La Guita Sherry Manzanilla aus dem Hause José Estévez für 10.90€ je 0,75 L Flasche
La Guita Sherry Manzanilla

weiteres von

La Guita Sherry Manzanilla

Art.Nr.:
2022008271
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Spanien
Region:
Cádiz | Andalusien
Lage:
Sanlúcar de Barrameda
Rebsorte(n):
Palomino Fino
Qualitätsstufe:
DOP
Ausbau::
"en flor" im "Criaderas und Solera"-System
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
5 - 7
Alkoholgehalt in Vol.%:
15.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Grupo Estévez S.A. | Carretera Nacional IV Km. 640. | 11408 Jerez
10,90 EUR

14,53 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Wine & Soul Manoella Porto 10 Years white extra dry
90
 
Dieser weiße Portwein hat eine schöne goldene Farbe, eine frische und intensive Nase mit Nüssen und zarter Minze. Am Gaumen ist dieser Wein lebendig, frisch und komplex mit einem langen Nachgeschmack.

 
90 Punkte vom Wine Advocate für den Wine & Soul Manoella Porto 10 Years white extra dryMark Squires im Dezember 2021 zum Wine & Soul Manoella Porto 10 Years white extra dry:

The NV 10 Years Old Extra Dry White Port Manoella was bottled in May 2021 with a long cork and just 40 grams of residual sugar, which in the Port world is extremely dry. It is a field blend composed largely of Viosinho, Rabigato, Códega do Larinho and Gouveio. Powerful and intense, as these can often be, this is also a Tawny in all but name. Light amber in color and showing off Tawny-like flavors, this is still most notable for its pure power.

 
Und diese Power ist es auch, die, so Squires, dafür sorgen kann, dass der Wine & Soul Manoella Porto 10 Years white extra dry kein easy drinking Wein ist. Er kann fordernd und anstrengend sein. Der Zeitpunkt des Genusses will überlegt sein. Etwa als Speisebegleiter zu Hartkäse. Der Wine Advocate Verköstiger schließt denn auch: "Choose your moments correctly, and this will show great."

Wine & Soul ist das gemeinsame Projekt von der Top Winemakerin in Portugal Sandra Tavares da Silva und Jorge Serodio Borges im Pinhao Valley. Im Douro Tal schaffen Sie Weine die aus teilweise sehr alten Rebanlagen die aus den traditionellen Rebsorten gekeltert werden. Die Weine bewahren bei aller Konzentration und Kraft stets Ihre Komplexität und Eleganz. Erst seit 2001 werden Weine wie der Pintas erzeugt. aber schon heute zählen diese Weine zu den absoluten Kultweinen Portugals. Die Produktion dieser Spitzengewächse ist jedes Jahr sehr limitiert. "Unser Ziel ist es" so schreiben die beiden, "Weine zu erzeugen, die den ganzen Charakter der traditionellen Weinberge und Sorten des Douro-Tals zum Ausdruck bringen. Ausgewogene Weine zwischen Konzentration, Komplexität und Eleganz."
 
24,50 EUR
32,67 EUR pro l
Valdespino Isabela Cream Sherry aus dem Hause José Estévez für 16.90€ je 0,75 L Flasche
90
93
 
0,375 Liter halbe Flasche

"Candado" ist das spanische Wort für "Vorhängeschloss", und jede Flasche wird mit einem solchen verschlossen. Dies ist eine alte Tradition, die noch immer gepflegt wird und diesen köstlichen Wein vor jedem schützt, der ein Glas stehlen möchte. Die Pedro Ximénez-Trauben werden extra reif geerntet und in der Sonne getrocknet, bis sie zu Rosinen werden. Anschließend wird der Wein über 10 Jahre lang gelagert, was ihm eine sehr dunkle, fast undurchsichtige Farbe und intensive Aromen von Rosinen, getrockneten Feigen und Datteln mit subtilen Anklängen an Kaffee und Lakritze verleiht. Am Gaumen ist er weich, geschmeidig und süß, was ihn zu einem hervorragenden Partner für Schokoladendesserts, Vanilleeis und überraschenderweise auch für Blauschimmelkäse macht.

 
90 Punkte vom Wine Advocate für den2013 von Luis Gutiérrez verköstigt und bewertet:

The NV El Candado Pedro Ximenez, produced from sun-dried Pedro Ximenez grapes for two weeks, and aged in a solera for an average of 8-10 years, is bottled with 400 grams of sugar and 17% alcohol. Mahogany color, the nose is a symphony of candied, dried fruits, raisins, figs and dates. The palate is clean, very sweet and spicy, and should be consumed quite fresh (10 degreess C), with chocolate dessert (or as a dessert in itself).

 
93 Punkte vom Wine Spectator für denEbenfalls in 2013 von James Molesworth für den Wine Spectator beurteilt:

Offers layers of macerated date, ganache, warm caraway, buckwheat honey and chocolate-covered orange peel notes, with a deep, intense finish that lets a wonderfully smoky hint curl through. The power is obvious, the range and definition more subtle.

0,375 Liter halbe Flasche
 
14,20 EUR
37,87 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Chateau Jean Fonthenille AOC Loupiac 2017, ein Suesswein aus der Appellation Loupiac für 10.90€ bei uns erwerben





Ein eleganter Loupiac mit großer Finesse, blumige Nase und einer überzeugenden Ausgewogenheit zwischen Alkohol und Zucker, ohne dabei die Säure zu vergessen, die diesem Wein seine Frische verleiht.
Am Gaumen sehr lang mit Noten von kandierten Früchten.





 
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Finca Antigua Tempranillo Crianza 2017 je Flasche 7.50€





Der Finca Antigua Tempranillo Crianza 2018 ist ein klassischer Tempranillo aus einer Gegend mit heißem und trockenem Klima. Voll ausgefreift. geht der Wein mit dunklem Rubinrot ins Glas. in der Nase Aromen von Kirsche. Cassis und Pflaume. Im Mund zeigt sich samtiges Tannin. etwas Vanille und vollreife schwarze Früchte wie Kirsch und Brombeere. Viel Wein für wenig Geld. langer Nachhall auch bei kleinem Schluck.



 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Torremoron Tinto Joven 2020 je Flasche 6.70€


Seit Jahren ein Schnäppchen auf dem spanischen Weinmarkt!

Fantastische 89 Parker Punkte für den 2013er
Robert Parker 11.2014 selbst schreibt wie folgt:

A fabulous value. this unoaked 2013 Tinto made from 100% Tempranillo planted between 1914 and 1934 is one of the super-star success stories in the Olé portfolio. There are over 65.000 cases produced of this expansive. hedonistic Spanish fruit-bomb. Its deep ruby/purple color is followed by abundant aromas of licorice. blackcurrants. black cherries. incense and unsmoked cigar tobacco. Ripe. fleshy. savory and hedonistic. it has proven to be a big commercial success. and the 2013 continues that trend. Consume it over the next several years.


 
6,95 EUR
9,27 EUR pro l
San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2020 je Flasche 9.50€



Der San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2020 ist der vielleicht spannendste Primitivo des Weinguts. Mit unverschämt gutem Preis/Genuss-Verhältnis überzeugt er nicht nur Freunde der Appulischen Kraftprotze, sondern legt auch eine gewisse Eleganz und Mineralität an den Tag. Dunkles Rubinrot im Glas. In der Nase Aromen von süßlich reifer Schwarzkirsche, Cassis, Brombeere und Pflaume. Gepaart mit leicht würzigen Noten, auch etwas Kakao. So zeigt sich schon beim Schnuppern, dass die hohe Konzentration des San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2020 nicht plump sein wird. Der erste Schluck bestätigt diesen Eindruck. Eine zwar enorm moderate aber dennoch erfrischende Säure stützt die schwere Frucht. Wer die volle Frucht im Glas mag aber nicht auf marmeladig-plumpe Weine steht, wird hier für kleines Geld fündig und glücklich!


 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Famille Perrin Cotes du Rhone Reserve 2019
 
Ein Côtes du Rhône par excellence. Schöne, intensive, tiefrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase zeigt sich der Wein besonders ausdrucksvoll mit Aromen von frischer Kirsche, Zimt und Pfeffer. Am Gaumen ist er wunderbar ausgewogen, von großer Geschmeidigkeit und mit sehr eleganten Tanninen. Fruchtig und fleischig, wie ein Côtes du Rhône sein sollte.


Der Jahrgang 2019 ist noch nicht bewertet. Hier die Bewertung des Jahrgangs 2018:

87-89 Punkte vom Wine Advocate für den Joe Czerwinski im Oktober 2019:

The Perrins manage all of the vineyards used to source this wine, which include Vinsobres for Syrah (20%), Orange (Prébois) for Grenache (60%) and Saint-Maurice for Mourvèdre (20%). Cherries and raspberries ride on a medium to full-bodied palate, backed by a plump mouthfeel and silky tannins on the finish. The 2018 Cotes du Rhone Reserve will be ready to drink on release, but it should hold up for at least 3-4 years after that.
 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Tasca D Almerita Regaleali Nero d Avola 2020 DOC je Flasche 8.90€
 
Der Tasca Regaleali Rosso 2020 wird mit der am meisten angebauten Rebsorte im Betrieb erzeugt, der Nero d’Avola, eine nicht ganz leichte Rebsorte. Um sie wirklich zu verstehen und von den anderen zu  unterscheiden, müssen die Leute von Tasca d'Almeritain in den Weinberg und die Aromalinie der Reben ziehen.Im Mittelpunkt steht die Reife des Weins. Zuerst schmeckt der Nero d’Avola herb und kräftig. Danach folgt ein Abgang mit Nuancen von reifem und konzentriertem Obst. Die Höhe der Weinberge von über 500 m und die Reifung in großen Fässern machen ihn zu einem frischen und angenehmen Wein. Nach nunmehr 65 Weinlesen nähert man sich dem Ziel, der Eleganz.

Weingut
Es war einmal in Sizilien..... Die Geschichte der Familie Tasca aus Palermo könnte auch aus einem Märchen stammen. Es begann im frühen 18. Jahrhundert, als die Familie das Gut REGALEALI kaufte. Hier gab es nur Oliven und einige Obstbäume. Es wurde der zweite Wohnsitz der „Tascas“, die neben ihrem Hauptwohnsitz VILLA TASCA in Palermo auch noch die VILLA CAMASTRA - wo Richard Wagner zeitweise an seinem Meisterwerk “Parsifal” schrieb - besaßen. In dieser Zeit investierte niemand in Sizilien in Landwirtschaft und Weinbau. Obwohl das Engagement mit einigen Schwierigkeiten begann, gab der Erfolg dem Conte Tasca recht. Die mikroklimatischen Bedingungen waren in dieser Region besonders günstig und die Reben gediehen prächtig. Heute gehört Tasca d’Almerita zu den ersten Adressen Siziliens. Neben den einheimischen Rebsorten wie Inzolia und Catarratto sowie Nero d’Avola und Perricone, werden auch Weine aus den traditionellen Rebsorten Chardonnay, Sauvignon, Merlot und Cabernet Sauvignon mit weltweitem Erfolg angebaut.
 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l