Nahe

Weinregion Nahe:

Das Weinbaugebiet "Nahe" hat seinen Namen dem Nebenfluss des Rheins zu verdanken, der durchs Saarland und Rheinland-Pfalz fließt.
Riesling ist die dominierende Rebsorte in dem weißweinbeherrschten Anbaugebiet, aber auch Müller- Thurgau, Silvaner, Weiß- und Grauburgunder werden angebaut. Bei den sind es zum großen Teil Dornfelder und Blauer Portugieser.
Durch die sehr unterschiedlichen Bodentypen (Melaphyr, Sandstein-Verwitterungsböden, Buntsandstein, Quarz, Schiefer usw.) bringt die Nahe eine wunderbare Sortenvielfalt hervor.


 
Schäfer Fröhlich Felsenberg 2020 Riesling GG
96



96 Sucklingpunkte für den Schäfer Fröhlich Felsenberg 2020 Riesling GGVerkostungsnotiz von James Suckling im September 2021:

Welcome to the smoke hole! However, this mineral masterpiece also has intense orange-peel character and, with aeration, dark spicy notes emerge. Intense, grapefruity acidity drives the very focused and muscular palate. So much drive and drama at the finish, which may be too much for some, but we are delighted by this originality. From organically grown grapes with Fair'n Green certification. Drink or hold.


 
52,00 EUR
69,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)