Wine & Soul Pintas Vintage Port 2016
Wine & Soul Pintas Vintage Port 2016

weiteres von

Wine & Soul Pintas Vintage Port 2016

Art.Nr.:
30061960
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Portugal
Region:
Douro
Lage:
100% Cima Corgo | Pinhao Valley
Rebsorte(n):
Cuvee aus mehr als 30 autochthonen Rebsorten im gemischten Satz
Parker Punkte:
94-96
Bodenformation:
Karger Schieferboden
Qualitätsstufe:
DOP
Ausbau::
19 Monate im Holzfass gereift
Geschmack:
edelsüß
Alkoholgehalt in Vol.%:
20.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Wine and Soul Av. Júlio de Freitas l Vale de Mendiz 5085-101 Pinhão l Portugal Tef: (+351) 254738076
59,95 EUR
79,93 EUR pro l

79,93 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Quinta do Noval Fine Ruby Port je Flasche 14.50€



Quinta do Noval Fine Ruby Port wurde aus Sonnenverwöhnten Trauben mit den typisch dicken Schalen portugiesischer Traubensorten gekeltert. Die so entstandenen Grundweine begeistern mit purpurner Farbe und einem intensiv fruchtigen Character.

"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director

 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
Quinta do Noval 10 Year old Tawny Port


Sehr ansprechende saftige Fruchtsüße. bereichert mit feiner Würze von Zedern und ein wenig Rauch. Sehr langanhaltender Geschmack mit beeindruckendem Finale.

"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director
 
29,50 EUR
39,33 EUR pro l
Quinta do Noval Tawny Reserve Port


Der Quinta do Noval Tawny Reserve Port ist ein fassgereifter Portwein der schon mit einer odentlichen Portion Vintagecharactr ausgestattet ist ohne tatsächlich als solcher deklariert zu sein.

"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director



 
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Quinta do Noval Fine White Port


EIne wirkliche Spezialität ist der weisse Portwein aus den traditionell im Douro wachsenden Rebsorten. Der Character des weissen Portwein kann sich gut mit einem weichen und runden Stil mit einer reifen Frucht beschreiben lassen. Ein köstlicher Aperitif, kann aber auch als Begleiter vieler Desserts ein Genuss sein.


"The name Quinta do Noval evokes for me above all a place. A magical place, an historic place. A piece of the earth capable of producing wines that are among the world’s greatest. The wines of Quinta do Noval express the greatness of this terroir, of this majestic landscape. They evoke also the centuries of history that have been necessary in order for these wonderful wines to exist."

Christian Seely Managing Director
 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2016 je Flasche 65€
93-95
 
93-95 Puntke vom Wine Advocate für den Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2016Verkostungsnotiz von Mark Squires vom 31. August 2018:

The 2016 Quinta da Manoella Vinhas Velhas was aged for 20 months in 70% used French oak and comes in at 14% alcohol. Perfumed from oak. this is otherwise an elegant wine from centenarian vines. This is always subtler than the Pintas. more understated and restrained. It has that Old World finesse. if you'll excuse the stereotype. Textured. silky and wonderfully graceful. this has ripe tannins for support and a fresh feel. Not quite bottled when seen. this still needs to have some evolution in the bottle. but it is surprisingly approachable just now. Still. put it away for a while to allow it to become more expressive and complex. Otherwise. you'll be wasting it. There were 4.000 bottles produced.
 
65,00 EUR
86,67 EUR pro l
Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017 je Flasche 65€
92-94
97
 
Der Name des Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017 verweist auf den sehr alten Weinberg mit über 100 Jahre alten Rebstöcken. Zudem sorgen die hier über 30 einheimischen Rebsorten für Komplexität und Stabilität in den Jahrgangsqualitäten. Wie auch bei den Pintas-Weinen achtet das Winzerteam durch das schonende Zerstampfen der von Hand selektierten Trauben darauf. dass wirklich nur die besten Gerbstoffe in den späteren Wein gelangen. Nach der Gärung erfolgen malolaktische Gärung und Reifeprozess über 20 Monate hinweg in französischer Eiche.

Der Vinhas Velhas 2017 beeindruckt uns mit seinen komplexen Aromen von saftigen Pflaumen über verschiedene Gewürze und mineralische Noten. Diese Eindrücke werden am Gaumen fortgeführt und von der opulenten Tanninstruktur in einen langen. frischen Abgang hinein getragen. Ein großer Genuss für viele Gelegenheiten!

 
92-94 Puntke vom Wine Advocate für den Wine & Soul Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017Verkostungsnotiz von Mark Squires vom 30. August 2019:

The 2017 Quinta da Manoella Vinhas Velhas is a field blend of over 30 different grapes from centenarian vines (110 years) aged for 20 months in 70% used French oak. It comes in at 14% alcohol. Wonderfully fresh in this big vintage—it was picked early—this has lifted fruit. precision and silky texture. If you're looking for a dense. jammy Douro red in this warm year—but it depends on when the grapes were picked—this sure isn't it. That said. it has a Burgundian feel. with intensity of flavor and fine elegance. The ripe tannins easily provide support. At least as it now shows. a little more evident concentration wouldn't hurt. but its finesse is admirable and this is always on the restrained side. No one could dislike this very graceful red. How much you love it will be the question as it ages. We'll see what happens after it settles down—it has some serious potential for improvement. and its freshness should support it as it ages. This is the final blend. but it was a few weeks from bottling when seen.

 
97 Punkte vom Wine Spectator für den Quinta da Manoella Vinhas Velhas 2017Ausgabe Web Only 2020:

A beauty. with underpinnings of graphite. forest floor and savory spice flanking the blackberry. violet and boysenberry flavors. This full-bodied red offers depth of flavor and lots of freshness. with a powerful. integrated structure in tune with the cedar. dark chocolate. black tea and currant elements on the finish. Needs time in the cellar to unwind. Best from 2022 through 2032. 300 cases made. 50 cases imported. — GS
 
69,00 EUR
92,00 EUR pro l
Quinta do Noval 2018 Late Bottled Vintage Port unfiltered

"Ein LBV mit feinen, strukturierten Tanninen, großer Frische und einer sehr reinen Frucht" (Quinta do Noval)

Seit 1715 baut die Quinta do Noval ihre Weine aus, heute wie damals in handwerklicher Tradition. Lassen Sie sich beeindrucken von diesem fülligen Jahrgangsport. Der Ursprung liegt in der schönsten Domäne des Duoro Tales.

Den Quinta do Noval 2016 Late Bottled Vintage Port unfiltered verkostete Mark Squires im August 2022: "Der 2016 Unfiltered Late Bottled Vintage Port ist ein Verschnitt aus typischen Rebsorten wie Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinto Cão und Sousão, der fünf Jahre lang in Fässern reift. Dieser traditionelle LBV wird mit einem langen Korken und 92 Gramm Zucker geliefert (der 2015er wurde nicht veröffentlicht). Ein weiterer hervorragender LBV von einem der besten Erzeuger der Region, der vor Aromen von Erdbeeren und Kräutern nur so strotzt. Er hat eine feine Konzentration und eine angemessene Tanninunterstützung. Von der Kraft her ist er in diesem Jahr ein wenig zurückhaltend. Er sollte gut altern (das tun sie immer) und auf dem Weg dorthin an Komplexität gewinnen, was alles ist, was jetzt noch fehlt."

 "Der Name Quinta do Noval erinnert mich vor allem an einen Ort. Ein magischer Ort, ein historischer Ort. Ein Stück Erde, das in der Lage ist, Weine hervorzubringen, die zu den größten der Welt gehören. Die Weine von Quinta do Noval drücken die Größe dieses Terroirs, dieser majestätischen Landschaft aus. Sie erinnern auch an die jahrhundertelange Geschichte, die notwendig war, damit diese wunderbaren Weine entstehen konnten." Christian Seely Geschäftsführender Direktor
23,50 EUR
31,33 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Flasche Saffredi 2020 Fattoria Le Pupille je Magnum in der Holzkiste
98

Den verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:

Den 2020iger Saffredi konnten wir kurz nach Ankunft Ende November 2022 verkosten und sind von der gebotenen Qualität sehr begeistert. Gerade jetzt, wo uns so Flasche für Flasche die letzten 2019er verlassen, dessen Qulität uns ebenfalls überzeugte, waren wir gepannt auf das was 2020 Saffredi kann. Der Wein stand mit einer sehr klaren Aromatik und einer zart üppigen Nase im Glas. EIn Korb an dunklen Früchten sowie diese kühle Würze der mediterranene Kräuter welche man in der Toskana findet. Im Mund war das dann echt eine komplexe aber sehr balancierte Mischung aus Power, Druck und Tiefgründigkeit. Das Tannin ist super elegant, man merkt die grossartige Selektion, dennoch ist eben dieses Tannin strukturgebend und zieht sich ganz straff durch den Wein. Sein Finale ist lang, fast eine Minute ohne Probleme schmeckt man den Saffredi 2020 nach. Dies ist ohne Frage ein nahtlos guter Nachfolger, vielleicht sogar ein neues Level! Denn selten war ein Saffredi so jung schon so gut und grosse Weine sind ja bekanntlich immer GROSS. Ein Glück für uns alle, dass der Saffredi sich noch unter der magischen 100€ Grenze halten kann, wer braucht da schon Tignanello.
 
Seit 1987 kommt aus dem kleinen Dorf Pereta dieser, mittlerweile große Tropfen. Die Fattoria zu ihrem 2019er Saffredi: "Dichtes Rubinrot. In der Nase dunkle Früchte wie Brombeere und schwarze Maulbeere, intensive Aromen von schwarzem Pfeffer und Zimt, Tabak und frisch gemahlenem Kaffee, Anklänge von Sandelholz, Rhabarber, Pfeffer und balsamische Noten im Abgang. Das Mundgefühl ist frisch, mit eleganten und runden Tanninen. Sehr langer Abgang mit fruchtigen Noten."

 
98 Sucklingpunkte für denVerkostungsnotiz James Suckling 05.August 2022:

Impressive aromas of fresh herbs from the Tuscan coast, such as sage, mint, rosemary and thyme. Blackcurrants, too. Full-bodied with fine, chewy tannins that show beautiful length and consistency. Racy and beautiful, with lots of subtle and refined character. Slightly more cabernet sauvignon this year, which adds class to the wine. 80% cabernet sauvignon, 10% merlot and 10% petit verdot. Give this about three or four years of bottle age. Try after 2027.


Flaschenbild zeigt einen älteren Jahrgang und ist daher leicht abweichend vom Original.
 
97+ Punkte vom Wine Advocate für denVerkostungsnotiz von Monica Larner vom 07. Oktober 2021:
2020 noch nicht bewertet

My article on icon wines from Tuscany focuses primarily on releases from the 2018 vintage. Fattoria le Pupille releases its top wine, the 2019 Saffredi, earlier than the rest. This blend of 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot and 4% Petit Verdot is explosive. The percentage of Cabernet Sauvignon has been slightly increased in this vintage (and we can expect the same in the warm 2020 vintage that saw the percentage of Merlot further reduced). This 2019 expression boasts a very compact and powerful quality of fruit with deep intensity, thick layering and a velvety texture. This is a real beauty that should be put aside for a few more years of aging.
 
185,00 EUR
123,33 EUR pro l