Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Ahr

Ahr
Weinregion Ahr:
Auch wenn die Ahr das nördlichste deutsche Weinbaugebiet ist, zählt sie aufgrund ihrer Schieferböden trotzdem zu einem der wärmsten. Denn diese speichern die Wärme bis weit in den Herbst hinein. Ein Grund dafür, warum an der Ahr hauptsächlich Rotweintrauben angebaut werden, in erster Linie Spätburgunder! Dieser ist zugleich die wichtigste Rebsorte für dieses Anbaugebiet und auch eine der wichtigen Rebsorten für Deutschland als Weinland.
Die Weißweine spielen keine große Rolle an der Ahr, wobei hier die Dominanz ganz klar beim Riesling liegt.

 
Jean Stodden Spätburgunder trocken 2020

Der Jean Stodden Spätburgunder trocken 2020 bekommt direkt nach der Lese 12 Tage temperaturgesteuerte Maischegärung ohne Stiele. Danach durchläuft er eine malolaktische Gärung, bei der Apfelsäure in Milchsäure umgewandelt wird, ein Vorgang, den jeder Rotwein durchläuft und der für ein samtigeres Mundgefühl sorgt. Danach geht der Jean Stodden Spätburgunder trocken 2020 für Ausbau und Lagerung ins großen Eichenfass, wird ungeschönt und nur leicht filtriert abgefüllt. In der Nase Duft nach roten Beeren und Kirschen, reife, leicht würzige Frucht am Gaumen, dezentes Tannin bei guter Struktur und ein langer, feinfruchtiger Abgang.

Das Weingut:

Dieses vergleichbare kleine Weinbaugebiet hat sich durch die hohe Qualität seiner Weine einen großen Namen erworben. Das zeigt sich eindrucksvoll bei den alljährlichen Weinprämierungen. Regelmäßig werden Weine aus den rund vier Dutzend Einzellagen der Ahr mit hohen und höchsten Auszeichnungen bedacht.
Weintradition verpflichtet: Alte Kirchenbücher weisen seit Jahrhunderten als Profession der Familie Stodden die Winzerei aus. Wie unsere Ahnen erzeugen wir in den Steilhängen der Spitzenanlagen des mittleren Ahrtals unsere Weine.

Auf den kargen Schieferböden gedeihen die Spätburgunder - und Rieslingtrauben in hervorragender Weise . Intensive Pflege und große Sorgfalt während des Wachstums. sowie der richtige Zeitpunkt der Lese. garantieren ausgezeichnete Qualitäten. Auch nach dem Beginn der offiziellen Hauptlese nutzen wir die Herbstsonne. um die größtmögliche Reife zu erreichen. Zahlreiche hohe und höchste

Auszeichnungen der Weine sind der Beweis für die hohen Qualitätsansprüche unseres Weingutes. Aus der Erfahrung über Generationen reifen die Weine in Eichenholzfässern. Unsere ständige Obhut und sorgfältige Pflege garantieren die beste Entwicklung bis zur endgültigen Flaschenreife.
Schonende Abfüllung nach modernsten kellerwirtschaftlichen Erkenntnissen ist Garant für hohe Lebensdauer und für die Ausreifung der Weine zur maximalen Qualität.
Hierzu verpflichtet uns die alte Winzertradition des Hauses Stodden Rech / Ahr.

Empfohlen zu:

Schweinebraten mit kräftiger Sosse;
zu Lammkeule und Kalbsbraten.

Experimentierfreudige Köche empfehlen diesen Wein zugebratenem Zander.
Nicht käuflich
 
Jean Stodden Spätburgunder JS 2019


Eine Assemblage der besten Spätburgundertrauben aus den Steillagenweinbergen in Rech und Dernau. Diese sind Schieferverwitterungsböden mit Löß-Lehm und südost bis südlicher Ausrichtung. Intensives Burgunderrot mit violetten Reflexen. Duft nach Kirschen und Erdbeeren. schwarzen Johannisbeeren. Kühle Mineralik. sehr feines Tannin. feinste Kakaonote.

Die Region und das Weingut:
Dieses vergleichbare kleine Weinbaugebiet hat sich durch die hohe Qualität seiner Weine einen großen Namen erworben. Das zeigt sich eindrucksvoll bei den alljährlichen Weinprämierungen. Regelmäßig werden Weine aus den rund vier Dutzend Einzellagen der Ahr mit hohen und höchsten Auszeichnungen bedacht.
Weintradition verpflichtet: Alte Kirchenbücher weisen seit Jahrhunderten als Profession der Familie Stodden die Winzerei aus. Wie unsere Ahnen erzeugen wir in den Steilhängen der Spitzenanlagen des mittleren Ahrtals unsere Weine.

Auf den kargen Schieferböden gedeihen die Spätburgunder - und Rieslingtrauben in hervorragender Weise . Intensive Pflege und große Sorgfalt während des Wachstums. sowie der richtige Zeitpunkt der Lese. garantieren ausgezeichnete Qualitäten. Auch nach dem Beginn der offiziellen Hauptlese nutzen wir die Herbstsonne. um die größtmögliche Reife zu erreichen. Zahlreiche hohe und höchste

Auszeichnungen der Weine sind der Beweis für die hohen Qualitätsansprüche unseres Weingutes. Aus der Erfahrung über Generationen reifen die Weine in Eichenholzfässern. Unsere ständige Obhut und sorgfältige Pflege garantieren die beste Entwicklung bis zur endgültigen Flaschenreife. Schonende Abfüllung nach modernsten kellerwirtschaftlichen Erkenntnissen ist Garant für hohe Lebensdauer und für die Ausreifung der Weine zur maximalen Qualität. Hierzu verpflichtet uns die alte Winzertradition des Hauses Stodden Rech / Ahr.


 
27,90 EUR
37,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Jean Stodden Spätburgunder feinherb 2020

Der Jean Stodden Spätburgunder feinherb 2020 zeigt die gleichen Avancen wie sein trockenes Pendant, wenn es um stilistische Attribute für Region, Rebsorte und Winzer geht. Der einzige Unterschied ist eine etwas höhere Restsüße, die ihm einen volleren, runderen Geschmack mit mehr Fruchtintensität verleiht. In etlichen Blindproben konnten wir schon feststellen: ob überzeugter Trockentrinker oder nicht, die meisten Leute bevorzugen die zarte Restsüße, die sich geschmacklich zwar dezent auf die Fruchtintensität auswirkt, aber eher analytisch einen großen Unterschied macht.
 
15,00 EUR
20,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)