Telero 2022 Negroamaro IGP Puglia
Cantele Telero 2022 Negroamaro IGP Puglia

weiteres von

TOP

Cantele Telero 2022 Negroamaro IGP Puglia

Art.Nr.:
2024009938
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Apulien
Rebsorte(n):
Negroamaro
Bodenformation:
Kalk- und lehmhaltige Böden
Qualitätsstufe:
IGP
Ausbau::
im Stahltank
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
15 – 17
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Azienda Vinicola Cantele | S.P. 365 Km 1 | 73010 Guagnano (LE) Italy
5,90 EUR
7,87 EUR pro l

7,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022


Ein klassischer Niuru Maru

wie der Negroamaro in der ländlichen Bevölkerung Apuliens noch heute genannt wird. Im Glas ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase verführen Aromen von roten Beeren und Sauerkirschen mit zarten Kräuter- und erdigen Noten. Und am Gaumen glänzt der Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022 mit Ausgewogenheit und Finesse. Ein gelungener Einstiegs-Negroamaro, der Frucht und Frische betont.

 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022


Der Poet der apulischen Weinberge

Der Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022 zeigt ein intensives, kräftiges Rubinrot. Die recht komplexe Nase wird von Johannisbeeren, Schwarzkirschen und Pflaumen markiert. Dazu dann etwas Thymian. Am Gaumen sanftes Tannin und eine schöne Frische. Vielseitig einsetzbar, ist der Susumaniello auch ein guter Begleiter zu saftigem Braten oder auch gereiftem Käse.


 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Primitivo IGP Puglia 2022


Publikumsliebling mit saftiger Frucht

Der Cantele Primitivo IGP Puglia 2022 zeigt, dass Primitivo nicht nur kräftig kann, sondern auch charmant und elegant. Dabei wird das saftige Tannin vom Barrique-Ausbau ergänzt durch eine gut integrierte Säure. Typische Fruchtaromen von Pflaumen und Kirschen, untermalt von floralen und würzigen Akzenten.




 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva DOC
TOP
3 Gläser im Gambero Rosso - die Höchstbewertung
Höchstnote -  der Gambero Rosso ist einer der wichtigsten Weinführer Iatliens.
Es ist jedes Jahr ein qualitativer Kampf um Auszeichnung der begehrten 3 Gläser.


TOP VALUE aus Apulien
Tief im Süden Apuliens

befindet sich die DOC (kontrollierte Herkunftsbezeichnung) Salice Salentino. Hier wächst der Negroamaro für den Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva. Seine Farbe zeigt im Rubinrot erste Granat-Reflexe. Die Nase ist vielschichtig mit Noten von hochreifen Früchten, Anklänge von Gewürzen, Tee und etwas Unterholz schwingen mit im Glas. Am Gaumen gesellen sich Aromen von roten Blüten hinzu. Der Wein ist weich und ausgewogen, fantastisch was man hier für um die 10€ immernoch an Qualität geboten bekommt.



 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Cantele Teresa Manara 2022 Chardonnay IGP Salento


Liebe auf den ersten Blick

muss es gewesen sein, als Teresa Manara die Stadt Lecce und die hügelige Landschaft der Umgebung sah. Sie begleitete ihren Mann Giovanni Battista auf einer Geschäftsreiese in den Süden Italiens. Und Sie soll es gewesen sein, die in der Familie die Leidenschaft für den Weinbau entfachte. Der Cantele Teresa Manara Chardonnay IGP Salento 2022 wird aus einer Spitzenauswahl von Chardonnay-Trauben aus den besten Weinbergen der Azienda Vinicola hergestellt. Nur die hochwertigsten Früchte werden für diesen im Barrique gereiften Wein verwendet.

Im Glas zeigt sich der Wein in einem intensiven Strohgelb mit nuancierten Gold- und Grüntönen. In der Nase tauchen fruchtige, würzige und auch florae Aromen auf. Akazienblüte neben exotischen Früchten, Rauch neben nussigen Nuancen. Am Gaumen herrlich seidig und samtig, dennoch mit Frische und einer erstaunlichen Länge.

 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento


Ein Votum für den Primitivo

Der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 wie der Chardonnay und der Negroamaro Reserva eine Hommage an die Großmutter des aktuellen Cantele-Teams., Teresa Manara. Und in der Tat eine würdige Hommage. Schon die Farbe, ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, lädt zum Genuss ein. Die Nase ist verführerisch und komplex, wild und ungestüm. Schwarze Kirschen und Johannisbeeren, Minze und Lorbeere. Auch ein wenig Süßgras und Orange. Am Gaumen dann hält der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 sein Versprechen. Üppig weich, aber mit strukturgebender Säure und angenehm auftretendem Tannin.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino


Benchmark des Weinbaus in Salento

Klassisch, kühn, selbstbewusst und raffiniert. Ein ganzen Spektrum von fruchtigen, floralen und würzigen Aromen. Der Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino 2020 überzeugt auf ganzer Linie.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Cantele Amativo 2021 IGP Rosso Primitivo Negroamaro
TOP
3 Gläser im Gambero Rosso - die Höchstbewertung
Höchstnote -  der Gambero Rosso ist einer der wichtigsten Weinführer Iatliens.
Es ist jedes Jahr ein qualitativer Kampf um Auszeichnung der begehrten 3 Gläser.


AMATIVO der neuste Geniestreich von Cantele.

Die Vermählung der beiden wichtigsten Rebsorten Apuliens.
Und gleich mit den begehrten 3 Gläsern im Gambero Rosso ausgezeichnet

Während Canteles Ansatz beim Weinanbau und der Weinherstellung in den Traditionen des Weinbaus im Salento verwurzelt ist, bedeutet das nicht, dass die aktuelle Generation der Familie Cantele nicht weiterhin experimentiert und die Grenzen der süditalienischen Weinherstellung überschreitet.

Eines der von der Kritik am meisten gefeierten Projekte war AMATIVO, ein Wein aus einer Mischung von zwei der wichtigsten roten Rebsorten Apuliens: Negroamaro und Primitivo. Und der Name des Weins setzt sich wie die Mischung aus den Trauben zusammen, aus denen er besteht: AMA vom Amaro in Negroamaro und TIVO vom Primitivo.

Ein Wein im „internationalen Stil“, der durch die Mischung zweier einheimischer Trauben aus Apulien entsteht. Das Geschmacksprofil dieser Cuvée erhält seine erdige Note vom Negroamaro und seinen reichen Fruchtcharakter vom Primitivo. Während der Negroamaro für Frische und genau das richtige Maß an Tanninstruktur sorgt, verleiht der Primitivo dem Wein durch seinen reichen Geschmack roter Früchte Ausgewogenheit.


 
17,95 EUR
23,93 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022


Der Poet der apulischen Weinberge

Der Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022 zeigt ein intensives, kräftiges Rubinrot. Die recht komplexe Nase wird von Johannisbeeren, Schwarzkirschen und Pflaumen markiert. Dazu dann etwas Thymian. Am Gaumen sanftes Tannin und eine schöne Frische. Vielseitig einsetzbar, ist der Susumaniello auch ein guter Begleiter zu saftigem Braten oder auch gereiftem Käse.


 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva DOC
TOP
3 Gläser im Gambero Rosso - die Höchstbewertung
Höchstnote -  der Gambero Rosso ist einer der wichtigsten Weinführer Iatliens.
Es ist jedes Jahr ein qualitativer Kampf um Auszeichnung der begehrten 3 Gläser.


TOP VALUE aus Apulien
Tief im Süden Apuliens

befindet sich die DOC (kontrollierte Herkunftsbezeichnung) Salice Salentino. Hier wächst der Negroamaro für den Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva. Seine Farbe zeigt im Rubinrot erste Granat-Reflexe. Die Nase ist vielschichtig mit Noten von hochreifen Früchten, Anklänge von Gewürzen, Tee und etwas Unterholz schwingen mit im Glas. Am Gaumen gesellen sich Aromen von roten Blüten hinzu. Der Wein ist weich und ausgewogen, fantastisch was man hier für um die 10€ immernoch an Qualität geboten bekommt.



 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022


Ein klassischer Niuru Maru

wie der Negroamaro in der ländlichen Bevölkerung Apuliens noch heute genannt wird. Im Glas ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase verführen Aromen von roten Beeren und Sauerkirschen mit zarten Kräuter- und erdigen Noten. Und am Gaumen glänzt der Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022 mit Ausgewogenheit und Finesse. Ein gelungener Einstiegs-Negroamaro, der Frucht und Frische betont.

 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Amativo 2021 IGP Rosso Primitivo Negroamaro
TOP
3 Gläser im Gambero Rosso - die Höchstbewertung
Höchstnote -  der Gambero Rosso ist einer der wichtigsten Weinführer Iatliens.
Es ist jedes Jahr ein qualitativer Kampf um Auszeichnung der begehrten 3 Gläser.


AMATIVO der neuste Geniestreich von Cantele.

Die Vermählung der beiden wichtigsten Rebsorten Apuliens.
Und gleich mit den begehrten 3 Gläsern im Gambero Rosso ausgezeichnet

Während Canteles Ansatz beim Weinanbau und der Weinherstellung in den Traditionen des Weinbaus im Salento verwurzelt ist, bedeutet das nicht, dass die aktuelle Generation der Familie Cantele nicht weiterhin experimentiert und die Grenzen der süditalienischen Weinherstellung überschreitet.

Eines der von der Kritik am meisten gefeierten Projekte war AMATIVO, ein Wein aus einer Mischung von zwei der wichtigsten roten Rebsorten Apuliens: Negroamaro und Primitivo. Und der Name des Weins setzt sich wie die Mischung aus den Trauben zusammen, aus denen er besteht: AMA vom Amaro in Negroamaro und TIVO vom Primitivo.

Ein Wein im „internationalen Stil“, der durch die Mischung zweier einheimischer Trauben aus Apulien entsteht. Das Geschmacksprofil dieser Cuvée erhält seine erdige Note vom Negroamaro und seinen reichen Fruchtcharakter vom Primitivo. Während der Negroamaro für Frische und genau das richtige Maß an Tanninstruktur sorgt, verleiht der Primitivo dem Wein durch seinen reichen Geschmack roter Früchte Ausgewogenheit.


 
17,95 EUR
23,93 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento


Ein Votum für den Primitivo

Der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 wie der Chardonnay und der Negroamaro Reserva eine Hommage an die Großmutter des aktuellen Cantele-Teams., Teresa Manara. Und in der Tat eine würdige Hommage. Schon die Farbe, ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, lädt zum Genuss ein. Die Nase ist verführerisch und komplex, wild und ungestüm. Schwarze Kirschen und Johannisbeeren, Minze und Lorbeere. Auch ein wenig Süßgras und Orange. Am Gaumen dann hält der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 sein Versprechen. Üppig weich, aber mit strukturgebender Säure und angenehm auftretendem Tannin.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino


Benchmark des Weinbaus in Salento

Klassisch, kühn, selbstbewusst und raffiniert. Ein ganzen Spektrum von fruchtigen, floralen und würzigen Aromen. Der Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino 2020 überzeugt auf ganzer Linie.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Cantele Teresa Manara 2022 Chardonnay IGP Salento


Liebe auf den ersten Blick

muss es gewesen sein, als Teresa Manara die Stadt Lecce und die hügelige Landschaft der Umgebung sah. Sie begleitete ihren Mann Giovanni Battista auf einer Geschäftsreiese in den Süden Italiens. Und Sie soll es gewesen sein, die in der Familie die Leidenschaft für den Weinbau entfachte. Der Cantele Teresa Manara Chardonnay IGP Salento 2022 wird aus einer Spitzenauswahl von Chardonnay-Trauben aus den besten Weinbergen der Azienda Vinicola hergestellt. Nur die hochwertigsten Früchte werden für diesen im Barrique gereiften Wein verwendet.

Im Glas zeigt sich der Wein in einem intensiven Strohgelb mit nuancierten Gold- und Grüntönen. In der Nase tauchen fruchtige, würzige und auch florae Aromen auf. Akazienblüte neben exotischen Früchten, Rauch neben nussigen Nuancen. Am Gaumen herrlich seidig und samtig, dennoch mit Frische und einer erstaunlichen Länge.

 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Cantele Primitivo IGP Puglia 2022


Publikumsliebling mit saftiger Frucht

Der Cantele Primitivo IGP Puglia 2022 zeigt, dass Primitivo nicht nur kräftig kann, sondern auch charmant und elegant. Dabei wird das saftige Tannin vom Barrique-Ausbau ergänzt durch eine gut integrierte Säure. Typische Fruchtaromen von Pflaumen und Kirschen, untermalt von floralen und würzigen Akzenten.




 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Domaine de la Janasse Cotes du Rhone rouge 2022
91
88
Jeb Dunnuck am 11.11.2022

Darker berries, pepper herbs, spring flowers, and hints of leather all emerge from the 2021 Côtes Du Rhône, a charming, fruit-forward, delicious, and elegant Côtes Du Rhône that will make any wine lover happy over the coming 3-4 years.

 


Domaine de la Janasse Cotes du Rhone rouge 2017Verkostungsbericht vom 31. August 2018:
Für den Jahrgang 2022 liegt noch keine Bewertung vor.
Bottled just a week before my visit, the 2017 Cotes du Rhone contains just 40% Grenache. There's 20% each Mourvèdre and Syrah with the balance a mix of Carignan and Cinsault. Raised exclusively in concrete vats and foudres, it's a juicy. mouthwatering mixed bowl of blueberries and cherries that should please most palates. Medium to full-bodied, it features a plump, appealing texture and silky tannins. Despite pumping up the blend with other varieties, the shortage of Grenache this year means that production was down by 20%. It should still be a relative bargain.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Alain Jaume 2021 Les Gelinottes Ventoux
Ein fruchtbetonter Rotwein von den Weinbergen am Fuß des Mont Ventoux

Die Farbe ist intensiv mit violetten Reflexen. Das Bukett zeigt Aromenspektrum, das von frischen Himbeeren bis hin zu schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren reicht. Der geschmackvolle und vor Frucht überbordende Gaumen verfügt über ein gutes Volumen und sehr weiche Tannine.
7,90 EUR
10,53 EUR pro l
Weingut Klein Riesling 1.0 Liter 2022 trocken
Der Weingut Gerhard Klein Riesling 1.0 Liter 2022 trocken ist kein typischer Vertreter der Literweine. Oft zu unharmonisch, weil zu früh im flachen Land geerntet und in rauen Mengen angebaut, ist das Traubengut vieler Literweine einfach nicht gut genug für einen Gutswein. Gerhard Klein hat da eine andere Philosophie. Das Traubengut seines Weingut Gerhard Klein Riesling 1.0 Liter 2022 trocken ist ausgereift, besitzt aber dennoch die Frische und Spritzigkeit, die man von einem einfachen Literwein erwartet. Die rassige aber gut eingebundene Säure sorgt für Spaß im Glas und vorzüglichen Trinkfluss. Selbst mit der einfachsten Basis bleibt sich Gerhard Klein treu und vinifiziert ein Höchstmaß an Genuss zu fairem Preis.
 
5,95 EUR
5,95 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Blanc de Noir 2023
Der Weingut Gerhard Klein Blanc de Noir ist der Neuzugang im Klein'schen Weinsortiment, Blanc de Noir, ein Wein gekeltert aus roten Trauben. allerdings ohne Maischestandzeit - also ohne den langen Kontakt des Mostes zu Schalen und Kernen - so dass der Wein eher Weiss bleibt. Das ist es. was Blanc de Noir bedeutet: das Weisse vom Schwarzen. Im Falle des Weingut Gerhard Klein Blanc de Noir 2022 zeigt sich im Glas ein leichter Rosé-Stich, der den saftigen Gehalt der Kirscharomatik erahnen lässt. Am Gaumen herrlich animierende Mineralität, frisch und mit balancierender Säure zur saftigen Erd- und Himbeerfrucht.

Ein Exot unter den Weissweinen, unbedingt probieren, als Solist, Aperitif oder Begleiter zu leichten Speisen.
 
8,00 EUR
10,67 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Weissburgunder & Chardonnay 2022 je Flasche 8.30€




Der Gerhard Klein Weißburgunder & Chardonnay 2022 besticht durch die starken Seiten der beiden cuvéetierten Rebsorten: Finessenreicher Weissburgunder vermählt mit fülligem Chardonnay. In der Nase reife Früchte. vorrangig Apfel, Birne, etwas Pfirsich. Am Gaumen saftig und schmelzig. Oder wie Kleins sagen: rund und gut zu trinken!



 
8,30 EUR
11,07 EUR pro l
Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 je Flasche 6.95€


DIe Weinberge für den Sierra Cantabria Seleccion liegen in den Gemeinden von San Vicente de la Sonsierra und Laguardia. Die Weingärten stehen auf etwa 550 Metern Höhe. Die Seleccion 2019 von Sierra Cantabria besteht aus 100% Tempranillo. Der Ausbau Erfolgt über jeweils 6 Monate im Stahltank sowie in zweit- und drittbelegten Fässern. Die Vergärung erfolgt temperaturgesteuert mit wilden Hefen aus den Sierra Cantabria Weinbergen. Der Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 ist ganz klar für den einfachen Genuss abgestimmt, kein störendes Holz, keine marmeladige Frucht. Die Säure ist zum einen besonders, weil schön frisch und lebendig und zum anderen sehr gut integriert. Die Frucht fächert sich über helle Waldbeeraromen, saftige Kirsche mit ein wenig Vanille und Röstnoten auf. Am Gaumen elegant und dennoch füllig mit sanften Gerbstoffen und einem mittleren Nachhall. In seine Preisklasse ohne Frage eine Referenz.

 
6,95 EUR
9,27 EUR pro l