Weingut Gerhard Klein Sauvignon Blanc Fume 2022
Weingut Gerhard Klein Sauvignon Blanc Fume 2022

weiteres von

Weingut Gerhard Klein Sauvignon Blanc Fume 2022

Art.Nr.:
2021802
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Rebsorte(n):
Sauvignon Blanc
Qualitätsstufe:
QbA
Ausbau::
gereift im getoasteten Holzfass
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
3 - 4 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 - 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Gerhard Klein GbR Weinstraße 38 D-76835 Hainfeld
15,00 EUR
20,00 EUR pro l

20,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Weingut Gerhard Klein Weissburgunder & Chardonnay 2022 je Flasche 8.30€




Der Gerhard Klein Weißburgunder & Chardonnay 2022 besticht durch die starken Seiten der beiden cuvéetierten Rebsorten: Finessenreicher Weissburgunder vermählt mit fülligem Chardonnay. In der Nase reife Früchte. vorrangig Apfel, Birne, etwas Pfirsich. Am Gaumen saftig und schmelzig. Oder wie Kleins sagen: rund und gut zu trinken!



 
8,30 EUR
11,07 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Sauvignon Blanc 2023


Mit jahrgangstypisch stoffiger Struktur

Der Gerhard Klein Sauvignon Blanc 2023 schafft es, sich an den Stil der Neuseeländischen Gewächse anzunähern, dabei aber individuell und weniger aufdringlich zu sein. Dann eben doch ein typisch Pfälzer Gewächs. Anfänglich mit ätherischer Nase, dann mehr und mehr Exotik wie Mango und Stachelbeere. Eine komplexe Struktur gepaart mit animierender Säure. So entsteht mit dem Gerhard Klein Sauvignon Blanc 2023 ein Wein, der sich nicht nur als Begleiter im Sommer eignet, sondern das ganze Jahr über Spaß macht und deutlich mehr kann, als man fürs Geld erwartet. Tolle Länge, viel Frucht und Mineralik. Fantastisch!
 
8,80 EUR
11,73 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Gelber Muskateller 2023
NEU



Der Gerhard Klein Gelber Muskateller besticht nicht nur durch seine üppige Fruchtintensität und die leichte Restsüße, sondern wird erst Dank seiner knackigen Frische zu einem wirklich harmonischen Wein. Oftmals etwas plump ausgebaut, setzt Gerhard Klein hier zwar auch auf Fruchtsüße, aber eben auch auf eine gut eingebundene Säure, die die Süße stützt und vielen anderen Vertretern dieser Spielart des Gelben Muskatellers abgeht. Schade eigentlich, denn so wie sich der Weingut Gerhard Klein Gelber Muskateller 2023 präsentiert, schmeckt man welch Potential in der Rebsorte steckt. Ein beispielhafter Wein, der sich ideal mit schärferen Gerichten paaren lässt.



 
7,95 EUR
10,60 EUR pro l
Flaschenfoto Weingut Gerhard Klein Grauburgunder 2023 zu 8.30€




Gerhard Klein Grauburgunder 2023 ist zwar ein typischer Grauburgunder, der mehr Intensität mitbringt als der Weißburgunder, aber trotzdem ein eigenständiger Wein. Das hohe Maß an Mineralik, das bei Gerhard Klein angestrebt wird, ist vorhanden und macht den Wein lebendig, was vielen Grauburgundern in diesem Preissegment abgeht. Trotzdem mit üppiger Primärfrucht nach Birne und Quitte ausgestattet, gepaart mit leichter Würze und animierender Struktur, ein komplexer Gutswein, wie man ihn selten findet.



 
8,30 EUR
11,07 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Cabernet Sauvignon Rose 2023
Knackige Cabernet-Frucht trifft saftigen Körper. Cassis und Erdbeernoten mit feiner Würze.

Der Gerhard Klein Cabernet Sauvignon Rose ist ein wunderbarer Erfrischer. In der Nase betörende Noten von roten Beeren, zeigt sich im Mund dazu etwas schwarze Johanissbeere und am Gaumen bleibt saftige Grapefruit. Auch hier zeigt Gerhard Klein seine Handschrift in herrlich animierender Mineralik, die dem Wein eine Lebendigkeit verleiht und den Gerhard Klein Cabernet Sauvignon Rose somit zu einem erstklassigen Solisten macht, der im Sommer und selbst bis in den Herbst viel Freude bereitet. Dank seiner Struktur kommt er dabei auch mit leichten Speisen bis hin zu asiatischen Curry's gut zurecht.
8,00 EUR
10,67 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Grauburgunder vom Löss 2023 trocken



Der Weingut Gerhard Klein Grauburgunder vom Löss 2023 ist ein Wein der Terroirlinie des Weinguts. Diese Linie spiegelt perfekt die Böden wieder, auf denen die Reben wachsen und ist die Steigerung der Gutsweine. Der Weingut Gerhard Klein Grauburgunder vom Löss 2022 wird aus Trauben gekeltert, die an bis zu 30 Jahre alten Rebstöcken wachsen und dementsprechend nur noch wenig Ertrag hervorbringen. Dafür aber viel Konzentration, Extrakt und Gehalt. Der Weingut Gerhard Klein Grauburgunder vom Löss 2023 zeigt eindrucksvole Fruchtintensität, gute Struktur, viel Saftigkeit und hat einen enorm langen Nachklang. Wir sagen: unglaublich viel Wein fürs Geld!



 
10,80 EUR
14,40 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Riesling Kalkstein trocken 2022 je Flasche 7,50€




Der Weingut Gerhard Klein Riesling Kalkstein trocken 2022 ist der Einstieg in die knackige pfälzer Rieslingwelt. Intensive Pfirsichfruchtaromen gepaart mit einem Hauch Würze verleihen schon der Nase eine enorme Komplexität, die man so in diesem Preissegment nicht findet - typisch für die Weine aus Peter Kleins Hand. Am Gaumen straff strukturiert, animierend, frisch. Alles so, wie es sein soll, wenn Riesling drauf steht!



 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Blanc de Noir 2023
Der Weingut Gerhard Klein Blanc de Noir ist der Neuzugang im Klein'schen Weinsortiment, Blanc de Noir, ein Wein gekeltert aus roten Trauben. allerdings ohne Maischestandzeit - also ohne den langen Kontakt des Mostes zu Schalen und Kernen - so dass der Wein eher Weiss bleibt. Das ist es. was Blanc de Noir bedeutet: das Weisse vom Schwarzen. Im Falle des Weingut Gerhard Klein Blanc de Noir 2022 zeigt sich im Glas ein leichter Rosé-Stich, der den saftigen Gehalt der Kirscharomatik erahnen lässt. Am Gaumen herrlich animierende Mineralität, frisch und mit balancierender Säure zur saftigen Erd- und Himbeerfrucht.

Ein Exot unter den Weissweinen, unbedingt probieren, als Solist, Aperitif oder Begleiter zu leichten Speisen.
 
8,00 EUR
10,67 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingut Gerhard Klein Sauvignon Blanc 2023


Mit jahrgangstypisch stoffiger Struktur

Der Gerhard Klein Sauvignon Blanc 2023 schafft es, sich an den Stil der Neuseeländischen Gewächse anzunähern, dabei aber individuell und weniger aufdringlich zu sein. Dann eben doch ein typisch Pfälzer Gewächs. Anfänglich mit ätherischer Nase, dann mehr und mehr Exotik wie Mango und Stachelbeere. Eine komplexe Struktur gepaart mit animierender Säure. So entsteht mit dem Gerhard Klein Sauvignon Blanc 2023 ein Wein, der sich nicht nur als Begleiter im Sommer eignet, sondern das ganze Jahr über Spaß macht und deutlich mehr kann, als man fürs Geld erwartet. Tolle Länge, viel Frucht und Mineralik. Fantastisch!
 
8,80 EUR
11,73 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Weissburgunder 2022



Der Gerhard Klein Weißburgunder 2022 spielt seine Rolle im Sortiment der Weine Gerhard Kleins exzellent. Ein Hauch schlanker, ein Hauch eleganter, ein Hauch finessenreicher. So ist das beim Verhältnis des Weiß- zum Grauburgunders. So auch hier. Aber da der graue Vertreter der weißen Burgunderrebsorten erstaunliche Fülle aufweist, kann auch der Gerhard Klein Weissburgunder 2022 mit üppiger Intensität auftrumpfen und zeigt Aromen von Blüten, gelbfleischigem Pfirsich und Noten von Süßholz. Ein frischer Kraftprotz mit perfektem Preis/Genuss-Verhältnis.



 
Nicht käuflich
Weingut Gerhard Klein Weißburgunder vom Kalkmergel trocken 2022 je Flasche 10.80€



Der Weingut Gerhard Klein Weißburgunder vom Kalkmergel trocken 2022 ist ein Wein der Terroirlinie des Weinguts. Diese Linie spiegelt perfekt die Böden wieder, auf denen die Reben wachsen und ist die Steigerung der Gutsweine. Der Weingut Gerhard Klein Weißburgunder vom Kalkmergel trocken 2021 zeigt angenehme Aromen von grünem Apfel, reifen Zitrusfrüchten und wird begleitet von einer leicht würzigen, etwas salzig anmutenden Mineralik, die enormen Trinkfluss verleiht. Die leichte, perfekt integrierte Säure sorgt für die nötige Ausgewogenheit und Lebendigkeit.



 
10,80 EUR
14,40 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein 2021 Gewürztraminer Spätlese



Wie betörend ist dieser elegante Klassiker. Die Nase umspielt er mit feinfruchtigen Aromen von Rose und Litschi, im Finale zeigt er eine wunderschöne Klarheit und Reinheit.

Analysedaten: Säure 6,8 g/l | Restzucker 47,2 g/l | Alkohol 9,5 % Vol.

Das Flaschenbild zeigt den Gewürztraminer Ausles Jahrgang 2019 und weicht vom Produkt ab.



 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Flaschenfoto Weingut Gerhard Klein Grauburgunder 2023 zu 8.30€




Gerhard Klein Grauburgunder 2023 ist zwar ein typischer Grauburgunder, der mehr Intensität mitbringt als der Weißburgunder, aber trotzdem ein eigenständiger Wein. Das hohe Maß an Mineralik, das bei Gerhard Klein angestrebt wird, ist vorhanden und macht den Wein lebendig, was vielen Grauburgundern in diesem Preissegment abgeht. Trotzdem mit üppiger Primärfrucht nach Birne und Quitte ausgestattet, gepaart mit leichter Würze und animierender Struktur, ein komplexer Gutswein, wie man ihn selten findet.



 
8,30 EUR
11,07 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Riesling Kalkstein trocken 2022 je Flasche 7,50€




Der Weingut Gerhard Klein Riesling Kalkstein trocken 2022 ist der Einstieg in die knackige pfälzer Rieslingwelt. Intensive Pfirsichfruchtaromen gepaart mit einem Hauch Würze verleihen schon der Nase eine enorme Komplexität, die man so in diesem Preissegment nicht findet - typisch für die Weine aus Peter Kleins Hand. Am Gaumen straff strukturiert, animierend, frisch. Alles so, wie es sein soll, wenn Riesling drauf steht!



 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Riesling Altenforst 2018





Enorm druckvoller Riesling mit spannender, leicht wilder Schiefer-Mineralität und der typischen Apfelaromatik der Lage. Ein gehaltvoller und reichhaltiger Riesling. Hervorragendes Potenzial zum Reifen. Nimmt es mit jedem großen Gewächs auf. Aus der Schiefer-Steillage Altenforst.






 
17,95 EUR
23,93 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Weissburgunder & Chardonnay 2022 je Flasche 8.30€




Der Gerhard Klein Weißburgunder & Chardonnay 2022 besticht durch die starken Seiten der beiden cuvéetierten Rebsorten: Finessenreicher Weissburgunder vermählt mit fülligem Chardonnay. In der Nase reife Früchte. vorrangig Apfel, Birne, etwas Pfirsich. Am Gaumen saftig und schmelzig. Oder wie Kleins sagen: rund und gut zu trinken!



 
8,30 EUR
11,07 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Bernhard Koch 2021 Spätburgunder S je Flasche 10.50€
Preis-Genuss-Schlager

mit intensiver Kirschnoten sowie rauchig-würzige Anklänge. Im Mund zeigt sich der Bernhard Koch Spätburgunder S 2021 filigran durch seine animierende Säure sehr frisch und fruchtklar mit einer seidigen, feingliedrigen Tanninstruktur. Herrlich!
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Flaschenbild des Girlan Platt & Riegl Pinot Bianco DOC Südtirol 2022
91
91 Punkte vom Wine Advocate für den Girlan Platt & Riegel Pinot Bianco DOC Südtirol 2021Monica Larner für Robert Parker für den Jahrgang 2021

Made with fruit from different parcels, the Girlan 2021 Alto Adige Pinot Bianco Platt & Riegl is the estate's mid-range expression of the grape that achieves a fresh, punchy and easy-drinking style. The wine offers a fruity side that is contrasted against a salty side with plenty citrus and honeydew melon. There is a touch of sweet apple on the close.
 

92 Sucklingpunkte für den Girlan Platt & Riegel Pinot Bianco DOC Südtirol 2021James Suckling über den Jahrgang 2021:

So much sliced-pear and white-peach on the nose, together with a citrus-blossom touch, make this an extremely appealing dry pinot bianco. Generous palate, but there’s even more fruit and both are beautifully balanced by the Alpine stream freshness at the long, wet-stone finish. Drink or hold.
 
 
Hier passt einfach alles, wenn man Weissburgunder liebt. Dichte, Frische, Komplexität sind hier sehr harmonisch verbunden worden. Wirklich ein Wein mit Anspruch.Passt ganz hervorragend zu Kalbfleisch und gegrilltem Fisch. Für mich heute 90-92/100 Verkostet durch Herbert Friedemann | CB Weinhandel
 
Weinportrait Kellerei Girlan: Der Weißburgunder zeichnet sich durch kompakte Trauben mit kleinen grünlichen Beeren aus. Er ist die meistverbreitete weiße Rebsorte in Girlan. Dank seines delikaten, frischen und gleichzeitig vollen Charakters eignet sich der Platt&Riegl Pinot Bianco gut für alle möglichen Gelegenheiten. Er passt sehr gut zu Vorspeisen sowie Fischgerichten und wird als Aperitif sehr geschätzt.
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2019 Pinot Noir Reserve Alte Reben




In granatrotem Gewand gekleidet zeigt der 19er Pinot Noir von den alten Reben eine gewohnte Fülle an Aromen. Neben Sauerkirsche und weiteren roten Früchten offenbart der Wein würzige, rauchige und leicht ledrige Noten. Die komplexe Röstaromatik wird zudem durch ätherische Anklänge untermalt. Am Gaumen prophezeit der Wein eine große Zukunft. Seine Gerbstoffe sowie die lebendige Säure verleihen ihm dabei Rückgrat und Struktur.




 
30,00 EUR
40,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2022 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten
Herzhaft, saftig, animierend!

Der Bernhard Koch 2022 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten wurde im Barrique vergoren und reifte dort auch für rund acht Monate. Im Glas präsentiert er sich in einer goldgelben Pracht. In der Nase exotische Früchte, dazu auch rauchig-würzige Noten. Am Gaumen ist er herzhaft, saftig und animierend. Kein überholzter Chardonnay sondern Ergebnis eines wohldosierten Barrique-Einsatzes mit Fässern aus erster, zweiter und auch dritter Belegung. Genießen Sie den Bernhard Koch 2022 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten etwa zu Gegrillter Schwertfisch mit grünem Papaya-Gemüse und gebackener Süßkartoffel oder ähnlichen Gerichten.

Alkohol: 12,5 % | Saure: 6,8 g/l | Restzucker: 1,7 g/l

 
17,80 EUR
23,73 EUR pro l
Bernhard Koch Chardonnay Grande Reserve 2020 je Flasche 32€




Der Bernhard Koch Chardonnay Grande Reserve 2020 ist eines der Flaggschiffe des Weinguts aus der berühmt und berüchtigten Reserve-Reihe. Im Glas goldgelb, in der Nase herrlich frisch mit zarten Eichennoten, voller Frucht von Apfel über Birne bis Pfirsich und etwas geröstete Nüsse. Im Mund zeigt sich das Spektrum der Nase nochmal eindrucksvoller. Die zarte Eichennote fügt am Gaumen etwas Vanille hinzu, doch dominiert wird der Bernhard Koch Chardonnay Grande Reserve 2020 von seiner famosen Frische und Eleganz. An keiner Stelle wird überladen, alles harmoniert, aber mit enorm viel Intensität und Druck. Chardonnay in Perfektion!




 
32,00 EUR
42,67 EUR pro l