Magnum und größer

Magnum und größer
Jakob Schneider 2017 Niederhäuser Klamm Riesling trocken Magnum
94

Ein grosser Jahrgang an der Nahe, leider auch mit einer kleine Menge im Ertrag.

Erstmals wurde die Weinlage Klamm 2015 trocken ausgebaut, jetzt folgt nach einem starken Jahrgang 2016 der ebenso großartige Jahrgang 2017 der trockenen Klamm! Der Jakob Schneider 2017 Niederhäuser Klamm Riesling trocken ist wunderbar strukturiert, Dank der Porphyrböden, besitzt aber nich nur Mineralität, sondern hat viel Druck und Dichte,exotische Fruchtnoten en mass, dazu leichter Salzcrisp. Fast könnte man meinen, ein pfälzisches Großes Gewächs im Glas zu haben, nur dass die Weine des Generationenweinguts Schneider mal wieder mit überragendem Preis/Genuss-Verhältnis punkten! Im Glas intensives Zitronengelb, in der Nase Mango, Litschi, etwas Ananas, im Mund dominiert Pfirsich, Mineralik und Säure tragen den Wein auf ein enorm hohes, komplexes Level, unglaublich viel faccettenreicher Wein fürs Geld, wir sagen nur: Wow, ein must have für Rieslingfans!

Jakob Schneider 2017 Niederhäuser Klamm Riesling trocken MagnumVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

At first glance, you get the concentration and the lemon-curd and peach character. Then, when you look again, there’s a whole new level of depth and complexity. Rather bold, long finish. Where is that lobster? Drink or hold.
Nicht käuflich
 
Masari San Martino 2013 DOC Magnum



Magnumflasche


Der Masari San Martino 2013 DOC ist eine Cuvée aus je 50% Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Reben wachsen auf den Hügeln des Valle d'Agno, nord-westlich in Iatlien. Massimo del Lago pflegt nicht nur einen respektvollen Umgang mit der Natur, sondern auch zu jedem einzelnen seiner Produkte. So werden die Trauben für den Masari San Martino 2013 DOC von Hand gelesen, nachdem sie gänzlich ohne Einsatz von Pesti- und Herbiziden zur Vollreife gewachsen sind. Im Keller gibt es nur eigene Hefen, die Gärung läuft spontan und danach folgen zwei Jahre Fassreife. Trotz seiner schlanken 13,5% Alkohol ist der Masari San Martino 2013 DOC ein exzellenter Speisebegleiter, was nicht nur an der üppigen Beerenfruchtaromatik liegt, sondern auch an der animierenden Struktur, die das Terroir von Vulkangestein und Lehm widerspiegelt.




Magnumflasche
 
29,19 EUR
19,46 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie Terrasses 2018 rouge Ventoux in der Magnum
NEU
91

Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Informationen zum Weingut:
Die über zweitausend Jahre alte Weinbaukultur auf Château Pesquié wurde zunächst 1970 von Odette und René Bastide für den heutigen Familienbetrieb wieder wahrgenommen. Edith und Paul Chaudière, Tochter und Schwiegersohn von Odette und René entschieden sich Mitte der 80er Jahre ihre medizinischen Berufe gegen den des Weinbauwesen einzutauschen. Um Ihre Qualifikation zu optimieren besuchten sie die „l’Université du Vin de Suze-La-Rousse“ an der sie ebenso wie an der „lycée viticole d’Orange“ studierten. Untermauert haben Sie ihr Wissen durch zahlreiche Studienreisen in namhafte Anbaugebiete, wie z.B.: Napa Valley, Bordeaux, Oregon, Bourgogne. Seit 2003 setzen die beiden Söhne Alexandre & Frédéric die erfolgreiche Familientradition in der 3ten Generation fort.
Die Weinberge liegen auf Höhenlagen von bis zu 300 Metern, obwohl nur 100km vom Meer entfernt. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Beeren ihre optimale Reife entwickeln können.

Chateau Pesquie Terrasses 2018 rouge Ventoux mit 91 Punkte vom Wine Advocate10 September 2020 Joe Czerwinski:

A welcome return to form, the 2018 Ventoux Terrasses is a floral, herbal and red-fruited version of this unoaked cuvée. It's medium to full-bodied, with ample concentration, velvety tannins and lovely hints of tea and spice on the long finish. It should drink well through 2024 or so.




MAGNUMFLASCHE


 

18,42 EUR
12,28 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie Quintessence 2018 in der Magnum
NEU
91-93
 BIO 

Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Chateau Pesquie Quintessence 2018 rouge Ventoux mit 91-93 Punkte vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski beschreibt die Quintessence rouge 2018 vom Weingut Pesquie in seiner Verkostungsnotiz wie folgt:
10. September 2020


An assemblage of 80% Syrah and 20% Grenache put together to approximate the final blend, the 2018 Ventoux Quintessence utilized a bit higher proportion of demi-muids than the 2017. The result is that notes of vanilla and baking spices accent the raspberry fruit on the nose, while the full-bodied palate is plush and creamy, finishing long, velvety and simply put, deliciously.



MAGNUMFLASCHE


Informationen zum Weingut:
Die über zweitausend Jahre alte Weinbaukultur auf Château Pesquié wurde zunächst 1970 von Odette und René Bastide für den heutigen Familienbetrieb wieder wahrgenommen. Edith und Paul Chaudière, Tochter und Schwiegersohn von Odette und René entschieden sich Mitte der 80er Jahre ihre medizinischen Berufe gegen den des Weinbauwesen einzutauschen. Um Ihre Qualifikation zu optimieren besuchten sie die „l’Université du Vin de Suze-La-Rousse“ an der sie ebenso wie an der „lycée viticole d’Orange“ studierten. Untermauert haben Sie ihr Wissen durch zahlreiche Studienreisen in namhafte Anbaugebiete, wie z.B.: Napa Valley, Bordeaux, Oregon, Bourgogne. Seit 2003 setzen die beiden Söhne Alexandre & Frédéric die erfolgreiche Familientradition in der 3ten Generation fort. Die Weinberge liegen auf Höhenlagen von bis zu 300 Metern, obwohl nur 100km vom Meer entfernt. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Beeren ihre optimale Reife entwickeln können.

34,12 EUR
22,75 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie Quintessence 2018 Doppelmagnum 3 Liter
NEU
91-93
 BIO 


Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Chateau Pesquie Quintessence 2018 rouge Ventoux mit 91-93 Punkte vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski beschreibt die Quintessence rouge 2018 vom Weingut Pesquie in seiner Verkostungsnotiz wie folgt:
10. September 2020


An assemblage of 80% Syrah and 20% Grenache put together to approximate the final blend, the 2018 Ventoux Quintessence utilized a bit higher proportion of demi-muids than the 2017. The result is that notes of vanilla and baking spices accent the raspberry fruit on the nose, while the full-bodied palate is plush and creamy, finishing long, velvety and simply put, deliciously.




DOPPELMAGNUM 3 LITER


 

68,24 EUR
22,75 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie Quintessence 2018 6 Liter Imperialflasche
NEU
91-93
 BIO 

Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.

Chateau Pesquie Quintessence 2018 rouge Ventoux mit 91-93 Punkte vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski beschreibt die Quintessence rouge 2018 vom Weingut Pesquie in seiner Verkostungsnotiz wie folgt:
10. September 2020


An assemblage of 80% Syrah and 20% Grenache put together to approximate the final blend, the 2018 Ventoux Quintessence utilized a bit higher proportion of demi-muids than the 2017. The result is that notes of vanilla and baking spices accent the raspberry fruit on the nose, while the full-bodied palate is plush and creamy, finishing long, velvety and simply put, deliciously.



IMPERIALFLASCHE 6 LITER


Informationen zum Weingut:
Die über zweitausend Jahre alte Weinbaukultur auf Château Pesquié wurde zunächst 1970 von Odette und René Bastide für den heutigen Familienbetrieb wieder wahrgenommen. Edith und Paul Chaudière, Tochter und Schwiegersohn von Odette und René entschieden sich Mitte der 80er Jahre ihre medizinischen Berufe gegen den des Weinbauwesen einzutauschen. Um Ihre Qualifikation zu optimieren besuchten sie die „l’Université du Vin de Suze-La-Rousse“ an der sie ebenso wie an der „lycée viticole d’Orange“ studierten. Untermauert haben Sie ihr Wissen durch zahlreiche Studienreisen in namhafte Anbaugebiete, wie z.B.: Napa Valley, Bordeaux, Oregon, Bourgogne. Seit 2003 setzen die beiden Söhne Alexandre & Frédéric die erfolgreiche Familientradition in der 3ten Generation fort. Die Weinberge liegen auf Höhenlagen von bis zu 300 Metern, obwohl nur 100km vom Meer entfernt. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Beeren ihre optimale Reife entwickeln können.

174,49 EUR
29,08 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pesquie 2018 Artemia Ventoux Magnum
NEU
92-94
 BIO 


Mit dem 2018er Jahrgang jetzt auch Biozertifiziert.


92-94 Punkte vom Wine Advocate für den 10. September 2020 - Joe Czerwinski:

Impressive as a prospective blend taken from equal proportions of barriques, demi-muids and tanks, the 2018 Ventoux Artemia boasts exuberant notes of cherries and blueberries accented by assertive notes of cracked pepper. It's full-bodied, creamy and lush, then firms up just enough on the finish to think it will have a decade of longevity.


MAGNUMFLASCHE










 
62,39 EUR
41,59 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Rose Brut Sekt 1,5l Magnum


"100% Spätburgunder, wie alle von Buhl Weine und Sekte 100% Pfalz, 12 Monate auf der Hefe gereift, pünktlich dégorgiert für den Sommer und wie Sascha Speicher, Chefredakteur des Sommelier Magazins schreibt „endlich auch ein Rosé brut, der so richtig knallt“."

Mai 2015, Stephan Reinhardt:
"The salmon-colored 2013 Von Buhl Spätburgunder Rosé Brut displays a delicate though fruit-intense and almost musty bouquet of red fruits, mostly cherries and raspberries. This is clear, fresh and straight on the palate where Morello cherries dominate the medium-bodied Sekt with its grippy, but also slightly tannic, finish."





Magnum




 
43,77 EUR
29,18 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl Reserve Brut 1,5L Magnum
90+




90+ Parker Punkte

Stephan Reinhardt, Dezember 2015:
The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay, from the 2013 and 2014 vintages, of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2,400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October, this German Sekt offers a bright, fresh, pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits, along with some brioche, potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied, round and intense on the palate, this is an almost rich, very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture, as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising, but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller, slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60,000 bottles produced.



Magnum








 
38,89 EUR
25,93 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Riesling Brut 1,5L Magnum


Weinbeschreibung:

Der Nachfolger des von Buhl'schen "Erstgegorenen" ist da! Genau wie schon im Jahrgang 2013 und 2014 hat Mathieu Kauffmann, ehemals Bollinger, die klare, straffe von Buhl-Stilistik durchgezogen. So präsentiert sich auch unser 2015er von Buhl Riesling brut mit filigraner, vielschichtiger Aromatik und markanter, belebender Säure, diesmal mit etwas mehr Oppulenz und Druck, der Vegetationsphasen des Weinjahres 2015 geschuldet

89 Parker Punkte für den JG 2013
Stephan Reinhardt
Mai 2015:


Crisp and intense white peach aromas open the 2013 Von Buhl Riesling, the dry Gutswein of the traditional estate that is under a new leadership since 2014. The nose is just lovely in its fruit-forward spirit, whereas on the palate this medium-bodied 12.5% alcohol Riesling is straight, crisp, mineral and fruit-intense. This entry label of "the new von Buhl" offers a lot of character and is one of my favorite estate wines of the vintage. Highly recommended!


Magnum






 
35,97 EUR
23,98 EUR pro l
inkl. 16% MwSt.
Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken 1,5l Magnum 2017


Der Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken wird in kleinen 500 Liter-Fässern spontan vergoren. Daher der Name, daher die unglaubliche Aromatik. Unglaublich Präzise, fast schon vibrierend im Mund mit packender Säure, die hervorragend in die saftige Frucht von vollreifer Stachelbeere und Holunder eingebunden ist. Der Ausbau nach der Gärung sorgt für eine ebenso spannende Sekundäraromatik von leichter Würze, Röstnoten von Nüssen und etwas Mokka. Der Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken ist einfach einer der spektakulärsten Sauvignons Deutschlands, ob Ausbau, Aromatik, Qualität oder Gesamtgeschmacksbild. Ein voller Erfolg auf ganzer Linie und wir lieben ihn!

Jetzt nochmal in der raren Magnumflasche zu haben - 6 Stück verfügbar !


 
87,73 EUR
58,49 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2016 Riesling Brut 1,5L Magnum
NEU


Der Nachfolger des von Buhl'schen "Erstgegorenen" ist da! Genau wie schon im Jahrgang 2013 und 2014 hat Mathieu Kauffmann, ehemals Bollinger, die klare, straffe von Buhl-Stilistik durchgezogen. So präsentiert sich auch der 2016er von Buhl Riesling brut mit einer herrlich filigranen und vielschichtigen Aromatik und markanter, belebender Säure.

89 Parker Punkte für den JG 2013
Stephan Reinhardt
Mai 2015:


Crisp and intense white peach aromas open the 2013 Von Buhl Riesling, the dry Gutswein of the traditional estate that is under a new leadership since 2014. The nose is just lovely in its fruit-forward spirit, whereas on the palate this medium-bodied 12.5% alcohol Riesling is straight, crisp, mineral and fruit-intense. This entry label of "the new von Buhl" offers a lot of character and is one of my favorite estate wines of the vintage. Highly recommended!


Magnum


 
35,97 EUR
23,98 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Glaetzer Anaperenna 2012 Barossa Valley Magnum
93

95 Punkte James Halliday

James Halliday - Published on 26 Jul 2014:
Youthful crimson-purple; a shiraz cabernet blend that has awesome depth, yet is not the least extractive, and carries the burden of its alcohol very well. Satsuma plum and sundry spice-poached black fruits, licorice and oak all join the flavour queue, tannins the finishing line.

93 Parker Punkte
Lisa Perrotti Brown / Feb. 2014:
Glaetzer Anaperenna 2012 Barossa Valley

A blend of Shiraz and Cabernet Sauvignon, the deep garnet-purple colored 2012 Anaperenna is profoundly scented of creme de cassis, blueberry compote and black cherry pie with hints of aniseed, pepper, chargrilled meat and underbrush. Big, full-bodied and voluptuous on the palate, the generous blend of blackberry and meaty, savory flavors is structured by a solid backbone of firm, grainy tannins and refreshing acid through the very long finish. Drink it now to 2024+.

Rebsorten: 76 % Shiraz 24% Cabernet Sauvignon

Winemaker Ben Glaetzer 

noch 2 x in der seltenen Magnum erhältlich
154,99 EUR
103,33 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Glaetzer Anaperenna 2009 Ben Glaetzer Barossa Valley Magnum
94
94 Parker Punkte

23. DEZ. 2010 Lisa Perrotti-Brown

Blended of 76% Shiraz and 24% Cabernet Sauvignon, the 2009 Anaperenna Shiraz Cabernet presents a very deep purple-black color
and pronounced aromas of black cherries and blackberries with an undercurrent of coffee, aniseed, damp loam, chocolate,
cloves and menthol plus a hint of cedar. Very crisp, full and rich on the palate, it has firm very finely grained tannins,
commendable concentration and a long bramble fruit finish.
Drink it now to 2022+ Rebsorten: 76 % Shiraz 24% Cabernet Sauvignon

Winemaker Ben Glaetzer
154,99 EUR
103,33 EUR pro l
inkl. 16% MwSt.
Glaetzer Anaperenna 2010 Barossa Valley Magnum
93+


93+ Parker Punkte
Lisa Perrotti Brown / Feb. 2014:
Glaetzer Anaperenna 2010 Barossa Valley

A Shiraz and Cabernet Sauvignon blend, the 2010 Anaperenna has a deep purple-black color and aromas of warm black cherry compote and creme de cassis over hints of smoked meat, earth, Indian spices, truffles and damp loam. Rich and opulent on the full bodied palate, the generous fruit is well supported by a medium to firm level of fine tannins and refreshing acid, finishing long and earthy. Still youthful and a little taut, it should drink best 2014 to 2022+.


Winemaker Ben Glaetzer 
154,99 EUR
103,33 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Hard Chardonnay 2017 Magnum


Magnumflasche

Die perfekt ausgereiften Chardonnaytrauben wurden für den Hard Chardonnay von Hand gelesen. Die Vergärung fand zu 15% im neuen und zu 85% im gebrauchten 225L Aßmann Barrique statt. Nach der Spontangärung, also mit Weintraubeneigenen Hefen, folgte eine 22 monatige Veredlung auf der Feinhefe statt. Die Reifung auf eben diesen Hefen verleiht auch dem Hard Chardonnay eine reichhaltige Komplexität und tiefe Struktur. Der Hard Chardonnay wurde anschliessend ohne weitere Filtration abgefüllt, ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung und Zeugnis einer ursprünglichen und unverfälschten Winzerkunst. Im Duft eine markante Feuersteinaromatik, welche durch die Kalkböden zu dieser Ausprägung gelangt. Er duftet wie ein grosser weisser Burgunder im besten Sinne. Orangenzesten, blumige Nuancen und zartes Holz sind Komponenten die Hans Peter Ziereisen hier in diesem Wein zusammenführt. Das Idealbild eines Chardonnay wie es in dieser Preisklasse nie aus dem hochpreisigeren Burgund kommen kann.  Man kann es nicht oft genug erwähnen, aber was hier auf die Flasche gefüllt wird und zu sehr fairen Preisen vermarktet wird, ist schlicht un ergreifend überragend.

Magnumflasche
1 Fl. auf Lager​


 
Nicht käuflich
 
Saffredi 2015 Fattoria Le Pupille  6.00 Liter Methusalem
99

6.00 Liter Methusalem

99 Punkte James Suckling

I love the currant and rosemary character of this wine. Some sage, too. Complex aromas that draw you in. Full body, extremely tight and chewy with a long and intense finish. The tannins are fantastic – so polished. Focused and beautiful. Mineral undertone with ash and hot stone highlighting the dark fruits. It goes on for minutes. Needs three or four years to come together. But a serious red all the way. 
623,87 EUR
103,98 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Victorino 2016 in der Magnum Teso La Monja
93


Grosser Wein in der Magnumflasche

Der Victorino 2016 ist königlich, die Trauben für den Victorino stammen von wurzelechten Reben mit einem Alter von 45-100 Jahren. 100% Tempranillo / Tinta del Toro auch genannt in der kleinen aber sehr feinen Weinbauregion im Norden Spaniens. DIe typischen Intensität der Rotweine dieser Weinbauregion ist nahezu einmalig in Spanien. Massiv und erhaben steht er im Glas eine spektakuläre Fülle an reichhaltigen kleinen schwarzen Waldbeeren steigen aus dem Glas, Zartbitterhschokolade, Vanille, Röstnuancen wie Kaffee vollenden diesen spektakulären Torowein. EIne wahre Kunst ist es trotz aller Kraft und Wucht , dem Victorino genügend Frische mit auf den Weg zu geben. Aber wenn es die Tempranillo Könner der Familie Eguren nicht können, dann kann es keiner! Der Ausbau des Victorino erfolgt über 20 Monate in 100% neuen Fässern.


93 Parker Punkte für den Victorino 2016 Teso la MonjaLuis Gutierez vergibt für den Victorino 2015 von Teso la Monja eine tolle Bewertung und schreibt am 31.08.2018 wie folgt:

The 2015 Victorino is produced with Tinta de Toro, the Tempranillo strain from the zone, from vines that are 45 to 100 years of age, planted ungrafted and dry farmed. It fermented destemmed and crushed for nine days, followed by 21 days of maceration. Malolactic was in new French barriques, and the élevage was also in new French oak barrels and lasted 20 months. This is always a powerful, concentrated and generously oaked red, with plenty of spices and smoke, a touch of wild herbs and ripe berries, keeping its poise even in a warm year like 2015. With concentration and power as well as abundant, fine-grained tannins, it is showing quite young and is in need of a little more time in bottle. 40,000 bottles produced.

Grosser Wein in der Magnumflasche




 

 

 

 

96,50 EUR
64,33 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Victorino 2016 in der Doppelmagnum Teso la Monja
93

Grosser Wein in der Doppelmagnum

Der Victorino 2016 ist königlich, die Trauben für den Victorino stammen von wurzelechten Reben mit einem Alter von 45-100 Jahren. 100% Tempranillo / Tinta del Toro auch genannt in der kleinen aber sehr feinen Weinbauregion im Norden Spaniens. DIe typischen Intensität der Rotweine dieser Weinbauregion ist nahezu einmalig in Spanien. Massiv und erhaben steht er im Glas eine spektakuläre Fülle an reichhaltigen kleinen schwarzen Waldbeeren steigen aus dem Glas, Zartbitterhschokolade, Vanille, Röstnuancen wie Kaffee vollenden diesen spektakulären Torowein. EIne wahre Kunst ist es trotz aller Kraft und Wucht , dem Victorino genügend Frische mit auf den Weg zu geben. Aber wenn es die Tempranillo Könner der Familie Eguren nicht können, dann kann es keiner! Der Ausbau des Victorino erfolgt über 20 Monate in 100% neuen Fässern.


93 Parker Punkte für den Victorino 2016 Teso la MonjaLuis Gutierez vergibt für den Victorino 2015 von Teso la Monja eine tolle Bewertung und schreibt am 31.08.2018 wie folgt:

The 2015 Victorino is produced with Tinta de Toro, the Tempranillo strain from the zone, from vines that are 45 to 100 years of age, planted ungrafted and dry farmed. It fermented destemmed and crushed for nine days, followed by 21 days of maceration. Malolactic was in new French barriques, and the élevage was also in new French oak barrels and lasted 20 months. This is always a powerful, concentrated and generously oaked red, with plenty of spices and smoke, a touch of wild herbs and ripe berries, keeping its poise even in a warm year like 2015. With concentration and power as well as abundant, fine-grained tannins, it is showing quite young and is in need of a little more time in bottle. 40,000 bottles produced.



Grosser Wein in der Doppelmagnum


 

 

 

 

194,91 EUR
64,97 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Knewitz 2017 Eselspfad Weisser Burgunder Magnum



In der Magnumflasche

Der Weingut Knewitz Appenheimer Eselspfad Weisser Burgunder 2017 trocken ist eines der Flaggschiffe des Weinguts Knewitz, wenn es um weissen Burgunder geht. Die alten Reben am Südhang dieser Lage, erstmals erwähnt in 1375, liefern erstklassiges Material für erstklassigen Wein. Hier stehen die reben auf Lehm/Löss-Böden, die den Kalksockel der Region deckeln. Wie sich das alles auf den Wein auswirkt? Der Weingut Knewitz Appenheimer Eselspfad Weisser Burgunder 2017 trocken geht Goldgelb ins Glas, in der Nase zeigt er Aromen von Birne, Apfel und etwas Steinfrucht, gepaart mit dieser komplexen Holzwürze. Aber auch eine angenehme Salzigkeit lässt sich schon zart erriechen. Im Mund kraftvoll, mineralisch, mit sehr ausgewogener Säurestruktur und enormer Fruchtintensität. Kein Leichtgewicht, aber das soll Spitzenwein mit diesen Bedingungen ja auch nicht sein, nein, er soll verführen, erobern, mit Charme, Kraft und Eleganz. Genau so wie der Weingut Knewitz Appenheimer Eselspfad Weisser Burgunder 2017 trocken es macht.



In der Magnumflasche noch 2 x verfügbar
 

48,64 EUR
32,43 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Passi di Orma 2016 Bolgheri Orma Magnum
93
91
 
Passi di Orma 2016 Bolgheri Orma 93 Punkte bei James SucklingJames Suckling bewertet den Passi di Orma 2016 im April 2018 wie folgt:

A layered and powerful young red from Bolgheri with currant, chocolate and cedar undertones. Full body, layered and polished with beautiful fruit and intensity. A solid and structured wine highlighting the beauty of the vintage on the coast of Tuscany Second wine of Orma. Drink in 2020.
 
Passi di Orma 2016 Bolgheri Orma 91 Punkte Vinous Antonio Galloni bewertet den Passi di Orma 2016 im April 2018 wie folgt:

The 2016 Passi di Orma is a gorgeous entry-level wine. Bright and perfumed, with lovely depth, this medium-bodied red delivers the goods. Sweet red cherry, mocha and rose petal are some of the many notes that are laced into the silky finish. This is a wonderfully precise wine from Orma.
 

Magnum in 1er Original Holzkiste - noch 0 x verfügbar !


 
48,25 EUR
32,17 EUR pro l
inkl. 16% MwSt.
Franz Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2017 Doppel-Magnum


Platz 1
in der Kategorie Best of Riesling im aktuellen Falstaff Wein guide 2018/19!

Franz Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2017Verkostungsnotiz aus dem aktuellen Falstaff Wein Guide 2018/19:

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von kleinen Wachauer Marillen, weißer Pfirsich, zart rauchige Mineralität. Stoffig, reifer Mangotouch, feine Fruchtsüße, strahlende Mineralität, weiße Fruchtnuancen im Abgang, elegant und anhaftend, tolles Zukunftspotenzial, großes Rieslingkino.

Zum Weingarten Singerriedel der Familie Hirtzberger in Spitz:
Der steil hinter dem Weingut Hirtzberger ansteigende Weingarten mit dem Namen Singerriedel ist eine der besten Lagen der gesamten Wachau, dem die Familie Hirtzberger ein ganz besonderes Augenmerk schenkt. In langer und aufwendiger Weise über 20 Jahren hinweg durch Wiederaufbau von Steinterrassen nach alter Art Schritt für Schritt rekultiviert. Der Weingarten Singerriedel besitzt einen extrem mineralhaltiger Boden aus Paragneis, Glimmer, Schiefer und erzhaltigem Gestein eine einzigartige Grundlage für weltklasse Riesling Smaragde. Der sechser im Lotto für jeden Winzer.

 
Nicht käuflich
 
Bodegas Alto Moncayo Veraton 2015 Garnacha Magnum
In der wunderschönen Magnumflasche

Der Bodegas Alto Moncayo Veraton 2015 aus Campo de Borja in Spanien geht mit rubinroter Farbe ins Glas und zeigt in der Nase intensive Aromen von reifer schwarzer Kirsche, roten Waldfrüchten wie Erd-, Him- und Heidelbeere sowie ein Hauch Lavendel und pfeffrige Gewürznoten. Im Mund zeigt sich die hohe Konzentration mit viel Druck - doch Dank der erfrischenden Säure wirkt er nicht zu mächtig. Geschmeidiges Tannin und tolle Mineralik sorgen für lebendigen Trinkgenuss. Abgerundet wird mit einer leichten Schokoladennote durch den Barriqueausbau. Dieses Gesamtpaket sorgt für einen Wein, der trotz seiner Dichte einen erstklassigen Trinkfluss und einen enorm langen Nachhall hat. Spektakulär finden wir !

2015 ist ein spektakulärer Jahrgang, die Wene sind noch nicht international bewertet, aber wir glauben dieser Jahrgang hat das Zeug zu einem der ganz grossen Jahre für Alto Moncayo generell.

Fakten zum Wein:
Die mindestens 40 Jahre alten Garnachareben für den Bodegas Alto Moncayo Veraton 2015 wachsen auf Kalkböden und liefern extrem niedrige Erträge, etwa 2000kg pro Hektar, die von Hand geerntet werden. Der Wein wird ungefiltert 16 Monate in französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Hier bekommt man ordentlich viel Wein fürs Geld - ob als Highlight des Abends oder als eleganter Begleiter kräftiger Speisen wie Wild oder Rohmilchkäse - der Bodegas Alto Moncayo Veraton 20145 überzeugt bereits jetzt auf ganzer Linie.

In der wunderschönen Magnumflasche
58,39 EUR
38,93 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Ökonomierat Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2018 Grosses Gewächs 1,5L Magnum
19
 BIO 


Die Bewertungen für den Jahrgang 2018 sind leider noch nicht alle erschienen - hier die Bewertung für den Vorjahrgang 2017:

97 Punkte Sucklinmg | Ökonomierat Rebholz Riesling Kastanienbusch 2017 Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

In order to describe the herbal notes in the nose of this wine to you properly, I would need to spend the whole evening studying them! Rose hips and wild berries, plus a hint of passion fruit. Crystalline finish. From biodynamically grown grapes. Respekt certified. Drink or hold.



19 Punkte Weinwisser für Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2017

Degustation von Jürgen Mathäß am 17.07.2019

Die lagentypische, wunderschöne Kräuternote mischt sich mit etwas Duft von weissen Blüten und frischem Teig, mit dabei ein Hauch Gelbfrucht und Apfel. Der Wein zeigt grossartige Finesse im Mund, bleibt spielerisch-tänzerisch. Im heissen Jahrgang zeigte der Kastanienbusch seine ganzen Stärken mit Frische und feins tem Säurefinale.


M A G N U M F L A S C H E

107,23 EUR
71,49 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Clos Manou 2016 Medoc Magnum
93
89

89 Punkte vom Vinous-Team für den Clos Manou 2016Antonio Galloni Januar 2019:

Readers will find a heady, exotic Médoc in the 2015 Clos Manou. Super-ripe black cherry, chocolate, leather, smoke, licorice and espresso infuse this succulent, powerful wine. There is not a ton of subtlety here, and yet Clos Manou is irresistibly pleasing and flat-out delicious.



93 Sucklingpunkte für den Clos Manou 2016 Medoc James Suckling Februar 2019:

You couldn’t wish for a more classic Médoc, but this has concentration and finesse rare for this basic appellation of the region. Lifts off at the finish, thanks to the fine dry tannins and lively acidity. A blend of 50 per cent cabernet sauvignon, 36 per cent merlot, nine per cent petit verdot and five per cent cabernet franc. Drink or hold.


Die Fassmuster / Verkostungsnotizen finden Sie in der Artikelbeschreibung. 

In der 1.5L-Magnumflasche - bereits eingetroffen und sofort verfügbar!
 
53,61 EUR
35,74 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Montrose 2015 in der Magnum 1.5Liter
95
98
19 | 20
 
Chateau Montrose 2015 mit 98 Punkten bei James SucklingJames Suckling bewertet den Chateau Montrose 2015 am 02.02.2018 wie folgt:

Intensity and clarity of fruit is so insane. Blackberries, spices such as cloves, blueberries, sandalwood and dried lavender. Full body and such a beautiful, dense center palate with perfectly polished tannins. Extremely long and beautiful. One of the best young Montroses in a long, long time.

Drink in 2024.
 
CHateau Montrose 2015 mit 95 Parker Piunkten bewertenLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Montrose 2015 am 21.02.2018 wie folgt:

The deep garnet-purple colored 2015 Montrose opens with broody black fruits, menthol and anise notes with a core of cassis, blueberries and mulberries plus a touch of cedar chest. The medium-bodied mouth is firm and chewy with a good core of muscular fruit and a long, earthy finish.
 

Die Magnumflasche bieten wir Ihnen in der 1er Original Holzkiste an


 
316,81 EUR
211,21 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Giscours 2015 Margaux Magnum
94+
96
18 | 20
94
Rebsortenblend für den Giscours 2015:
Die Cuvee für den Giscours 2015 besteht aus 60% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot.
 
 
Chateau Giscours 2015 mit 96 Punkten bei James SucklingJames Suckling bewertet den Chateau Giscours 2015 am 02.02.2018 wie folgt: 

Plenty of violets and dark berries on offer here. This has a striking sense of purity as well as an energetic, regal palate. The structure is impressively groomed with effortless depth and length. A standout wine. Try from 2022.
 
Chateau Giscours 2015 mit 94+ Parker Punkten dekoriertLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Giscours 2015 am 21.02.2018 wie folgt: 

Deep garnet-purple in color, the 2015 Giscours opens with expressive cassis, blackberry and red currants on the nose with touches of cedar chest, roses and pencil lead. Medium to full-bodied with a good core of muscular fruit and firm, grainy tannins, it finishes long.
 
Chateau Giscours 2015 mit 94+ Punkten bei Vinous bewertetAntonio Galloni bewertet den Chateau Giscours 2015 Margaux im Februar 2018 wie folgt:

The 2015 Giscours is every bit as compelling from bottle as it was from barrel. Deep, powerful and virile in style, the 2015 has a lot to say. There is a purity to the aromas and flavors in the 2015 that I don't recall seeing in the past. Ripe and ample, with terrific freshness and nuance, the 2015 is compelling in every way. In 2015, the blend is 70% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot and 5% Petit Verdot, with no Cabernet Franc.
 

Magnum Flasche 1,5 Liter


 
155,97 EUR
103,98 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Rauzan Gassies 2015 Margaux in der Magnum
95
 
Chateau Rauzan Gassies 2015 mit 95 Punkten bei James SucklingJames Suckling bewertet den Chateau Rauzan Gassies 2015 am 02.02.2018 wie folgt:

Ripe cassis and morello-cherry aromas pour from the glass. As seductive as the fruit of this wine is, there’s also serious concentration and a major tannin structure that means it packs quite a punch on the long, rather complex finish.
 
Chateau Rauzan Gassis 2015 Margaux Verkostet auf der Appelationsprobe - Margaux:

Gute Dichte, aber nicht undurchsichtig. Die Nase ist sehr schön fruchtig und klar. Wenig Röstnoten zu erkennen. Wenig schwarze Aromatik, fast schon etwas blumiges. Am Gaumen edel und geschliffen. Besitzt absolute Harmonie. Der Wein ist weder schwer und erst recht nicht leicht. Es ist alles stimmig hier- toller Wein. 93-95<
 

Magnumflasche


96,50 EUR
64,33 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cantemerle 2015 Haut Medoc Doppel-Magnum
95
 
Chateau Camntemerle 2015 mit 95 Punkten bei James SucklingJames Suckling bewertet den Chateau Cantemerle 2015 am 02.02.2018 wie folgt:

Impressive richness and clarity of red and dark berries. Lightly spiced-pastry aromas, too. The palate has a very crisp, polished and groomed tannin texture, as well as super fresh flavors that carry long. Great wine. Try from 2022.
 

Doppel Magnum Flasche in 1er OHK | noch 1 x verfügbar

 
145,24 EUR
48,41 EUR pro l
inkl. 16% MwSt.
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 46 Artikeln)