Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Sherry

La Guita Sherry Manzanilla



La Guita wird zu 100 % aus Sanlúcar Palomino Fino-Trauben hergestellt, die hauptsächlich aus dem Pago de Miraflores, einem der renommiertesten Weinberge Sanlúcars, stammen. Die Reifung erfolgt nach dem traditionellen Criaderas- und Solera-System von Sanlúcar de Barrameda in den Kellern von Pago Sanlúcar Viejo und Misericordia. Das Ergebnis ist ein Wein, entstanden unter dem Einfluss des Atlantiks und des Flusses Guadalquivir, von höchster Qualität, der sich nach 4 Jahren Reifung durch seine helle, strohgelbe Farbe, seine Frische, Feinheit und Salzigkeit mit blumigen Noten auszeichnet. Am Gaumen zeichnet er sich durch einen weichen Auftakt, eine leichte Struktur und eine feine Mineralität aus.

Dafür gab es internationale Beachtung, Punkte und Auszeichnungen: 94 Punkte von James Suckling (Dezember 2020) etwa , 90+ Punkte vom Wine Advocate (Dezember 2017), oder auch 91 Punkte vom Wine Spectator (2017) uvm.

Der La Guita Sherry Manzanilla eignet sich als Aperitif, ist aber auch ein hervorragender Speisebegleiter etwa zu Tapas aller Art und insbesondere zu für Meeresfrüchte und Fisch.




 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Valdespino El Candado Pedro Ximenez Sherry 0,375 Liter halbe Flasche
NEU
90
93

"Candado" ist das spanische Wort für "Vorhängeschloss", und jede Flasche wird mit einem solchen verschlossen. Dies ist eine alte Tradition, die noch immer gepflegt wird und diesen köstlichen Wein vor jedem schützt, der ein Glas stehlen möchte. Die Pedro Ximénez-Trauben werden extra reif geerntet und in der Sonne getrocknet, bis sie zu Rosinen werden. Anschließend wird der Wein über 10 Jahre lang gelagert, was ihm eine sehr dunkle, fast undurchsichtige Farbe und intensive Aromen von Rosinen, getrockneten Feigen und Datteln mit subtilen Anklängen an Kaffee und Lakritze verleiht. Am Gaumen ist er weich, geschmeidig und süß, was ihn zu einem hervorragenden Partner für Schokoladendesserts, Vanilleeis und überraschenderweise auch für Blauschimmelkäse macht.

90 Punkte vom Wine Advocate für den2013 von Luis Gutiérrez verköstigt und bewertet:

The NV El Candado Pedro Ximenez, produced from sun-dried Pedro Ximenez grapes for two weeks, and aged in a solera for an average of 8-10 years, is bottled with 400 grams of sugar and 17% alcohol. Mahogany color, the nose is a symphony of candied, dried fruits, raisins, figs and dates. The palate is clean, very sweet and spicy, and should be consumed quite fresh (10 degreess C), with chocolate dessert (or as a dessert in itself).


93 Punkte vom Wine Spectator für denEbenfalls in 2013 von James Molesworth für den Wine Spectator beurteilt:

Offers layers of macerated date, ganache, warm caraway, buckwheat honey and chocolate-covered orange peel notes, with a deep, intense finish that lets a wonderfully smoky hint curl through. The power is obvious, the range and definition more subtle.



 
14,20 EUR
37,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Valdespino Deliciosa Manzanilla Sherry


Manzanilla Deliciosa bringt die sanfte Frische des Atlantiks und des Flusses Guadalquivir mit sich. Die für diesen Wein verwendeten Trauben stammen hauptsächlich aus dem Pago de Miraflores, einem der wichtigsten Weinberge an der Küste von Sanlúcar de Barrameda. Die beiden Sacas (Entnahmen) stammen von ausgewählten Fässern aus der Solera der emblematischen Bodega Misericordia, die sich im oberen Viertel von Sanlúcar de Barrameda befindet. Auf jeden Fall delikat und köstlich.

Verkostungsnotiz:
Farbe: Blassgelb
Nase: In der Nase subtile Noten von weißen Früchten, sehr mineralisch.
Gaumen: Am Gaumen trocken, mineralisch, unterstreicht seine Subtilität und Eleganz.
Begleitende Speisen: Ideal zu Tapas mit Würsten, Meeresfrüchten und Käse.
 
15,50 EUR
20,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Valdespino Isabela Cream Sherry
Isabela Cream ist nach Isabel Puerto benannt, der Frau des Gründers von Grupo Estévez, José Estévez de los Reyes. Wie die meisten Cream Sherrys ist er ein Verschnitt aus Oloroso und Pedro Ximénez, aber im Gegensatz zu vielen anderen sind die Grundweine bereits alt, wenn sie verschnitten werden. Die Mischung durchläuft dann eine spezielle Solera, die über hundert Jahre alt ist, und der daraus resultierende Wein hat ein Durchschnittsalter von über 15 Jahren. Durch dieses Verfahren entsteht ein komplexer, homogener Verschnitt von höchster Qualität.

Der Isabela ist sehr aromatisch mit Noten von Rosinen, Nüssen, Feigen und Eichenholz in der Nase, während er am Gaumen eine angenehme Textur und einen intensiven Geschmack mit viel Rosinen, Toffee und feinem Oloroso aufweist. Er ist ein ausgezeichneter Aperitif und ein hervorragender Wein nach dem Essen und passt zu den meisten Desserts, Kuchen, Gebäck und einigen Blauschimmelkäsesorten. Köstlich auch auf Eis, vielleicht mit einer Orangenscheibe ausgarniert.
 
16,90 EUR
22,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Valdespino Inocente Fino dry Sherry


Inocente ist ein klassischer Fino aus Jerez, der nach der traditionellsten Methode hergestellt wird, dem System der Criaderas und der Solera. Der Traubensaft, der aus einem einzigen Weinberg mit dem Namen Inocente in der berühmten Lage Pago Macharnudo stammt, wird in Fässern aus amerikanischer Eiche vergoren und reift unter einem Schleier aus Florhefen über acht Jahre lang. Das Ergebnis ist ein sehr komplexer Fino, einer der besten in Jerez.

Flaschenfüllungen des Valdespino Inocente Fino dry Sherry bekamen von James Suckling zuletzt in 2020 92 Punkte, von Luis Gutiérrez | Wine Advocate 94+ (in 2017) und vom Guia Penin in 2021 93 Punkte.

Verkostungsnotiz
Farbe: helles Strohgelb.
Nase: sehr raffiniert und ausgeprägt mit deutlichen Aromen der biologischen Alterung.
Gaumen: Leicht im Auftakt, öffnet sich schön mit intensivem Geschmack, Frische und Ausdauer.
Passt zu allen Arten von Tapas, Suppen, Fisch und Schalentieren.




 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Valdespino Tio Diego Amontillado dry Sherry


Wie alle Amontillados war auch der Tio Diego zunächst ein Fino. Die Trauben stammten aus dem einzigen Weinberg "Inocente" in der berühmten Pago Macharnudo, und der Most wurde in Eichenfässern vergoren. Der Wein reifte dann über 8 Jahre lang unter einem Schleier von Flor-Hefen in der Inocente-Solera, bevor er in die Tio Diego-Solera überführt wurde, um dort mindestens weitere 8 Jahre ohne Flor zu reifen und neben den Flor-Noten eine komplexe Palette von oxidativen Noten anzunehmen. Das Ergebnis ist ein bernsteinfarbener, komplexer Wein mit ausgeprägten Haselnussaromen in der Nase. Am Gaumen ist er trocken, voll, elegant und gut ausgewogen. Er eignet sich hervorragend als Aperitif und harmoniert gut mit Fleisch- und Wildgerichten. Am besten leicht gekühlt servieren.

 
22,50 EUR
30,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand