Ziereisen - Markgräflerland Baden

Ziereisen - Markgräflerland Baden



Das Weingut Ziereisen im badischen Markgräflerland wird von Hanspeter Ziereisen geführt und setzt bei jedem Schluck Wein absolute Qualität voraus. Da wird nicht diskutiert. Gemacht wird, was dem Wein in seiner möglichsten Ursprünglichkeit gut tut. Hier findet man also ein Höchstmaß an beidem - Qualität und Authentizität. Dinge wie Handlese, Ertragsreduzierung, Selektionierung, Spontangärung und Reife im Holzfass - auch bei den Weißen - ist hier Standart. Auch wir konnten uns auf der ProWein 2017 von der schier unglaublichen Qualität beeindrucken lassen und haben nicht lang überlegen müssen, ob wir diese flüssigen Unikate ins Sortiment aufnehmen möchten.



 
Ziereisen Jaspis Spätburgunder 10 Hoch 4 2017
94+
Das Flaschenbild zeigt nicht den 10Hoch4 sondern den Spätburgunder Alte Reben.

"Schlichtweg Majestätisch"


... nannte Ulrich Sautter vom Falstaff den Ziereisen Jaspis Spätburgunder 10 Hoch 4 aus dem Jahrgang 2016. Und nun kommt der Nachfolger, bei dem Stephan Reihardt die Kraft, Spannung. Intensität und Länge hervorhebt.
 
94+ Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Spätburgunder 10 Hoch 4 2017 (Juni 2022):

Ziereisen's 2017 Jaspis Spätburgunder 10⁴ is deep and intense on the concentrated yet pure, refined, complex and mineral-driven nose that reveals a quite open bouquet of dark, ripe cherries intertwined with some toasty and also oaky notes framing the elegant fruit. Full-bodied, pure and fresh on the palate, this is a powerful, tensioned, long and intense Pinot Noir from the Landwein district Oberrhein in the southernmost tip of Baden. The finish is intense and complex, stimulatingly fresh and saline. 13% stated alcohol. Natural cork. Tasted form lot L 06 20 in June 2022.
 
Jaspis Gutedel 10 hoch 4 Alte Reben ist einer der beeindruckendsten Weissweine Deutschlands.
Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.

Das Flaschenbild zeigt nicht den 10Hoch4 sondern den Spätburgunder Alte Reben.
163,00 EUR
217,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Chardonnay Nägelin 2020 in der Magnumflasche
94+

In der 1.5-Liter-Magnumflasche

"Meursault meets Chablis"


Für dem Jaspis Chardonnay verwendet Hans Peter Ziereisen nur die aller besten Paritien seiner Chardonnay. Natürlich wurde auch dieser weltklasse Chardonnay von Hand gelesen. Spontanvergärung und eine  Maischestandzeit tragen zur ungemeinen Komplexität und Struktur dieses Chardonnay bei. Für die 18 bis 22 Monate seiner Veredelung wurden gebrauchte Barrique verwendet, gefolgt von einer Abfüllung ohne jegliche Schönung oder Filtration. "Intensiv und kraftvoll, dennoch elegant, schlank und frisch. Er vereint geschliffene Mineralik mit floralen, nussigen und gelbfruchtigen Aromen. Salzige Mineralität, cremige und runde Textur. Langer Abgang." Soweit das Weingut. Und hier die Kritikerstimme:

 
94+ Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Chardonnay Nägelin 2020 Stephan Reinhardt schreibt im Dezemberi 2022 zum Ziereisen Jaspis Chardonnay Nägelin 2020:

Der unfiltrierte, intensiv gelbe 2020 Jaspis Chardonnay Nägelin ist in der Nase sehr dicht, intensiv und elegant, mit mineralischen Noten, die sich mit Hefe- und süßen Eichenaromen vermischen. Am Gaumen ist er reich und intensiv, aber auch elegant und rein. Es handelt sich um einen vollmundigen, spannenden und vielschichtigen Chardonnay aus den ältesten Reben, die 1996 gepflanzt wurden. Der Abgang ist dicht, aber rein, frisch und sehr salzig. 12,5% angegebener Alkohol. Hochwertiger Naturkorkverschluss. Verkostung im November 2022.
 
Übrigens: Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.

In der 1.5-Liter-Magnumflasche

159,00 EUR
106,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Syrah 10 Hoch 4 2018
"Cote-Rotie in Südbaden"

So heisst es aus Efringen Kirchen über den als Landwein Oberrhein abgefüllten Ziereisen Jaspis Syrah 10 Hoch 4 2018. "Tiefdunkles Kirschrot, gewaltige, präsente Aromatik. Kardamon, Provencekräuter, Pfeffer, Speck, viel schwarzbeerige Frucht. Kühl und kompakt, mit geschliffenem Tannin. Die kühle, mineralreiche Textur wirkt eher schlank und rassig, keinesfalls fett."

Stephan Reinhard schrieb im November 2022 zum Jahrgang 2018: "Der Eröffnungsjahrgang 2018 des Jaspis Syrah 10 Hoch 4 bietet ein tiefes, reines und elegantes, fein erfrischendes mineralisches und rauchiges Bouquet von schwarzen Früchten, Oliventapenade, rohem Fleisch und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen ist dieser Syrah vollmundig, reichhaltig und sehr intensiv, aber auch rein, frisch und dicht, lebhaft mineralisch und mit anhaltender Salzigkeit. Er ist beeindruckend frisch und dicht für diesen außergewöhnlich warmen und trockenen Jahrgang, aber auch süß, großzügig und wärmend im Abgang. Die Tannine sind knackig, aber fein und vermischt mit einer kalkhaltigen, lebhaften Säure, die diesem Rotwein fabelhafte Energie, Kraft und Länge verleiht." 95 Punkte!
138,20 EUR
184,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2017
 
Für diesen Gutedel wachsen die Trauben auf Böden welche aus Jurakalk und einer Lössauflage bestehen. Die Gutedeltrauben (in der Schweiz als Chasselas bekannt) wurden vollreif und goldgelb von Hand gelesen. Die Reben für den Jaspis Gutedel haben ein stolzes Alter von 40 Jahren erreicht und dürfen somit voller Stolz den Zusatz Alte Reben auf dem Frontlabel tragen. Die Trauben wurden traditionell auf einer alten Korbpresse gepresst um anschließend im traditionellen 650L Fass der Aßmann Manufaktur mit wilden Hefen vergoren. Die Veredelung im Fass erfolgt über 22 Monate. Bei den Ziereisens werden die Weine oft ohne Filtration abgefüllt, ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung, so auch beim Jaspis Gutedel 10 hoch 4. Wenn Sie diesen Wein ins Glas bekommen, werden wahrscheinlich auch Ihnen die grossen Weine des Burgund einfallen, denn dieser faszinierende Duft, diese Tiefgründigkeit und Komplexität ist fast schon atemberaubend. Hier gilt es einfach einzutauchen in den fast schon mystischen Gutedel der Ziereisens. Dieser Feuersteinduft und diese vibrierende Frucht ist grandios - einer der größten Weissweine Deutschlands.

Info: Die Bezeichnung Gutedel 10 hoch 4 resultiert aus der Pflanzdichte, welche Hans Peter Ziereisen hier anwendet. auf einem Hektar stehen bis zu 11.000 Rebstöcke.

 
Jaspis Gutedel 10 hoch 4 Alte Reben ist einer der beeindruckendsten Weissweine Deutschlands.Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.
 
125,00 EUR
166,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2019
94
Einer der größten Weissweine Deutschlands, vielleicht einer der besten Chasselas weltweit

Letzteres Diktum stammt von Stephan Reinhardt, der sich vom Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2019 begeistert zeigt. Aber dazu später. Für diesen Gutedel wachsen die Trauben auf Böden welche aus Jurakalk und einer Lössauflage bestehen. Die Gutedeltrauben (in der Schweiz als Chasselas bekannt) wurden vollreif und goldgelb von Hand gelesen. Die Reben für den Jaspis Gutedel haben ein stolzes Alter von 40 Jahren erreicht und dürfen somit voller Stolz den Zusatz Alte Reben auf dem Frontlabel tragen. Die Trauben wurden traditionell auf einer alten Korbpresse gepresst um anschließend im traditionellen 650L Fass der Aßmann Manufaktur mit wilden Hefen vergoren. Die Veredelung im Fass erfolgt über 22 Monate. Bei den Ziereisens werden die Weine oft ohne Filtration abgefüllt, ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung, so auch beim Jaspis Gutedel 10 hoch 4. Wenn Sie diesen Wein ins Glas bekommen, werden wahrscheinlich auch Ihnen die grossen Weine des Burgund einfallen, denn dieser faszinierende Duft, diese Tiefgründigkeit und Komplexität ist fast schon atemberaubend. Hier gilt es einfach einzutauchen in den fast schon mystischen Gutedel der Ziereisens. Dieser Feuersteinduft und diese vibrierende Frucht ist grandios.

Die Bezeichnung Gutedel 10 hoch 4 resultiert aus der Pflanzdichte, welche Hans Peter Ziereisen hier anwendet. auf einem Hektar stehen bis zu 11.000 Rebstöcke.
 
 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2019Stephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2019 (Juni 2022):

The 2019 Jaspis Gutedel Alte Reben 10⁴ is clear, fresh, pure and stony on the intense and chalky nose and absolutely fascinating in its complex mix that exhibits roasted almond, iodine and yeasty as well as flinty notes. Lush and intense on the palate, this is a dense and structured, charmingly round and fruity but most of all buoyant, finessed and refreshingly mineral Chasselas with a tight but fine and finely bitter tannin structure that intermingles with vibrantly saline acidity and gives an impressive finish. This is an excitingly complex and balanced Gutedel that might be (one of) the world's finest Chasselas. 12.5% stated alcohol. Natural cork. Tasted from lot L 27 21 in June 2022 over a period of 11 days with so signs of any weakness.

 
Jaspis Gutedel 10 hoch 4 Alte Reben ist einer der beeindruckendsten Weissweine Deutschlands.
Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.
 
125,00 EUR
166,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2020
93
"Königsklasse

mit immenser Dichte und Mineralität, unglaublicher Länge und Nachhall, mit steinigem, mineralisch-salzigen Druck. Enorme Konzentration, dabei gertenschlank mit großem Trinkfluss. Einzigartig! Burgund lässt grüßen." Neben dieser Ziereisen-Präsentation des Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben steht immer noch die Bemerkung von Stephan Reinhard aus 2015 vom vielleicht besten Gutedel in der Weinwelt.

Die Bezeichnung Gutedel 10 hoch 4 resultiert aus der Pflanzdichte, welche Hans Peter Ziereisen hier anwendet. Auf einem Hektar stehen bis zu 11.000 Rebstöcke.
 
93 Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2020Stephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Gutedel 10 Hoch 4 Alte Reben 2020 (Dezember 2022):

Ziereisen's iconic 2020 Jaspis Gutedel Alte Reben 10⁴ exhibits a clear and fresh golden-yellow color and a deep, intense and flinty-mineral bouquet with ripe and concentrated fruit and popcorn aromas. Pure, fresh and immediately saline on the palate, with fine and refreshing mineral acidity and delicate tannin grip that will further integrate with aeration and sufficient bottle age, this is a complex but finessed and tensioned Chasselas with a long and intense finish. Just 10.5% stated alcohol. Exclusive natural cork stopper. Tasted in November 2022.

 
Jaspis Gutedel 10 hoch 4 Alte Reben ist einer der beeindruckendsten Weissweine Deutschlands.
Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.
 
125,00 EUR
166,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2019 in der Magnumflasche
95+
In der 1.5-Liter-Magnumflasche

"Der 2019er Würmlin ist ein weiterer großartiger Grauburgunder von Hanspeter Ziereisen" (Stephan Reinhardt)


Und der Parker-Verkoster lobt weiter: "... der zweifelsohne einen der weltweit besten trockenen Weißweine aus dieser überstrapazierten Rebsorte erzeugt"

Auf Böden welche aus Jurakalk und einer Lössauflage bestehen. wachsen die Grauburgunderreben heran. Die Reben für den Jaspis Grauen Burgunder haben die Rebstöcke ein stolzes Alter von 50 Jahren erreicht. Nach der Lese von Hand werden die Trauben traditionell auf einer alten Korbpresse gepresst um anschliessend im traditionellen 450L Fass der Aßmann Manufaktur mit wilden Hefen vergoren. Die Reifung im Fass erfolgt über 18 bis 22 Monate. Bei den Ziereisens werden die Weine oft ohne Filtration abgefüllt, ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung. So auch beim Jaspis Grauer Burgunder Wuermlin. Bitte geben Sie diesem Wein eine gewisse Zeit in der Karaffe und geniessen Sie ihn nicht zu kalt. Auch dieser Wein wird Sie mit einer Reichhaltigkeit und Kraft belohnen die seines gleichen nur im Burgund finden lässt. Das wirklich faszinierende ist die Frische und Minaralität bei all dem Körper und all der Substanz. Vollreifes Kernobst und nussige Noten werden sie in den Bann ziehen. Wir halten Ihre Chancen, davon wieder los zu kommen, für sehr gering.
 
95+ Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2019Stephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2019:

Ziereisen's 2019 Jaspis Grauer Burgunder Würmelin exhibits a dark bronze color followed by an intense, yeasty and, after lots of aeration, even floral bouquet with pink grapefruit, orange, redcurrant and stewed apple aromas intertwined with very fine oak, flint and sur lie notes. Full-bodied, rich and dense on the palate, this is a silky, crystalline, intense and sustainably structured Pinot Gris with fine tannin grip and a long, saline, aromatic as well as tight and tensioned finish. The 2019 Würmelin is another great Pinot Gris from Hanspeter Ziereisen, who is doubtlessly producing one of the world's finest dry white wines of this overused grape variety. 14% stated alcohol. Natural cork. Tasted from lot L 28 21 in June 2022.

 
Jaspis Grauer Burgunder Alte Reben ist einer der beeidruckendsten Weissweine Deutschlands.
Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine. die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein. der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde. das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.


In der 1.5-Liter-Magnumflasche
109,00 EUR
72,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2020 in der Magnumflasche
95
In der 1.5-Liter-Magnumflasche

"Zweifelsohne einen der weltweit besten trockenen Weißweine aus dieser überstrapazierten Rebsorte"


... lobte Stephan Reinhardt den Würmlin 2019. Und vom Jahrgang 2020 zeigt er sich ebenfalls überzeugt.
 
95 Puntke vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2020Stephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2020:

From 50+-year-old vines, the dark golden-orange 2020 Jaspis Grauer Burgunder Würmelin shows a deep, clear, refined, very elegant and balanced nose of ripe fruits and finely milled chalk. Rich and round yet also dry, fresh and saline on the palate, this is a full-bodied, powerful yet pure and refreshing mineral Pinot Gris with lingering salinity and fine, chalky tannins. The finish is clear and fresh and reveals stimulating lime-zest grip. It's a fascinating wine that is probably Ziereisen's finest wine in years. 13% stated alcohol. Premium natural cork stopper. Tasted in November 2022.
Jaspis Grauer Burgunder Alte Reben ist einer der beeidruckendsten Weissweine Deutschlands.
Auf Böden welche aus Jurakalk und einer Lössauflage bestehen. wachsen die Grauburgunderreben heran. Die Reben für den Jaspis Grauen Burgunder haben die Rebstöcke ein stolzes Alter von 50 Jahren erreicht. Nach der Lese von Hand werden die Trauben traditionell auf einer alten Korbpresse gepresst um anschliessend im traditionellen 450L Fass der Aßmann Manufaktur mit wilden Hefen vergoren. Die Reifung im Fass erfolgt über 18 bis 22 Monate. Bei den Ziereisens werden die Weine oft ohne Filtration abgefüllt, ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung. So auch beim Jaspis Grauer Burgunder Wuermlin. Bitte geben Sie diesem Wein eine gewisse Zeit in der Karaffe und geniessen Sie ihn nicht zu kalt. Auch dieser Wein wird Sie mit einer Reichhaltigkeit und Kraft belohnen die seines gleichen nur im Burgund finden lässt. Das wirklich faszinierende ist die Frische und Minaralität bei all dem Körper und all der Substanz. Vollreifes Kernobst und nussige Noten werden sie in den Bann ziehen. Wir halten Ihre Chancen, davon wieder los zu kommen, für sehr gering.
Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine. die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein. der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde. das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.


In der 1.5-Liter-Magnumflasche
.
 
109,00 EUR
72,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Chardonnay Nägelin 2020
94+


"Meursault meets Chablis"

Für dem Jaspis Chardonnay verwendet Hans Peter Ziereisen nur die aller besten Paritien seiner Chardonnay. Natürlich wurde auch dieser weltklasse Chardonnay von Hand gelesen. Spontanvergärung und eine  Maischestandzeit tragen zur ungemeinen Komplexität und Struktur dieses Chardonnay bei. Für die 18 bis 22 Monate seiner Veredelung wurden gebrauchte Barrique verwendet, gefolgt von einer Abfüllung ohne jegliche Schönung oder Filtration. "Intensiv und kraftvoll, dennoch elegant, schlank und frisch. Er vereint geschliffene Mineralik mit floralen, nussigen und gelbfruchtigen Aromen. Salzige Mineralität, cremige und runde Textur. Langer Abgang." Soweit das Weingut. Und hier die Kritikerstimme:

 
94+ Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Chardonnay Nägelin 2020 Stephan Reinhardt schreibt im Dezemberi 2022 zum Ziereisen Jaspis Chardonnay Nägelin 2020:

Der unfiltrierte, intensiv gelbe 2020 Jaspis Chardonnay Nägelin ist in der Nase sehr dicht, intensiv und elegant, mit mineralischen Noten, die sich mit Hefe- und süßen Eichenaromen vermischen. Am Gaumen ist er reich und intensiv, aber auch elegant und rein. Es handelt sich um einen vollmundigen, spannenden und vielschichtigen Chardonnay aus den ältesten Reben, die 1996 gepflanzt wurden. Der Abgang ist dicht, aber rein, frisch und sehr salzig. 12,5% angegebener Alkohol. Hochwertiger Naturkorkverschluss. Verkostung im November 2022.
 
Übrigens: Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.

 

69,80 EUR
93,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2020
95

"Zweifelsohne einen der weltweit besten trockenen Weißweine aus dieser überstrapazierten Rebsorte"

... lobte Stephan Reinhardt den Würmlin 2019. Und vom Jahrgang 2020 zeigt er sich ebenfalls überzeugt.
 
95 Puntke vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2020Stephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Grauer Burgunder Würmlin 2020:

From 50+-year-old vines, the dark golden-orange 2020 Jaspis Grauer Burgunder Würmelin shows a deep, clear, refined, very elegant and balanced nose of ripe fruits and finely milled chalk. Rich and round yet also dry, fresh and saline on the palate, this is a full-bodied, powerful yet pure and refreshing mineral Pinot Gris with lingering salinity and fine, chalky tannins. The finish is clear and fresh and reveals stimulating lime-zest grip. It's a fascinating wine that is probably Ziereisen's finest wine in years. 13% stated alcohol. Premium natural cork stopper. Tasted in November 2022.
Jaspis Grauer Burgunder Alte Reben ist einer der beeidruckendsten Weissweine Deutschlands.
Auf Böden welche aus Jurakalk und einer Lössauflage bestehen. wachsen die Grauburgunderreben heran. Die Reben für den Jaspis Grauen Burgunder haben die Rebstöcke ein stolzes Alter von 50 Jahren erreicht. Nach der Lese von Hand werden die Trauben traditionell auf einer alten Korbpresse gepresst um anschliessend im traditionellen 450L Fass der Aßmann Manufaktur mit wilden Hefen vergoren. Die Reifung im Fass erfolgt über 18 bis 22 Monate. Bei den Ziereisens werden die Weine oft ohne Filtration abgefüllt, ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung. So auch beim Jaspis Grauer Burgunder Wuermlin. Bitte geben Sie diesem Wein eine gewisse Zeit in der Karaffe und geniessen Sie ihn nicht zu kalt. Auch dieser Wein wird Sie mit einer Reichhaltigkeit und Kraft belohnen die seines gleichen nur im Burgund finden lässt. Das wirklich faszinierende ist die Frische und Minaralität bei all dem Körper und all der Substanz. Vollreifes Kernobst und nussige Noten werden sie in den Bann ziehen. Wir halten Ihre Chancen, davon wieder los zu kommen, für sehr gering.
Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine. die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein. der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde. das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.
 
 
53,80 EUR
71,73 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Syrah 2019
94
95
"Ein hervorragender Rotwein aus dem Landweinbezirk Oberrhein."

... so Stephan Reinhardt, "vollmundig und konzentriert", "voller Spannung, lebendiger Frische und aromatischer Intensität". Die Verkostungsnotizen im Ganzen:
 
 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Syrah Däublin 2019Stephan Reinhardt zum Ziereisen Jaspis Syrah Däublin 2019 (Juni 2022):

The 2019 Jaspis Syrah Däublin offers a deep, pure, intense, spicy and still reductive, bloody and toasty bouquet of black fruits, dark meat, black olive tapenade and crushed black pepper. Lush, pure and elegant on the palate, this full-bodied and concentrated Syrah is full of tension, vibrant freshness and aromatic intensity. The tannins are ripe and finely grained but tight and structuring. This refreshing, pure and energetic Syrah still has some years to go but is already an excellent red from the Landwein district Oberrhein (Baden). 12.5% stated alcohol. Natural cork. Tasted from lot L 29 21 in June 2022.
 
 
95 Punkte vom Falstaff für den Ziereisen Jaspis Syrah Däublin 2019Das Falstaff-Team (Ulrich Sautter, Peter Moser, Dominik Vombach, Anne Krebiehl) veröffentlicht im Oktober 2022:

Anfangs rauchig und hefig in der Nase, dann mehr und mehr aufklarend, mit Kräuternuancen, Rosine, Holunder und Schwarzkirsche. Im Mund mit Saftigkeit und feinem, mehligem Gerbstoff, intensiv fruchtdotiert, lebendige Säure stützt, eine elegante Saftigkeit trägt in den langen, mineralisch getönten Abgang. Ein noch verschlossener Wein, der sich ganz und gar in Richtung Eleganz entfalten wird.
51,80 EUR
69,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Pinot Noir 2020
94+
Feingewobene Kraft, komplexer Duft mit feiner Kirschfrucht

Die gesunden handgelesene Trauben der Rebsorte Bauer Spätburgunder (Pinot Noir) sind die Grundlage für diesen wahrlich grossen Pinot Noir. Auch der Jaspis Pinot Noir wird auf der Maische vergoren. Der Ziereisen Jaspis Pinot Noir reifte für 20 Monate in 20% neuen Barrique sowie zu 80% in gebrauchten 225L Aßmann Barrique. Der Jaspis Pinot Noir wird unfiltriert auf die Flasche gefüllt. Depot oder Trübung sind somit möglich.

Jaspis bezeichnet im Hause Ziereisen Weine, die aus Trauben von alten Rebstöcken gekeltert worden sind. Der Jaspis ist ein Edelstein, der in der Region gefunden und so zu einem Symbol wurde, das perfekt den Begriff der alten Reben auf eigene Art und Weise ersetzt. Die Weine der Jaspis-Reihe sind geprägt von hoher Konzentration, immenser Ausdrucksstärke und der für die Weine Ziereisens typischen, animierenden Mineralik.
 
94+ Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Jaspis Pinot Noir Zipsin 2020Im Dezember 2022 von Stephan Reinhardt verkostet:

The 2020 Jaspis Pinot Noir Zipsin is deep, ripe and seductive on the very elegant nose, displaying perfectly ripe cherry and dark berry aromas intertwined with meaty, floral and delicate but substantial earthy nuances. Silky on the palate, with concentrated but refreshing structured fruit with fine tannins that intermingle with both texture and acidity, particularly 24 hours after the bottle has been uncorked. With air, the Pinot that is initially a bit tart becomes an intense and silky, pure and elegant red with a dry and cleansing finish. This reveals remarkable acidity that still needs time to fully integrate and soften the edges, but in three to five years, it will have turned into finessed charm. 13.5% stated alcohol. Natural cork stopper. Tasted in November 2022.
 
 
45,00 EUR
60,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Jaspis Roter Gutedel Unterirdisch 2020
"Gezügeltes Orange"

Der „Unterirdisch“ ist gekeltert aus der seltenen Traubensorte Roter Gutedel und wird im Stil eines Orange-Weines komplett auf den Schalen vergoren. Ausbau ohne jeglichen Eingriff für ein Jahr in einer im Weinberg vergrabenen Amphore, anschließend Abpressung und weiterer Ausbau in Barriques. Orangefarben-rötliche Optik, tiefes und reichhaltiges Bukett. Vegetabile, hefige, erdig-blumige und nussige Noten. Auf der Zunge Tannin-Grip, aber mürbes Tannin, ohne einen Pelz auf der Zunge zu hinterlassen. Sehr fester, herber, kühler Abgang mit leichten Zitrus-, Kräuter- und Würztönen, viel Griff und feinem Biss. Alterungspotenzial für mindestens 10 Jahre. (Weingut Ziereisen)

Nach dem Einmaischen mit den Füßen im Weinberg, der Spontanvergärung der kompletten Beeren in einer im Weinberg vergrabenen Amphore und dem Ausbau für 12 Monate in der Amphore, erfolgt anschließend die Abpressung und der nochmaliger Ausbau für mindestens 12 Monate in gebrauchten Barrique-Fässern. Die Abfüllung wird ohne zusätzliche Schwefelung, Schönung oder Filtration vorgenommen. Da der Wein ohne zusätzliche Schwefelgabe abgefüllt wird, geben wir ihm zur dauerhaften Stabilisierung einen kleinen Teil Fasshefe mit in die Flasche. Deshalb dekantieren, wenn ein klarer Wein gewünscht wird, wir empfehlen aber das Aufschütteln der Hefe vor dem Servieren. (Weingut Ziereisen)

Der Ziereisen Jaspis Roter Gutedel Unterirdisch 2020 0,5-L-Flasche wurde noch nicht bewertet. Stephan Reinhardt schrieb im August 2020 zum Jahrgang 2016: "Der lachsfarbene, wenn nicht gar dunkelrosa oder zwiebelfarbene Jaspis Roter Gutedel Unterirdisch 2016 bietet ein reines, frisches, intensives und erdiges Bouquet mit schönen (!) animalischen und blumigen Noten von roten Beeren und Kreide. Am Gaumen ist er rein, trocken und frisch, ein schlanker, geradliniger, frischer, herber, strenger und nicht wirklich saurer, aber asketischer rosa Gutedel mit deutlichen, aber feinen Tanninen und einem trockenen Abgang. Elegant, frisch und rein, mit trockenen Phenolen im Abgang, ist dies ein faszinierender "orange" Wein, der ein Jahr lang mit entrappten Beeren in einer eingegrabenen Amphore vergoren wurde und weitere zwei Jahre in Eichenfässern reifte." 90 Parker-Punkte.

Das Flaschenbild zeigt noch einen älteren Jahrgang in der 0,75-L-Flasche.
27,00 EUR
54,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Lügle Weißer Burgunder 2020 je Flasche 21.60€
92+

Cremige Klarheit, Bouquet von reifen Äpfeln, Birnen und Mandeln. Frische verbindet sich mit Volumen, ohne fett zu wirken. Mineralisches, salziges Finale.

Die gesunden handgelesene Trauben der Rebsorte Weisser Burgunder (Pinot Blanc).sind auf der traditionellen Kobpresse abgepresst worden um nachher spontan, also mit Weintraubeneigenen Hefen vergoren worden. Die Gärung fand in grossen und traditionellen Holzbehältern statt. Nach einer Lagerdauer von 22 Monaten auf der Feinhefe, welche den Weinen ein ungeheure Komplexität und Tiefe verleiht, konnte der Lügle Weisser Burgunder durch diese natürliche Klärung ohne weitere Filtration abgefüllt werden. Ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung und Zeugnis einer ursprünglichen und unverfälschten Winzerkunst, wie es bei den Ziereisens durch die verschiedenen Weinlinien angewendet wird.
 
 
92+ Punkte vom Wine Advocate für den Ziereisen Lügle Weißer Burgunder 2020Den Ziereisen Lügle Weißer Burgunder 2020 beschreibt Stephan Reinhardt im Dezember 2022 so:

Basked-pressed and aged in large oak casks for 20 month, the 2020 Weisser Burgunder Lügle opens with a very intense and aromatic but elegant and utterly fascinating, slightly flinty nose of perfectly ripe and warm Pinot Blanc fruit. Creamy textured and dense but refreshingly pure, mineral and savory on the palate, this is a medium to full-bodied, concentrated, elegant and still youthful Pinot Blanc with serious tannins that intermingle with the racy acidity and salinity. It's complex yet still a bit austere. This 2020 Pinot Blanc comes into the markets too early; therefore, it should be aerated for about a day. 13% stated alcohol. Natural cork stopper.
21,60 EUR
28,80 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ziereisen Lügle Weißer Burgunder 2019 je Flasche 18.60€


Die gesunden handgelesene Trauben der Rebsorte Weisser Burgunder (Pinot Blanc).sind auf der traditionellen Kobpresse abgepresst worden um nachher spontan, also mit Weintraubeneigenen Hefen vergoren worden. Die Gärung fand in grossen und traditionellen Holzbehältern statt. Nach einer Lagerdauer von 22 Monaten auf der Feinhefe, welche den Weinen ein ungeheure Komplexität und Tiefe verleiht, konnte der Lügle Weisser Burgunder durch diese natürliche Klärung ohne weitere Filtration abgefüllt werden. Ein kleines Depot ist somit eine natürliche Erscheinung und Zeugnis einer ursprünglichen und unverfälschten Winzerkunst, wie es bei den Ziereisens durch die verschiedenen Weinlinien angewendet wird.
Cremige Klarheit, Bouquet von reifen Äpfeln, Birnen und Mandeln. Frische verbindet sich mit Volumen, ohne fett zu wirken. Mineralisches, salziges Finale.


 
18,60 EUR
24,80 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 30 (von insgesamt 37)