Südafrika

Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 je Flasche 17.50€
 
Der Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 ist benannt nach...   ...Nein, das verraten wir hier nicht, das müssen Sie, bei Interesse,selbst herausfinden. Aber geschmacklich, das verraten wir Ihnen, hat er es in sich: die in Südafrika beheimatete Rebsorte Muscat d'Alexandrie bildet bei Vollreife unglaublich viel Zucker aus, von dem eine gehörige Portion nach der Gärung übrig bleibt,nachdem die Hefen bei einem Alkoholgehalt von 16%Vol. aufgegeben und die Arbeit eingestellt haben. Die Nase voll von getrocknetetn Früchten, am Gaumen saftig,fruchtbetont und weich, ohne die nötige Komplexität vermissen zu lassen. Im Abgang zeigt der Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 nochmal seine ganze Süße, ohne dabei ins klebrig Pappige abzudriften - Amber, sehr gut gelungen bist du!

 
Nicht käuflich
Meerlust Cabernet Sauvignon 2017 Stellenbosch
 
Die beliebte Rebsorte Cabernet Sauvignon ist traditionell Bestandteil der großen Bordeaux-Cuvées und hat von dort aus ihren weltweiten Siegeszug begonnen. Sie erzeugt vielschichtige Weine mit einem typischen Aromenspektrum von Cassis, dunklen Beeren, Minze, Parpika und Unterholz. Je nach Boden, Klima und Erziehungsart kombiniert die Traube ihre Aromen in immer neuer, interessanter Struktur.

Bodenart: Angeschwemmter roter Lehmboden, durchsetzt von verwittertem Granit.

Erzeuger: Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen. Beschreibung Dunkles, leuchtendes Rubinrot im Glas. Das Bouquet ist unglaublich fruchtig und vielschichtig, er überzeugt mit intensiven, dichten Fruchtaromen wie schwarze Johannisbeeren, Pflaumen, Noten von Vanille, Tabak.

Am Gaumen ist der Cabernet Sauvignon von Meerlust wieder sehr dicht. schöne Struktur. intensive Cassis- und Pflaumennoten verbinden sich perfekt mit weichen Tanninen und einer frischen, natürlichen Säure. Ein exzellenter Cabernet Sauvignon aus Südafrika.

Empfehlung: Dekantiert bei 17 Grad Celsius servieren, passt gut zu würzigen Fleischgerichten mit dunklem Fleisch. Geschmortem wie Lammkeule, Rinderschulter, Ochsenbäckchen, gebratenem Wildgeflüg
 
Nicht käuflich
Muratie Wine Estate Johanna Pinot Noir Rosé 2021 je Flasche 9.295€




Der Muratie Wine Estate Johanna Pinot Noir Rosé 2021 ist benannt nach einer mittlerweile im Ruhestand befindlichen Angestellten des Weinguts. Johanna war stets fleissig und strebsam, ebenso immer vergnügt und mit einem Lied auf den Lippens, so heißt es bei Muratie. Selbst im Ruhestand kümmert Sie sich noch um die Pflanzen des Anwesens, voller Hingabe. Warum der Muratie Wine Estate Johanna Pinot Noir Rosé 2021 ihr gewidmet ist? Weil der Wein im Charackter wie sie ist - ehrlich, leicht, beschwingend, der perfekte Wein für Runden voll jener Menschen, die man liebt und mit denen man lacht. Erfrischend, trocken, mit klaren Aromen von roten Beeren.



 
Nicht käuflich
Alto Wine Estate Stellenbosch Alto rouge 2017
NEU
-40%
4 Sterne, Platter‘s Wine Guide 2019 (Jg. 2017)

Rote Beerenfrüchte, kombiniert mit erdigen und würzigen Noten, begleitet von dunkler Schokolade. Weiche, elegante Tannine ergänzen die Fruchtaromen um Struktur und Länge. Der Wein besteht aus 31% Cabernet Franc, 28% Shiraz, 22% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 9% Petit Verdot. Seine Reifung erfolgt über 14 - 16 Monate in französischer und amerikanischer Eiche in Erst -, Zweit- und Drittbelegung.
statt 14,95 EUR
Jetzt 8,97 EUR
11,96 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Melck's Blended Red 2020 je Flasche 9.95€
Mittelkräftige Mischung für den täglichen Genuss

so ergänzt der Muratie Wine Estate Melck's Blended Red 2020 hervorragend die Premium-Linie für besondere Anlässe. In der Nase zeigen sich dunkelrote Beeren gepaart mit etwas Würze und Holznoten von der Fassreife. Am Gaumen viel Druck und Konzentration, dabei straff. Ganz Südafrika. Ein super Einstieg!
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kanonkop Kadette Pinotage 2021
NEU


Der Kanonkop Kadette Pinotage 2021 ist ein äusserst komplexer Vertreter der Pinotagetraube. die hier. in Stellenbosch und bei Kanonkop im speziellen. große Bedeutung hat. In der Nase zeigt er sich mit viel oter Frucht. vor allem Kirsch. dazu etwas Kaffee und Röstnoten. Am Gaumen mit geschliffenen Tanninen. die Frucht spiegelt sich wieder. zum Kaffee gesellt sich etwas Zartbitterschokolade. Am Gaumen lang und packend. die Tanninstruktur und die Konzentration wird ihn gute 5 Jahre tragen.



 
12,95 EUR
17,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kanonkop Kadette Cape Blend 2020
NEU

Der Wein Kadette Cape Blend in Rot präsentiert sich im Glas mit purpurroter Farbe, mit ergänzenden Aromen von Himbeeren, dunkel Kirschen, schwarze Pflaumen, Zimt und alle Gewürze. Geschmeidige, elegante Tannine Unterstützt durch eine frische Säure, die durch eine Fruchtexplosion ausgeglichen wird Gaumen. Kanonkop schafft es mit diesem Kape Bland Jahr für Jahr grossartigen Genuss auf die Flasche zu bringen. Saftige Aromen von roten und schwarzen Früchten und ein Hauch Schokolade, allesamt bleibt im Abgang hängen.



 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Vergelegen Cabernet Sauvignon Merlot 2017 Stellenbosch
Einer der letzten Jahrgänge von Top-Weinmaker André van Rensburg

Für Neal Martin vom Wine Advocate einer seiner Lieblings-Winemaker und seit 1998 bei Vergelegen tätig. O-Ton Martin: "Er versteht einfach etwas von Wein." Kein Wunder. Stetige Verbesserung und Weiterbildung standen immer mit auf seiner Agenda. Etwa ein mehrwöchiger Aufenthalt auf dem kalifornischen Weingut Harlan Estate im Jahr 2006, wo er unter anderem bei der Weinlese arbeitete. Unterm Strich genießt van Rensburg einen ausgezeichneten Ruf, insbesondere für seine Weine im Bordeaux-Stil.

Der Vergelegen Cabernet Sauvignon Merlot 2017 Stellenbosch präsentiert sich in einem leuchtendem Dunkelrot. In der Nase markantes Cassis, unterlegt mit Zedernholz und einem frischen, reifen Fruchtcharakter. Am Gaumen setzt sich die Frische mit einem lang anhaltenden Nachhall fort.

Zum Abschluss noch mal Neal Martin: "Wenn Sie gerade keinen Claret zur Hand haben, greifen Sie zu diesem Wein."
 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Allesverloren Cabernet Sauvignon Swartland 2019
Eine Einladung zum Zurücklehnen und Entspannen - oder auch als Essensbegleiter

Auch mit dem Allesverloren Cabernet Sauvignon 2019 erwartet den Genießer südafrikanischer Rotweine mit einem leuchtenden Rubinrot im Glas. Sein intensives Bouquet beeindruckt uns vom ersten Moment an mit kraftvoll fruchtigen Aromen nach Pflaume, Brombeere, Kirsche und natürlich Cassis. Dank des 18monatigen Holzfassausbaus werden diese Eindrücke von nuancierten Tönen nach dunkler Schokolade und Zigarrenkiste bereichert. Insgesamt dürfte dieser Jahrgang etwas eleganter als der Vorgänger ausfallen.

Erleben Sie den Cabernet Sauvignon 2019 von Allesverloren am besten zu deftigen Gerichten. Denkbar wären z.B. gebratenes oder auch geschmortes dunkles Fleisch, Wildgeflügel und gereifte Käsesorten wie ein Comté oder Bergkäse.
 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Isabella Chardonnay 2020
Von den Ausläufern des beeindruckenden Simonsbergs bei Stellenbosch

Der Muratie Wine Estate Isabella Chardonnay 2020 stammt von Rebmaterial, das von Hand gelesen und dann in ganzen Trauben gepresst wird. Teilweise spontan vergoren, dient der Holzeinsatz lediglich zur Abrundung der Aromen nach Steinobst, Melone und Zitrusfrüchten mit einem Hauch von Haselnüssen und Vanillecreme. Am Gaumen cremige Frucht, animierende Mineralität und ein langes Finish. Ein Weisswein für die gemütlichen Abende!
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 je Flasche 15.90€
Der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 präsentiert sich in der Nase ungewöhnlich hellfruchtig für diese Rebsorte. Noten von Erd- und Himbeeren mit roter Kirsche sowie roten Johannisbeeren, etwas Amarena und zarte Eichennuancen. Am Gaumen voller, dunkelfruchtiger, mit gewohnt seidigem Tannin, wie man es von Merlot aus solch warmen Regionen erwartet. Durch den Kontrast von Nase zu Gaumen wirkt der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 noch komplexer, überraschender, saftiger und interessanter - eine Reise wert!
 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck 2018 je Flasche 15.95€





Der Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck 2017 zeigt sich im Glas von einem dunklen Rubinrot. Die Nase betört mit Aromen von Veilchen sowie Cassis und Schwarzkirsche. Dazu etwas zartbittere Schokolade und Zedernholz vom Holzausbau. Am Gaumen druckvoll, konzentriert, schwarzfruchtig und mit weichem Tanningerüst. Der Abgang ist lang und samtig. Ein toller Weinwert fürs Geld.




 
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Ronnie Melck Shiraz 2018 je Flasche 16€




Der Muratie Wine Estate Ronnie Melck Shiraz 2018 zeigt sich im Glas von dunklem Purpurrot. In der Nase dominieren würzige Aromen, Waldbeere und schwarze Pflaume. Am Gaumen herrliche Extraktsüße, reife, dunkle Früchte, Zartbitterschokolage, Pfeffer, feinkörniges Tannin und ein Abgang, der Konzentration und Länge in sich hat. Ein grund ehrlicher Wein, der, wie sein Namensgeber, nicht versucht irgendwas darzustellen, sondern gerade heraus zeigt was ihn ausmacht - wohl bekommts!



 
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Ansela van de Caab 2020 je Flasche 23.30€
NEU
Ein klassischer Bordeaux-Blend, ganz dem großen Vorbild geschuldet, von einem der Traditionsweingüter am Kap.

Kommentar des Winemakers zum Muratie Wine Estate Ansela van de Caab 2019: "Reichhaltig und samtig ist dieser Wein, der dank seiner gut abgerundeten Tannine auch jetzt schon zugänglich ist. Die konzentrierten dunklen Früchte (schwarze Johannisbeeren, Cassis) werden durch eine leichte Kräuterigkeit von Teeblättern und viel Holzgewürz (Sandelholz, Zigarrenkiste, Graphit) aufgewertet. Es gibt auch einige pikante Noten von Oliventapenade, vor allem im langanhaltenden Abgang, die in Verbindung mit der frischen Säurebalance darauf hindeuten, dass er sich in der Flasche noch mindestens ein Jahrzehnt lang verbessern wird."

Zum 2019er Jahrgang des Ansela van de Caab hielt James Suckling fest: "Aromen von dunklen Früchten, Schokolade, Blattkräutern und Lakritze. Mittel- bis vollmundig mit cremigen Tanninen und reifem, weichem Fruchtcharakter. Rund und weich mit einem geschmackvollen Abgang."
23,30 EUR
31,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meerlust Chardonnay 2021 Stellenbosch

Der einzige Weißwein des renomierten Weingutes an der südafrikanischen False Bay

Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen.

Die Trauben stammen aus 6 verschiedenen Weinbergsblöcken auf dem Weingut. Die ältesten Weinberge wurden 2007 auf überwiegend zersetzten Granitböden gepflanzt, die eine größere Fruchtausprägung ermöglichen. Die Weinberge, die auf den niedrigeren verwitterten Schiefer- und Grauwackeböden gepflanzt sind, bringen mehr Zitrus- und delikate Fruchtaromen zum Ausdruck. Die Weinberge sind größtenteils an den nach Nordosten und Westen ausgerichteten Hängen angepflanzt. Aufgrund der vorherrschenden Brise von der 5 km entfernten kühlen Küste der False Bay sind die Temperaturen während der Vegetationsperiode eher moderat.

Die Trauben wurden zu einem optimalen Reifezeitpunkt sorgfältig gelesen. Nach dem Pressen wurde der Saft über Nacht abgesetzt und mit einigen feinen Feststoffen in Fässer umgefüllt, wo die Gärung stattfand. Es wurde eine Mischung aus 50 % neuen und 50 % zweitbefüllten 300-l-Fässern verwendet, und die Gärung erfolgte entweder mit ausgewählten Hefen oder durch natürliche Spontangärung. Nach der Gärung wurde der Wein abgestochen, um den schweren Hefesatz zu entfernen, und zur Reifung in Fässer umgefüllt. Der Wein wurde so lange gereift, bis er das gewünschte Mundgefühl und die gewünschte Komplexität erreicht hatte.

Verkostungsnotiz: Sehr helle blassgelbe Farbe mit grünen, lebhaften Reflexen. Komplexe, ansprechende Nase mit Aromen von Aprikose, Pfirsich, Birne, Zitronenschale und blumigen Noten mit Anklängen an geröstete Mandeln. Am Gaumen ist der Wein gut strukturiert und geradlinig, behält aber großzügige, konzentrierte Steinobstaromen mit einer geschmeidigen, ausgewogenen und knackigen Säure. Im Abgang bleibt der Wein lebhaft und frisch mit sauberen Zitrusfrüchten, die von Mineralität untermauert werden. Der Wein hat einen langen, sehr angenehmen Nachhall..
 
23,90 EUR
31,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck Family Reserve 2020
Crème de Cassis, Pflaumen und exotische Gewürze

Nur in besonderen Jahren sind bestimmte Fässer des Simonsberg Stellenbosch Cabernet Sauvignon von Muratie so außergewöhnlich in Bezug auf ihre Fruchtintensität, Struktur und Ausgewogenheit, dass sie es verdienen, zurückgehalten und separat abgefüllt zu werden. In diesem vollmundigen, opulenten Wein sind die schwarzen Beeren, Johannisbeeren und Pflaumen in ihrer Konzentration fast wie Crème de Cassis; die Integration der Eiche ist nahtlos und verleiht ein exotisches Gewürzparfüm. Die Frucht, die Tanninstruktur und die feine Säure weisen auf einen Wein von Ausgewogenheit und Finesse hin, der das Terroir des Simonsbergs widerspiegelt. Ein Wein, den man mindestens fünf Jahre Reife geben sollte.

Für den Jahrgang 2017 fuhr man auf der Muratie Wine Estate großes Lob vom Robert Parker Wine Advocate ein. Anthony Mueller schrieb im Januar 2021: "Absolut köstlich. Gut gemacht!" 92 Punkte gab er im Febrau 2021 und notierte: "Der 2017 Martin Melck Cabernet Sauvignon Family Reserve ist üppig, großzügig und präzise. In der Nase zeigt er Noten von schwarzer Pflaumenhaut, Bitterschokolade und Brombeeren, mit subtilen Backgewürzen vom Eichenausbau. Der Wein ist vollmundig, offen und ausdrucksstark mit Aromen von schwarzer Himbeere und schwarzem Tee, die einem strukturierten Gaumen Platz machen, der anziehende Tannine mit energischer Säure bietet und mit saftigen Aromen von schokoladenüberzogenen Brombeeren im lang anhaltenden Abgang endet."
38,50 EUR
51,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kanonkop Estate Wine Cabernet Sauvignon 2018
NEU


Eine komplexe Nase mit dunklen Aromen von schwarzen Beeren, Cassis, Tabak mit Zedernholz und Eichengewürz. Am Gaumen ist er geschmeidig und mundfüllend – mit konzentriertem Schwarz Frucht, unterstützt von Eichenwürze, gerösteten Nüssen und einem Hauch von frischem Fynbos. Der Die Tannine sind fest, aber dennoch gut vernetzt und integriert.


 
45,00 EUR
60,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Hamilton Russell Vineyards Chardonnay Hemel-en-Aarde Valley 2021
92
91
"Eleganter Stoff", meint Tim Atkin MW

Mit der Neueinstufung der Walker Bay als Weinanbaugebiet im Jahr 2004 war der Weg frei für die Erzeuger im Gebiet, ihre eigenen Appellationen zu schaffen. Im Hinterland des hübschen Badeortes Hermanus wurden drei sogenannte Wards geschaffen, darunter auch Hemel-en-Aarde Valley, gegründet im August 2006.  Hier sind die maritimen Einflüsse besonders stark, wird der kühlende Einfluss des Benguela-Stroms noch von den sommerlichen Südostwinden verstärkt. Somit liegt auch die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge bei rund 750 mm. Die zeitlich gleichmäßige Verteilung erübrigt eine Bewässerung.

2021 war noch etwas kühler als der langjährige Durchschnitt, und ein späterer Austrieb und eine spätere Reife waren die Folge. Beim Chardonnay erfolgte die Lese 8 Tage später als im Jahr 2020. "Fruchtqualität und Säuregehalt waren in beiden Fällen außergewöhnlich. Die Weine des Jahrgangs 2021 zeichnen sich durch ihre komplexe, vielschichtige Eleganz, Reinheit und mineralische Lebendigkeit aus," so verkündet es das Team um Winemaker Emul Ross.

Und weiter: "
Ein straffer, mineralischer Wein mit klassischer Länge und Komplexität von Hamilton Russell Vineyards. Hervorstechende Birnen- und Limettenaromen und -geschmäcker werden durch eine straffe Linie aus heller, natürlicher Säure und einer langen, trockenen Mineralität schön in den Fokus gerückt. Ein eleganter, aber strukturierter und intensiver Wein mit einer starken Persönlichkeit von Ort und Jahrgang." Mit Tim Atkin, der den Hamilton Russell Vineyards Chardonnay Hemel-en-Aarde 2021 mit 96 Punkte bewertet, lassen sich Anis und subtile Noten von Feuerstein wahrnehmen, aber auch Aromen von Birne, Zitrusschalen und Zitronengras. Für Vinous spricht Neal Martin von Geißblatt, Grapefruit und Waldhonig sowie von einem salzigen Abgang.
 
 
92 Sucklingpunkte für den Hamilton Russell Vineyards Chardonnay Hemel-en-Aarde Valley 2021James Suckling schreibt im November 2022 zum Hamilton Russell Vineyards Chardonnay Hemel-en-Aarde 2021:
 
Inviting aromas of lemon peel, white peaches, sweet thyme and lavender. Medium-bodied with silky texture. Bright, expressive and a bit stony. Subtle tannins give lovely structure and length to the charming fresh fruit. Sustainable. Drink or hold.
 


93 Punkte vom Wine Advocate für den Hamilton Russell Vineyards Chardonnay Hemel-en-Aarde Valley 2020Und zum Vorgänger-Jahgang 2020 fasst Anthony Mueller zusammen: "Bravo"

Gorgeously seductive in the glass, the 2020 Chardonnay immediately offers aromas of citrus pastry cream, butterscotch, nutmeg, crème brûlée and yellow apple panna cotta. Medium-bodied and impeccably balanced, there is a pleasing texture to the mouthfeel, followed by bright acidity that frames the mid-palate. Ending with a long-lingering and inspiring finish, persistent flavors of toasted almonds, citrus blossom and quince skin linger on the aftertaste. It’s a beautiful and delicious wine, one I cannot wait to retry in 10 years' time. Bravo!
 
46,90 EUR
62,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kanonkop Estate Wine Pinotage 2020 Stellenbosch
NEU


Der Estate Wine Pinotage von Kanonkop ist neben dem Paul Sauer eigentlich der Wein, welcher den Ruhm von Kanonkop in die Welt trägt. Seine leuchtende purpurrote Farbe. Kräftige Aromen von Pflaumen, Brombeeren, Anklänge von Lakritze und Teer, Rauchschichten, geröstete Nüsse und reichhaltige Vanille in der Nase. Der Gaumen ist er vollgepackt mit Aromen von Pflaumen, Kirschen, schwarzen Feigen und dunkler Schokolade, Brombeeren und würzige Eiche. Die wunderschön integrierten seidigen und cremigen Tannine mit seiner animierenden Säure ergeben einen wunderbar ausgewogenen Wein mit langem Abgang, der großes Reifepotenzial verspricht.



 
49,00 EUR
65,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kanonkop Estate Wine 2020 Paul Sauer
NEU
Mit dem Estate Paul Sauer 2015 war es Kanonkop gelungen, einen der besten Jahrgänge ever in der Geschichte des südafrikanischen Weinbaus zu produzieren. Tim Atkin, der britische Master of Wine sowie einflussreicher Weinkritiker und Journalist hatte in seinem siebten fast 2000 Weine umfassenden Tatsingreport die Bordeaux Blend Ikone von Kanonkop "Paul Sauer 2015" mit der Höchstnote von 100 Punkten bewertet. Für den Jahrgang 2018 nun vergibt der südafrikanische Master of Wine Greg Sherwood 97 Punkte.

Tasting Note: Die satte rubinrote Farbe wird durch eine Reihe von Düften ergänzt, die man typischerweise mit dem Kanonkop Estate Wine Paul Sauer assoziiert: frische Kräuter, gepflügte Erde, Bleistiftspäne, Gewürze, rote und schwarze Früchte. Obwohl der Wein berauschend und duftend ist, bleibt er klassisch und raffiniert, mit einer äußerst eleganten Struktur. Die Tannine sind präzise, und bilden zusammen mit dem geschickten Einsatz von neuem Eichenholz die perfekte Kulisse für das komplexe Fruchtspektrum. Der Abgang ist saftig und würzig, mit vielschichtigen Noten von roten Früchten und gepökeltem Fleisch in einem langen, noch jugendlichen Abgang.
 
54,95 EUR
73,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand