Portugal

Weinland Portugal:
Portugal ist in der älteren Geschichte vor allem für seine Portweine und die dadurch entstandenen Madeiras bekannt. Heutzutage ist im Bereich der Massenproduktion der spritzig-leichte Vinho Verde (meist um die 9,5% Alkohol) aus der gleichnamigen Region sehr bekannt. Eine immer größere Bekanntheit erreichen mittlerweile die Rotweine aus dem Alentejo und dem Douro, welche grandiose Qualitäten hervorbringen, die sich im weltweiten Vergleich nicht verstecken müssen und einige hochbewertete Weingüter hervorgebracht haben, die von großen Weinkritikern immer bestens besprochen werden.

Zahlen:
Rebfläche: 260 000 Hektar
Wein­pro­duk­tion: 5 bis 6 Millionen Hekto­liter
Jähr­li­cher Wein­konsum pro Kopf: 46,3 Liter

Die wichtigen portugiesischen Rebsorten: Touriga Nacional, Touriga Francesca, Aragonez, Alvarinho, Loureiro..... Portugal hat über 500 autochtone Rebsorten.




 
Taylors Chip dry Weisser Port
Vollmundig, würzig, nussig - eisgekühlt zu genießen

Im Jahr 1934 hatte Taylor’s seinen Chip Dry als neuen Stil eines weißen Aperitif-Portweins geschaffen. Chip Dry wird aus den klassischen weißen Portwein-Rebsorten bereitet, doch die Weine vergären länger als beim traditionellen White Port. Dadurch bewahren sie weniger Restsüße und entfalten ihr unverkennbar köstlich lebendiges trockenes Finale. Die Reife im großen Eichenfass und anschließende behutsame Vermählung der Weine rundet den Port sanft ab und verleiht der frischen Frucht ihre elegante vielschichtige Nussigkeit.

Blasses Strohgelb. Delikates Bouquet von frischen Früchten, die mit den klassischen Reifearomen und Eichenholznoten weißer Portweine verschmelzen. Am Gaumen aromatisch frisch und lebendig mit trockenem Finale.*
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta do Noval Fine Ruby Port je Flasche 14.50€



Quinta do Noval Fine Ruby Port wurde aus Sonnenverwöhnten Trauben mit den typisch dicken Schalen portugiesischer Traubensorten gekeltert. Die so entstandenen Grundweine begeistern mit purpurner Farbe und einem intensiv fruchtigen Character.

"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director

 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta do Noval Fine White Port


EIne wirkliche Spezialität ist der weisse Portwein aus den traditionell im Douro wachsenden Rebsorten. Der Character des weissen Portwein kann sich gut mit einem weichen und runden Stil mit einer reifen Frucht beschreiben lassen. Ein köstlicher Aperitif, kann aber auch als Begleiter vieler Desserts ein Genuss sein.


"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director
 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta do Noval Tawny Reserve Port


Der Quinta do Noval Tawny Reserve Port ist ein fassgereifter Portwein der schon mit einer odentlichen Portion Vintagecharactr ausgestattet ist ohne tatsächlich als solcher deklariert zu sein.

"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director



 
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta do Noval 10 Year old Tawny Port


Sehr ansprechende saftige Fruchtsüße. bereichert mit feiner Würze von Zedern und ein wenig Rauch. Sehr langanhaltender Geschmack mit beeindruckendem Finale.

"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director
 
29,50 EUR
39,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Justinos Madeira Reserve Fine rich 5 Years old 19 Vol%
 
Elegantes und komplexes Aroma mit Anklängen von Vanille und Rosinen. Reichhaltige, weiche Textur und gut ausgewogen. Langer und angenehme Schokoladennote im Abgang.

Die Firma Justino Henriques. Filhos Ltda. wurde schon 1870 auf Madeira gegründet und ist heute einer der ältesten Hersteller und Exporteure von Madeira-Weinen. Dank der hervorragenden Qualität der Weine spielte „Justino‘s“ schon immer eine herausragende Rolle auf dem Markt in Europa, USA, Kanada und Japan.

Die Kellerei Justino‘s hat ihren Sitz in Cancela, Santa Cruz auf der nordöstlichen Seite der Insel. Hier befindet sich neben der Verwaltung auch die Produktion und Lagerungsstätte für die Madeiraweine. Die Lagerung der Weine findet in einem unterirdischen Keller statt, der ca. 5000 m2 umfasst. Die Produktionsanlagen wurden in den letzten 5 Jahren komplett erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht, um so die Qualität der Weine auch weiterhin kontinuierlich verbessern zu können.

Die Traubenernte auf Madeira beginnt im August und zieht sich bis in den September. Die genaue Erntezeit wird durch das Madeira Institut für alle produzierenden Betriebe festgelegt. Die Rebstöcke wachsen auf der leicht bergigen Seite der Insel und ziehen sich hinunter bis an die Küsten des Atlantiks. Die Weinberge sind umgeben von grauen Basaltwällen. Da die Benutzung von Maschinen in Madeira‘s Weinbergen fast unmöglich ist, werden die Trauben von Justinos mit der Hand geerntet.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta do Noval 2018 Late Bottled Vintage Port unfiltered

"Ein LBV mit feinen, strukturierten Tanninen, großer Frische und einer sehr reinen Frucht" (Quinta do Noval)

Seit 1715 baut die Quinta do Noval ihre Weine aus, heute wie damals in handwerklicher Tradition. Lassen Sie sich beeindrucken von diesem fülligen Jahrgangsport. Der Ursprung liegt in der schönsten Domäne des Duoro Tales.

Den Quinta do Noval 2016 Late Bottled Vintage Port unfiltered verkostete Mark Squires im August 2022: "Der 2016 Unfiltered Late Bottled Vintage Port ist ein Verschnitt aus typischen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinto Cão und Sousão, der fünf Jahre lang in Fässern reift. Dieser traditionelle LBV wird mit einem langen Korken und 92 Gramm Zucker geliefert (der 2015er wurde nicht veröffentlicht). Ein weiterer hervorragender LBV von einem der besten Erzeuger der Region, der vor Aromen von Erdbeeren und Kräutern nur so strotzt. Er hat eine feine Konzentration und eine angemessene Tanninunterstützung. Von der Kraft her ist er in diesem Jahr ein wenig zurückhaltend. Er sollte gut altern (das tun sie immer) und auf dem Weg dorthin an Komplexität gewinnen, was alles ist, was jetzt noch fehlt."

 "Der Name Quinta do Noval erinnert mich vor allem an einen Ort. Ein magischer Ort, ein historischer Ort. Ein Stück Erde, das in der Lage ist, Weine hervorzubringen, die zu den größten der Welt gehören. Die Weine von Quinta do Noval drücken die Größe dieses Terroirs, dieser majestätischen Landschaft aus. Sie erinnern auch an die jahrhundertelange Geschichte, die notwendig war, damit diese wunderbaren Weine entstehen konnten." Christian Seely Geschäftsführender Direktor
23,50 EUR
31,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta Vale D. Maria Vinhas Velhas Douro 2019
92
Das Weinbaujahr 2018/2019 war besonders untypisch: extrem trocken, aber ungewöhnlich warm. So konnten die Reben dem Sommerstress trotz fehlender Wasserreserven im Boden standhalten. Da sich die Hitze nur zwischen Ende August und Anfang September bemerkbar machte, gab es keine Produktionsausfälle durch Verbrennung oder Austrocknung. Die Ernte begann Anfang September und dauerte bis zum 10. Oktober. Die Tatsache, dass das Jahr frisch war, ermöglichte eine langsame Reifung. Auf diese Weise konnte der ideale Zeitpunkt für die Ernte der einzelnen Weinbergsparzellen gewählt werden, so dass der Jahrgang 2019 des DOC Douro Weine von hervorragender Qualität hervorbringt.

 
92 Sucklingpunkte für den Quinta Vale D. Maria Vinhas Velhas Douro 2019James Suckling vergibt 92 Punkte (6. Februar 2023):

Notes of spiced dark berries with chocolate, violets and wet stones. Medium to full body. It is both creamy and juicy with ripe and soft tannins, coating the mellow core of ripe dark fruit. Drink or hold.
52,50 EUR
70,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Vale D. Maria Vinhas do Sabor 2018 Douro
The Reflection of some of our most special vineyards. Tradionally foot crushed in granite stone tanks (lagares) for a harmonious blend. (Quinta Vale D. Maria)

92 Sucklingpunkte für den Verkostungsnotiz von James Suckling, 2. Februar 2021:
der JG 2018 ist leider nicht bewertet worden
Aromas of blackcurrant, black cherry, cacao, dried rosemary and chili. Savory dried-oyster notes too. It’s full-bodied with firm, well-integrated tannins. Intense and delicious. Drink or hold.
 
18,50 EUR
24,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rufo Douro red Quinta Vale D. Maria
 
Best Buy Alarm

Der Einstieg im Hause Quinta Vale D. Maria

Rufo Red 2019 aus dem Douro - Die Sensation unter 10€.

Das Aushängeschild dieses Weinguts ist der Vinha da Francisca Douro Red, aber auch schon der kleinste Wein im Portfolio ist sagenhaft gut für so verhältnismässig wenig Geld. Man kann es fast nicht glauben, bis man diesen Wein probiert hat. Rufo Douro red aus dem grossen Jahgang 2018 macht wirklich Freude. Wir würden soweit gehen und sagen, dass er als Weinwert unter 10€ einfach einen riesen Value darstellt. Intensive Aromen von Cassis, roten Früchten wie Himbeeren und Erdbeeren und auch blumige, spürbar violette Noten. Der Wein ist vollmundig, mit einer guten Frische, die einen langen und eleganten Abgang ermöglicht. Sein Ausbau erfolgte über 12 Monate im Holzfass.

Die Cuvee für den Rufo Douro red besteht aus folgenden Rebsorten: Touriga Franca und Touriga Nacional.
 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta Vale D. Maria Douro 2018 Vinha da Francisca
 
Traubenherkunft: Im Jahr 2004, im Jahr des 18. Geburtstags von Cristiano van Zellers Tochter Francisca, wurde ein neuer Weinberg mit Sousão (50%), Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Francisca und Rufete gepflanzt. Mit insgesamt 4,5 Hektar ist Vinha da Francisca hauptsächlich nach Süden und Südosten ausgerichtet.

Vinifikation und Alterung: Alle Trauben werden von Hand gelesen und am Sortiertisch sorgfältig ausgewählt, bevor sie entrappt und in die Granitstein-Lagares gelegt werden. Alle Trauben werden in den Granit-Lagares mit Füßen getreten. Anschließend gären sie in Lagares oder in Edelstahltanks für 7 bis 10 Tage bei einer Temperatur zwischen 22 °C und 27 °C. Weine in Lagar werden jede Nacht mit Füßen treten, während die Edelstahltanks manuell umgepumpt werden. Die resultierenden Weine werden dann in neue 225-Liter-Fässer aus französischer Eiche von Allier von verschiedenen Fassbindern (Seguin Moreau, François Frères, Taransaud, Nadalie und Berthomieu) abgefüllt, wo sie während 21 Monaten in 50% neuen französischen Eichenfässern malolaktische Gärung durchlaufen. Die endgültige Auswahl der Fässer und die Zusammensetzung des Blends erfolgt etwa einen Monat vor der Abfüllung.

Verkostungsnotizen: Ein kraftvoll fruchtiger Weine, und Quinta Vale D. Maria Vinha da Francisca ist keine Ausnahme. Er hat eine feine Konzentration, eine große Struktur und behält dennoch seine Finesse, die für diesen Wein charakteristisch ist. Er hat Nuancen von reifen roten Früchten, sehr rein zusammen mit rauchigen Noten. Es ist mineralisch, hat ein cremiges Gefühl und behält dennoch seine Frische. Ein langer und eleganter Abgang zeigt uns, dass dieser Wein trinkfertig ist, aber auch schön in der Flasche reifen wird.

Ideal zu Fleischgerichten und etwas ofengebackenem Fisch. Unser Favorit zu Pilzgerichten, egal ob Risotto, Pasta oder Pizza. Köstlich mit Käse, aufgrund seiner großen Frische und weichen Tannine, insbesondere Kuhmilchkäse.
 
63,50 EUR
84,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fonseca Porto White Port


Reichhaltiges, duftendes Bouquet mit Aromen von reifen Früchten und Anklängen von Honig und Eiche. Voller Körper, samtiger Gaumen und langer, geschmackvoller Abgang.

Der Fonseca White sollte gekühlt als Aperitif serviert werden. Er kann auch auf Eis gegossen, mit Tonic und einem Blatt frischer Minze aufgefüllt, getrunken werden. Begleitet von gesalzenen Mandeln oder Oliven ist er ein hervorragender Aperitif. Aber er kann auch als süßer Dessertwein serviert werden.

 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fonseca Porto Late Bottled Vintage unfiltered 2016
90
 
Ein kraftvoller und kompromissloser unfiltrierter Late Bottled Vintage, der jede Nuance von Aroma und Geschmack bewahrt.

Tiefes, dunkles Purpurrot mit leuchtend rotem Rand. Reichhaltiges, üppiges und stark parfümiertes Bouquet. Noten von Brombeeren, Wildpflaumen, Loganbeeren, Lakritze und eine wunderbare Spannung. Moltebeeren sorgen für eine zusätzliche Schicht weicher, praller Früchte, eine Mischung aus Himbeeren und roten Johannisbeeren, mit einem Hauch blumiger Süße. Am Gaumen Gewürze, Brombeeren, Assam-Tee mit Spuren von Bitterschokolade, Kakao und einem verführerischen Hauch von Kräutern. Gute Griffigkeit, Konzentration der dunklen Waldfrüchte, seidige Tannine und ein frischer, heller Abgang, mit unglaublicher Länge und großzügigem Mundgefühl. (Fonseca)

 
90 Punkte vom Wine Advocate für den Fonseca Porto Late Bottled Vintage unfiltered 2016Mark Squires im August 2022 zum Fonseca Porto Late Bottled Vintage unfiltered 2016:

The 2016 Late Bottled Vintage Port was bottled in May 2022 with 102 grams of residual sugar and a bar-top cork. It is a field blend aged for 72 months in wood. This is unfiltered, alone among the Fladgate Group's LBVs. Easily the most expressive of the Group's LBVs, this is still made in an accessible, easy fashion without big tannins or a lot of depth, and it is not supposed to be a wine to be held and aged a long time. In the long run, therefore, it isn't really much of a step up, if at all. Key trade-offs here, though, as with its siblings, are a great price point, lots of flavor and immediate accessibility. It is very elegant.
 
19,95 EUR
26,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
W. & J. Graham‘s Six Grapes Reserve Port
 
Six Grapes - der typische Reserve-Portwein der Kultmarke am Douro und Vila Nova de Gaia

Seit dem 19. Jahrhundert kennzeichnen die Winzer von Graham jedes Portweinfass mit Traubensymbolen, um den Wein von eins bis sechs zu bewerten. Das Symbol der sechs Trauben stand für Komplexität, Struktur und Ausgewogenheit. Weine, die für Vintage Port bestimmt sind. Aber nicht alle.In den frühen 1900er Jahren begann Graham's mit der Abfüllung ausgewählter Weine aus diesen Fässern, um einen unvergleichlichen Reserve-Portwein herzustellen: Six Grapes.

Der Six Grapes, der zwei Jahre lang in gereiften Fässern reifte, bevor er abgefüllt wurde, ist ein jugendlicher, heller und komplexer Reserve-Portwein. Der für seine Finesse bekannte Six Grapes ist vollmundig und zeichnet sich durch seine frischen Aromen von Brombeeren, Lakritze und Cassis aus. Seine großzügigen Aromen von schwarzen Früchten am Gaumen machen ihn zu einem perfekten Begleiter für dunkle Schokolade.

Mark Squires vom Wine Advocate merkte in 2019 an:  Der W. & J. Graham‘s Six Grapes Reserve Port ist ein luftiger und frischer Wein, mit Fokus, Intensität im Abgang und einem schönen Ausdruck von Frucht.
 
23,50 EUR
31,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
W. & J. Graham‘s The Tawny Mature Reserve Tawny Port
The Tawny - lebhafte Fruchtaromen in Kombination mit der Komplexität der Holzreifung

Der W. & J. Graham‘s The Tawny Mature Reserve Tawny Port hat eine tiefgoldene, bernsteinfarbene Farbe. Eine komplexe Nase mit Aromen von Orangenschalen und Zimt, kombiniert mit Pflaumen, Rosinen und Feigen. Am Gaumen ist er voll und großzügig im Geschmack mit einem langen, sauberen Abgang. Geneßen Sie den W. & J. Graham‘s The Tawny Mature Reserve Tawny Port leicht gekühlt etwa zu Mandeltarte oder Crème brûlée oder auch als Aperitif.
28,95 EUR
38,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta Vale D. Maria Douro 2015 Vinha da Francisca
95
95 Puntke vom Wine Advocate für denMark Squires im August 2019 zum Quinta Vale D. Maria Douro 2015 Vinha da Francisca

The 2015 Vinha da Francisca (Quinta Vale D. Maria) is a field blend of approximately 50% Sousão, 20% Touriga Nacional, 15% Touriga Franca, 10% Rufete and 5% Tinta Francisca, aged in 65% new French oak for 21 months. That blend, by the way, simply references the way the vineyard is planted. Minor discrepancies may occur in various years. It comes in at 14.5% alcohol. This is the first look as bottled. Showing both mid-palate finesse and concentration, this sophisticated tinto has fleshed out but still seems elegant. Firm on the finish, it ends with nuances of dried beef and dry red fruits, and it lingers nicely. This is beautifully done—graceful, refined and perfectly balanced but never shy or austere. It is a wine you can both drink and admire. An extra two years or so in the bottle has done it a lot of good since it was first seen. It is still well on the upswing, and it may age better than anticipated.
 

Traubenherkunft: Im Jahr 2004, im Jahr des 18. Geburtstags von Cristiano van Zellers Tochter Francisca, wurde ein neuer Weinberg mit Sousão (50%), Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Francisca und Rufete gepflanzt. Mit insgesamt 4,5 Hektar ist Vinha da Francisca hauptsächlich nach Süden und Südosten ausgerichtet.

Vinifikation und Alterung: Alle Trauben werden von Hand gelesen und am Sortiertisch sorgfältig ausgewählt, bevor sie entrappt und in die Granitstein-Lagares gelegt werden. Alle Trauben werden in den Granit-Lagares mit Füßen getreten. Anschließend gären sie in Lagares oder in Edelstahltanks für 7 bis 10 Tage bei einer Temperatur zwischen 22 °C und 27 °C. Weine in Lagar werden jede Nacht mit Füßen treten, während die Edelstahltanks manuell umgepumpt werden. Die resultierenden Weine werden dann in neue 225-Liter-Fässer aus französischer Eiche von Allier von verschiedenen Fassbindern (Seguin Moreau, François Frères, Taransaud, Nadalie und Berthomieu) abgefüllt, wo sie während 21 Monaten in 50% neuen französischen Eichenfässern malolaktische Gärung durchlaufen. Die endgültige Auswahl der Fässer und die Zusammensetzung des Blends erfolgt etwa einen Monat vor der Abfüllung.

Verkostungsnotizen: Ein kraftvoll fruchtiger Weine, und Quinta Vale D. Maria Vinha da Francisca ist keine Ausnahme. Er hat eine feine Konzentration, eine große Struktur und behält dennoch seine Finesse, die für diesen Wein charakteristisch ist. Er hat Nuancen von reifen roten Früchten, sehr rein zusammen mit rauchigen Noten. Es ist mineralisch, hat ein cremiges Gefühl und behält dennoch seine Frische. Ein langer und eleganter Abgang zeigt uns, dass dieser Wein trinkfertig ist, aber auch schön in der Flasche reifen wird.

Ideal zu Fleischgerichten und etwas ofengebackenem Fisch. Unser Favorit zu Pilzgerichten, egal ob Risotto, Pasta oder Pizza. Köstlich mit Käse, aufgrund seiner großen Frische und weichen Tannine, insbesondere Kuhmilchkäse.
63,50 EUR
84,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Conde Villar Vinho Verde Branco 2022 je Flasche 5,50€
Der Conde Villar Vinho Verde Branco 2022 ist auch diesen Sommer wieder die absolute Empfehlung. wenn es um einen leichten (nur 10.5%Alc.Vol.). spritzigen Erfrischer im Glas geht.

Was ihn für uns zur Nummer Eins macht? Der Conde Villar Vinho Verde Branco 2022 ist nicht der typische Weißwein aus dem Vinho Verde. der fröhlich spaßig belanglos ist. sondern ein Ernst zu nehmender Weißwein mit frischer Frucht. animierender Struktur und leichtem. erfrischenden CO2-Gehalt.

Im Glas helles Zitronengelb. in der Nase Zitrus. Apfel und ein Hauch Exotik. Im Mund präsentiert er sich mineralisch. erfrischend und weiterhin Zitrusfruchtig. aber unverkennbar trocken. trotz des geringen Alkoholgehalts. Der Conde Villar Vinho Verde Branco 2022 eignet sich hervorragend als Durst löschender Sommerwein. aber auch als Begleiter zu leichten Vorspeisen und Fischgerichten.
 
5,50 EUR
7,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2016 je Flasche 65€
93-95
 
93-95 Puntke vom Wine Advocate für den Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2016Verkostungsnotiz von Mark Squires vom 31. August 2018:

The 2016 Quinta da Manoella Vinhas Velhas was aged for 20 months in 70% used French oak and comes in at 14% alcohol. Perfumed from oak. this is otherwise an elegant wine from centenarian vines. This is always subtler than the Pintas. more understated and restrained. It has that Old World finesse. if you'll excuse the stereotype. Textured. silky and wonderfully graceful. this has ripe tannins for support and a fresh feel. Not quite bottled when seen. this still needs to have some evolution in the bottle. but it is surprisingly approachable just now. Still. put it away for a while to allow it to become more expressive and complex. Otherwise. you'll be wasting it. There were 4.000 bottles produced.
 
65,00 EUR
86,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wine & Soul Pintas Vintage Port 2016
94-96
 
94-96 Parker Punkte im Wineadvocate für den Pintas Vintage Port 2016 von Wine and SoulMark Squires bewertet den Pintas Vintage Port 2016 am 19.07.2018 wie folgt:

The 2016 Pintas Vintage Port is a field blend from old vines coming in with 100 grams of sugar. A big mouthful, this is sexy. sweet and powerful, although the fruit is winning out just now. Let it sit in the glass and you feel the tannins, though. It is firm on the finish. This has a long way to go in the cellar, but it is so expressive that I will not blame you for drinking it young. That would be a mistake. though—and it is going to close down. So, it's pretty much now or come back around 2027 or so. I suspect. When this young pup rounds into form. I suspect it will be a star. Let's be just a little conservative right now.

Vintage Port aus einem der besten Jahrgänge in den letzten 25 Jahren. Es wird sehr spannend sein. die Entwicklung dieses Vintageport zu verfolgen. Wir sind sicher. dass Sie grandios wird !!!

Wine & Soul ist das gemeinsame Projekt von der Top Winemakerin in Portugal Sandra Tavares da Silva und Jorge Serodio Borges im Pinhao Valley. Im Douro Tal schaffen Sie Weine die aus teilweise sehr alten Rebanlagen die aus den traditionellen Rebsorten gekeltert werden. Die Weine bewahren bei aller Konzentration und Kraft stets Ihre Komplexität und Eleganz. Erst seit 2001 werden Weine wie der Pintas erzeugt. aber schon heute zählen diese Weine zu den absoluten Kultweinen Portugals. Die Produktion dieser Spitzengewächse ist jedes Jahr sehr limitiert.
 
59,95 EUR
79,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017 je Flasche 65€
92-94
97
 
Der Name des Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017 verweist auf den sehr alten Weinberg mit über 100 Jahre alten Rebstöcken. Zudem sorgen die hier über 30 einheimischen Rebsorten für Komplexität und Stabilität in den Jahrgangsqualitäten. Wie auch bei den Pintas-Weinen achtet das Winzerteam durch das schonende Zerstampfen der von Hand selektierten Trauben darauf. dass wirklich nur die besten Gerbstoffe in den späteren Wein gelangen. Nach der Gärung erfolgen malolaktische Gärung und Reifeprozess über 20 Monate hinweg in französischer Eiche.

Der Vinhas Velhas 2017 beeindruckt uns mit seinen komplexen Aromen von saftigen Pflaumen über verschiedene Gewürze und mineralische Noten. Diese Eindrücke werden am Gaumen fortgeführt und von der opulenten Tanninstruktur in einen langen. frischen Abgang hinein getragen. Ein großer Genuss für viele Gelegenheiten!

 
92-94 Puntke vom Wine Advocate für den Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017Verkostungsnotiz von Mark Squires vom 30. August 2019:

The 2017 Quinta da Manoella Vinhas Velhas is a field blend of over 30 different grapes from centenarian vines (110 years) aged for 20 months in 70% used French oak. It comes in at 14% alcohol. Wonderfully fresh in this big vintage—it was picked early—this has lifted fruit. precision and silky texture. If you're looking for a dense. jammy Douro red in this warm year—but it depends on when the grapes were picked—this sure isn't it. That said. it has a Burgundian feel. with intensity of flavor and fine elegance. The ripe tannins easily provide support. At least as it now shows. a little more evident concentration wouldn't hurt. but its finesse is admirable and this is always on the restrained side. No one could dislike this very graceful red. How much you love it will be the question as it ages. We'll see what happens after it settles down—it has some serious potential for improvement. and its freshness should support it as it ages. This is the final blend. but it was a few weeks from bottling when seen.

 
97 Punkte vom Wine Spectator für den Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017Ausgabe Web Only 2020:

A beauty. with underpinnings of graphite. forest floor and savory spice flanking the blackberry. violet and boysenberry flavors. This full-bodied red offers depth of flavor and lots of freshness. with a powerful. integrated structure in tune with the cedar. dark chocolate. black tea and currant elements on the finish. Needs time in the cellar to unwind. Best from 2022 through 2032. 300 cases made. 50 cases imported. — GS
 
69,00 EUR
92,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wine & Soul Pintas 2019 Douro Tinto Magnumflasche 1.5 L
97
 
Die Abbildung zeigt die 0,75-Liter Standardflasche

Der 97 Parker-Punkte Kultwein vom Douro in limitierter Stückzahl als Magnumflasche

Dieser komplexe, raffinierte und harmonische Rotwein ist vielschichtig mit Aromen von schwarzen Kirschen, schwarzen Johannisbeeren und Gewürzen mit ausdrucksvoller Mineralität. Am Gaumen ist er kraftvoll, lebhaft und konzentriert mit mit feinen Tanninen, erstaunlicher Frucht und tollem Abgang. Die unglaublich beeindruckende Qualität der Pintas-Weine hat viele Gründe. Einer ist, dass die bis zu 89 Jahre alten Rebstöcke sich aus mehr als 40 verschiedenen autochthonen Rebsorten zusammensetzen, die typisch für das Douro-Tal sind. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben ganz traditionell und schonend über mehrere Tage hinweg von Menschen getreten. So können nur die besten Tannine in den späteren Wein gelangen. Die nach der Gärung erfolgenden Reifung und malolaktische Gärung wurde in französischen Eichenfässern für ca. 20 Monaten durchgeführt.

 
97 Punkte vom Wine Advocate für den Wine & Soul Pintas 2019 Douro TintoMark Squires vergibt 97 Punkte für den Wine & Soul Pintas 2019 Douro Tinto (Dez. 2021):

The 2019 Pintas is a field blend (over 40 grapes, but the dominant grapes are Touriga Franca, Tinta Roriz and Touriga Nacional) from old vines (around 90 years) aged for 20 months in 20% new French oak. It comes in at 14.5% alcohol. What can you say about Pintas in all its glory? Big and expressive fruit is the first thing you'll take note of. Yet the second thing changes the opinion on and character of this wine. It's not even close to a fruit bomb. Its structure controls it, making it fresh, precise and lively, never jammy and ponderous. Then, it shows off some serious power. The winery's style generally eschews astringency (except at times on the Port), but there's certainly a fair bit of power on that finish. This is built to age and develop. It's delicious but not one-dimensional. It isn't even close to showing everything it has just now. While not completely unapproachable, it will show a lot better in a few years. It may not hit peak for 10. There were 5,900 bottles produced, plus some other size formats.

 
Wine & Soul ist das gemeinsame Projekt von der Top Winemakerin in Portugal Sandra Tavares da Silva und Jorge Serodio Borges im Pinhao Valley. Im Douro Tal schaffen Sie Weine. die aus teilweise sehr alten Rebanlagen traditioneller Rebsorten gekeltert werden. Die Weine bewahren bei aller Konzentration und Kraft stets Ihre Komplexität und Eleganz. Erst seit 2001 werden Weine wie der Pintas erzeugt. aber schon heute zählen diese Weine zu den absoluten Kultweinen Portugals. Die Produktion dieser Spitzengewächse ist jedes Jahr sehr limitiert.

Die Abbildung zeigt die 0,75-Liter Standardflasche
 
185,00 EUR
123,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wine & Soul Pintas Vintage Port 2019
97+
 
97+ Punkte vom Wine Advocate für den Wine & Soul Pintas Vintage Port 2019Mark Squires bewertet den Pintas Vintage Port 2019 im Dezember 2021 wie folgt:

The 2019 Pintas Vintage Port is a field blend from more than 40 different grapes from very old vines (around 90 years). It comes in with 108 grams of residual sugar and was bottled in May 2021 after 19 months in old chestnut casks. Wine & Soul has gradually made itself into a top Port producer, easily competing with the old and big names. This is another great example, a fine companion to some brilliant ones in the last few vintages. Which is the best? This has a pretty good chance of claiming that prize, but let's come back around 2035 for a better view. In the meanwhile, it looks like one of the finest 2019s I have seen. Intensely powerful, this is a very different style, happily, than the producer's table wines.

With table wines, they avoid rusticity and make polished wines. That's not to say this is too astringent, but this Port lets it all hang out, with some old-school power and intensity. The beautiful fruit is pretty fine too, and it smells great. To be sure, it is a little subdued by the pure power today. A few days later, the lovely fruit asserts itself more. A few more days (six days from the first pour), it had hardly budged again. If someone told me that it had just been opened an hour earlier, that would've been believable. It then adds fine mid-palate finesse, never seeming ponderous but always seeming deep. This is going to need at least a decade of cellaring. That just gets you to approachability, as I don't think it will be close to ready at that point. This is all about potential, but it is so brilliant on so many levels that it makes me want to lean up on it right now. To be sure, there's a lot left to prove.

 
Wine & Soul ist das gemeinsame Projekt von der Top Winemakerin in Portugal Sandra Tavares da Silva und Jorge Serodio Borges im Pinhao Valley. Im Douro Tal schaffen Sie Weine die aus teilweise sehr alten Rebanlagen die aus den traditionellen Rebsorten gekeltert werden. Die Weine bewahren bei aller Konzentration und Kraft stets Ihre Komplexität und Eleganz. Erst seit 2001 werden Weine wie der Pintas erzeugt. aber schon heute zählen diese Weine zu den absoluten Kultweinen Portugals. Die Produktion dieser Spitzengewächse ist jedes Jahr sehr limitiert.
 
74,90 EUR
99,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Quinta do Passadouro Reserva 2016 Douro
92-94



92-94 Punkte vom Wine Advocate für den Quinta do Passadouro Reserva 2016 DouroThe 2016 Reserva. a tank sample (out of barrel. final blend) when seen. will be released shortly after this article appears. An old-vines (70 years) field blend. it was aged for 20 months in 30% new French oak. Beautifully focused and balanced. this has subtle concentration and a fresh feel. The flavors are a little obscured by the new wood in its youth. but that will be easily absorbed. Then. it tightens persistently on the finish and shuts down hard. This is the one built to reward cellaring in the lineup. You should be prepared to give it a few years of rest. There were 6.500 bottles produced.


 
37,50 EUR
50,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Sao Miguel 2022 Tinto Colheita Seleccionada je Flasche 8.80€

Der Sao Miguel 2022 Tinto Colheita Seleccionada überzeugt in der Nase mit Aromen von reifen roten schwarze Früchte (Maulbeere, Himbeere und Pflaume) sowie Gewürzen und auch balsamischen Noten (Pfeffer, Minze, Kokosnuss). Auch am Gaumen überzeugt er mit einem reichen, runden Geschmack sowie weichen Tanninen. Für einen Wein dieser Preisklasse zeigt der Sao Miguel 2022 Tinto Colheita Seleccionada einen schmeichelnd schönen Abgang.

Casa Relvas ist ein Familienprojekt, das 1997 in São Miguel de Machede in Redondo von Alexandre Relvas ins Leben gerufen wurde, um die Geschichte von fünf Generationen mit einer starken Leidenschaft für den Alentejo und seine unverfälschte Natur weiterzuführen. Im Laufe der Jahre wuchs die Familie zusammen mit dem Unternehmen und es dauerte nicht lange, bis sie insgesamt 750 Hektar Montado-Wald, 225 Hektar Olivenhaine und 350 Hektar Weinberge mit 100% integrierter Produktion erreichte.

"Unsere Mission ist es, Qualitätsweine zu produzieren, die jeden Moment im Leben begleiten; Weine, die ein Essen, eine Feier oder ein Beisammensein zu etwas Besonderem machen; Weine, die Erinnerungen an gute Zeiten wecken", so die Mannschaft von Casa Revals.
 
8,80 EUR
11,73 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Conde Villar Vinho Verde Rose 2022 je Flasche 5,50€





Der Conde Villar Vinho Verde Rose 2022 ist ein klarer, hellpinkfarbener Wein mit erfrischendem CO2. In der Nase bietet er frisch-fruchtige Aromen von Himbeere, Erdbeere und Zitrus-Drops. Am Gaumen ist der Conde Villar Vinho Verde Rose 2021 leicht, erfrischend und gut balanciert. Ein Wein, der als Durstlöscher im Sommer Spaß macht, aber auch zu leichten Vorspeisen und Salaten passt.




 
5,50 EUR
7,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zap Vinho Verde 2021 zu 5,50€ je Fl.


Der Quinta das Arcas ZAP Vinho Verde 2021 branco white ist ein frischer und unkomplozierter Vertreter dieses Weinstils aus Portugal.

Vinho Verde bedeutet "grüner Wein" und beschreibt sowohl den Wein als auch die Region, in der er wächst. Stilistisch sind die Vinho Verde Weine leicht, vital, frisch bei sehr moderatem Alkoholgehalt und mit einer Aromatik welche an knackige zart süssliche Äpfel und Zitrusfrüchte erinnernt. Ein weiteres markantes Merkmal des Vinho Verde, ist seine meist leichte Köhlensäure, sie verleiht dem Wein seine Lebenfreude und auch beim ZAP Vinho Verde unterstreicht diese die lebendige und fruchtige Art des Weins. Sein Körper ist schlank und knackig, das ganze bei nur 9,5 Vol.% Alkohol. 

Freuen Sie sich auf laue und warme Abende mit einem Glas gut gekühltem ZAP, sind Sie perfekt auf das Geniessen vorbereitet.

 
5,50 EUR
7,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Justinos Madeira Fine Rich 19 Vol%
 
Elegantes Aroma, reichhaltig, reif in der Nase mit Anklängen an Grapefruit, Kaffee und Karamell. Sehr fruchtig, üppig, duftend mit Anklängen von Melasse und würzigen Noten. Vollmundig, runde Textur mit ansprechendem und attraktivem Nachgeschmack.

Die Firma Justino Henriques. Filhos Ltda. wurde schon 1870 auf Madeira gegründet und ist heute einer der ältesten Hersteller und Exporteure von Madeira-Weinen. Dank der hervorragenden Qualität der Weine spielte „Justino‘s“ schon immer eine herausragende Rolle auf dem Markt in Europa, USA, Kanada und Japan.

Die Kellerei Justino‘s hat ihren Sitz in Cancela. Santa Cruz auf der nordöstlichen Seite der Insel. Hier befindet sich neben der Verwaltung auch die Produktion und Lagerungsstätte für die Madeiraweine. Die Lagerung der Weine findet in einem unterirdischen Keller statt. der ca. 5000 m2 umfasst. Die Produktionsanlagen wurden in den letzten 5 Jahren komplett erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht, um so die Qualität der Weine auch weiterhin kontinuierlich verbessern zu können.

Die Traubenernte auf Madeira beginnt im August und zieht sich bis in den September. Die genaue Erntezeit wird durch das Madeira Institut für alle produzierenden Betriebe festgelegt. Die Rebstöcke wachsen auf der leicht bergigen Seite der Insel und ziehen sich hinunter bis an die Küsten des Atlantiks. Die Weinberge sind umgeben von grauen Basaltwällen. Da die Benutzung von Maschinen in Madeira‘s Weinbergen fast unmöglich ist, werden die Trauben von Justinos mit der Hand geerntet.
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Justinos Madeira Fine dry 19 Vol%
 
Der Justinos Madeira Fine dry 19 Vol% zeigt ein elegantes Aroma mit Noten von Trockenfrüchten, Apfel, kandierten Zitrusfrüchten und auch etwas Karamell. Lebendig Säure und eine Walnussnote im Abgang.

Die Firma Justino Henriques. Filhos Ltda. wurde schon 1870 auf Madeira gegründet und ist heute einer der ältesten Hersteller und Exporteure von Madeira-Weinen. Dank der hervorragenden Qualität der Weine spielte „Justino‘s“ schon immer eine herausragende Rolle auf dem Markt in Europa, USA, Kanada und Japan.

Die Kellerei Justino‘s hat ihren Sitz in Cancela. Santa Cruz auf der nordöstlichen Seite der Insel. Hier befindet sich neben der Verwaltung auch die Produktion und Lagerungsstätte für die Madeiraweine. Die Lagerung der Weine findet in einem unterirdischen Keller statt. der ca. 5000 m2 umfasst. Die Produktionsanlagen wurden in den letzten 5 Jahren komplett erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht, um so die Qualität der Weine auch weiterhin kontinuierlich verbessern zu können.

Die Traubenernte auf Madeira beginnt im August und zieht sich bis in den September. Die genaue Erntezeit wird durch das Madeira Institut für alle produzierenden Betriebe festgelegt. Die Rebstöcke wachsen auf der leicht bergigen Seite der Insel und ziehen sich hinunter bis an die Küsten des Atlantiks. Die Weinberge sind umgeben von grauen Basaltwällen. Da die Benutzung von Maschinen in Madeira‘s Weinbergen fast unmöglich ist, werden die Trauben von Justinos mit der Hand geerntet.
 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Justinos Madeira Reserve Fine dry 5 Years old 19 Vol%
 
Elegante und komplexe nussige Aromen treffen auf getrockneten Zitrusfrüchten.

Die Firma Justino Henriques. Filhos Ltda. wurde schon 1870 auf Madeira gegründet und ist heute einer der ältesten Hersteller und Exporteure von Madeira-Weinen. Dank der hervorragenden Qualität der Weine spielte „Justino‘s“ schon immer eine herausragende Rolle auf dem Markt in Europa, USA, Kanada und Japan.

Die Kellerei Justino‘s hat ihren Sitz in Cancela. Santa Cruz auf der nordöstlichen Seite der Insel. Hier befindet sich neben der Verwaltung auch die Produktion und Lagerungsstätte für die Madeiraweine. Die Lagerung der Weine findet in einem unterirdischen Keller statt. der ca. 5000 m2 umfasst. Die Produktionsanlagen wurden in den letzten 5 Jahren komplett erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht, um so die Qualität der Weine auch weiterhin kontinuierlich verbessern zu können.

Die Traubenernte auf Madeira beginnt im August und zieht sich bis in den September. Die genaue Erntezeit wird durch das Madeira Institut für alle produzierenden Betriebe festgelegt. Die Rebstöcke wachsen auf der leicht bergigen Seite der Insel und ziehen sich hinunter bis an die Küsten des Atlantiks. Die Weinberge sind umgeben von grauen Basaltwällen. Da die Benutzung von Maschinen in Madeira‘s Weinbergen fast unmöglich ist, werden die Trauben von Justinos mit der Hand geerntet.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Justinos Madeira Malvasia 10 Years old 19 Vol%
 
Karamell, dunkle Schokolade und Toffee sind die Hauptthemen dieses süßen Madeira. Köstliches und komplexes Bouquet. Süß, weich und reichhaltig strukturiert mit einem weichen, aber starken Charakter. Langer und süßer Nachgeschmack.

Die Firma Justino Henriques. Filhos Ltda. wurde schon 1870 auf Madeira gegründet und ist heute einer der ältesten Hersteller und Exporteure von Madeira-Weinen. Dank der hervorragenden Qualität der Weine spielte „Justino‘s“ schon immer eine herausragende Rolle auf dem Markt in Europa, USA, Kanada und Japan.

Die Kellerei Justino‘s hat ihren Sitz in Cancela. Santa Cruz auf der nordöstlichen Seite der Insel. Hier befindet sich neben der Verwaltung auch die Produktion und Lagerungsstätte für die Madeiraweine. Die Lagerung der Weine findet in einem unterirdischen Keller statt. der ca. 5000 m2 umfasst. Die Produktionsanlagen wurden in den letzten 5 Jahren komplett erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht, um so die Qualität der Weine auch weiterhin kontinuierlich verbessern zu können.

Die Traubenernte auf Madeira beginnt im August und zieht sich bis in den September. Die genaue Erntezeit wird durch das Madeira Institut für alle produzierenden Betriebe festgelegt. Die Rebstöcke wachsen auf der leicht bergigen Seite der Insel und ziehen sich hinunter bis an die Küsten des Atlantiks. Die Weinberge sind umgeben von grauen Basaltwällen. Da die Benutzung von Maschinen in Madeira‘s Weinbergen fast unmöglich ist, werden die Trauben von Justinos mit der Hand geerntet.
 
29,50 EUR
39,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 30 (von insgesamt 43)