Mosel

Mosel
Weinregion Mosel:
Wenn man an die Mosel denkt, sieht man als erstes die wunderschönen Steillagen vor sich. Nirgendwo anders auf der Welt fallen die Weinberge so steil zum Wasser ab wie dort. Das zweite, was man sofort mit der Mosel in Verbindung bringt ist der Riesling, die wichtigste Rebsorte an der Mosel.
So steil wie die Lagen können aber auch die Qualitätsunterschiede sein. Auf den Steillagen entstehen Weißweine, die sich mit der Weltelite messen können, in den flachen oder hügeligen Gebieten eher einfache Weine.
Doch auch geschmacklich hat der Riesling einiges zu bieten, ob Pfirsich, Aprikose, Holunder, Schiefernoten, kräutrige Nuancen, knackige oder milde Säure usw., es gibt kaum eine vielfältigere Rebsorte als den Riesling. Auch bringt die Traube wunderbare feinherbe oder edelsüße Tropfen hervor.





 
Fritz Haag Riesling Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling GG 2017
 


Wenn man von deutschen Spitzenweinen, und hier besonders von hochkarätigen Rieslingen, spricht, wird immer über Wilhelm Haag mit seinen Spitzenlagen in Brauneberg lobend berichtet. Seine eleganten, trockenen und hochfeinen edelsüßen Weine zählen Jahr für Jahr zu den besten Gewächsen, die in Deutschland gelesen worden sind. Einer der deutschen Winzer mit der Höchstnote für exzellente Qualität. Das Weingut wird jetzt in der nächsten Generation von Oliver Haag geleitet, der ebenfalls ein exzellenter Weinmacher und Riesling-Spezialist ist. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen bescheidene Mengen dieser großartigen Weine anbieten können.



 
28,90 EUR
38,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fritz Haag Riesling feinherb 2018



Der Fritz Haag Riesling 2018 Qualitätswein feinherb präsentiert sich mit feinem Pfirsichduft, filigraner Frucht und mit eleganter Mineralität und Frische. Riesling in seiner leichten und fruchtigen Variante, ideal zu pikanten Speisen oder als erfrischender Terrassenwein.

Weingut

Wenn man von deutschen Spitzenweinen, und hier besonders von hochkarätigen Rieslingen, spricht, wird immer über Wilhelm Haag mit seinen Spitzenlagen in Brauneberg lobend berichtet. Seine eleganten, trockenen und hochfeinen edelsüßen Weine zählen Jahr für Jahr zu den besten Gewächsen, die in Deutschland gelesen worden sind. Einer der deutschen Winzer mit der Höchstnote für exzellente Qualität. Das Weingut wird jetzt in der nächsten Generation von Oliver Haag geleitet, der ebenfalls ein exzellenter Weinmacher und Riesling-Spezialist ist. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen bescheidene Mengen dieser großartigen Weine anbieten können.

 
10,30 EUR
13,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fritz Haag Riesling trocken 2018
Der Fritz Haag Riesling 2018 Qualitätswein trocken präsentiert sich mit leicht würzigem Duft von Äpfeln und Aprikosen. Am Gaumen bietet der Fritz Haag 2018 Riesling trocken dann eine pikant und knackige Frucht die fein und Mineralisch nachklingt.

Weingut

Wenn man von deutschen Spitzenweinen, und hier besonders von hochkarätigen Rieslingen, spricht, wird immer über Wilhelm Haag mit seinen Spitzenlagen in Brauneberg lobend berichtet. Seine eleganten, trockenen und hochfeinen edelsüßen Weine zählen Jahr für Jahr zu den besten Gewächsen, die in Deutschland gelesen worden sind. Einer der deutschen Winzer mit der Höchstnote für exzellente Qualität. Das Weingut wird jetzt in der nächsten Generation von Oliver Haag geleitet, der ebenfalls ein exzellenter Weinmacher und Riesling-Spezialist ist. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen bescheidene Mengen dieser großartigen Weine anbieten können.
10,30 EUR
13,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Grans Fassian Edition 9 Riesling 2018 Mosel


Der Grans Fassian No.9 Riesling 2018 ist ein Qualitätswein mit nur 9,5% Vol. Alkohol. - somit ein frischer und lebendiger Wein, mit dem Duft von Pfirsich und Zitrus. Am Gaumen angenehm und leicht, dennoch vom Charakter eines trockenen Weins.

Weingut
1624 erstmals urkundlich erwähnt, läßt sich die Geschichte der Familien Grans und Fassian lückenlos bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Der von Gerhard Grans geleitete Betrieb verfügt über rund 9 ha hochwertige Rebfläche mit Riesling und Weissburgunder. Der hohe Anteil an Steillagen sowie der begrenzte Rebanschnitt reduzieren den Ertrag auf durchschnittlich 30 – 70 hl/ha. Das stark schieferdurchsetzte Terroir sorgt für eine gute Drainage und äußert sich im mineralischen, rassigen Charakter der Weine. Die sorgfältige Selektierung der Trauben im Weinberg, schonende Verarbeitung, kühle, langsame Gärung, langes Hefelager sowie der Ausbau in Edelstahl- oder Eichenholzfässern ergibt reintönige Weine, die ihre Herkunft aus Weinberg und Traube klar und deutlich verkörpern. Das Weingut gehört heute zu den Spitzenbetrieben der Mittelmosel und hat hohe Auszeichnungen bekommen. Dazu gehören "Aufsteiger des Jahres" (Alles über Wein), "100 Bestenliste" (DM Magazin), "Die 30 besten deutschen Weingüter" (Feinschmecker). Im Eichelmann 2003 erhielt Gerd Grans die höchste Bewertung mit 5 Sternen und bestätigt damit seinen Spitzenplatz unter den deutschen Weingütern.


 
8,95 EUR
11,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Grans Fassian Mineralschiefer Riesling trocken 2018
NEU


Beschreibung
Qualitätswein - 25 Jahre alte Rebstöcke aus besten Lagen
zarter Duft, herrliche Frucht, Finesse, pikante Säure, trocken

Weingut
1624 erstmals urkundlich erwähnt, läßt sich die Geschichte der Familien Grans und Fassian lückenlos bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Der von Gerhard Grans geleitete Betrieb verfügt über rund 9 ha hochwertige Rebfläche mit Riesling und Weissburgunder. Der hohe Anteil an Steillagen sowie der begrenzte Rebanschnitt reduzieren den Ertrag auf durchschnittlich 30 – 70 hl/ha. Das stark schieferdurchsetzte Terroir sorgt für eine gute Drainage und äußert sich im mineralischen, rassigen Charakter der Weine. Die sorgfältige Selektierung der Trauben im Weinberg, schonende Verarbeitung, kühle, langsame Gärung, langes Hefelager sowie der Ausbau in Edelstahl- oder Eichenholzfässern ergibt reintönige Weine, die ihre Herkunft aus Weinberg und Traube klar und deutlich verkörpern. Das Weingut gehört heute zu den Spitzenbetrieben der Mittelmosel und hat hohe Auszeichnungen bekommen. Dazu gehören "Aufsteiger des Jahres" (Alles über Wein), "100 Bestenliste" (DM Magazin), "Die 30 besten deutschen Weingüter" (Feinschmecker). Im Eichelmann 2003 erhielt Gerd Grans die höchste Bewertung mit 5 Sternen und bestätigt damit seinen Spitzenplatz unter den deutschen Weingütern.


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Markus Molitor 2016 Graacher Domprobst Riesling Spätlese



Der Markus Molitor 2016 Graacher Domprobst Riesling Spätlese ist ein klassisch durchgegorener Riesling und entstammt den berühmten Schiefersteillagen der Mosel.

Der Graacher Domprobst:

In dieser relativ kleinen, nach Südwesten ausgerichteten Spitzenlage von Graach liegen sehr steile Parzellen mit einem steinreichen, feinen, nahezu perfektem, nicht zu trockenen Schieferboden. Sehr characktervolle, schieferbetonte, stoffige Weine im trockenen Bereich, aber auch absolut edele Beeren- und Trockenbeerenauslesen voller Extrakt, mit wunderbarem Säurenachhall.

Abbildung abweichend










 
19,50 EUR
26,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Markus Molitor 2016 Riesling Alte Reben trocken


Der Markus Molitor 2016 Riesling Alte Reben trocken kurz und knapp beschrieben:
exzellentes Bukett von Pfirsich und Mirabellen, feinfruchtig, dicht, pikante Schieferwürze, sehr mineralisch. Der klassisch durchgegorene Riesling entstammt den berühmten Schiefer-Steillagen der Mosel.










 
17,80 EUR
23,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Markus Molitor 2016 Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett feinherb
Der Markus Molitor 2016 Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett feinherb glänzt mit eleganter, feiner Frucht, ist dabei -ganz Riesling- puristisch mit delikater, feiner Säure. Feinfruchtig und in perfekt ausbalancierter Harmonie.

Das Zeltinger Himmelreich:
Die größte Zeltinger Weinlage mit steilen, hängigen, aber auch flachen Partien. Die Parzellen, die zu 95% im steilen und sehr steilen und zu 5% im hängigen Bereich liegen, verfügen über durchgängig feinst verwitterte leichte bis tiefgründigere Schieferböden. Dadurch entstehen elegante, oft wunderschön vollmundige und saftige Rieslinge mit feinen gelben Fruchtnoten und Schieferspiel.
14,80 EUR
19,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Markus Molitor 2017 Schiefersteil Riesling trocken



Den Schiefersteil Riesling von Markus Molitor kurz und knapp beschrieben:
würzige Fruchtnoten, angenehme, präzise Säure, intensiver Nachhall.















 
13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Blanc 2018
NEU





Der Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Blanc 2018 kurz und knapp beschrieben:
intensiver Duft von gelben, reifen Früchten, feiner Schmelz, elegante Holznote, cremig










 
10,30 EUR
13,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Maximin Grünhaus Riesling Monopol trocken 2018


Der Maximin Grünhaus Riesling Monopol trocken 2018 überzeugt schon in der Nase mit seinem herrlichen Duft nach frischem Weinbergpfirsich. Diese klaren Fruchtnuancen setzen sich am Gaumen mit angenehm integrierter, animierender Säure fort, was die gewohnt feine Art der Weine Grünhaus' ausmacht.

Weingut

MAXIMIN GRÜNHÄUSER - eine Legende! Wie viele unserer berühmten Weingüter ist auch Maximin Grünhaus mit seinen weltbekannten Weinbergen Abtsberg, Herrenberg und Bruderberg aus einem Kloster, der Benediktinerabtei St. Maximin, entstanden; erstmals erwähnt im Jahre 966. Zwischen 1810 und 1882 erwarb der Industrielle, Freiherr von Stumm-Halberg, das Weingut, das nach seinem Tod seine Tochter Ida von Schubert erbte. Bereits vor 100 Jahren erzielten Maximin Grünhäuser astronomische Preise auf den Trierer Versteigerungen. Unter dem heutigen Inhaber des Betriebes, Dr. Carl von Schubert, ist das Angebot an trockenen Rieslingweinen erweitert worden. Ihm gelang es, trockene Weine mit mineralischer Intensität, rassiger Eleganz und nuancierter Frucht von einmaliger Harmonie zu erzeugen, berühmt durch die ausgewogene Balance zwischen natürlichem Restzucker und feiner Säure. Rieslinge von außergewöhnlicher Eleganz, voller Frucht und Aroma sind Erlebnisweine von edler Art!

Weißwein
Inhalt: 0,75 Liter

 
10,95 EUR
14,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Van Volxem 2017 Rotschiefer Riesling Kabinett

 

Wer von Schiefer spricht, spricht auch gleichzeitig von Mineralität. Auch beim Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett tritt die Mineralität klar in den Vordergrund. Die Säure ist wunderbar in den Riesling von der Saar eingebunden und animiert den Weintrinker zum nächsten Schluck. Mit seinen 10 Prozent Alkohol hat er genug Stehvermögen um auch etwas stärker gewürzte Speisen spielend zu begleiten. Die Frucht des Riesling ist klar wie ein Bergsee und verführerisch zugleich. Seine zarte Süsse lässt den Rotschiefer vibrieren und trägt sein fruchtiges Finale.




 

13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Van Volxem 2018 Weissburgunder trocken


Der Van Volxem 2018 Weissburgunder trocken ist wahrlich ein Ausnahmewein. Für ihn verwendet Roman alte Burgunderreben auf exzellenten Schiefersteillagen. Die kleinen goldfarbenen Beeren, welche eine tolle extraktreiche Frucht hervorbringen, verschmelzen in  einem sehr eleganten, fruchtbetonten und ausgewogenen Weißburgunder. Das Bouquet ist typisch nach Apfel, Birne, Pfirsich und Aprikose durftend. Der Van Volxem 2018 Weissburgunder trocken präsentiert sich cremig und schmelzig im mineralischen Nachklang. Ein Weißburgunder von der Saar, der trotz seines untypischen Terroirs überzeugt und ganz vorne mitspielt.


 
13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Van Volxem Saar Riesling trocken 2018
NEU


Säure, Frucht und Mineralität sind harmonisch miteinander verbunden. Intern wird der Van Volxem Saar Riesling trocken 2018 auch als Grand Cru bezeichnet. Die Reben des Van Volxem Saar Riesling trocken 2018 sind im Durchschnitt 30 Jahre alt. Die Wurzeln reichen tief in die Erde und der Ertrag ist mit den Jahren stetig geschrumpft, was der Qualität zugute kommt. Der Riesling Saar wirkt sehr harmonisch, obwohl er eigentlich von Widersprüchlichkeiten lebt. Leichtigkeit und Tiefe, Feinheit und Kraft. Am Ende fügen sich doch alle Einzelheiten des Weines perfekt zusammen und exotische Früchte wie Mango, Papaya und Ananas kommen zum Vorschein. Am Ende bleibt nur noch der herrlich lange Nachhall und die nächste Flasche Van Volxem Saar Riesling trocken 2018 aus dem Weinkeller zu holen.


 
12,95 EUR
17,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Bernkasteler Badstube Riesling Kabinett 2016



Der Weingüter Wegeler Bernkasteler Badstube Riesling Kabinett 2016 macht seine Sache unfassbar gut. Als vermeintlich leichter Kabinettwein zeigt er wenig Alkohol, leichte Fruchtnuancen und eine perfekte Balance zwischen üppiger Süße und animierender Säure. Das Rebmaterial stammt aus der VDP Grose Lage Badstube. Ja, großsse Lagen können auch mal zart sein, und im Falle des Weingüter Wegeler Badstube Riesling Kabinett 2016 zu einem Spottpreis für die Qualität!


 
13,80 EUR
18,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese 2009 Vintage Collection
NEU


Der Weingüter Wegeler Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese 2009 Vintage Collection ist einer der neuen Geniestreiche des Hauses Wegeler: die Vintage Collection zeichnet sich durch Weine aus, die erstmal ganz in Ruhe im Weingut reifen durften, bis man bei Wegeler der Meinung ist, dass sich die feinen Gewächse nun so präsentieren, wie es sein soll. Und so wurde der Weingüter Wegeler Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese 2009 Vintage Collection erst in diesem Jahr der Schtzkammer entnommen, um sich in Ihren Gläsern breit zu machen und für wahre Gaumenfreuden zu sorgen.


 
22,00 EUR
29,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Bernkasteler Doctor Riesling GG 2017 Grosses Gewächs



Der Weingüter Wegeler Bernkasteler Doctor Riesling GG 2017 Grosses Gewächs ist das trockene Prunkstück der Moselweine der Güter. Die gerade einmal 3,26 Hektar kleine Lage streckt ihren Steilhang über 125 Meter in die Höhe. Aus ihr stammt auch der erste, jemals mit 100 Punkten vom Wine Advocate bewertete, trockene Weisswein, was die Einzigartigkeit unterstreicht. Der Weingüter Wegeler Bernkasteler Doctor Riesling GG 2017 Grosses Gewächs zeigt in der Nase ein helles Goldgelb, die Nase birgt frische Zitrus- und Apfelaromen, dazu etwas Pfirsich und ein Hauch Würze. Am Gaumen sehr präzise, nicht zu mächtig, eher filigran mit salziger Mineralik. Im Abgang dicht und konzentriert, dabei in perfekter Balance.


 
50,00 EUR
66,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Riesling Sekt brut
NEU


Der Weingüter Wegeler Riesling Sekt brut wird assembliert aus Rebmaterial aller Wegeler-Lagen. Das schließt hier auch die Vermählung Rebmaterials von der Mosel und vom Rheingau mit ein. Die Frische und Spritzigkeit der Moselrieslinge harmoniert einfach erstklassig mit der konzentrierten Kraft des Rheingau-Rieslings, oder wie man bei Wegeler sagt: Vater Rhein trifft Mutter Mosel.


 
16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese 1994 Vintage Collection 0,5l
NEU


Der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese 1994 Vintage Collection 0,5l stammt aus einer der renommiertesten Lagen der Mosel. 1845 ließ Jodocus Prüm die heute weltberühmte Sonnenuhr, ursprünglich als Mittel zur Zeitorientierung für die Weinbergsarbeiter gedacht, an einem Felsen im Lammerterlay erbauen. Die Lage hat eine Süd-Südwest Ausrichtung mit einer Hangneigung von bis zu 70%. Unsere Rieslingreben sind bis zu 80 Jahre alt. Die Auslese des Jahrgangs 1994 wurde 2018 neu verkorkt und erst 2019 der Schatzkammer entnommen.

Nur 5 Flaschen dieses Weins verfügbar


 
38,00 EUR
76,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling GG 2017 Grosses Gewächs



Der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling GG 2017 Grosses Gewächs ist, die Klassifikation sagt es schon, trocken ausgebaut. Das bis zu 80 Jahre Rebmaterial aus dieser Sagen umwobenen Lage mit bis zu 70% Hanglage liefert feine Rieslinge von hoher Konzentration. Im Glas goldenes Strohgelb, in der Nase Aromen von Pfirsich, Apfel und ein Hauch Exotik. Am Gaumen hoher Extrakt, herrlichst stützende und superb gepufferte Säure bei animierender Mineralik. Harmonie, Trinkfluss und langer, frischer Abgang - das ist Moselriesling in Perfektion.


 
29,00 EUR
38,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett 2008 Vintage Collection



Der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett 2008 Vintage Collection ist unser persönlicher Favorit aus der Wegeler-Kollektion. Erst seit 2018 auf dem Markt, zeigt Wegeler hier, dass sich Geduld manchmal auszahlt: "2018 der schatzkammer entnommen" prangt auf dem Rückenetikett, hier wurde gewartet bis der Wein sein Optimum in der Flasche entwickelt hat und sich im Glas so perfekt präsentiert, wie es gewollt war: viel Saft, hohe Viskosität, zarte Restsüße, immer noch präsente, frische Säure. Wir sagen, hier zeigt  Wegeler Perfektion - Danke know-how und Geduld.


 
16,00 EUR
21,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2018


Der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2018 ist im Geschmack edelsüß. Erkennen kann man dies schon vage an den nur 8% Alkohol - geringer Alkohol lässt bei gesundem Traubengut meist auf mehr Restsüße schließen. Das Rebmaterial stammt aus den Lagen der berühmten Wehlener Sonnenuhr, im Glas zeigt der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2018 ein saftiges Strohgelb. Die Nase klar mit viel gelber Zitrone, am Gaumen saftige Exotik, zarter Schmelz, Fruchtsüße gepaart mit knackiger Säure - perfekte Balance in schmackhaftester, flüssiger Form.


 
20,00 EUR
26,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 22 (von insgesamt 22 Artikeln)