Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva DOC
Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva DOC

weiteres von

TOP

Cantele 2019 Salice Salentino Rosso Riserva DOC

Art.Nr.:
2024009929
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Apulien
Lage:
Salice Salentino
Rebsorte(n):
Negroamaro
Bodenformation:
Kalk- und lehmhaltige Böden
Qualitätsstufe:
IGP
Ausbau::
weniger als sechs Monate im gebrauchten Barrique, anschließend im Edelstahltank
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
ja
Trinktemperatur (in Grad °C):
15 – 17
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Azienda Vinicola Cantele | S.P. 365 Km 1 | 73010 Guagnano (LE) Italy
9,90 EUR
13,20 EUR pro l

13,20 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022


Ein klassischer Niuru Maru

wie der Negroamaro in der ländlichen Bevölkerung Apuliens noch heute genannt wird. Im Glas ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase verführen Aromen von roten Beeren und Sauerkirschen mit zarten Kräuter- und erdigen Noten. Und am Gaumen glänzt der Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022 mit Ausgewogenheit und Finesse. Ein gelungener Einstiegs-Negroamaro, der Frucht und Frische betont.

 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022


Der Poet der apulischen Weinberge

Der Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022 zeigt ein intensives, kräftiges Rubinrot. Die recht komplexe Nase wird von Johannisbeeren, Schwarzkirschen und Pflaumen markiert. Dazu dann etwas Thymian. Am Gaumen sanftes Tannin und eine schöne Frische. Vielseitig einsetzbar, ist der Susumaniello auch ein guter Begleiter zu saftigem Braten oder auch gereiftem Käse.


 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Primitivo IGP Puglia 2022


Publikumsliebling mit saftiger Frucht

Der Cantele Primitivo IGP Puglia 2022 zeigt, dass Primitivo nicht nur kräftig kann, sondern auch charmant und elegant. Dabei wird das saftige Tannin vom Barrique-Ausbau ergänzt durch eine gut integrierte Säure. Typische Fruchtaromen von Pflaumen und Kirschen, untermalt von floralen und würzigen Akzenten.




 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Teresa Manara 2022 Chardonnay IGP Salento


Liebe auf den ersten Blick

muss es gewesen sein, als Teresa Manara die Stadt Lecce und die hügelige Landschaft der Umgebung sah. Sie begleitete ihren Mann Giovanni Battista auf einer Geschäftsreiese in den Süden Italiens. Und Sie soll es gewesen sein, die in der Familie die Leidenschaft für den Weinbau entfachte. Der Cantele Teresa Manara Chardonnay IGP Salento 2022 wird aus einer Spitzenauswahl von Chardonnay-Trauben aus den besten Weinbergen der Azienda Vinicola hergestellt. Nur die hochwertigsten Früchte werden für diesen im Barrique gereiften Wein verwendet.

Im Glas zeigt sich der Wein in einem intensiven Strohgelb mit nuancierten Gold- und Grüntönen. In der Nase tauchen fruchtige, würzige und auch florae Aromen auf. Akazienblüte neben exotischen Früchten, Rauch neben nussigen Nuancen. Am Gaumen herrlich seidig und samtig, dennoch mit Frische und einer erstaunlichen Länge.

 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento


Ein Votum für den Primitivo

Der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 wie der Chardonnay und der Negroamaro Reserva eine Hommage an die Großmutter des aktuellen Cantele-Teams., Teresa Manara. Und in der Tat eine würdige Hommage. Schon die Farbe, ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, lädt zum Genuss ein. Die Nase ist verführerisch und komplex, wild und ungestüm. Schwarze Kirschen und Johannisbeeren, Minze und Lorbeere. Auch ein wenig Süßgras und Orange. Am Gaumen dann hält der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 sein Versprechen. Üppig weich, aber mit strukturgebender Säure und angenehm auftretendem Tannin.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino


Benchmark des Weinbaus in Salento

Klassisch, kühn, selbstbewusst und raffiniert. Ein ganzen Spektrum von fruchtigen, floralen und würzigen Aromen. Der Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino 2020 überzeugt auf ganzer Linie.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Telero 2022 Negroamaro IGP Puglia
TOP


EIn Daily-Rotwein wie aus dem Bilderbuch.

Der Telero Negroamaro von Cantele weiss auf ganzer Linie zu überzeugen. Er ist sauber un dklar in seiner Aromatik, eine feine Kirsche, ein paar kleine dunkle Beeren begleiten seinen Duft. Was sehr angenehm ist, ist dass er keine Süsseschwänzchen benötigt um seine verführerische Art in Stellung zu bringen. Er benötigt auch gar keine Holzschminke um mehr vorzutäuschen als er wirklich sein möchte. Denn lassen wie den Telero einfach einen aufrichtigen Alltagswein sein der vielseitige Tafeln unkompliziert begleitet.

 
5,90 EUR
7,87 EUR pro l
Cantele Amativo 2021 IGP Rosso Primitivo Negroamaro
TOP
3 Gläser im Gambero Rosso - die Höchstbewertung
Höchstnote -  der Gambero Rosso ist einer der wichtigsten Weinführer Iatliens.
Es ist jedes Jahr ein qualitativer Kampf um Auszeichnung der begehrten 3 Gläser.


AMATIVO der neuste Geniestreich von Cantele.

Die Vermählung der beiden wichtigsten Rebsorten Apuliens.
Und gleich mit den begehrten 3 Gläsern im Gambero Rosso ausgezeichnet

Während Canteles Ansatz beim Weinanbau und der Weinherstellung in den Traditionen des Weinbaus im Salento verwurzelt ist, bedeutet das nicht, dass die aktuelle Generation der Familie Cantele nicht weiterhin experimentiert und die Grenzen der süditalienischen Weinherstellung überschreitet.

Eines der von der Kritik am meisten gefeierten Projekte war AMATIVO, ein Wein aus einer Mischung von zwei der wichtigsten roten Rebsorten Apuliens: Negroamaro und Primitivo. Und der Name des Weins setzt sich wie die Mischung aus den Trauben zusammen, aus denen er besteht: AMA vom Amaro in Negroamaro und TIVO vom Primitivo.

Ein Wein im „internationalen Stil“, der durch die Mischung zweier einheimischer Trauben aus Apulien entsteht. Das Geschmacksprofil dieser Cuvée erhält seine erdige Note vom Negroamaro und seinen reichen Fruchtcharakter vom Primitivo. Während der Negroamaro für Frische und genau das richtige Maß an Tanninstruktur sorgt, verleiht der Primitivo dem Wein durch seinen reichen Geschmack roter Früchte Ausgewogenheit.


 
17,95 EUR
23,93 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Cantele Amativo 2021 IGP Rosso Primitivo Negroamaro
TOP
3 Gläser im Gambero Rosso - die Höchstbewertung
Höchstnote -  der Gambero Rosso ist einer der wichtigsten Weinführer Iatliens.
Es ist jedes Jahr ein qualitativer Kampf um Auszeichnung der begehrten 3 Gläser.


AMATIVO der neuste Geniestreich von Cantele.

Die Vermählung der beiden wichtigsten Rebsorten Apuliens.
Und gleich mit den begehrten 3 Gläsern im Gambero Rosso ausgezeichnet

Während Canteles Ansatz beim Weinanbau und der Weinherstellung in den Traditionen des Weinbaus im Salento verwurzelt ist, bedeutet das nicht, dass die aktuelle Generation der Familie Cantele nicht weiterhin experimentiert und die Grenzen der süditalienischen Weinherstellung überschreitet.

Eines der von der Kritik am meisten gefeierten Projekte war AMATIVO, ein Wein aus einer Mischung von zwei der wichtigsten roten Rebsorten Apuliens: Negroamaro und Primitivo. Und der Name des Weins setzt sich wie die Mischung aus den Trauben zusammen, aus denen er besteht: AMA vom Amaro in Negroamaro und TIVO vom Primitivo.

Ein Wein im „internationalen Stil“, der durch die Mischung zweier einheimischer Trauben aus Apulien entsteht. Das Geschmacksprofil dieser Cuvée erhält seine erdige Note vom Negroamaro und seinen reichen Fruchtcharakter vom Primitivo. Während der Negroamaro für Frische und genau das richtige Maß an Tanninstruktur sorgt, verleiht der Primitivo dem Wein durch seinen reichen Geschmack roter Früchte Ausgewogenheit.


 
17,95 EUR
23,93 EUR pro l
Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022


Der Poet der apulischen Weinberge

Der Cantele Susumaniello IGP Puglia 2022 zeigt ein intensives, kräftiges Rubinrot. Die recht komplexe Nase wird von Johannisbeeren, Schwarzkirschen und Pflaumen markiert. Dazu dann etwas Thymian. Am Gaumen sanftes Tannin und eine schöne Frische. Vielseitig einsetzbar, ist der Susumaniello auch ein guter Begleiter zu saftigem Braten oder auch gereiftem Käse.


 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Telero 2022 Negroamaro IGP Puglia
TOP


EIn Daily-Rotwein wie aus dem Bilderbuch.

Der Telero Negroamaro von Cantele weiss auf ganzer Linie zu überzeugen. Er ist sauber un dklar in seiner Aromatik, eine feine Kirsche, ein paar kleine dunkle Beeren begleiten seinen Duft. Was sehr angenehm ist, ist dass er keine Süsseschwänzchen benötigt um seine verführerische Art in Stellung zu bringen. Er benötigt auch gar keine Holzschminke um mehr vorzutäuschen als er wirklich sein möchte. Denn lassen wie den Telero einfach einen aufrichtigen Alltagswein sein der vielseitige Tafeln unkompliziert begleitet.

 
5,90 EUR
7,87 EUR pro l
Cantele Teresa Manara 2022 Chardonnay IGP Salento


Liebe auf den ersten Blick

muss es gewesen sein, als Teresa Manara die Stadt Lecce und die hügelige Landschaft der Umgebung sah. Sie begleitete ihren Mann Giovanni Battista auf einer Geschäftsreiese in den Süden Italiens. Und Sie soll es gewesen sein, die in der Familie die Leidenschaft für den Weinbau entfachte. Der Cantele Teresa Manara Chardonnay IGP Salento 2022 wird aus einer Spitzenauswahl von Chardonnay-Trauben aus den besten Weinbergen der Azienda Vinicola hergestellt. Nur die hochwertigsten Früchte werden für diesen im Barrique gereiften Wein verwendet.

Im Glas zeigt sich der Wein in einem intensiven Strohgelb mit nuancierten Gold- und Grüntönen. In der Nase tauchen fruchtige, würzige und auch florae Aromen auf. Akazienblüte neben exotischen Früchten, Rauch neben nussigen Nuancen. Am Gaumen herrlich seidig und samtig, dennoch mit Frische und einer erstaunlichen Länge.

 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Cantele Primitivo IGP Puglia 2022


Publikumsliebling mit saftiger Frucht

Der Cantele Primitivo IGP Puglia 2022 zeigt, dass Primitivo nicht nur kräftig kann, sondern auch charmant und elegant. Dabei wird das saftige Tannin vom Barrique-Ausbau ergänzt durch eine gut integrierte Säure. Typische Fruchtaromen von Pflaumen und Kirschen, untermalt von floralen und würzigen Akzenten.




 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022


Ein klassischer Niuru Maru

wie der Negroamaro in der ländlichen Bevölkerung Apuliens noch heute genannt wird. Im Glas ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase verführen Aromen von roten Beeren und Sauerkirschen mit zarten Kräuter- und erdigen Noten. Und am Gaumen glänzt der Cantele Negroamaro IGP Puglia 2022 mit Ausgewogenheit und Finesse. Ein gelungener Einstiegs-Negroamaro, der Frucht und Frische betont.

 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino


Benchmark des Weinbaus in Salento

Klassisch, kühn, selbstbewusst und raffiniert. Ein ganzen Spektrum von fruchtigen, floralen und würzigen Aromen. Der Cantele Teresa Manara Negroamaro Reserva DOP Salice Salentino 2020 überzeugt auf ganzer Linie.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento


Ein Votum für den Primitivo

Der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 wie der Chardonnay und der Negroamaro Reserva eine Hommage an die Großmutter des aktuellen Cantele-Teams., Teresa Manara. Und in der Tat eine würdige Hommage. Schon die Farbe, ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, lädt zum Genuss ein. Die Nase ist verführerisch und komplex, wild und ungestüm. Schwarze Kirschen und Johannisbeeren, Minze und Lorbeere. Auch ein wenig Süßgras und Orange. Am Gaumen dann hält der Cantele Teresa Manara Primitivo IGP Salento 2021 sein Versprechen. Üppig weich, aber mit strukturgebender Säure und angenehm auftretendem Tannin.



 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Corral de Campanas 2019 Quinta de la Quietud
 BIO 
 
Dieser Wein ist eine Wucht. Eine Wucht und eine Sensation! Dieser Wein gibt sich so selbstbewusst und betörend, dass wir so gut wie immer von unseren Kunden als Rückmeldung bekommen: „Wow! Undurchsichtig, fast schwarz in der Farbe. Konzentriert und üppiges Duftbild nach dunklen Beeren und schwarzen Kirschen, am Gaumen intensiv, rassig, unerhört lebendig und würzig, mit richtig viel von Allem. Viel Saft, viel Frucht, ordentlich viel weiches Gerbstoff, eine satte Portion Säure, um den Wein auszubalancieren. Phänomenaler Stoff!“ Ganz gelassen nicken wir unseren in Fahrt gekommenen Kunden zu und fühlen uns wieder einmal bestätigt: Dieser Wein, der Corral de Campanas aus dem Hause Quinta Quietud ist wirklich etwas ganz besonders. In seiner Qualitäts- und Preisklasse spielt er in Spanien ganz oben mit dabei. Aber was ist das Erfolgsgeheimnis dieses Weines? Erst einmal seine Genetik. Das etwas mehr als 20 ha große Weingut verfügt über einen sehr großen Bestand an sehr alten Reben. In Spanien gelten Reben erst ab einem Alter von ca. 70 bis 80 Jahren als alt. Hier im Nirgendwo, in der Provinz Zamora, sind die Reben sehr oft 100 Jahre und älter.

Vor ein paar Jahren entschied Jean Francois, der französische Weinmacher der Bodega, seinen „großen“ Wein, die Quinta Quietud Reserva aufzuwerten. Dies erzielte er durch eine noch strengere Selektion der Beeren und eine Verlängerung der Ausbauzeit im Barrique. Alles, was nicht mehr in den großen Quinta einfließt, beflügelt also neuerdings den Corral. Außerdem ist der etwas unkonventionelle Ausbau des Weines mitverantwortlich, dass der Wein vor Energie und Power strotz: Die Hälfte des Weines wird in kleinen Holzfässern ausgebaut, das sorgt viel Tiefe und Struktur, die andere Hälfte wird bei niedrigen Temperatuten im Stahltank gelagert und bringt die satte Frucht und die Lebendigkeit in den Wein. Corral de Campanas- unsere besondere Empfehlung für Freunde des spanischen Weines!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Flaschenfoto Lafage Cuvee Nicolas Grenache Noir Vieilles Vignes 2021
91
91
Aus Weinbergen im Hochtal von L'Agly am Fuße der Pyrenäen

Der Lafage Cuvee Nicolas Grenache Noir Vieilles Vignes 2021 wird aus Trauben von alten Reben gekeltert. Die eine besonders feine Frucht und Klarheit hervorbringen. Er duftet intensiv nach dunklen Früchten, saftiger Kirsche und zeigt leicht schokoladige Anklänge. Das Tannin ist von perfekter Reife und Struktur und wir von einer feinen Säure begleitet.
 
 
91 Punkte vom Wine Advocate für den Lafage Nicolas Vieilles Vignes de Grenache 2021 Cotes CatalanesJoe Czerwinski meint im Mai 2023 zum Lafage Nicolas Vieilles Vignes de Grenache 2021 Cotes Catalanes:

A 100% Grenache from vines averaging 65 years of age, the 2021 IGP Côtes Catalanes Nicolas (it does include 15% of the previous vintage) spent just eight months in demi-muids prior to bottling. A terrific effort for near-term consumption, it delivers subtle hints of garrigue, crushed stone and licorice, all on a bed of ripe black cherries. Full-bodied, round and expansive, framed gently by silky tannins, it finishes long and harmonious.
 
 
91 Sucklingpunkte für den Lafage Nicolas Vieilles Vignes de Grenache 2021 Cotes CatalanesFür James Suckling von Zekun Shuai bewertet (August 2023):

A flavorful grenache, full of red plums, redcurrants, potpourri and raw spices. Medium- to full-bodied palate with lightly chewy tannins and plenty of dried strawberries. Drink now.
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Hofstetter Grüner Veltliner Hammergarten Wagram 2022

Der Hofstetter Grüner Veltliner Hammergraben 2022 mit seinem ausgeprägten Körper glänzt mit einer recht fülligen Frucht. Am Gaumen kommt der weisse Pfeffer schön hervor.

Zum Weingut Hofstetter:
Die Weinbaufamilie Hofstetter ist im (nieder-)österreichischen Weinbauort Fels am Wagram zu Hause. Ihr Weingut zählt zu den am schnellsten aufstrebenden Betrieben der Weinbauregion Wagram und ist wegen seiner ausgezeichneten Weine bereits seit mehreren Jahren in aller Munde. Die Weingärten des Weingutes Hofstetter gedeihen an den besten Süd-Hängen des Wagram. Dessen spezieller Boden, der Löss, verleiht vor allem dem Roten Veltliner und dem Grünen Veltliner eine ganz spezielle Note: mineralisch, vollmundig und trinkfreudig. Die Menschen, die am Wagram leben, sind von einem ganz besonderen Schlag: Arbeitsame Leute, die im Einklang mit der Natur Acker- und Weinbau betreiben. Ackerbau in den Niederungen hin Richtung Donau und Weinbau an den Hängen des Wagrams. Das Weingut Hofstetter hat sich schon vor einiger Zeit ausschließlich auf den Weinbau spezialisiert.
 
9,60 EUR
12,80 EUR pro l
Domaine Lafage Bastide Miraflors Syrah & Grenache Vieilles Vignes 2019 je Flasche 9.95€
 
Und wieder einmal ist der Domaine Lafage Bastide Miraflors Syrah & Grenache Vieilles Vignes ein bei den Kritikern als Preis/Genuss-Wunder gefeierter Wein, auch Im Jahrgang 2019!


91 Punkte Wine Advocate für den Domaine Lafage Bastide Miraflors Syrah & Grenache Vieilles Vignes 2017Verkostungsnotiz von Joe Czerwinski vom 23.09.2021:

The 2019 Côtes du Roussillon Bastide Miraflors is a blend of 70% Syrah (vinified as whole bunches and aged in 20% new demi-muids) and 30% Grenache (destemmed and aged in concrete). Hints of peppery spice, vanilla and woodsmoke accent the blueberry-scented nose, while the full-bodied palate is ripe, supple and concentrated, adding hints of black cherries, chocolate and licorice on the long finish. It's hard to top this sort of quality at the suggested retail of $19.

 
95 Punkte vergibt Jeb Dunnuck für den Domaine Lafage Bastide Miraflors 2019 Cotes du RoussillonJeb Dunnuck vergibt diese Note und Beschreibung für den JG 2018 (2019 ist noch nicht bewertet)

Based on 74% Syrah and 26% Grenache brought up in in a combination of concrete tanks (for the Grenache) and one year old demi-muids (for the Syrah), the 2018 Cotes Du Roussillon Bastide Miraflors is a knockout bottle of wine. It offers loads of black fruits, roasted herbs, peppered meat, violets, and bacon fat as well as full-bodied richness, a round, opulent style, ripe tannins, and a blockbuster finish. It’s one of the finest values out there.  
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Domaine de la Janasse Cotes du Rhone blanc 2023
91
90
 
90 Punkte von Jeb Dunnuck für den Janasse Cotes du Rhone blanc 2021Jeb Dunnuck beschreibt den Cotes du Rhone Blanc 2022 am 30.10.2023 wie folgt:

Made from Grenache, Clairette, and Bourboulenc, the 2022 Côtes Du Rhône Blanc has pretty citrus and melon fruit as well as some sappy herb-like aromas and flavors. It's pure, medium-bodied, has a vibrant sense of minerality, and a great finish.
 

90 Sucklingpunkte für denJames Suckling beschreibt den JG 2022 im April 2023 wie folgt:

A light, fruity and floral white with notes of stone fruits, white flowers, fresh leaves and hints of white pepper. Fresh and quite crisp with a clean finish. Drink now.
 

Domaine de la Janasse Cotes du Rhone blanc 20172021 ist noch nicht bei Parker bewertet. Der 2017er erhielt folgende Bewertung:

Verkostungsbericht vom 31. August 2018

The 2017 Cotes du Rhone Blanc is a blend of Bourboulenc. Clairette. Grenache Blanc. Roussanne and Viognier. all made in stainless steel. It's medium to full-bodied and plump in feel. with fresh tangerine flavors that are remarkably clean. zesty and delicious. Drink it over the next couple of years.

Although I showed up considerably late for my appointment with the brother-sister team of Christophe and Isabelle Sabon. Christophe wore his customary. irrepressible smile. The French soccer team was ahead in their World Cup match. and he was showing off the domaine's stellar 2016s. "It's my father's 50th harvest." he said. "And he thinks it's the best. It's incredible because you have power. finesse and acidity." Interestingly. the Sabons are planting Grenache Gris and Clairette Rose for possible inclusion in red wines. which Christophe said he hopes will add some freshness to Grenache. Worth noting is that the family also owns Clos St Antonin (tasted on this visit but written up under its own heading)
12,95 EUR
17,27 EUR pro l
Weingut Klein Riesling 1.0 Liter 2023 feinherb
Der Weingut Gerhard Klein Riesling 1.0 Liter 2023 feinherb ist kein typischer Vertreter der Literweine. Oft zu unharmonisch, weil zu früh im flachen Land geerntet und in rauen Mengen angebaut, ist das Traubengut vieler Literweine einfach nicht gut genug für einen Gutswein. Gerhard Klein hat da eine andere Philosophie. Das Traubengut  ist ausgereift, besitzt aber dennoch die Frische und Spritzigkeit, die man von einem einfachen Literwein erwartet. Die rassige aber gut eingebundene Säure sorgt für Spaß im Glas und vorzüglichen Trinkfluss. Selbst mit der einfachsten Basis bleibt sich Gerhard Klein treu und vinifiziert ein Höchstmaß an Genuss zu fairem Preis.
 
6,00 EUR
6,00 EUR pro l
Hofstetter Grüner Veltliner Lössterrassen 2023

Der Grüne Veltliner Lössterrassen 2023 von Hofstetter ist saftig und von satter Frucht geprägt. Der Wein besitzt tolle Spannung und hat Zug. als Speisenbegleiter sehr vielseitig einsetzbar.

Den Hofstetter Grünen Veltliner von den lössterrassen aus dem Wagram empfehlen wir Ihnen aufs Wärmste.





Zum Weingut Hofstetter:
Die Weinbaufamilie Hofstetter ist im (nieder-)österreichischen Weinbauort Fels am Wagram zu Hause. Ihr Weingut zählt zu den am schnellsten aufstrebenden Betrieben der Weinbauregion Wagram und ist wegen seiner ausgezeichneten Weine bereits seit mehreren Jahren in aller Munde. Die Weingärten des Weingutes Hofstetter gedeihen an den besten Süd-Hängen des Wagram.  Dessen spezieller Boden. der Löss. verleiht vor allem dem Roten Veltliner und dem Grünen Veltliner eine ganz spezielle Note: mineralisch. vollmundig und trinkfreudig. Die Menschen. die am Wagram leben. sind von einem ganz besonderen Schlag: Arbeitsame Leute. die im Einklang mit der Natur Acker- und Weinbau betreiben. Ackerbau in den Niederungen hin Richtung Donau und Weinbau an den Hängen des Wagrams. Das Weingut Hofstetter hat sich schon vor einiger Zeit ausschließlich auf den Weinbau spezialisiert.
11,20 EUR
14,93 EUR pro l
Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023
Pellehaut Blanc 2023 begeistert mit einem unkompliziert frischen Trinkvergnügen.

Der Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023duftet nach Zitrus, reifen Stachelbeeren, feinen Gewürzen und Blüten und bietet viel fruchtiges Aroma und frische Säure, womit er perfekt als Apéritif, zu Vorspeisen, Meeresfrüchten oder Fisch funktioniert. Besonders während der heißen Jahreszeit empfiehlt es sich den Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023 stets gut gekühlt zu genießen! Seit mehr als 300 Jahren schon lebt und arbeitet die Familie Béraut in Montréal-du-Gers vom Weinbau. Mit viel Fleiß und beträchtlichem Können erzeugen die Brüder Martin und Mathieu in den Weingärten der Domaine de Pellehaut Jahrgang für Jahrgang ebenso erstklassige, gebietstypische wie preiswerte Weine. Dabei spielen ihre Reben eine entscheidende Rolle. Sie bringen kerngesunde und im Aroma konzentrierte Trauben der Sorten Ugni Blanc, Colombard, Ugni Blanc, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gros et Petit manseng hervor, aus denen der Weißwein Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023 gewonnen wird.
 
6,50 EUR
8,67 EUR pro l
Lucien Albrecht Gewürztraminer 2022 Reserve je Flasche 12.95€

Geschmeidigkeit und Frische

Der Lucien Albrecht Gewürztraminer 2021 Reserve zeigt sich im Glas mit goldgelber Farbe. In der Nase ist er für einen Vertreter der Rebsorte Gewürztraminer angenehm leise mit Noten von Nelke, Veilchen und exotischen Früchten wie Litschi und etwas Mango. Im Mund nimmt man neben der leicht kräuterigen Note eine wunderbar eingebundene Säure wahr, die zusammen mit den Aromen von Veilchen, Pfirsich, Litschi und Mango einen herrlich frischen, ausbalancierten Wein gibt. Der Nachhall des Lucien Albrecht Gewürztraminer 2022 Reserve ist erstaunlich lang, aber nicht zu pompös - wir sagen: ein perfekter Ganzjahresweißwein!

Speiseempfehlung: Daer Lucien Albrecht Gewürztraminer 2022 Reserve eignet sich perfekt als Aperitif, muss aber keine Solistenrolle einnehmen. Zu exotischer, asiatischer Küche mit viel Gewürz, süß-sauren Saucen oder pikanter Schärfe. Hier zeigt er seine wahre Stärke, puffert zuviel Intensität im Geschmack ab und verleiht Frische. Ebenso gut kommt er mit charaktervollem Käse, Süßspeisen, Kuchen oder Desserts mit Obst zurecht.
 
12,95 EUR
17,27 EUR pro l