Sonderformate


Neben den Sonderformaten wie Magnum, Doppelmagnum, Imperial oder halben Flaschen, bieten wir Ihnen in dieser Kategorie eine Auswahl an Weinzubehör an.
Die Gläser der Marke Zalto Denk Art sind für uns der Maßstab der Weingläser, auch eine kleine Auswahl an Karaffen halten wir hier für Sie bereit.


 
Masari San Martino 2013 DOC Magnum



Magnumflasche


Der Masari San Martino 2013 DOC ist eine Cuvée aus je 50% Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Reben wachsen auf den Hügeln des Valle d'Agno. nord-westlich in Iatlien. Massimo del Lago pflegt nicht nur einen respektvollen Umgang mit der Natur. sondern auch zu jedem einzelnen seiner Produkte. So werden die Trauben für den Masari San Martino 2013 DOC von Hand gelesen. nachdem sie gänzlich ohne Einsatz von Pesti- und Herbiziden zur Vollreife gewachsen sind. Im Keller gibt es nur eigene Hefen. die Gärung läuft spontan und danach folgen zwei Jahre Fassreife. Trotz seiner schlanken 13.5% Alkohol ist der Masari San Martino 2013 DOC ein exzellenter Speisebegleiter. was nicht nur an der üppigen Beerenfruchtaromatik liegt. sondern auch an der animierenden Struktur. die das Terroir von Vulkangestein und Lehm widerspiegelt.




Magnumflasche
 
29,95 EUR
19,97 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Auslese 2017 halbe Flasche 0.375l



Der Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Auslese 2017 halbe Flasche 0.375l ist eine kleine. edelsüße Perle aus der VDP Grosse Lage Rothenberg im Rheingau. Im Glas hohe Viskosität bei erstaunlich klarem. hellen Gelb. Die Nase wird deutlich von gelbfleischigen Steinfrüchten dominiert. Pfirsich und Aprikose. Am Gaumen setzt sich die intensive Frucht fort. gepaart mit ausgeprägter Säure. welche die nötige Balance gibt und dem Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Auslese 2017 halbe Flasche 0.375l jede aufkeimende Idee von einem plumpen Süßwein nimmt. Dadurch komplex. ausgewogen. lang im Nachhall und schon im jugendlichen Alter mit Harmonie zu genießen. Großer Süßweinsport für verhältnismäßig kleines Geld.


 
19,50 EUR
52,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Chateau Pesquie Quintessence 2018 in der Magnum
91-93
 BIO 

Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Chateau Pesquie Quintessence 2018 rouge Ventoux mit 91-93 Punkte vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski beschreibt die Quintessence rouge 2018 vom Weingut Pesquie in seiner Verkostungsnotiz wie folgt:
10. September 2020


An assemblage of 80% Syrah and 20% Grenache put together to approximate the final blend. the 2018 Ventoux Quintessence utilized a bit higher proportion of demi-muids than the 2017. The result is that notes of vanilla and baking spices accent the raspberry fruit on the nose. while the full-bodied palate is plush and creamy. finishing long. velvety and simply put. deliciously.



MAGNUMFLASCHE


Informationen zum Weingut:
Die über zweitausend Jahre alte Weinbaukultur auf Château Pesquié wurde zunächst 1970 von Odette und René Bastide für den heutigen Familienbetrieb wieder wahrgenommen. Edith und Paul Chaudière. Tochter und Schwiegersohn von Odette und René entschieden sich Mitte der 80er Jahre ihre medizinischen Berufe gegen den des Weinbauwesen einzutauschen. Um Ihre Qualifikation zu optimieren besuchten sie die „l’Université du Vin de Suze-La-Rousse“ an der sie ebenso wie an der „lycée viticole d’Orange“ studierten. Untermauert haben Sie ihr Wissen durch zahlreiche Studienreisen in namhafte Anbaugebiete. wie z.B.: Napa Valley. Bordeaux. Oregon. Bourgogne. Seit 2003 setzen die beiden Söhne Alexandre & Frédéric die erfolgreiche Familientradition in der 3ten Generation fort. Die Weinberge liegen auf Höhenlagen von bis zu 300 Metern. obwohl nur 100km vom Meer entfernt. Diesem Umstand ist es zu verdanken. dass die Beeren ihre optimale Reife entwickeln können.

35,00 EUR
23,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie Quintessence 2018 Doppelmagnum 3 Liter
91-93
 BIO 


Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Chateau Pesquie Quintessence 2018 rouge Ventoux mit 91-93 Punkte vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski beschreibt die Quintessence rouge 2018 vom Weingut Pesquie in seiner Verkostungsnotiz wie folgt:
10. September 2020


An assemblage of 80% Syrah and 20% Grenache put together to approximate the final blend. the 2018 Ventoux Quintessence utilized a bit higher proportion of demi-muids than the 2017. The result is that notes of vanilla and baking spices accent the raspberry fruit on the nose. while the full-bodied palate is plush and creamy. finishing long. velvety and simply put. deliciously.




DOPPELMAGNUM 3 LITER


 

70,00 EUR
23,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie Quintessence 2018 6 Liter Imperialflasche
91-93
 BIO 

Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Chateau Pesquie Quintessence 2018 rouge Ventoux mit 91-93 Punkte vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski beschreibt die Quintessence rouge 2018 vom Weingut Pesquie in seiner Verkostungsnotiz wie folgt:
10. September 2020


An assemblage of 80% Syrah and 20% Grenache put together to approximate the final blend. the 2018 Ventoux Quintessence utilized a bit higher proportion of demi-muids than the 2017. The result is that notes of vanilla and baking spices accent the raspberry fruit on the nose. while the full-bodied palate is plush and creamy. finishing long. velvety and simply put. deliciously.



IMPERIALFLASCHE 6 LITER


Informationen zum Weingut:
Die über zweitausend Jahre alte Weinbaukultur auf Château Pesquié wurde zunächst 1970 von Odette und René Bastide für den heutigen Familienbetrieb wieder wahrgenommen. Edith und Paul Chaudière. Tochter und Schwiegersohn von Odette und René entschieden sich Mitte der 80er Jahre ihre medizinischen Berufe gegen den des Weinbauwesen einzutauschen. Um Ihre Qualifikation zu optimieren besuchten sie die „l’Université du Vin de Suze-La-Rousse“ an der sie ebenso wie an der „lycée viticole d’Orange“ studierten. Untermauert haben Sie ihr Wissen durch zahlreiche Studienreisen in namhafte Anbaugebiete. wie z.B.: Napa Valley. Bordeaux. Oregon. Bourgogne. Seit 2003 setzen die beiden Söhne Alexandre & Frédéric die erfolgreiche Familientradition in der 3ten Generation fort. Die Weinberge liegen auf Höhenlagen von bis zu 300 Metern. obwohl nur 100km vom Meer entfernt. Diesem Umstand ist es zu verdanken. dass die Beeren ihre optimale Reife entwickeln können.

179,00 EUR
29,83 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie 2018 Artemia Ventoux Magnum
92-94
 BIO 


Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.


92-94 Punkte vom Wine Advocate für den 10. September 2020 - Joe Czerwinski:

Impressive as a prospective blend taken from equal proportions of barriques. demi-muids and tanks. the 2018 Ventoux Artemia boasts exuberant notes of cherries and blueberries accented by assertive notes of cracked pepper. It's full-bodied. creamy and lush. then firms up just enough on the finish to think it will have a decade of longevity.


MAGNUMFLASCHE










 
64,00 EUR
42,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Reichsrat von Buhl 2016 Rose Brut Sekt 1.5l Magnum


"100% Spätburgunder. wie alle von Buhl Weine und Sekte 100% Pfalz. 12 Monate auf der Hefe gereift. pünktlich dégorgiert für den Sommer und wie Sascha Speicher. Chefredakteur des Sommelier Magazins schreibt „endlich auch ein Rosé brut. der so richtig knallt“."

Mai 2015. Stephan Reinhardt:
"The salmon-colored 2013 Von Buhl Spätburgunder Rosé Brut displays a delicate though fruit-intense and almost musty bouquet of red fruits. mostly cherries and raspberries. This is clear. fresh and straight on the palate where Morello cherries dominate the medium-bodied Sekt with its grippy. but also slightly tannic. finish."





Magnum




 
44,90 EUR
29,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl Reserve Brut 1.5L Magnum
90+




90+ Parker Punkte

Stephan Reinhardt. Dezember 2015:
The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay. from the 2013 and 2014 vintages. of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2.400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October. this German Sekt offers a bright. fresh. pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits. along with some brioche. potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied. round and intense on the palate. this is an almost rich. very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture. as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising. but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller. slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60.000 bottles produced.



Magnum








 
39,90 EUR
26,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Riesling Brut 1.5L Magnum


Weinbeschreibung:

Der Nachfolger des von Buhl'schen "Erstgegorenen" ist da! Genau wie schon im Jahrgang 2013 und 2014 hat Mathieu Kauffmann. ehemals Bollinger. die klare. straffe von Buhl-Stilistik durchgezogen. So präsentiert sich auch unser 2015er von Buhl Riesling brut mit filigraner. vielschichtiger Aromatik und markanter. belebender Säure. diesmal mit etwas mehr Oppulenz und Druck. der Vegetationsphasen des Weinjahres 2015 geschuldet

89 Parker Punkte für den JG 2013
Stephan Reinhardt
Mai 2015:


Crisp and intense white peach aromas open the 2013 Von Buhl Riesling. the dry Gutswein of the traditional estate that is under a new leadership since 2014. The nose is just lovely in its fruit-forward spirit. whereas on the palate this medium-bodied 12.5% alcohol Riesling is straight. crisp. mineral and fruit-intense. This entry label of "the new von Buhl" offers a lot of character and is one of my favorite estate wines of the vintage. Highly recommended!


Magnum






 
36,90 EUR
24,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken 1.5l Magnum 2017


Der Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken wird in kleinen 500 Liter-Fässern spontan vergoren. Daher der Name. daher die unglaubliche Aromatik. Unglaublich Präzise. fast schon vibrierend im Mund mit packender Säure. die hervorragend in die saftige Frucht von vollreifer Stachelbeere und Holunder eingebunden ist. Der Ausbau nach der Gärung sorgt für eine ebenso spannende Sekundäraromatik von leichter Würze. Röstnoten von Nüssen und etwas Mokka. Der Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken ist einfach einer der spektakulärsten Sauvignons Deutschlands. ob Ausbau. Aromatik. Qualität oder Gesamtgeschmacksbild. Ein voller Erfolg auf ganzer Linie und wir lieben ihn!

Jetzt nochmal in der raren Magnumflasche zu haben - 6 Stück verfügbar !


 
90,00 EUR
60,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2016 Riesling Brut 1.5L Magnum


Der Nachfolger des von Buhl'schen "Erstgegorenen" ist da! Genau wie schon im Jahrgang 2013 und 2014 hat Mathieu Kauffmann. ehemals Bollinger. die klare. straffe von Buhl-Stilistik durchgezogen. So präsentiert sich auch der 2016er von Buhl Riesling brut mit einer herrlich filigranen und vielschichtigen Aromatik und markanter. belebender Säure.

89 Parker Punkte für den JG 2013
Stephan Reinhardt
Mai 2015:


Crisp and intense white peach aromas open the 2013 Von Buhl Riesling. the dry Gutswein of the traditional estate that is under a new leadership since 2014. The nose is just lovely in its fruit-forward spirit. whereas on the palate this medium-bodied 12.5% alcohol Riesling is straight. crisp. mineral and fruit-intense. This entry label of "the new von Buhl" offers a lot of character and is one of my favorite estate wines of the vintage. Highly recommended!


Magnum


 
36,90 EUR
24,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Hard Chardonnay 2017 Magnum


Magnumflasche

Die perfekt ausgereiften Chardonnaytrauben wurden für den Hard Chardonnay von Hand gelesen. Die Vergärung fand zu 15% im neuen und zu 85% im gebrauchten 225L Aßmann Barrique statt. Nach der Spontangärung. also mit Weintraubeneigenen Hefen. folgte eine 22 monatige Veredlung auf der Feinhefe statt. Die Reifung auf eben diesen Hefen verleiht auch dem Hard Chardonnay eine reichhaltige Komplexität und tiefe Struktur. Der Hard Chardonnay wurde anschliessend ohne weitere Filtration abgefüllt. ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung und Zeugnis einer ursprünglichen und unverfälschten Winzerkunst. Im Duft eine markante Feuersteinaromatik. welche durch die Kalkböden zu dieser Ausprägung gelangt. Er duftet wie ein grosser weisser Burgunder im besten Sinne. Orangenzesten. blumige Nuancen und zartes Holz sind Komponenten die Hans Peter Ziereisen hier in diesem Wein zusammenführt. Das Idealbild eines Chardonnay wie es in dieser Preisklasse nie aus dem hochpreisigeren Burgund kommen kann.  Man kann es nicht oft genug erwähnen. aber was hier auf die Flasche gefüllt wird und zu sehr fairen Preisen vermarktet wird. ist schlicht un ergreifend überragend.

Magnumflasche
1 Fl. auf Lager​


 
Nicht käuflich
 
Victorino 2016 in der Magnum Teso La Monja
93


Grosser Wein in der Magnumflasche

Der Victorino 2016 ist königlich. die Trauben für den Victorino stammen von wurzelechten Reben mit einem Alter von 45-100 Jahren. 100% Tempranillo / Tinta del Toro auch genannt in der kleinen aber sehr feinen Weinbauregion im Norden Spaniens. DIe typischen Intensität der Rotweine dieser Weinbauregion ist nahezu einmalig in Spanien. Massiv und erhaben steht er im Glas eine spektakuläre Fülle an reichhaltigen kleinen schwarzen Waldbeeren steigen aus dem Glas. Zartbitterhschokolade. Vanille. Röstnuancen wie Kaffee vollenden diesen spektakulären Torowein. EIne wahre Kunst ist es trotz aller Kraft und Wucht . dem Victorino genügend Frische mit auf den Weg zu geben. Aber wenn es die Tempranillo Könner der Familie Eguren nicht können. dann kann es keiner! Der Ausbau des Victorino erfolgt über 20 Monate in 100% neuen Fässern.


93 Parker Punkte für den Victorino 2016 Teso la MonjaLuis Gutierez vergibt für den Victorino 2015 von Teso la Monja eine tolle Bewertung und schreibt am 31.08.2018 wie folgt:

The 2015 Victorino is produced with Tinta de Toro. the Tempranillo strain from the zone. from vines that are 45 to 100 years of age. planted ungrafted and dry farmed. It fermented destemmed and crushed for nine days. followed by 21 days of maceration. Malolactic was in new French barriques. and the élevage was also in new French oak barrels and lasted 20 months. This is always a powerful. concentrated and generously oaked red. with plenty of spices and smoke. a touch of wild herbs and ripe berries. keeping its poise even in a warm year like 2015. With concentration and power as well as abundant. fine-grained tannins. it is showing quite young and is in need of a little more time in bottle. 40.000 bottles produced.

Grosser Wein in der Magnumflasche




 

 

 

 

99,00 EUR
66,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Victorino 2016 in der Doppelmagnum Teso la Monja
93

Grosser Wein in der Doppelmagnum

Der Victorino 2016 ist königlich. die Trauben für den Victorino stammen von wurzelechten Reben mit einem Alter von 45-100 Jahren. 100% Tempranillo / Tinta del Toro auch genannt in der kleinen aber sehr feinen Weinbauregion im Norden Spaniens. DIe typischen Intensität der Rotweine dieser Weinbauregion ist nahezu einmalig in Spanien. Massiv und erhaben steht er im Glas eine spektakuläre Fülle an reichhaltigen kleinen schwarzen Waldbeeren steigen aus dem Glas. Zartbitterhschokolade. Vanille. Röstnuancen wie Kaffee vollenden diesen spektakulären Torowein. EIne wahre Kunst ist es trotz aller Kraft und Wucht . dem Victorino genügend Frische mit auf den Weg zu geben. Aber wenn es die Tempranillo Könner der Familie Eguren nicht können. dann kann es keiner! Der Ausbau des Victorino erfolgt über 20 Monate in 100% neuen Fässern.


93 Parker Punkte für den Victorino 2016 Teso la MonjaLuis Gutierez vergibt für den Victorino 2015 von Teso la Monja eine tolle Bewertung und schreibt am 31.08.2018 wie folgt:

The 2015 Victorino is produced with Tinta de Toro. the Tempranillo strain from the zone. from vines that are 45 to 100 years of age. planted ungrafted and dry farmed. It fermented destemmed and crushed for nine days. followed by 21 days of maceration. Malolactic was in new French barriques. and the élevage was also in new French oak barrels and lasted 20 months. This is always a powerful. concentrated and generously oaked red. with plenty of spices and smoke. a touch of wild herbs and ripe berries. keeping its poise even in a warm year like 2015. With concentration and power as well as abundant. fine-grained tannins. it is showing quite young and is in need of a little more time in bottle. 40.000 bottles produced.



Grosser Wein in der Doppelmagnum


 

 

 

 

199,95 EUR
66,65 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Knewitz 2017 Eselspfad Weisser Burgunder Magnum



In der Magnumflasche

Der Weingut Knewitz Appenheimer Eselspfad Weisser Burgunder 2017 trocken ist eines der Flaggschiffe des Weinguts Knewitz. wenn es um weissen Burgunder geht. Die alten Reben am Südhang dieser Lage. erstmals erwähnt in 1375. liefern erstklassiges Material für erstklassigen Wein. Hier stehen die reben auf Lehm/Löss-Böden. die den Kalksockel der Region deckeln. Wie sich das alles auf den Wein auswirkt? Der Weingut Knewitz Appenheimer Eselspfad Weisser Burgunder 2017 trocken geht Goldgelb ins Glas. in der Nase zeigt er Aromen von Birne. Apfel und etwas Steinfrucht. gepaart mit dieser komplexen Holzwürze. Aber auch eine angenehme Salzigkeit lässt sich schon zart erriechen. Im Mund kraftvoll. mineralisch. mit sehr ausgewogener Säurestruktur und enormer Fruchtintensität. Kein Leichtgewicht. aber das soll Spitzenwein mit diesen Bedingungen ja auch nicht sein. nein. er soll verführen. erobern. mit Charme. Kraft und Eleganz. Genau so wie der Weingut Knewitz Appenheimer Eselspfad Weisser Burgunder 2017 trocken es macht.



In der Magnumflasche noch 2 x verfügbar
 

49,90 EUR
33,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Passi di Orma 2016 Bolgheri Orma Magnum
93
91
 
Passi di Orma 2016 Bolgheri Orma 93 Punkte bei James SucklingJames Suckling bewertet den Passi di Orma 2016 im April 2018 wie folgt:

A layered and powerful young red from Bolgheri with currant. chocolate and cedar undertones. Full body. layered and polished with beautiful fruit and intensity. A solid and structured wine highlighting the beauty of the vintage on the coast of Tuscany Second wine of Orma. Drink in 2020.
 
Passi di Orma 2016 Bolgheri Orma 91 Punkte Vinous Antonio Galloni bewertet den Passi di Orma 2016 im April 2018 wie folgt:

The 2016 Passi di Orma is a gorgeous entry-level wine. Bright and perfumed. with lovely depth. this medium-bodied red delivers the goods. Sweet red cherry. mocha and rose petal are some of the many notes that are laced into the silky finish. This is a wonderfully precise wine from Orma.
 

Magnum in 1er Original Holzkiste - noch 0 x verfügbar !


 
49,50 EUR
33,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Franz Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2017 Doppel-Magnum


Platz 1
in der Kategorie Best of Riesling im aktuellen Falstaff Wein guide 2018/19!

Franz Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2017Verkostungsnotiz aus dem aktuellen Falstaff Wein Guide 2018/19:

Mittleres Grüngelb. Silberreflexe. Feine Nuancen von kleinen Wachauer Marillen. weißer Pfirsich. zart rauchige Mineralität. Stoffig. reifer Mangotouch. feine Fruchtsüße. strahlende Mineralität. weiße Fruchtnuancen im Abgang. elegant und anhaftend. tolles Zukunftspotenzial. großes Rieslingkino.

Zum Weingarten Singerriedel der Familie Hirtzberger in Spitz:
Der steil hinter dem Weingut Hirtzberger ansteigende Weingarten mit dem Namen Singerriedel ist eine der besten Lagen der gesamten Wachau. dem die Familie Hirtzberger ein ganz besonderes Augenmerk schenkt. In langer und aufwendiger Weise über 20 Jahren hinweg durch Wiederaufbau von Steinterrassen nach alter Art Schritt für Schritt rekultiviert. Der Weingarten Singerriedel besitzt einen extrem mineralhaltiger Boden aus Paragneis. Glimmer. Schiefer und erzhaltigem Gestein eine einzigartige Grundlage für weltklasse Riesling Smaragde. Der sechser im Lotto für jeden Winzer.

 
Nicht käuflich
 
Bodegas Alto Moncayo Veraton 2015 Garnacha Magnum
AUSVERKAUFT

Der Bodegas Alto Moncayo Veraton 2015 aus Campo de Borja in Spanien geht mit rubinroter Farbe ins Glas und zeigt in der Nase intensive Aromen von reifer schwarzer Kirsche. roten Waldfrüchten wie Erd-. Him- und Heidelbeere sowie ein Hauch Lavendel und pfeffrige Gewürznoten. Im Mund zeigt sich die hohe Konzentration mit viel Druck - doch Dank der erfrischenden Säure wirkt er nicht zu mächtig. Geschmeidiges Tannin und tolle Mineralik sorgen für lebendigen Trinkgenuss. Abgerundet wird mit einer leichten Schokoladennote durch den Barriqueausbau. Dieses Gesamtpaket sorgt für einen Wein. der trotz seiner Dichte einen erstklassigen Trinkfluss und einen enorm langen Nachhall hat. Spektakulär finden wir !

2015 ist ein spektakulärer Jahrgang. die Wene sind noch nicht international bewertet. aber wir glauben dieser Jahrgang hat das Zeug zu einem der ganz grossen Jahre für Alto Moncayo generell.

Fakten zum Wein:
Die mindestens 40 Jahre alten Garnachareben für den Bodegas Alto Moncayo Veraton 2015 wachsen auf Kalkböden und liefern extrem niedrige Erträge. etwa 2000kg pro Hektar. die von Hand geerntet werden. Der Wein wird ungefiltert 16 Monate in französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Hier bekommt man ordentlich viel Wein fürs Geld - ob als Highlight des Abends oder als eleganter Begleiter kräftiger Speisen wie Wild oder Rohmilchkäse - der Bodegas Alto Moncayo Veraton 20145 überzeugt bereits jetzt auf ganzer Linie.

AUSVERKAUFT
Nicht käuflich
 
Weingut Gerhard Klein Riesling 1.0 Liter 2020 trocken



Der Weingut Gerhard Klein Riesling 1.0 Liter 2019 trocken ist kein typischer Vertreter der Literweine. Oft zu unharmonisch. weil zu früh im flachen Land geerntet und in rauen Mengen angebaut. ist das Traubengut vieler Literweine einfach nicht gut genug für einen Gutswein. Gerhard Klein hat da eine andere Philosophie. Das Traubengut seines Weingut Gerhard Klein Riesling 1.0 Liter 2019 trocken ist ausgereift. besitzt aber dennoch die Frische und Spritzigkeit. die man von einem einfachen Literwein erwartet. Die rassige aber gut eingebundene Säure sorgt für Spaß im Glas und vorzüglichen Trinkfluss. Selbst mit der einfachsten Basis bleibt sich Gerhard Klein treu und vinifiziert ein Höchstmaß an Genuss zu fairem Preis.


 
5,00 EUR
5,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingut Gerhard Klein Syrah Rose Barrique 2018 0.5L


Der Syrah Rose Barrique 2018 vom Weingut Gerhard Klein durchläuft eine in jeder Hinsicht spannende Vinifizierung. was man bei diesem edlen Rosewein auch herrlich erschmecken kann. Die Trauben stammen vom jüngsten Weinberg der Familie Klein auf etwas lehmhaltigerem Boden. Da es sich noch um recht junge Rebstöcke handelt. gerät das Lesegut etwas kraftvoller und lebhafter in der Säurestruktur. Nach der sorgfältigen Handlese werden die Beeren entrappt und erhalten 3 Stunden Zeit. um die wertvollen Extrakt- und Farbstoffe aus den Schalen zu lösen. Beim Abpressen wird ganz bewusst etwas mehr Druck aufgebaut. um mehr Phenole zu gewinnen und damit den Körper dieses Rosés zu verstärken. Die Gärung erfolgt im gebrauchten Barrique und wird gestoppt. wenn dem Wein noch 48g/l Restsüße verbleiben. Nach dem viermonatigen Hefelager darf das Erzeugnis dann noch weitere 6 Monate in einem anderen Barriquefass nachreifen. Schlussendlich erfolgt dann die Füllung in 0.5l Flaschen. In der Nase gibt er sich im ersten Moment noch  zurückhaltend. Mit etwas Luftkontakt verbreiten sich dann jedoch die feingliedrigen Aromen von roten Beeren. roter Grütze und Eindrücke eingelegter. getrockneter Tomaten. Auch die für Syrah typische filigrane Würze nach Pfeffer und gegrillter Paprika kommt hier gut zur Geltung. Am Gaumen werden diese feinen Eindrücke dann sehr gekonnt von der präsenten aber niemals unausgewogenen Süße getragen. Die saftigen Beeren erinnern jetzt an Cassis und Brombeeren. Die schmeckbare Säure bildet einen herrlichen Konterpart und das Holz unterstützt im Hintergrund mit einer leicht cremigen und karamelligen Textur. Entdecken Sie ihn auch zufettreichen Speisen wie einer Leberpaté oder zu einem guten Roquefort oder cremigen Gorgonzola.


 
11,00 EUR
22,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ökonomierat Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2018 Grosses Gewächs 1.5L Magnum
19
 BIO 


Die Bewertungen für den Jahrgang 2018 sind leider noch nicht alle erschienen - hier die Bewertung für den Vorjahrgang 2017:

97 Punkte Sucklinmg | Ökonomierat Rebholz Riesling Kastanienbusch 2017 Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

In order to describe the herbal notes in the nose of this wine to you properly. I would need to spend the whole evening studying them! Rose hips and wild berries. plus a hint of passion fruit. Crystalline finish. From biodynamically grown grapes. Respekt certified. Drink or hold.



19 Punkte Weinwisser für Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2017

Degustation von Jürgen Mathäß am 17.07.2019

Die lagentypische. wunderschöne Kräuternote mischt sich mit etwas Duft von weissen Blüten und frischem Teig. mit dabei ein Hauch Gelbfrucht und Apfel. Der Wein zeigt grossartige Finesse im Mund. bleibt spielerisch-tänzerisch. Im heissen Jahrgang zeigte der Kastanienbusch seine ganzen Stärken mit Frische und feins tem Säurefinale.


M A G N U M F L A S C H E

110,00 EUR
73,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Dalem 2018 halbe Flasche 0.375L
NEU
93
93
92
92

halbe Flasche 0,375 Liter

 
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:

An elegant nose of flowers, plums, red berries and cedar. It’s medium-bodied with silky texture. Shows balance and finesse, supported by polished tannins and a pretty drive. Lovely all around. Try after 2023.
 
92 Punkte vom Wine Spectator für denJames Mothels bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:
Graceful in feel, this delivers cassis and bitter plum notes infused with bergamot and floral hints that all carry through a refined, mineral-tinged finish. A charming, understated wine. Merlot and Cabernet Sauvignon. Drink now through 2030.
 
93 Punkte vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:

A blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, the 2018 Dalem has a deep garnet-purple color and compelling notes of blackberry preserves, wild blueberries and ripe, juicy black plums, with hints of dark chocolate, licorice and black olives. The full-bodied palate (15% alcohol) appears bright and fresh with the lively black fruits framed by soft, velvety tannins, finishing long and savory. Nicely done!

 
92 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:

The 2018 Dalem is quite backward on the nose, opening gradually to offer blackberry, licorice and very light menthol aromas; you just want to give the aromatics a polite kick up the backside. The palate is medium-bodied with supple tannins and a fine bead of acidity. Quite juicy in the mouth, delivering black cherries and cassis toward the well-defined, persistent finish. Excellent, but give it 24 months in bottle, because the nose needs time to find its mojo.
 


CB Weinhandel bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:
93+ Punkte

Dichter und satter Kern. frische intensiv fruchtige Nase. süssliche kleine Beeren. Schwarzkirsche. Im Mund satt mit guter Frucht. Schöne polierte Tannine, weich, frisch und sauberes Finale. Seit einigen Jahren nun ist der Dalem für uns die Benchmark in Fronsac, daran ändert auch der JG 2018 nichts.

halbe Flasche 0,375 Liter
noch 12 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021


 
Nicht käuflich
 
Chateau Dalem 2018 Fronsac Magnum
NEU
93
93
92
92

MAGNUM
noch 10 Magnum verfügbar / Stand 19.07.2021
 
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:

An elegant nose of flowers, plums, red berries and cedar. It’s medium-bodied with silky texture. Shows balance and finesse, supported by polished tannins and a pretty drive. Lovely all around. Try after 2023.
 
92 Punkte vom Wine Spectator für denJames Mothels bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:
Graceful in feel, this delivers cassis and bitter plum notes infused with bergamot and floral hints that all carry through a refined, mineral-tinged finish. A charming, understated wine. Merlot and Cabernet Sauvignon. Drink now through 2030.
 
93 Punkte vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:

A blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, the 2018 Dalem has a deep garnet-purple color and compelling notes of blackberry preserves, wild blueberries and ripe, juicy black plums, with hints of dark chocolate, licorice and black olives. The full-bodied palate (15% alcohol) appears bright and fresh with the lively black fruits framed by soft, velvety tannins, finishing long and savory. Nicely done!




92 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:

The 2018 Dalem is quite backward on the nose, opening gradually to offer blackberry, licorice and very light menthol aromas; you just want to give the aromatics a polite kick up the backside. The palate is medium-bodied with supple tannins and a fine bead of acidity. Quite juicy in the mouth, delivering black cherries and cassis toward the well-defined, persistent finish. Excellent, but give it 24 months in bottle, because the nose needs time to find its mojo.


CB Weinhandel bewertet den Chateau Dalem 2018 Fronsac Subskription wie folgt:
93+ Punkte

Dichter und satter Kern. frische intensiv fruchtige Nase. süssliche kleine Beeren. Schwarzkirsche. Im Mund satt mit guter Frucht. Schöne polierte Tannine, weich, frisch und sauberes Finale. Seit einigen Jahren nun ist der Dalem für uns die Benchmark in Fronsac, daran ändert auch der JG 2018 nichts.

MAGNUM
noch 10 Magnum verfügbar / Stand 19.07.2021

 
49,90 EUR
33,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fontenil 2018 Magnum
NEU
93
93
92
92+

MAGNUM
noch 7 Magnum verfügbar / Stand 19.07.2021


93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Fontenil 2018 aus Fronsac wie folgt:

Blueberry and raspberry notes with wood and earthy undertones. It is full-bodied with nice acidity and intense, creamy tannins. Beautiful, clean finish. Still tight, as it should be. Drink after 2023


93 Punkte vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Fontenil 2018 aus Fronsac wie folgt:

Deep garnet-purple colored, the 2018 Fontenil hits the ground running with vivacious notes of baked black plums, stewed black cherries and black raspberry preserves, followed by hints of molten licorice, ground cloves and sandalwood. The rich, full-bodied palate (15% alcohol) is jam-packed with black fruit preserves and exotic spice accents, framed by plush tannins and plenty of freshness, finishing long and perfumed.


92 Punkte vom Wine Spectator für denJames Mothels bewertet den Chateau Fontenil 2018 aus Fronsac wie folgt:

Black cherry and cassis notes are fresh and unencumbered in feel as they lead the way, carried by silky structure and infused with subtle minerality and a hint of anise through the finish.


92 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau Fontenil 2018 aus Fronsac wie folgt:

The 2018 Fontenil retains its gorgeous bouquet of exuberant scents of red cherries and raspberry coulis and hints of honey and marmalade, beautifully defined and utterly seductive. The palate is very well balanced and focused, and fine tannins lend firm backbone and grip. This is a classy, vibrant, captivating Fontenil that should loosen up and drink well for 15–20 years. Excellent.

MAGNUM
noch 7 Magnum verfügbar / Stand 19.07.2021


 
49,90 EUR
33,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Dalem 2016 MAGNUM in OHK
NEU
92+
94
90-93
93
 
Magnum Flasche 1.5L in Holzkiste
noch 5 Flaschen verfügbar / Stand 28.06.2021

94 Sucklingpunkte für denVerkostungsbericht vom 03. Februar 2019:
There’s purity and focus to this Fronsac with blackberry and blueberry aromas and flavors. Full body. firm and silky tannins and a flavorful finish. Precise and pretty. A blend of 90 per cent merlot and ten per cent cabernet franc. Drink from 2022.



Chateau Dalem 2016 mit 92+ Parker Punkten Lisa Perrotti Brown 30. November 2018

Deep garnet-purple colored. the 2016 Dalem (blended of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc) leaps from the glass with notions of warm black cherries. chocolate mint and baked black plums plus hints of star anise. garrigue and cedar chest. Full-bodied yet possessing fantastic freshness and harmony on the palate. it has wonderfully vibrant fruit and a ripe. grainy frame. finishing with a compelling lift.

93 Punkte Vinous / Galloni für den Chateau Dalem 2016 Fronsac Antonio Galloni bewertet den Dalem im Januar 2019 wie folgt:

The 2016 Dalem is a flamboyant. unctuous wine. Super-ripe black cherry. chocolate. blackberry. grilled herbs. menthol. licorice and incense all run though this opulent. unapologetically full-throttle Fronsac. Dalem is one of the most overt. voluptuous wines of the year. I find it utterly irresistible. Tasted two times.


Magnum Flasche 1.5L in Holzkiste
noch 5 Flaschen verfügbar / Stand 28.06.2021

 
55,00 EUR
36,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau de La Dauphine 2017 Fronsac halbe Flasche 0.375L
89
halbe Flasche 0,375 Liter
noch 18 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021
 
 
89 Sucklingpunkte für den Chateau de La Dauphine 2017 FronsacJames Suckling bewertet den Chateau de La Dauphine 2017 Fronsac im Dezember 2019:

There’s a gently savory edge to the nose here with a wealth of very juicy and attractively fresh red plums on offer. The palate is nicely proportioned with smooth. fleshy and lithe tannin. Red plums hold fresh. A blend of 90% merlot and 10% cabernet franc. Drink or hold.
 
Chateau de La Dauphine 2017 FronsacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:

The deep garnet-purple colored 2017 de la Dauphine opens with black cherries and warm blackberries notes with wafts of Indian spices and dusty soil. The palate is medium-bodied. firm and chewy with a lively line and long earthy finish.
 
Chateau de La Dauphine 2017 FronsacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster im Mai 2018 wie folgt:

The 2017 La Dauphine has a well-defined. focused. well-mannered bouquet with concentrated blackberry. raspberry preserve and graphite aromas. The palate is well balanced with grippy tannin. not as sensual as the nascent Dalem and with more expressive. peppery Cabernet Franc driving the finish. It will be fascinating to see how this ages. - Neal Martin
 
 
Chateau de La Dauphine 2017 FronsacAuch für den Jahrgang 2017 sind wir für Sie im April ins Bordeaux gereist.
Den bewerten wir wie folgt: 89 - 91


Kräftig und dicht. sehr satte Frucht Brombeeren. und süsse Kirsche. kraftvoll am Gaumen mit genügend Frucht. etwas Graphit und Tanningrip im Finale.


halbe Flasche 0,375 Liter
noch 18 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021


 
12,50 EUR
33,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Vieille Cure 2018 Magnum
NEU
92+
93
92
92


MAGNUM
noch 6 Magnum verfügbar / Stand 27.06.2021


CB Weinhandel bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:
93+ Punkte
Dichter und satter Kern mit vollem Körper. die Nase ist sauber und von reifer dunkler Frucht geprägt. am Gaumen sehr fleischig und satt. tolle Länge. Ganz solide wie die Jahre zuvor auch.

 
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

Aromas of plum, blueberry, dark chocolate and walnut husk. Some pine cone, too. It’s medium-to full-bodied with firm, powdery tannins. Chewy, creamy and polished all at once. Extremely well done. Try from 2023.  
 
92 Punkte vom Wine Spectator für denJames Mothels bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

This has a succulent feel, pulling you into its mix of fresh plum, red cherry and raspberry coulis flavors while bergamot and red tea accents stay in the background. Finish is juicy but tightly focused, with an underlying chalky thread lending precision. Merlot, Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon.
 
 
92+ Punkte vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

Deep garnet-purple in color, the 2018 La Vieille Cure opens with cedar chest, graphite and tree bark scents, giving way to a core of baked blackberries, stewed plums and cherry compote, with wafts of Sichuan pepper and star anise. The full-bodied palate (15% alcohol) is wearing a lot of oak at this stage, with a good core of baked black fruits and loads of exotic spice accents, supported by grainy tannins and just enough freshness, finishing woody. Give it a good 5 years for the oak to integrated and drink it over the next 12-15 years or more.
 
92 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

The 2018 La Vieille Cure is a total pleasure bomb. Rich, sumptuous and exotically beautiful, the 2018 grabs hold of all the senses and never lets up. Inky dark fruit, spice, new leather, licorice, mocha and chocolate build as this exuberant, deeply layered Fronsac shows off its soft curves and considerable charms. In a word: fabulous. 
 

MAGNUM
noch 6 Magnum verfügbar / Stand 27.06.2021
 
 
49,90 EUR
33,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Senejac 2018 halbe Flasche 0.375L
NEU
90-92
93
89-91

halbe Flasche 0,375 Liter
noch 24 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021

93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Senejac 2018 Haut Medoc wie folgt:

Blackcurrant, blackberry, herbal and earthy undertones. It’s full-bodied with chewy tannins and structure. Savory and layered on the palate. Rich finish. Chewy. Try after 2024.

90-92 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Senejac 2018 Haut MedocLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Senejac 2018 Haut Medoc wie folgt:

The 2018 Senejac is deep garnet-purple colored with a nose of warm berries. earth. herbs and tobacco plus floral notions. The palate is full-bodied and rich with fine-grained tannins. nice freshness and good length.
 
 

89-91 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Senejac 2018 Haut MedocAntonio Galloni bewertet den Chateau Senejac 2018 Haut Medoc wie folgt:

The 2018 Senejac is powerful. racy and super-expressive. Floral and savory notes add striking shades of nuance to the dark fruit as this gorgeous Haut-Medoc opens in the glass. Pliant and rich in the glass. with striking aromatic top notes Senejac is brilliant in 2018. Best of all. it should be a tremendous value. und vergibt ihm 89-91 Punkte.
 


CB Weinhandel bewertet den Chateau Senejac 2018 Haut Medoc wie folgt:
Mittlere Konzentration. eine klare und fruchtige Nase. am Gaumen frisch und mit schöner Eleganz. sehr weiches zugängliches Tannin. Frische Säure sehr harmonischer Stil. und vergibt ihm 89-91 Punkte.



halbe Flasche 0,375 Liter
noch 24 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021
 
9,50 EUR
25,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Belgrave 2018 halbe Flasche 0.375L
NEU
89-91
94-95
89-92
halbe Flasche 0,375 Liter
noch 12 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021

93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Belgrave 2018 Haut Medoc wie folgt:

Blackberry, blackcurrant leaf, vanilla, crushed hazelnut and gravel on the nose. Violets, too. It’s medium-bodied with firm, integrated tannins. Chewy and polished. Cool and mineral with a tight finish. Give it some time. Try from 2024.



89-92 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Belgrave 2018 Haut MedocJames Mothels bewertet den Chateau Belgrave 2018 Haut Medoc wie folgt:

Pure and fresh. with floral lift to the beam of cassis and bitter cherry fruit. Mineral-edged finish.





89-91 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Belgrave 2018 Haut MedocLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Belgrave 2018 Haut Medoc wie folgt:

Deep garnet-purple in color. the 2018 Belgrave reveals scents of crushed blackberries. wild blueberries and fresh blackcurrants with touches of damp soil. fungi. charcuterie and sauteed herbs. Full-bodied and completely packed with rich. black fruit layers. it has a solid foundation of firm. chewy tannins and just enough freshness. finishing long and earthy.


halbe Flasche 0,375 Liter
noch 12 halbe Flaschen verfügbar / Stand 27.06.2021


 
19,50 EUR
52,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 92 Artikeln)