Italien

Das Weinland Italien: 
Italien ist das prduktionsstärkste Weinbauland der Welt, wobei mehr exportiert als von den einheimischen selbst getrunken wird. Insgesamt erstreckt sich Italien über 21 Weinregionen, die Toskana und das Piemont sind nochmals in Unterzonen aufgeteilt. Qualitativ deckt Italien ein breites Spektrum ab, sowohl sehr einfache Weine, aber auch große Weine, die sich oftmals zu Weltspitze zählen können, werden hier produziert.

Zahlen:
Reb­flä­che: 856 000 Hektar
Wein­pro­duk­tion: 42 bis 51 Mil­lio­nen Hek­to­li­ter
Jähr­li­cher Wein­kon­sum pro Kopf: 48 Liter

Die zehn Rebsorten, die am häufigsten angebaut werden: 
Trebbiano, Sangiovese, Barbera, Merlot, Negroamaro, Montepulciano, Primitivo, Dolcetto, Glera, Pinot Bianco

 
Argiolas Costamolino Vermentino di Sardegna 2020
NEU


Der Argiolas Vermentino di Sardegna besitzt einen Intensiven und delikater Duft nach Äpfeln und Citrus. der Costamolino ist im Mund fein und würzig im sein Geschmack mit mediterranen Fruchtnoten

Weingut
Serdiana liegt inmitten einer sanften. hügeligen Landschaft im Hinterland von Cagliari. Hier gründete Antonio Argiolas vor rund 60 Jahren diesen wunderschönen Besitz mit den Weingütern TURRIGA. IS ARGIOLAS und UNGRERA. Einst war diese Gegend. die von den Römern SEGETES genannt wurde. was soviel bedeutet wie “Land. das reich an Korn ist”. sehr berühmt und stellte die unerschöpfliche Kornkammer Sardiniens dar. Das ideale Klima. die Fruchtbarkeit der Böden und die vielen Wasserläufe waren bestens geeignet. um hier Reben und Olivenbäume anzupflanzen. Schon von Beginn an sind die Weingärten von ARGIOLAS ein Wahrzeichen für Professionalität beim Anbau von Reben. Heute wird ARGIOLAS von den Söhnen Franco und Giuseppe geleitet. die Argiolas in die Gruppe der Spitzenweingüter Italiens eingereiht haben. Angeführt von dem 3 Gläser-Wein TURRIGA werden hier jedes Jahr excellente. ja sogar exorbitant gute Weine produziert. nach denen man glatt süchtig werden könnte. wie ein Journalist sehr zutreffend feststellte.


 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Corzano e Paterno Il Corzanello Rosso IGT 2020
NEU
 BIO 
Der Corzanello rosso steht für genau die Attribute, die wir Deutschen allzu oft mit Italien in Verbindung bringen: Charme, Leichtigkeit und Herzlichkeit.  Sein italienisches Temperament bringt er durch den ordentlichen Anteil an Sangiovese mit in diese sehr gelungene Cuvée. Die Aromen von Herzkirsche und getrockneten Kräutern verdanken wir der uritalienischen Rebsorte. Der dominante Cabernet Sauvignon, der die Struktur des Weines bestimmt, bringt die Bissfestigkeit und die Sehnigkeit in den Wein. Die Aromen von Cassis und das harmonische Tannin erlangt der Wein eben genau von hier. Dann ist da noch der Merlot, der das Gerüst des Weines wunderbar mit einer ordentlichen Fülle an dunkelbeerigen Aromen auffüllt, den Cabernet dadurch etwas besänftigt und ergänzt. Natürlich haben Aljoscha und Arianna genau drauf geachtet, die einzelnen Rebsorten im richtigen Moment, nämlich im Moment ihrer physiologischen Reife, zu ernten. Denn nur dann wird der tatsächliche Charakter der Trauben aus ihren Herkünften schmeckbar, nur dann stört keine grüne, unreife Säure das Trinkerlebnis empfindlich. Bei diesem Toskaner stimmt einfach alles!

Dieser Toskaner begeistert durch seine italienischen Appeal und seine Vielseitigkeit!
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2020
NEU
-9%

Lugana? Ja. Lugana geht irgendwie immer. aber gibts da nicht mal was Neues? Was Neues? Aber klar! Den Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2020. der nicht nur optisch klar macht. dass hier was Neues. Frisches ins Glas kommt. Im Stile der Federici-Weine trifft sich im Le Coste Tradition und Moderne: die in Lazio traditionell angebaute Rebsorte Vermentino. modern ausgebaut mit viel saftiger Frucht. moderater Säure aber spürbarer. animierender Mineralik. So macht Neues auch wirklich Spaß. wie es das Etikett schon verspricht - auch Mickey Mouse steht auf den Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2020!
 
statt 8,50 EUR
Jetzt 7,70 EUR
10,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Vietti Roero Arneis DOCG 2020
NEU




Weinberg: Ausgesuchte Weinbergslagen in Santo Stefano Roero, im Herzen des Roero-Gebietes. Die Reben, im Durschnitt 27 Jahre alt, stehen auf Kalkmergel-Böden (Muschelkalk in Kombination mit Ton und Sand). Guyot-Reberziehung mit einer Pflanzdichte zwischen 4.500 – 5.000 Reben/Hektar.

Keller: Die von Hand gelesenen Trauben werden entrappt, über Nacht kalt mazeriert und danach sanft abgepresst. Vergärung, bei niedriger Temperatur (14 – 16°C) im Edelstahltank, gegen Ende der Gärung im geschlossen Tank, um das natürlich Kohlensäuregas zu bewahren. Ausbau auf der Feinhefe – im Edelstahltank – bis kurz vor der Abfüllung im Februar nach der Ernte, wobei der biologische Säureabbau vermieden wird, um somit die Frische des Weines zu bewahren.

Beschreibung: Glanzhelle, strohgelbe Farbe. Feinfruchtiges, ausgeprägtes Sortenaroma mit Noten reifer gelber Früchte (Melone) und Zitrusfrucht in Kombination mit floralen und mineralischen Nuancen und feiner Mandelnote. Mittelkräftige Struktur, mundfüllend, mit guter Frische und einem langen anhaltenden, feinfruchtigen Finale. Kennmerkender, lange anhaltender, leicht salziger Nachgeschmack.

Speiseempfehlung: Genießen Sie ihn z.B. als Aperitif in Verbindung mit leichten Vorspeisen. Auch zu Meeresfrüchten, kraftvollen Salaten und leichten Fleischgerichten vom Kalb oder Geflügel ist er ein dankbarer Begleiter. Und schließlich macht er auch zu frischen Käsesorten "bella figura".

 


 
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mocali Brunello di Montalcino 2016
NEU





93 Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner am 30. Nov. 2020 über den Mocali Brunello di Montalcino 2016:

The Mocali 2016 Brunello di Montalcino offers good value in a great vintage. I don't think you'll find this level of Brunello quality at this price from any other producer in the appellation. This expression shows soft and dark fruit with plum, black cherry, balsam herb and dried lavender flower. The vines are harvested from a site with Galestro and gravel soils, and you get plenty of Sangiovese purity in this wine.

92 Sucklingpunkte für den92 Punkte kommen von James Suckling, verköstigt am 11. Nov. 2020:

This is a full-bodied red with juicy red plums, chocolate and bark. Some intriguing ginger and white-pepper notes, too. Lots of fine tannin. Slightly austere at the finish. Tarry undertones. Drink after 2023.


 
30,90 EUR
41,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Teatro Latino Mesca 2017 Rosso Puglia



Der Mesca Rosso ist eine sehr gekonnte Kombination der Rebsorten Primitivo und Cabernet Sauvignon. Der Primitivo verleiht dem Wein die enorme Fruchttiefe von dunklen Waldbeeren. Amarenakirschen und edler Konfitüre. die Tannine sind weich und sehr harmonisch. Der Cabernet verleiht dem Wein das nötige Rückrat. Tannin. Säure und die feine Würze vermählen sich perfekt in diesen herrlch neu gedachtem Roten. Ein Solist für kalte Kaminabende. dennoch ist er als Speisenbegleiter sehr gut zu Braten. kräftigen und gehaltvollen Gerichten geeignet.













 
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Castellari Bergaglio Gavi Pilin 2013 DOCG
 
Castellari Bergaglio Gavi Pilin 2013 DOCGDer Castellari Bergaglio Gavi Pilin 2013 DOCG ist das Flaggschiff des Weinguts. Hier darf man vor allem zwei Dinge nicht tun: ihn unterschätzen und sich vor dem Jahrgang scheuen. denn dieser große Wein braucht seine Zeit. um zu zeigen was er kann! Perfekt integrierte Fassreife. höchste Konzentration. viel Kraft und Fülle. enorme Mineralität. So lässt sih der Castellari Bergaglio Gavi Pilin 2013 DOCG kurz und knapp beschreiben. Das Alter merkt man ihm nicht an. keine Spur von Reife. nur ungezähmte Kraft. Die exotische Frucht prescht nach vorn. in der Nase und am Gaumen. hier gestützt von animierender Struktur und viel Mineralik. Lassen Sie sich ebenso überraschen wie wir und lernen Sie den Castellari Bergaglio Gavi Pilin 2013 DOCG kennen und lieben.
 

 
22,95 EUR
30,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Teatro Latino Syrah 2018 Terre Siciliane


Johannisbeere. Blaubeere. Brombeeren. dann Pflaume. Lakritze. Tabak. und pfeffrige Noten im Abgang: diese vielfältigen Aromen verschmelzen in unserem Syrah. einem Wein. der ebenso betörend wie das Gebiet seiner Herkunft und nach dem er vielleicht sogar benannt ist. Der Name „Syrah“ könnte sich tatsächlich von Siracusa ableiten. denn in der Umgebung der malerischen Stadt Siziliens wurde die Rebe schon immer angebaut. Nachdem er einige Monate in Holzfässern reifen gelassen wird. erhält dieser Wein seinen besonders weichen und vollmundigen Geschmack. Empfehlenswert zu rotem Fleisch und gereiftem Käse.  










 
8,75 EUR
11,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Teatro Latino Negroamaro 2019 Puglia




Die Heimat unseres Negroamaro sind die kalk-/lehmhaltigen Böden Südapuliens; das gesunde Mittelmeerklima. die Spaliererziehung und der geringe Ertrag der Weingärten erlauben die Erzeugung von Trauben von großer Qualität und Konzentration. die dann mit großem Können so vinifiziert werden. dass die Sorteneigenschaften voll zur Geltung kommen. Anschließend reift ein Teil des Weins für nicht mehr als sechs Monate in großen Fässern; das Ergebnis ist ein sehr angenehmer Wein mit einer faszinierenden frischen Note nach vergorenen Trauben und leichten Anklängen nach Tabak und Kakao. Ein hervorragender Begleiter nicht nur zum klassischen Grillfleisch.








 
8,75 EUR
11,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
De Stefani Prosecco Superiore Brut DOCG Valdobbiadene Millesimato 2019


Der De Stefani Prosecco Superiore Brut DOCG Valdobbiadene Millesimato 2019 ist das Ergebnis der feinsten Trauben aus dem Herzstück Valdobbiadene und besteht natürlich zu 100% aus Glera. Die hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht erzeugen ein ideales Mikroklima. das dem Wein seine unverwechselbare Eleganz. seine angenehme Frische und sein intensives Aroma nach Golden Delicious Äpfeln und Akazienblüten verleiht.  


 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
De Stefani Prosecco DOC 0.15 Millesimato 2019 extra dry


Der De Stefani Prosecco DOC 0.15 Millesimato 2019 extra dry  ist das Ergebnis einer neuen Weinbereitungsmethode. bei der die Trauben nach der Ernte auf 0 Grad Celsius gekühlt werden und dann im Tank langsam anwärmen. bis die Gärung startet. Diese vollzieht sich bei einer nie höheren Temperatur als 15Grad Celsius. woher dieser Schaumwein seinen Namen bekommt: Zero dot fifteen. Mit dieser Methode werden die kostbaren. duftenden Aromen von Golden Delicious Äpfeln bewahrt und noch hervorgehoben. 










 
11,50 EUR
15,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Alois Lageder Pinot Bianco 2019 Alto Adige DOC


Der Alois Lageder Pinot Bianco 2019 Alto Adige DOC hat eine leuchtend. hellgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer. Elegantes. blumig-mineralisches Aroma kombiniert mit Geruchsnoten von reifen Früchten (Apfel. Pfirsich). Im Geschmack und Duft ist der Lageder Weissburgunder sehr ausgeprägt. Eleganter. ausgewogener Körper. Lebhaft frischer. mittellanger Nachgeschmack. Bei guter Lagerung wird der Alois Lageder Weissburgunder während zwei bis vier Jahren optimalen Trinkgenuss bieten.

Weingut

Die Wein-Tradition der Lageders reicht mehr als 150 Jahre zurück. Der Urgroßvater von Alois Lageder gründete 1855 am Rande der Bozener Altstadt die Weinkellerei ALOIS LAGEDER. Im Laufe der Jahrzehnte kamen Wein-höfe mit Weinbergen in den besten Lagen Südtirols hinzu. zuletzt 1991 der nur einen Steinwurf entfernte wunderschöne Besitz “CASON HIRSCHPRUNN”. dessen einmaliges Ambiente durch gekonnte Restaurierungen in seinem ursprünglichen Aussehen erhalten wurde. Auf dem 1934 erworbenen “Ansitz Löwengang” wurde 1996 ein neuer Betrieb fertiggestellt. Hier ist seitdem auch der Firmensitz der Lageders. Die neuen Gebäude sind von ästhetischer Schönheit auf hohem Niveau und von genialer Funktionalität bei gleichzeitiger Nutzung von alternativer Energie. Der behutsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist ebenso Ausdruck der Lebensphilosophie von Alois Lageder wie der naturnahe. umweltschonende Weinbau. Höchste Bewertungen weltweit bestätigen eindrucksvoll die Leistung dieses kreativen Weinmachers.


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Teatro Latino Primitivo Puglia 2019

Der Teatro Latino Primitivo Puglia 2019 ist ein klassischer Vertreter der modernen Primitivo Weine Apuliens. Die Frucht des Teatro Latino Primitivo 2019 ist dicht und konzentriert. mit dem Duft von vielen dunklen Waldfrüchten satter Kirsche und leicht schokoladigen Anklängen. Das Tannin ist sehr weich und harmonisch. mit feiner Samtigkeit klingt dieser Wein fein aus.

 
8,75 EUR
11,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella 2016
-11%
94
94
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Marne 180 Amarone im September 2019 wie folgt: 

The flashy dark fruit here is impressive and captivates while running through various shades of dark licorice. dark cherries and dark plums. Hints of tee-tree and eucalyptus oil. Full-bodied and plush. yet tightly woven and rather savory. This is a delicious Amarone with a powerful. chewy backbone of tannins. Drink from 2023.

94 Parker Punkte für den Tedeschi Amarone 2015 Marne 180Monica Larner 30.08.2019:
Bewertung für den JG 2015
This wine is made with fruit from outside the Classico zone. from hillside vines planted in well-drained marl soils. with 180-degree exposures from southwest to southeast. The wine's name Marne 180 plays up both of those site-specific attributes. A new wine from Tedeschi. the 2015 Amarone della Valpolicella Marne 180 is slightly more approachable when stacked against the estate's Amarone Capitel Monte Olmi. Offering bright primary fruit with good complexity in the form of spice. tobacco and dried herbs. you could serve the Marne 180 at a holiday party with a platter of French cheeses. The wine is aged in large Slavonian oak casks for 30 months. Some 120.000 bottles were made.

INFO:
Mit dieser Bewertung unterstreicht Monica Larner ganz klar. welche herausragende Qualität Tedeschi hier mit dem Marne 180 Amarone anbietet. sehr viele deutlich hochpreisigere Amarone haben nicht annähernd eine vergleichbare Bewertung. Überhaupt sind es nur 2 Amarone Weine die aus dem Jahrgang bisher höher bewertet sind im Wineadvocate. beide Weine sind mit Miniproduktionen fast nicht im Markt verfügbar.


Der neue Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella 2015 ist der alte Amarone della Valpolicella.

Der Amarone ist einer der vielen sagenumwobenen Weine Italiens. Die Trauben für diese Ikone werden vollreif geerntet und danach vier Monate kontrolliert getrocknet. wodurch sich die Konzentration aller Inhaltsstoffe der Traube enorm verdichtet und zu einem Ergebnis führt. wie man es sonst nicht finden kann. Der Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella 2015 macht da keine Ausnahme: nach einer alkoholischen Gärung von 40 bis 60 Tagen lagert dieser feine Tropfen für drei Jahre in Eichenholzfässern und  kommt nach der Abfüllung erst sechs Monate später auf den Markt. damit sich der Wein erstmal beruhigen kann. Auch hier setzt Tedeschi auf die traditionsreiche Weinbereitung mit einem breiten Spektrum an autochtonen Rebsorten: 30% Corvina. 30% Corvinone. 30% Rondinella. und insgesamt 10% von Rossignola. Oseleta. Negrara und Dindarella geben das beste Venetiens in einen einzigen Wein. Im Glas zeigt sich der Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella 2015 mit einem tief dunklen Rubinrot. die Aromen springen einen förmlich an und füllen die Nase auf Anhieb mit vollreifen. süßen. dunklen Früchten wie Blaubeeren. Schwarzkirschen und Cassis. Durch die dreijährige Lagerung im Fass gesellt sich noch etwas Vanille mit ins Aromenspektrum. Wer im Mund jetzt plumpes Fruchtkompott erwartet. wird bitterlich enttäuscht: samt weiches aber präsentes Tannin. dunkles Dörrobst und eine ins Bitter gehende (hier liegt der Ursprung des Namens Amarone. vom italienischen amaro = bitter) Note. die erfrischt. dem Wein Struktur und Eleganz verleiht.

Die Bezeichnung Marne 180 beschreibt übrigens 2 Besonderheiten des Weins. die die Individualisten bei Tedeschi natürlich nicht unerwähnt lassen wollen: "Marne" bezeichnet den Boden. zu Deutsch "Mergel". Hier wachsen die Trauben für den Tedeschi Marne 180 Amarone della Valpolicella 2015 an mindestens 20 Jahre alten Reben. Die "180" im Namen steht für die Ausrichtung der Weinbergslagen. von einer zur anderen Himmelrichtung im exakten 180°-Winkel.



 
statt 31,30 EUR
Jetzt 27,80 EUR
37,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nicola Bergaglio Minaia Gavi di Gavi DOCG 2019


Der Nicola Bergaglio Minaia Gavi di Gavi DOCG 2019 ist sortenrein aus der Traube Cortese gekeltert - so. wie es in der DOCG Gavi di Gavi sein muss. Nach dem Gärprozess im Stahltank bleibt der Wein eine überdurchschnittlich lange Zeit auf der Feinhefe und wird erst nach weiterer Flaschenreife in den Verkauf gebracht. In der Nase präsentiert der Nicola Bergaglio Minaia Gavi di Gavi DOCG 2019 herrlich exotische Fruchtnuancen gepaart mit nussigen Aromen. Am Gaumen kraftvoll. Dank der feinen Säure und der schmeckbaren Mineralik elegant und geschliffen. Im langen Abgang findet sich eine leichte Kräuterwürze.


 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Teatro Latino Montepulciano D'Abruzzo D.O.P. 2018


Der Teatro Latino Montepulciano D'Abruzzo D.O.P. 2018 präsentiert sich im Glas mit einem dunklen Rubinrot. das von leichten Violettreflexen geprägt ist. Die Nase zeigt schon dichte Fruchtaromen und offenbart leichte Würze. Am Gaumen gut strukturiert und konzentriert. hält sich der Teatro Latino Montepulciano D'Abruzzo D.O.P. 2018 überraschend lang ohne aufdringlich zu sein. Passt zu geschmortem Fleisch wie auch zur leicht pikanten Küche. dank seiner charmanten (ca.) 6g Restzucker pro Liter.


 
8,75 EUR
11,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Botromagno Primitivo 2020 Puglia Rosso


Der Botromagno Primitivo 2020 zeichnet sich durch ein sehr schön würzige Leichtigkeit aus. Seine stoffigen, weichen Tannine tragen eine sehr angenehme Aromatik. Ein Wein, der nicht wie viel andere Primitivo's, mit übertriebener Süße protzt. Eher authentisch!

Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle.
Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.


 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Botromagno Negroamaro 2018 Puglia Rosso



Dieser Botromagno Negroamaro ist schlichtweg einfach unglaublich saftig. Seine erkennbare territoriale Persönlichkeit heben Ihn aus der Masse, der im markt befindlichen Negroamaro's, klar heraus. Eine feine Säure begleitet Aromen von Pflaumen, Kirschen und Himbeermark.


Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja
spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle.
Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.



 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Botromagno Nero di Troia 2018 Puglia Rosso



Der Botromagno Nero di Troia besticht durch seine seidige und zugleich zupackende Art. Seine Trinkfreude sorgt für ein animierendes Mundgefühl. Mineralität und Eleganz werden hier groß geschrieben.

Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle. Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.


 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Daniele Pelassa Moscato d'Asti DOCG 2019
NEU



Im Glas zeigt sich der Daniele Pelassa Moscato d'Asti DOCG 2019 in einem recht intensiven Goldgelb. Das Bouquet dieses leicht perlenden Weines zeicht sich elegant und mit den für die Moscato-Traube typischen Aromen wie Honig und Rosenblüten. Geschmacklich ist der Moscato d'Asti DOCG 2019 von Daniele Pelassa rund und ausgeglichen. Mit der typischen Restsüße ausgestattet eignet er sich auch gut als Speisebegleiter zum Dessert oder auch mal zum Käse wie Gorgonzola oder Castelmagno.




 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tenuta Roveglia Lugana Limne 2020 DOC 18er Paket Frei Haus
TOP
 
Der Lugana Limne 2017 der Tenuta Roveglia aus der Lombardei ist unser Best SellerDer Lugana Limne 2020 der Tenuta Roveglia ist aus 100% Trebbiano di Lugana. Mit seiner leichten und fruchtigen Art ist er gerdezu ein Vorzeigewein für so viele. in den letzten Jahren. so beliebten Lugana Weine. Die Weinberge der Tenuta Roveglia liegen in Pozzolengo in der Lombardei. DIe Region gehört zu dem ursprünglichen Kerngebiet. die für die Luganaweine bekannst ist. Seit Jahren erfrreut sich der Lugana Limne von Roveglia stetiger und grosser Beliebtheit. Seine Säure ist moderat und trotzdem besitzt er genügend Frische und Rasse. Wein Weisswein der unheimlich vielseitig als Speisenbegleiter eingesetzt werden kann. oder jede Party im Freundeskreis anspruchsvoll begleitet.
 
Roveglia Lugana Limne 2017 im beliebten 18er Paket Frei Haus geliefert
Frei Haus geliefert. bitte wählen Sie im Bestellvorgang die Selbstabholung aus. damit keine Versandkosten anfallen.

 
178,20 EUR
13,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tenuta Roveglia Lugana Limne 2020 DOC Pozzolengo
TOP
 

Der Lugana Limne 2017 der Tenuta Roveglia aus der Lombardei ist unser Best SellerDer Lugana Limne 2020 der Tenuta Roveglia ist aus 100% Trebbiano di Lugana. Mit seiner leichten und fruchtigen Art ist er gerdezu ein Vorzeigewein für so viele. in den letzten Jahren. so beliebten Lugana Weine. Die Weinberge der Tenuta Roveglia liegen in Pozzolengo in der Lombardei. DIe Region gehört zu dem ursprünglichen Kerngebiet. die für die Luganaweine bekannst ist. Seit Jahren erfrreut sich der Lugana Limne von Roveglia stetiger und grosser Beliebtheit. Seine Säure ist moderat und trotzdem besitzt er genügend Frische und Rasse. Wein Weisswein der unheimlich vielseitig als Speisenbegleiter eingesetzt werden kann. oder jede Party im Freundeskreis anspruchsvoll begleitet.
 

 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ottella Lugana DOC 2019


Der Ottella Lugana DOC 2019 ist ein Klassiker vom Gardasee aus 100% Trebbiano di Lugana. Nur hier. im Gebiet Lugana. darf sich der Wein aus der Traube Trebbiano Lugana nennen. Der Ottella Lugana DOC 2019 ist frisch und hat eine kräftige. klare Frucht. In der Nase leichter Blütenduft und am Gaumen ein feines. langes Finale.


 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Selvarossa 2016 Salice Salentino Riserva Cantine Due Palme




Der Selvarossa 2016 Salice Salentino von der Cantine Due Palme bietet eine enorme Fruchtfülle von dunklen Beeren (Kirsche. Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren). Feinste Röstnoten machen sich breit. wie es sich für eine Riserva gehört (Vanille. Pfeffer. Tabak und schwarze Schokolade). Seine Taninstruktur ist feingliedrig gewoben und kleidet den Gaumen mild aus. die typisch milde Säure dieser apulischen Weine bereitet von der ersten Sekunde an. Trinkfreude pur.

Rebsorten: 90 % Negroamaro 10% Malvasia Nera





 

16,90 EUR
22,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Due Palme Don Cosimo Salento Primitivo 2019


Der Due Palme Don Cosimo Salento Primitivo 2018 besitz ein dunkles Kirschrot mit violetten Reflexen. In der Nase machen sich reichhaltige Aromen von dunklen Kirschen und Backpflaume breit. unterlegt von zarten Gewürznoten. Die Tannine sind samtig weich und kleiden den Gaumen edel aus.


 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Due Palme Don Cosimo Salento Primitivo 2019 18er Paket
-8%


Due Palme Don Cosimo Salento Primitivo 2019
18er Paket Freihaus


Der Due Palme Don Cosimo Salento Primitivo 2019 besitz ein dunkles Kirschrot mit violetten Reflexen. In der Nase machen sich reichhaltige Aromen von dunklen Kirschen und Backpflaume breit. unterlegt von zarten Gewürznoten. Die Tannine sind samtig weich und kleiden den Gaumen edel aus.


 

statt 135,00 EUR
Jetzt 124,00 EUR
9,19 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Alois Lageder Pinot Grigio 2019 Südtirol Alto Adige

Der Alois Lageder Pinot Grigio 2019 bietet eine dezente. aber sehr typische Nase. Am Gaumen hat der Lageder Pionot Grigio dann einen umso reiferen. vollen Geschmack. Er erinnert unter anderem an feine. pikante Früchte und führt diese in einen langen. ausgewogenen Nachklang. Insgesamt ist der Lageder Pinot Grigio 2019 ein sehr typischer Vertreter des Südtiroler Grauburgunders.
 
Weingut

Die Wein-Tradition der Lageders reicht mehr als 150 Jahre zurück. Der Urgroßvater von Alois Lageder gründete 1855 am Rande der Bozener Altstadt die Weinkellerei ALOIS LAGEDER. Im Laufe der Jahrzehnte kamen Wein-höfe mit Weinbergen in den besten Lagen Südtirols hinzu. zuletzt 1991 der nur einen Steinwurf entfernte wunderschöne Besitz “CASON HIRSCHPRUNN”. dessen einmaliges Ambiente durch gekonnte Restaurierungen in seinem ursprünglichen Aussehen erhalten wurde. Auf dem 1934 erworbenen “Ansitz Löwengang” wurde 1996 ein neuer Betrieb fertiggestellt. Hier ist seitdem auch der Firmensitz der Lageders. Die neuen Gebäude sind von ästhetischer Schönheit auf hohem Niveau und von genialer Funktionalität bei gleichzeitiger Nutzung von alternativer Energie. Der behutsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist ebenso Ausdruck der Lebensphilosophie von Alois Lageder wie der naturnahe. umweltschonende Weinbau. Höchste Bewertungen weltweit bestätigen eindrucksvoll die Leistung dieses kreativen Weinmachers.
 
Nicht käuflich
 
Tedeschi Maternigo Valpolicella Superiore DOC 2016
-12%


Der Tedeschi Maternigo Valpolicella Superiore DOC 2016 ist ein ganz besonderer seiner Art. Der Weinberg ist durchzogen von Einzelparzellen unterschiedlichster geologischer Formationen und weist diverse Mikroklimata auf. So konnte man beim Weingut Tedeschi zum Beispiel dafür sorgen. dass die Lage Impervio als Cur-Lage klassifiziert worden ist. Da man bei Tedeschi jedoch von Haus den Fokus auf gnadenlose Qualität legt. wird diese Einzellage nicht etwa separat vinifiziert. sondern fließt mit ein in den Maternigo. In der Nase zeigt er sich fruchtbetont und mit feiner Würze. der 14 monatige Ausbau in Slowenischer Eiche bringt feine Sekundäraomatik. Am Gaumen viel Saft. konzentrierte Frucht. animierende Mineralik und viel Kraft. der Tedeschi Maternigo Valpolicella Superiore DOC 2016 wird in ein langes. lebendiges Finish getragen und macht solo wie auch zu kräftigen Speisen unglaublich viel her. vor allem im Bezug aufs Preis/Genuss-Verhältnis. Einzigartig. begeisternd und in allen Belangen überzeugend - eben ganz Tedeschi.


92 Punktre Falstaff für den Maternigo29.08.2019 Othmar Kiem

Tiefdunkles. sattes Rubinrot. Duftende Nase. nach satten Brombeeren. Bitterschokolade. Lakritz. im Nachhall leichter Ledertouch. Satter Gaumeneintritt mit leicht würzigem Bouquet. spannt sich weit auf. satter Trunk. baut sich in vielen Schichten auf. druckvoll. sehr langes Finale.

 
statt 17,90 EUR
Jetzt 15,60 EUR
20,80 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tedeschi Capitel San Rocco Valpolicella 2017 Ripasso


94 Punkte vom Falstaff für denOtmar Kiem bewertet den San Rocco 2017 am 29.08.2019 wie folgt:

Sattes. dunkles Rubinrot. In der Nase nach reifen Waldfrüchten. Holunderbeeren. unterlegt von etwas Eukalyptus und Minze. im Nachhall Leder. Ausgewogen und klar im Mund. spannt sich fein und saftig auf. tiefe dunkle Frucht. spannt einen weiten Bogen. druckvolles Finale.


Der Tedeschi Capitel San Rocco Valpolicella 2017 Ripasso ist der Einstieg in die Weine Tedeschis. Schon hier zeigt sich. wohin die Reise mit den Weinen aus Venetien geht: viel Fruchtkonzentration trotz mittlerem Körper. animierende Säure und samtiges Tannin. Mit einer Rebsortenvariation aus 30% Corvina. 30% Corvinone und 30% Rondinella (+10% weitere. autochthone Rebsorten) vereint der San Rocco Typizität und Authentizität in sich. Die traditionsreiche Besonderheit des Ripassos ist. dass er eine zweite alkoholische Gärung auf Tresterresten der Amarone- und Reciotoproduktion durchläuft. Das sorgt einerseits für mehr Geschmeidigkeit. andererseits geben diese Tresterreste nochmal ordentlich Konzentration und Geschmack ab. Im Glas zeigt sich beim Tedeschi Capitel San Rocco Valpolicella 2017 Ripasso ein leuchtendes Rubinrot. die Nase verführt mit intensiven Aromen von roten Früchten wie Kirsche. Himbeere und roter Johannisbeere. Im Mund zeichnet das Tannin samtig seine Konturen. die lebendige Säure gibt der bleibenden. üppigen Rotfruchtigkeit Trinkfluss und das Finish ist erstaunlich lang. Besser kann ein Einstieg nicht sein!


 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Colli VaiBò Lugana DOC 2019

Der Colli VaiBò Lugana DOC 2019 wird aus 100% Trebbiano gekeltert. im Hause Colli VaiBò und bei anderen traditionellen Weingütern der Region auch gerne Turbiana genannt. Verantwortlich für die Weine des Weinguts zeichnen die Gebrüder Bulgarini. Gianfranco und Diego. Mit viel Nähe zur Natur. dem nötigen Respekt vor der Rebe und größt möglicher Hingabe wird hier produziert. Die Trauben für den Colli VaiBò Lugana DOC 2019 werden von Hand gelesen. nach der temperaturkontrollierten. schonenden Gärung gibt es noch 4 Monate Reife auf der Feinhefe und mindestens einen Monat Ruhe im Weingutseigenen Kellergewölbe. So besticht der Colli VaiBò Lugana DOC 2019 durch volle Primärfrucht. feine Mineralik und ein langes. komplexes finish.

 
9,80 EUR
13,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Zeige 91 bis 120 (von insgesamt 208 Artikeln)