Girlan Pinot Noir Riserva Trattmann DOC Südtiroll 2021 | 36 € für die 0,75 l Flasche | ein Pinot Noir aus der wunderbaren Bergwelt Südtirols
Girlan Pinot Noir Riserva Trattmann DOC Südtirol 2021

weiteres von

Girlan Pinot Noir Riserva Trattmann DOC Südtirol 2021

Art.Nr.:
2023009687
10-14 Werktage 10-14 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Südtirol
Lage:
Mazon u. Girlan
Rebsorte(n):
Pinot Noir
Vinous:
94
Bodenformation:
Ton, Kalk und Kies
Qualitätsstufe:
DOC
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
12 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Burgunder
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Kellerei Girlan | St. Martinstrasse 24 | I-39057 Girlan (BZ) | Südtirol - Italien
36,00 EUR
48,00 EUR pro l

48,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Girlan Pinot Noir Patricia DOC Südtirol 2022
Aus der Vigneti-Linie: Der Einstieg in die Spätburgunder-Welt der Kellerei Girlan

Die Trauben für diesen Wein stammen aus unseren drei Blauburgunder-Anbaugebieten Girlan, Mazon und Pinzon. Die Rebbestände liegen auf einer Höhe zwischen 380 und 530 m ü.d.M. und stammen einerseits von Moränenablagerungen auf vulkanischem Porphyrgestein und andererseits von nach Westen ausgerichteten, lehmigen Kalkböden. Der lehmige und kalkhaltige Boden ist ideal für den Blauburgunder und verleiht ihm samtige Weichheit und eine elegante Struktur. Die Trauben werden von Hand gelesen und in kleinen Behältern angeliefert. Nach dem Entbeeren wird die Maische mittels Schwerkraft in die Stahlfässer gefüllt, wo die Gärung stattfindet (18-20 Tage). Nach dem biologischen Säureabbau erfolgt eine 12-monatige Reifung im großen Holzfass (50 hl). Der Wein wird für weitere 6 Monate in der Flasche gelagert.

Rubinrote Farbe. Intensives Aroma mit Anklängen nach Süß- und Sauerkirsche und Himbeeren. Dieser Wein weist eine gute Säurestruktur auf und hat einen saftigen Abgang. Dank seiner strukturierten und samtigen Fülle passt er hervorragend zu verschiedensten Fleischgerichten.

James Suckling gab dem 2021er Girlan Pinot Noir Patricia DOC Südtirol 92 Punkte: "Lebendiger Charakter, der reife Himbeeren und Erdbeeren mit würzigen und erdigen Untertönen sowie einem Hauch von Walnuss und Rinde vereint. Mittelkräftig, saftig und reif mit knackigen Tanninen und einem weichen, rotfruchtigen Abgang. "
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
Flasche Kellerei Girlan Indra Sauvignon Blanc DOC Südtirol 2023

Das nächste Kapitel dieses ungemein delikaten Sauvignon Blancs

Im Bouquet noch etwas wild, aber schon typisch Sauvignon Blanc. Stachelbeere, etwas Aprikose, Holunderblüte und zarte grasige Töne springen einem aus dem Glas entgegen. Am Gaumen dann sehr lebendig, knackig-frisch und die Frucht wieder unheimlich direkt. Richtig saftig. Jetzt noch etwas ungestüm wird er in den nächsten Monaten sanfter und geschmeidiger werden. Der Indra ist ein mustergültiger Sauvignon Blanc, toll als Aperitif, aber auch zu gegrillter Dorade, Spargelgerichten oder Pulpo-Salat.

Der aktuelle Jahrgang wurde bisher noch nicht von den Kritikern bewertet. Zum 2022er Jahrgang notierte James Suckling: "Eine duftende Nase mit Noten von Zitrusblüten, Minze, Stachelbeeren und Limetten. Mittlerer Körper, frisch und zitrusartig, aber gleichzeitig recht großzügig und ein wenig zähflüssig mit salzigen Untertönen. Vielschichtig und cremig im Abgang." 92 Punkte!
13,95 EUR
18,60 EUR pro l
Erste + Neue Lagrein Riserva Puntay DOC 2019 Alto Adige je Flasche 16.95€
 
Der Erste + Neue Lagrein Riserva Puntay DOC 2019 Alto Adige hat es in sich. Im Glas zeigt sich ein dichtes Granatrot, in der Nasesofort ein angenehmer Geruch nach Schokolade, ganz sortentypisch, dazu schwarze Kirsche, etwas Pflaume und ein Anflug Veilchen. Man bekommt richtig Lust zu probieren! Dann am Gaumen präsentiert sich der Erste + Neue Lagrein Riserva Puntay DOC 2019 Alto Adige sehr mächtig, mit reifen, samtigen Tanninen, viel schwarzer Kirsche, etwas Cassis und Brombeere. Im Preis/Genuss-Verhältnis sicher einer der besten Lagrein der Region.

Puntay:
Diese Spitzenweinberge schaffen eine besondere Symbiose von Bodenbeschaffenheit und Mikroklima, so dass hier die Garantie für besondere Weine geschaffen wird. Sorgfältig wird beim Ausbau darauf geachtet, das natürliche Potenzial der Trauben zu entfalten. Hier entstehen große Weine, die erkennen lassen wo sie herkommen, mit viel Komplexität und faccettenreichen Aromenspielen. Authentisch, sorten- und regionentypisch.
 
16,95 EUR
22,60 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Girlan Pinot Noir Patricia DOC Südtirol 2022
Aus der Vigneti-Linie: Der Einstieg in die Spätburgunder-Welt der Kellerei Girlan

Die Trauben für diesen Wein stammen aus unseren drei Blauburgunder-Anbaugebieten Girlan, Mazon und Pinzon. Die Rebbestände liegen auf einer Höhe zwischen 380 und 530 m ü.d.M. und stammen einerseits von Moränenablagerungen auf vulkanischem Porphyrgestein und andererseits von nach Westen ausgerichteten, lehmigen Kalkböden. Der lehmige und kalkhaltige Boden ist ideal für den Blauburgunder und verleiht ihm samtige Weichheit und eine elegante Struktur. Die Trauben werden von Hand gelesen und in kleinen Behältern angeliefert. Nach dem Entbeeren wird die Maische mittels Schwerkraft in die Stahlfässer gefüllt, wo die Gärung stattfindet (18-20 Tage). Nach dem biologischen Säureabbau erfolgt eine 12-monatige Reifung im großen Holzfass (50 hl). Der Wein wird für weitere 6 Monate in der Flasche gelagert.

Rubinrote Farbe. Intensives Aroma mit Anklängen nach Süß- und Sauerkirsche und Himbeeren. Dieser Wein weist eine gute Säurestruktur auf und hat einen saftigen Abgang. Dank seiner strukturierten und samtigen Fülle passt er hervorragend zu verschiedensten Fleischgerichten.

James Suckling gab dem 2021er Girlan Pinot Noir Patricia DOC Südtirol 92 Punkte: "Lebendiger Charakter, der reife Himbeeren und Erdbeeren mit würzigen und erdigen Untertönen sowie einem Hauch von Walnuss und Rinde vereint. Mittelkräftig, saftig und reif mit knackigen Tanninen und einem weichen, rotfruchtigen Abgang. "
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
Flasche des Girlan Gschleier Vernatsch Alte Reben 2022 Südtirol Alto Adige
NEU
92 für den Jahrgang 2021
Einzigartig und und Versuchung wert

Der Riegl Gschleier befindet sich auf einem 450 m hoch gelegenen Moränenhügel mit Kalk-, Schotter und Lehmböden. Er ist einer der wenigen nach Süden ausgerichteten Mikrozonen. Seit dem Jahre 1975 wird aus den Trauben der heimischen Vernatsch–Rebe der Lage Gschleier im Nordwesten von Girlan ein besonderer Wein gekeltert. Dieser wuchtige und gehaltvolle Wein ist keineswegs den herkömmlichen, leichten Vernatsch-Weinen gleichzusetzen. Ohne mineralische Düngungen und ohne künstliche Bewässerung bringen diese 80 bis 110-jährigen Vernatsch-Reben einen geringen Ertrag von nur 50 bis 60 Hektoliter pro Hektar.  

Ein sehr sehr eigenständiger Wein dieser Vernatsch von alten Reben. Er hat eine sehr kühle Fruchtigkeit, eine straffes Tannin Gerüst und große Eleganz. Wirklich ein Wein mit Anspruch. Passt hervorragend zu Wildgerichten und fetten Speisen.

James Suckling gab dem 2021 Gschleier 92 Punkte: "Reife rote Beeren, getrocknete Orangenschalen, würzige Kräuter und zerstoßene Steine. Mittlerer bis voller Körper, reichhaltig und vielschichtig mit reifen Kirschen und Maulbeeren, umrahmt von einigen spannenden, knackigen Tanninen. Lang anhaltender und wärmender Abgang."
18,50 EUR
24,67 EUR pro l