Les Hauts de Smith 2023 Bordeaux Rose
Les Hauts de Smith 2023 Bordeaux Rose

weiteres von

NEU

Les Hauts de Smith 2023 Bordeaux Rose

Art.Nr.:
2023007177
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Lage:
Pessac Leognan
Rebsorte(n):
Merlot und Cabernet
Bodenformation:
Kalksteinunterlage mit dünner Auflage aus rotem Lehmsand (Barsac Red Sands)
Qualitätsstufe:
Pessac Leognan AOC
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Trinktemperatur (in Grad °C):
8-11
Glasempfehlung:
Zalto DenkArt Bordeaux | Gabriel Universal Gold
Alkoholgehalt in Vol.%:
13,5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Château Smith Haut Lafitte 33650 Bordeaux Martillac Frankreich
22,50 EUR
30,00 EUR pro l

30,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac Leognan
97-99+
98-99
95-98
Den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac Leognan verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac Leognan wie folgt:
97-99 Punkte

Kompakt und dicht. viel dunkle reife und süssliche Frucht. hier ist ein ungemein komplexer Wein im Glas. am Gaumen ebenfalls eine immense Komplexität sehr reifes Tannin. tolle klare Länge. und eine frische Säure die ihn am Leben hält. Gross.
 
95-98 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac LeognanJames Mothels bewertet den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac Leognan wie folgt:
Ripe and lush. with delicious waves of plum. blackberry and black currant preserve flavors laced with subtle charcoal. tobacco and licorice notes. There's a long flow through the finish. Beautifully rendered. capturing the ripeness of the vintage in spades without being heady at all.
 
98-99 Punkte bei James Suckling für den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac LeognanJames Suckling bewertet den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac Leognan wie folgt:
This is incredibly complex with hazelnut. currant. berry and dried-flower character. The impression of a vat of fermenting cabernet. Full body. round and juicy tannins and a long. soft and silky finish. Shows the essence of the fruit here. Fascinating. Layered and complex.
 
97-99+ Parker Punkte für den Lisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Smith Haut Lafitte 2018 rouge Pessac Leognan wie folgt:
Composed of 60% Cabernet Sauvignon. 34% Merlot. 4% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot aging in 60% new barriques. the very deep purple-black colored 2018 Smith Haut Lafitte is a little shy to begin. With coaxing. it very slowly unfurls to reveal a heart-stopping perfume of violets. red roses. kirsch. black cherries and redcurrant jelly. before giving way to a profound core of warm blackcurrants. blackberry preserves. molten licorice and cinnamon stick with nuances of dried mint. orange blossoms (yes!) and cloves. Full-bodied. the fruit does veritable pirouettes on your palate. both elegant and powerful in its expression. coating the mouth with densely packed red and black fruits while revealing tons of mineral. floral and savory sparks. framed by exquisitely fine-grained tannins and bold freshness. finishing very long.
 
132,90 EUR
177,20 EUR pro l
Chateau Le Petit Haut Lafitte blanc 2021
NEU
91-93
93-94
92-94
91-93
Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2021 verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:
90-92 Punkte
Sehr guter Mix aus Exotik und frische Zitrus.

 
92-94 Punkte vom Vinous-Team für den
Neal Martin bewertet den Wein

als einen tollen Erfolg für diesen Jahragng und er lobt weiter, dass der Wein deutlich über den Erwartungen abliefert.
 
91-93 Punkte vom Wine Advocate für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2021 William Kelly zum Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2021 (April 2022):

Er schreibt den 2021 Le Petit Haut Lafitte Blanc als einen hervorragenden Wein mit Aromen von kandierten Zitrusfrüchten, knackigen Obstsorten, Nektarine und Vanilleschote. Er ist mittel- bis vollmundig, samtig und texturiert, ein rassiger und konzentrierter Wein mit einem langen, salzigen Abgang. Ein Zweitwein, der über seinem Gewichtsklasse spielt.
 
93-94 Sucklingpunkte für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2021 Der Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2021 am Gaumen von James Suckling (Mai 2022):

Frische und reife Noten von grünen Mangos, Papayas, Limetten und Kiwis. Es zeigt auch Anklänge von Feuerstein und Muscheln. Mittelkräftig mit ausgezeichneter Spannung und einem strukturierten Finish. Dieser Wein besteht zu 80% aus Sauvignon Blanc und zu 20% aus Sémillon und stammt von biologisch angebauten Trauben.
 
Die Bewertung für den  vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt.The Wine Cellar Insider (Jeff Leve)
92 Punkte

Der Weinexperte schreibt: Aromen von weißem Pfirsich, Blumen, Zitronengras, Mango und Pomelo in der Nase. Am Gaumen präsentiert sich der Wein frisch, knackig, saftig und mit einer Fülle von grünen Äpfeln und süßen gelben Zitrusfrüchten. Dieser reinsortige Sauvignon Blanc ist schon jetzt leicht zu genießen und sollte von 2023 bis 2028 getrunken werden.
42,50 EUR
56,67 EUR pro l
Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac Leognan
94-96
98-99
96-98
95-97
 BIO 
Den Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac Leognan verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:
94-96 Punkte
Sehr gute Blance feine Frucht, Steinobst, weisse Johannisbeere, toll eingebunde Würze vom Holz.


 
94-96 Punkte vom Wine Advocate für den William Kelly zum Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac Leognan (April 2022):
At this early stage, the 2021 Smith Haut Lafitte Blanc appears set to number among the best white wines this estate has produced to date. Wafting from the glass with aromas of crisp orchard fruit, nectarine, grapefruit, pastry cream and smoke, it's medium to full-bodied, fleshy and layered, with a concentrated core of fruit, racy acids and a taut, chiseled profile, concluding with a saline finish. Balancing texture and tension to compelling effect, this beautifully integrated, characterful white is going to be thrilling to revisit in bottle.
 
98-99 Sucklingpunkte für den Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac Leognan Der Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac Leognan am Gaumen von James Suckling (Mai 2022):
This has so much depth and power, with complex notes of flint, oyster shell, white pepper, dried mango, lemon, papaya, apricot stone and chalk. Medium-to full-bodied. Bright, yet creamy. It’s so long and concentrated. Wait and see. 90% sauvignon blanc, 5% semillon, 5% sauvignon gris. From organically grown grapes.

Die Bewertung für den Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac Leognan vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt. The Wine Cellar Insider (Jeff Leve) : 98-98 / 100
Green apples, pineapple, flowers, vanilla, lemon chiffon and orange blossoms crowd into the nose. Energetic, crisp, fresh, clean and pure with a fabulous pop in the mouth from all the layers of sweet, but vibrant fruits. The touch of peppery spice in the finish adds another dimension. The wine was produced from a blend of 90% Sauvignon Blanc, 5% Sauvignon Gris and 5% Semillon. 13.5% ABV. Drink from 2023-2035.
 
95-97 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau Smith Haut Lafitte 2021 blanc Pessac LeognanJeb Dunnuck im Juni 2022
The Grand Vin 2021 Château Smith Haut Lafitte Blanc checks in as the usual blend of 90% Sauvignon and 5% each of Semillon and Sauvignon Gris. It has a kiss of green in its gold hue as well as brilliant aromatics of melon, stone fruits, minty herbs, chalky mineral, and flowers. Complex, nuanced, and medium to full-bodied, with both richness and elegance, it's a brilliant white in the making.
179,90 EUR
239,87 EUR pro l
Chateau Le Petit Haut Lafitte blanc 2020
90
95
91-93
94
90 Punkte vom Wine Advocate für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 beschreibt William Kelley wie folgt:
Aromas of ripe peaches, nectarines, white flowers and mint introduce the 2020 Le Petit Haut Lafitte Blanc, a medium to full-bodied, round and unctuous wine with a satiny attack and a seamless mid-palate that just lacks a little energy to score higher.
 
95 Sucklingpunkte für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 beschreibt James Suckling wie folgt:
A very fine and transparent wine with sliced lemons, melon, stone and hints of grass. Bitter lemon, too. Medium to full body. Hints of phenolics and fine texture. Drink or hold.

 
94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
Slightly deeper and richer, (no doubt due to the 20% Semillon in the blend), the 2020 Le Petit Smith Haut Lafitte Blanc is medium to full-bodied and more concentrated, with a terrific perfume of honeyed lemons, white flowers, and kiss of minerality. It's a bigger, richer wine compared to the Les Hauts de Smith Blanc, but it still has a vibrant, juicy style.
 
38,50 EUR
51,33 EUR pro l
Chateau Le Petit Haut Lafitte rouge 2020 für 33€
NEU
91-93
93
94
93 Sucklingpunkte für denDen Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2020 beschreibt James Suckling wie folgt:
Very floral with sliced oranges, currants and tobacco leaf. Medium-bodied, fresh, crunchy and delicious. Lovely energy. Drink or hold.
 
94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Den Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2020 beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
A more structured, serious wine, the more Cabernet Sauvignon-dominated 2020 Le Petit Smith Haut Lafitte has pure cassis and ripe black cherry fruits as well as medium to full-bodied richness, ripe, velvety tannins, classic notes of leafy tobacco and spice, and a great finish. It stays in the pure, focused style of the vintage and is going to benefit from 3-4 years of bottle age. It will keep for 10-15.
 
Kommentar von Fabien Teitgen, Winzer:
Es ist ein tiefer Wein mit Charakter. Die Nase ist ausdrucksstark mit Noten von roten und schwarzen Früchten, mit einem Hauch von Schokolade und Gewürzen. Am Gaumen ist er mittelkräftig mit hochwertigen Tanninen und einer schönen Geschmeidigkeit.
 
33,00 EUR
44,00 EUR pro l
Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac Leognan
95+
99
95
97
95
100
 BIO 
100 Punkte Auszeichnung von Jeb Dunnuck für den Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac LeognanJeb Dunnuck zum Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac Leognan im März 2023:
Absolutely pure gold and reminding me of the 2009 (or is it the 2010?), the 2020 Château Smith Haut Lafitte sports a dense purple hue to go with incredible aromatics of blackberries, blueberries, scorched earth, wood smoke, and acacia flowers. One of the most concentrated, rich, and sexy wines in the vintage, this massive and extraordinarily opulent 2020 shows the vintage's pure, elegant profile yet backs it up with sensational levels of fruit and texture. Based on 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, and the balance Cabernet Franc and Petit Verdot, it already offers pleasure given its wealth of fruit, but it deserves 7-8 years of bottle age and will evolve for 40-50 years. Not enough can be said about the quality of these wines. Bravo to Florence and Daniel Cathiard, as well as to director Fabien Teitgen, for another incredible achievement.
 
95+ Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac LeognanWilliam Kelley zum Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac Leognan im April 2023:
The 2020 Smith Haut Lafitte is more structured and introverted than its 2019 predecessor, unwinding in the glass with aromas of cassis and plums mingled with notions of pencil shavings, violets and minty new oak. Medium to full-bodied, deep and concentrated, its velvety attack segues into a multidimensional mid-palate that's framed by rich, generously extracted tannins that assert themselves on the long, youthfully firm finish. This is a strong effort that's true to the house style and which will reward a little patience.
 
99 Sucklingpunkte für den Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac LeognanJames Suckling zum Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac Leognan im Januar 2023:
Extremely fresh and deep in the nose with raspberry and blackcurrant character, as well as stone, fresh green tobacco and ink. Full-bodied with a dense center palate and gorgeous fine yet steely tannins. It calms down at the end with berries, citrus and some lavender. Salty at the end. Very minerally. Flinty. From organically grown grapes. 65% cabernet sauvignon, 30% merlot, 4% cabernet franc and 1% petit verdot. Give it four or five years to come around.
 
97 Punkte vom Vinous-Team für den
Antonio Galloni hat den Smith Haut Lafitte rouge 2020 am oberen Ende seiner Fassmusterverkostung eingestuft und lobt die Frische und Energie in dem Wein.

 
95 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac LeognanJames Molsworth zum Chateau Smith Haut Lafitte 2020 rouge Pessac Leognan im Januar 2023:
Exotic and lush in feel, with well-steeped plum, boysenberry and blackberry fruit flavors rolling through, scored with hints of espresso crema, dark tobacco and black licorice along the way. Very polished in feel, but with a late flicker of savory and a subtle tug of earth to keep this honest in the end. Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc and Petit Verdot. Best from 2026 through 2037. 10,000 cases made, 2,400 cases imported. –JM
 
159,95 EUR
213,27 EUR pro l
Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2019
94
94
 
94 Punkte vom Vinous-Team für den Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2019Antonio Galloni bewertet den Wein im Februar 2022 wie folgt:

The 2019 Le Petit Smith Haut Lafitte is fabulous. Rich, powerful and vibrant, Le Petit packs a serious punch. Readers will have a hard time keeping their hands off this jewel of a wine. Black cherry, plum, new leather, licorice, mocha and dried herbs build as this effusive, generous wine shows off its racy, alluring personality. I loved it.

 
94 Sucklingpunkte für den Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2019James Suckling im März 2022

Spices, such as cloves and white pepper, with violets and dark fruit follow through to a full body with firm, chewy tannins and a polished yet intense finish. Open tannins. An ash-like undertone to it. Try after 2027.
 
33,00 EUR
44,00 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Flaschenbild Les Hauts de Smith rouge 2020 Pessac Leognan
93 Sucklingpunkte für denDen Les Hauts de Smith rouge 2020 Pessac Leognan beschreibt James Suckling wie folgt:
A fine and crisp young red with lots of redcurrants, mulberries, and orange peel. Medium body. Very fine tannins. Lively and delicious already. Better in a year or two.
 
92 Punkte von Jeb Dunnuck Den Les Hauts de Smith rouge 2020 Pessac Leognan beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
The Merlot-dominated 2020 Les Hauts De Smith (there's 40% Cabernet Sauvignon) is a beauty offering classic Graves-like aromas of gravelly earth, smoked tobacco, and woodsmoke as well as plenty of ripe, perfumed red and black fruits. This medium to full-bodied, plush, sexy Pessac-Léognan is perfect for drinking over the coming decade.
 
Kommentar von Fabien Teitgen, Winzer:
Es ist ein tiefer Wein mit Charakter. Die Nase ist ausdrucksstark mit Noten von roten und schwarzen Früchten, mit einem Hauch von Schokolade und Gewürzen. Am Gaumen ist er mittelkräftig mit hochwertigen Tanninen und einer schönen Geschmeidigkeit.
 
Nicht käuflich
Les Hauts de Smith Blanc 2020 Pessac Leognan
92-93 Sucklingpunkte für den Les Hauts de Smith Blanc 2020 Pessac LeognanJames Suckling im April 2021:
Plenty of lemon character with some lime, green mango and tarragon. It’s medium-bodied with bright acidity. Vivid.

 
91-93 Punkte vom Wine Advocate für den Les Hauts de Smith Blanc 2020 Pessac LeognanLisa Perrotti Brown Mai 2021:
Made from 100% Sauvignon Blanc aging in 50% new oak, the 2020 Les Hauts de Smith Blanc features notions of lime cordial, fresh grapefruit and Granny Smith apples on the nose, with suggestions of straw and elderflower. The medium-bodied palate is packed with zippy citrus and green apple flavors, supported by a racy backbone, finishing with a zingy lift.

 
32,95 EUR
43,93 EUR pro l
Les Hauts de Smith Blanc 2021 Pessac Leognan
NEU
Der Les Hauts de Smith Blanc 2021 von Smith Haut Lafitte ist ein herausragender Sauvignon Blanc-Wein aus Bordeaux. Er präsentiert im Glas ein betörendes Bouquet von weißen Blumen, Aprikose, Zitrusfrüchten und blumigen Aromen von Lilien und Geißblatt. Am Gaumen überzeugt er mit einer lebendigen Säure und einer erfrischenden Textur. Der Wein zeigt komplexe Noten von Zitruszeste, Jasmin, weißen Pfeffer und einem Hauch von Mineralität. Die Frische und Eleganz werden durch die exzellente Balance und den langen, fruchtigen Abgang unterstrichen. Mit seiner hellen Säurestruktur und einer schönen Einbindung von Frucht und Mineralität bietet dieser Wein ein beeindruckendes Geschmackserlebnis. Genussempfehlung: Der Les Hauts de Smith Blanc 2021 passt hervorragend zu Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch, hellem Geflügel und gereiftem Käse. Er eignet sich auch perfekt als Aperitif oder begleitend zu leichten Salaten. Serviere ihn gut gekühlt, um alle Nuancen seiner Aromen optimal zu genießen. Ein eleganter und erfrischender Weißwein, der anspruchsvolle Weinliebhaber begeistern wird.

 

Das Decantermagazin bewertet wie folgt: Decanter.com (Georgina Hindle):
92 Punkte
Weißblumen, Aprikose, Zitrusfrüchte, Zitronensaft und Zitronensorbet in der Nase und am Gaumen - all dies verleiht dem Wein einen echten Schwung, ein Schuss reiner saftiger Energie landet auf der Zunge und dehnt sich sofort aus, jedoch sanft neben etwas üppiger Süße, die dem Ganzen eine leichte Schwere verleiht, so dass man insgesamt ein Gefühl von cremiger Zitrone und Limette mit Süße und einer sanften Salzigkeit erhält. Höchst genießbar und bietet eine Menge zugänglichen Genusses.
 

92 Punkte vom Vinous-Team für denVinous (Antonio Galloni):

Der Les Hauts de Smith Blanc 2021 ist zu 100% aus Sauvignon Blanc, hauptsächlich von jungen Reben. Er ist frisch und lebhaft, mit einer großartigen Textur. Ein Hauch von Reduktion erfordert etwas Belüftung, um sich zu verflüchtigen, aber dann offenbart er Zitruszeste, Jasmin, weißen Pfeffer und Minze. Hier gibt es großartiges Gleichgewicht, Spannung und Klasse.
 

90 Punkte vom Wine Advocate für denWine Advocate (William Kelley):

Der Les Haut de Smith Blanc 2021, ausschließlich aus Sauvignon Blanc hergestellt und in 50% neuen Eichenfässern gereift, zeigt ein elegantes, fruchtiges Bouquet mit Aromen von Birne, Pfirsich und Zitronenöl. Mittel- bis vollmundig, frisch und zart, ist es ein genussvoller Wein mit einem frischen, zitrusartigen Finish.
 

92-93 Sucklingpunkte für den Sehr blumig mit Aromen von Lilien und Geißblatt, die in einen mittelkräftigen Körper mit lebendiger Säure übergehen. Pikant, mit vielen geschnittenen Mangos, Zitronen und etwas Stein.

 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Domaines Ott 2022 BY.OTT Rose AOC Cotes de Provence | 19.50€
NEU
Der ganze Reichtum der Provence in einer Flasche

EIm Glas präsentiert sich der Domaines Ott 2022 BY.OTT Rose AOC Cotes de Provence in einem zarten Pfirsichrosa, glänzend und strahlend. Die Nase ist sehr ausdrucksstark mit Noten von Nektarine und
und Rose, die sich hin zu Granatapfel mit einem Hauch frischer Mandel entwickeln. Am Gaumen ist er vollmundig und balanciert mit üppigen Aromen von gelben Früchten und der Frische von Grapefruit.

Der 2020er BY.OTT Rose gab James Suckling 91 Punkte: "Viele geschnittene Erdbeeren und Pfirsiche mit Zitrusfrüchten und Parfüm. Mittlerer Körper, mit schöner Frucht und Ausgewogenheit. Cremiger Abgang. Trinken und genießen."
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Le Rose du Chateau de Pibarnon 2023
NEU
Ein Rosé mit Persönlichkeit, Komplexität und Eleganz.

Weinberge mit Meeresblick. Gepflanzt an Terrassen auf bis zu 300 Metern Höhe. Diese ganz besondere Lage, ergänzt durch eine gewagte Zusammenstellung von Rebsorten, verleiht diesem Rosé seine ganze Persönlichkeit, Komplexität und Eleganz. Denn der Cinsault wird direkt gepresst. Er bringt die Fülle und die Frucht mit. Der Mourvèdre wird durch das Saignée-Verfahren und durch Pressung gewonnen. Er verleiht eine schöne Struktur, Frische und Komplexität. Der Ausbau erfolgt in Edelstahltanks für 6 Monate, um Frische und Brillanz zu erhalten.

Zum 2022er Le Rosé de Chateau de Pibarnon schrieb Yohan Castaing für RPWA: Der zitrusfruchtige, mentholhaltige 2022 Bandol Rosé ... zeigt Aromen von Granatapfel, Zitrusfrüchten, Frühlingsblumen, Jod, Jasmin und zerstoßenen Steinen, gefolgt von einer schön definierten Textur, einem fleischigen Fruchtkern und rassigen Säuren, die einen delikaten, gut gegliederten und kalkhaltigen Abgang untermauern." Und hatte 93 Punkte dabei.
35,90 EUR
47,87 EUR pro l
Chateau Le Petit Haut Lafitte rouge 2020 für 33€
NEU
91-93
93
94
93 Sucklingpunkte für denDen Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2020 beschreibt James Suckling wie folgt:
Very floral with sliced oranges, currants and tobacco leaf. Medium-bodied, fresh, crunchy and delicious. Lovely energy. Drink or hold.
 
94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Den Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2020 beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
A more structured, serious wine, the more Cabernet Sauvignon-dominated 2020 Le Petit Smith Haut Lafitte has pure cassis and ripe black cherry fruits as well as medium to full-bodied richness, ripe, velvety tannins, classic notes of leafy tobacco and spice, and a great finish. It stays in the pure, focused style of the vintage and is going to benefit from 3-4 years of bottle age. It will keep for 10-15.
 
Kommentar von Fabien Teitgen, Winzer:
Es ist ein tiefer Wein mit Charakter. Die Nase ist ausdrucksstark mit Noten von roten und schwarzen Früchten, mit einem Hauch von Schokolade und Gewürzen. Am Gaumen ist er mittelkräftig mit hochwertigen Tanninen und einer schönen Geschmeidigkeit.
 
33,00 EUR
44,00 EUR pro l
Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2019
94
94
 
94 Punkte vom Vinous-Team für den Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2019Antonio Galloni bewertet den Wein im Februar 2022 wie folgt:

The 2019 Le Petit Smith Haut Lafitte is fabulous. Rich, powerful and vibrant, Le Petit packs a serious punch. Readers will have a hard time keeping their hands off this jewel of a wine. Black cherry, plum, new leather, licorice, mocha and dried herbs build as this effusive, generous wine shows off its racy, alluring personality. I loved it.

 
94 Sucklingpunkte für den Le Petit Smith Haut Lafitte rouge 2019James Suckling im März 2022

Spices, such as cloves and white pepper, with violets and dark fruit follow through to a full body with firm, chewy tannins and a polished yet intense finish. Open tannins. An ash-like undertone to it. Try after 2027.
 
33,00 EUR
44,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Chateau Le Petit Haut Lafitte blanc 2020
90
95
91-93
94
90 Punkte vom Wine Advocate für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 beschreibt William Kelley wie folgt:
Aromas of ripe peaches, nectarines, white flowers and mint introduce the 2020 Le Petit Haut Lafitte Blanc, a medium to full-bodied, round and unctuous wine with a satiny attack and a seamless mid-palate that just lacks a little energy to score higher.
 
95 Sucklingpunkte für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 beschreibt James Suckling wie folgt:
A very fine and transparent wine with sliced lemons, melon, stone and hints of grass. Bitter lemon, too. Medium to full body. Hints of phenolics and fine texture. Drink or hold.

 
94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 Den Le Petit Smith Haut Lafitte blanc 2020 beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
Slightly deeper and richer, (no doubt due to the 20% Semillon in the blend), the 2020 Le Petit Smith Haut Lafitte Blanc is medium to full-bodied and more concentrated, with a terrific perfume of honeyed lemons, white flowers, and kiss of minerality. It's a bigger, richer wine compared to the Les Hauts de Smith Blanc, but it still has a vibrant, juicy style.
 
38,50 EUR
51,33 EUR pro l
Les Hauts de Smith Blanc 2020 Pessac Leognan
92-93 Sucklingpunkte für den Les Hauts de Smith Blanc 2020 Pessac LeognanJames Suckling im April 2021:
Plenty of lemon character with some lime, green mango and tarragon. It’s medium-bodied with bright acidity. Vivid.

 
91-93 Punkte vom Wine Advocate für den Les Hauts de Smith Blanc 2020 Pessac LeognanLisa Perrotti Brown Mai 2021:
Made from 100% Sauvignon Blanc aging in 50% new oak, the 2020 Les Hauts de Smith Blanc features notions of lime cordial, fresh grapefruit and Granny Smith apples on the nose, with suggestions of straw and elderflower. The medium-bodied palate is packed with zippy citrus and green apple flavors, supported by a racy backbone, finishing with a zingy lift.

 
32,95 EUR
43,93 EUR pro l