Preisknüller aus Apulien | Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento
Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento

weiteres von

Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento

Art.Nr.:
2022009062
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Apulien
Lage:
Salento
Rebsorte(n):
Primitivo
Qualitätsstufe:
IGT
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
2021 - 2024
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Cantina C.da Nocelleto | Paternopoli (AV) | 83052 | Italy
8,90 EUR
11,87 EUR pro l

11,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Vinosia 2019 Neromora Aglianico DOC Irpinia



Die Reben für den Vinosia 2019 Neromora Aglianico DOC Irpinia stehen im Gebiet der Gemeinden Paternopoli und Luogosano in der Provinz Avellino (Kampanien) mit seiner rauhen Berglandschaft. Gelesen wird hier erst Ende Oktober. Und zwar per Hand. Im Keller erfolgt eine sanfte Pressung und eine rund zweiwöchige Mazeration. Nach der temperaturkontrollierten Gärung und der vollständig durchgeführte Malolaktik erfolgt der Ausbau für etwa 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

"Reife Früchte und Vanille in der Nase, die sich am Gaumen zusammen mit leichten Noten von Lakritz und Paprika bestätigen. Trocken, aber mit umhüllenden Tanninen, gutem Körper und Ausdauer." So die Beschreibung des Weingut-Teams um Luciano Ercolino.


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Vinosia 2015 Marziacanale DOCG Taurasi


Die Reben für den Vinosia 2015 Marziacanale DOCG Taurasi stehen im Gebiet der Gemeinden Luogosano in der Provinz Avellino (Kampanien) mit seiner rauhen Berglandschaft. Gelesen wird hier erst Ende Oktober und Anfang Oktober. Und zwar per Hand. Im Keller erfolgt eine rund zweiwöchige Mazeration. Nach der temperaturkontrollierten Gärung und der vollständig durchgeführte Malolaktik erfolgt der Ausbau für etwa 15 Monate in französischer Eiche. Bevor der Vinosia 2015 Marziacanale DOCG Taurasi dann auf den Markt kommt, genießt er eine zweijährige Flaschenreifung.

"Kakao und würzige Noten, verfeinert durch einen Hauch von Zimt. Intensive Noten von roten Beeren am Gaumen, dazu mehr schwarzer Pfeffer und Lakritze. Intensiv und einhüllend mit runden Tanninen und hervorragender Länge." So die Beschreibung des Weingut-Teams um Luciano Ercolino.

 
22,50 EUR
30,00 EUR pro l
Vinosia 2022 Sintonia DOC Irpinia bianco
92
Konstanter Punkte-Sammler von Luciano Ercolino

Bewertet James Suckling den Vinosia Sintonia DOC Irpinia bianco doch seit dem Jahrgang 2016 mit 92 Punkten. Mit einem Ausreisser in 2019. Satte 95 Punkte gab es für diesen Jahrgang. Bemerkenswert.

Die Reben für den Vinosia 2022 Sintonia DOC Irpinia bianco stehen im Gebiet der Gemeinden Santa Paolina und San Potito Ultra in der Provinz Avellino (Kampanien) mit seiner rauhen Berglandschaft. Gelesen wird hier erst Ende Oktober. Im Keller erfolgt eine sanfte Pressung. Nach der temperaturkontrollierten Gärung ausgewählter Hefen reift der Wein noch 3 Monate im Edelstahltank.

"Frische Noten von Ananas verbinden sich mit süßen Noten von Obstkompott. Würzig, aromatisch und lang anhaltend." So die Beschreibung des Weingut-Teams um Luciano Ercolino.
 
 
92 Sucklingpunkte für den Vinosia 2022 Sintonia DOC Irpinia biancoJames Suckling im April 2023 zum Vinosia 2022 Sintonia DOC Irpinia bianco:

A fresh and attractive Irpinia Bianco with ripe lemons, grapefruit and oyster shells, too. Saline and textured with a sleek palate full of zingy citrus and herbs. Melon and crushed stones in the neat, pithy finish. Delicious now, why hold.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Botromagno Primitivo Puglia Ross 2021


Der Botromagno Primitivo 2021 zeichnet sich durch ein sehr schön würzige Leichtigkeit aus. Seine stoffigen, weichen Tannine tragen eine sehr angenehme Aromatik mit Schwarzkirsche und rote Maulbeere, Vanille, Zimt, Salbei, Minze und Tabak. Ein Wein, der nicht wie viel andere Primitivo's, mit übertriebener Süße protzt. Eher authentisch! Geschuldet ist das auch der Höhenlage (500 m über dem Meeresspiegel) der Weinberge.

Das Weingut:
Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle.
Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.

 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Selvarossa 2017 Salice Salentino Riserva Cantine Due Palme je Flasche 15.90€



Der Selvarossa 2017 Salice Salentino von der Cantine Due Palme bietet eine enorme Fruchtfülle von dunklen Beeren (Kirsche, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren). Feinste Röstnoten machen sich breit. wie es sich für eine Riserva gehört (Vanille, Pfeffer. Tabak und schwarze Schokolade). Seine Taninstruktur ist feingliedrig gewoben und kleidet den Gaumen mild aus, die typisch milde Säure dieser apulischen Weine bereitet von der ersten Sekunde an, Trinkfreude pur.

Rebsorten: 90 % Negroamaro 10% Malvasia Nera


 
16,90 EUR
22,53 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Villa Mottura Primitivo di Manduria DOC 2021
Das Produktionsgebiet erstreckt sich zwischen den Provinzen Taranto und Brindisi. Es wird ausschließlich aus Primitivo-Trauben hergestellt, einer alten Rebsorte, die dank der griechischen und phönizischen Kolonisierung im gesamten Mittelmeerraum angebaut wurde. Die Trauben werden streng von Hand gelesen und sorgfältig ausgewählt. Gärung bei kontrollierter Temperatur mit Reifung in französischen Eichenfässern für 6–8 Monate. Tief rubinrote Farbe, die an Violett grenzt. Berauschendes Bouquet, samtig und ausgewogen am Gaumen.


Im Falstaff-Tasting vom 24.06.2022 schreiben Othmar Kiem & Simon Staffler zum 20er Jahrgang_
"Leuchtendes mittleres Rubinrot. Intensives Aroma von reifen roten Früchten, Kirschen, Blaubeeren, Vanille und aromatischen Kräutern. Am Gaumen fruchtig und würzig mit leicht austrocknenden Tanninen und mittlerer Länge."
11,90 EUR
23,80 EUR pro l
Weingut Eimermann Dornfelder lieblich 2021 je Flasche 8.50€
Wer es auch beim Rotwein gerne mal etwas süßer mag, ist hier richtig aufgehoben.

Der Duft von Erdbeeren, Orangenschalen und Apfelmost mit Nelken steigt einem in die Nase. Auf der Zunge verbreitet sich fruchtige Süße, die in Kombination mit dem dezenten Gerbstoff Erinnerungen an reife Zwetschgen weckt. Der Clou an dem Wein ist, dass der Restzucker harmonisch eingebunden ist und dadurch nie pappig oder übertrieben wirkt. Ein Rotwein nicht nur, aber auch für einen sonningen Nachmittag auf der Terrasse - gerne leicht gekühlt, versteht sich.
 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Borell Diehl Grauer Burgunder Alte Reben trocken Hainfelder Letten



Grauer Burgunder Alte Reben heisst die Krönung im Sortiment der Grauburgunder bei Borell Diehl. Ein Wein der grosse Aromenvielfalt bietet. er duftet nach reifen Birnen und hellem Steinobst. am Gaumen dann eine feine und edle nussige Note. DIe struktur ist fein und ausgewogen. er besitzt eine milde und dennoch lebendige Säure. Einfach ein Genuss.

Unser Tipp für Grauburgunderfans !


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
San Marzano Gran Trio Rosso Salento IGP 2022
Der San Marzano Gran Trio Rosso Salento IGP 2022 vereint das Beste dreier typischer Rebsorten aus Apulien. Der Primitivo steuert die weichen, geschliffenen Tannine und seine satte Pflaumenfrucht bei, der Negroamaro die feinwürzigen bis schokoladigen Töne und die Malvasia Nera wiederum als Spezialität der Region Salento die Kraft und Länge dieses feinen Rotweines. Alles in allem ergibt sich dadurch mit dem San Marzano Gran Trio Rosso Salento IGP 2022 ein harmonisches und herrlich trinkfreudiges Erlebnis, das Sie unbedingt probieren sollten!
 
6,50 EUR
8,67 EUR pro l
Chateau Lestage Simon 2020 Haut Medoc
89-90
90-92
Harmonisches Gleichgewicht zwischen Großzügigkeit und Kraft

So bringt das in Saint-Seurin-de-Cadourne gelegene Chateau Lestage Simon die Quintessenz seines Terroirs zum Ausdruck. En Primeur von Peter Moser im Frühjahr verkostet: " Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte rote Waldbeerfrucht, ein Hauch von Vanille, feine tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, schlanke Textur, frisch strukturiert, reife, eingebundene Tannine, salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter." 90-92 Falstaff-Punkte.
 
89-90 Sucklingpunkte für den Chateau Lestage Simon 2020 Haut MedocEbenfalls hier noch als Fassmuster von James Suckling im Mai 2021 bewertet:

Blackberry, iodine and graphite on the nose. Full-bodied with firm, linear tannins that are formed and solid. Medium finish.

 
13,90 EUR
18,53 EUR pro m
San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2019 je Flasche 13.90€


Der San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2019 ist ein "Vino de Meditazione", wie man in Italien sagt, der geprägt ist von seiner üppigen Frucht, der natürlichen Fruchtsüße und enorm hoher Viskosität. So ölig er sich am Glasrand präsentiert, so intensiv sind seine Aromen von Frucht, Honig und Schokolade, die er dem 12 monatigen Ausbau im Barrique verdankt. Der San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2019 passt etwa zu Gebäck aus getrockneten Mandeln, zu Obstkuchen oder auch zu Käse mit kräftigem Geschmack und Würze.

INFO zur Alkoholangabe:
Dieser Wein hat einen Alkoholgehalt von 13.50% vol. und 4.5% vol. an potenziellem Alkohol. welcher als Restsüße im Wein enthalten ist.

 
13,90 EUR
27,80 EUR pro l
Botromagno Primitivo Puglia Ross 2021


Der Botromagno Primitivo 2021 zeichnet sich durch ein sehr schön würzige Leichtigkeit aus. Seine stoffigen, weichen Tannine tragen eine sehr angenehme Aromatik mit Schwarzkirsche und rote Maulbeere, Vanille, Zimt, Salbei, Minze und Tabak. Ein Wein, der nicht wie viel andere Primitivo's, mit übertriebener Süße protzt. Eher authentisch! Geschuldet ist das auch der Höhenlage (500 m über dem Meeresspiegel) der Weinberge.

Das Weingut:
Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle.
Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.

 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Teatro Latino Primitivo Puglia 2021 je Flasche 8.90€

Der Teatro Latino Primitivo Puglia 2021 ist ein klassischer Vertreter der modernen Primitivo Weine Apuliens. Die Frucht des Teatro Latino Primitivo 2021 ist dicht und konzentriert, mit dem Duft von vielen dunklen Waldfrüchten satter Kirsche und leicht schokoladigen Anklängen. Das Tannin ist sehr weich und harmonisch, mit feiner Samtigkeit klingt dieser Wein fein aus.
 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Villa Mottura Primitivo di Manduria DOC 2021
Das Produktionsgebiet erstreckt sich zwischen den Provinzen Taranto und Brindisi. Es wird ausschließlich aus Primitivo-Trauben hergestellt, einer alten Rebsorte, die dank der griechischen und phönizischen Kolonisierung im gesamten Mittelmeerraum angebaut wurde. Die Trauben werden streng von Hand gelesen und sorgfältig ausgewählt. Gärung bei kontrollierter Temperatur mit Reifung in französischen Eichenfässern für 6–8 Monate. Tief rubinrote Farbe, die an Violett grenzt. Berauschendes Bouquet, samtig und ausgewogen am Gaumen.


Im Falstaff-Tasting vom 24.06.2022 schreiben Othmar Kiem & Simon Staffler zum 20er Jahrgang_
"Leuchtendes mittleres Rubinrot. Intensives Aroma von reifen roten Früchten, Kirschen, Blaubeeren, Vanille und aromatischen Kräutern. Am Gaumen fruchtig und würzig mit leicht austrocknenden Tanninen und mittlerer Länge."
11,90 EUR
23,80 EUR pro l
San Marzano Edda Bianco Salentino IGP 2022
"Die sinnliche Seite von San Marzano"

heisst es aus dem kleinen Dorf im Herzen der Manduria, einem Landstrich zwischen den beiden apulischen Meeren. Bedeutet Edda doch im salentinischen Diealekt "sie". Es handelt sich um einen komplexen Weißwein, reich an mediterranen Eindrücken. "Solide Säure spielt am Gaumen mit einer umhüllenden eleganten und mineralischen Wärme. Ein Meisterwerk an Feinheit und Langlebigkeit ist dieser Wein, der aus der Chardonnay-Traube und verschiedenen autochthonen Apulischen Rebsorten gewonnen wird. Strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen; Bouquet mit verführerischem Duft von Blüten, Pfirsich und leichter Vanille. Opulent am Gaumen, gleichzeitig frisch, delikat und mineralisch."

Luca Maroni gibt dem San Marzano Edda Bianco Salentino IGP 2022 in seinem aktuellen Jahrbuch der besten italienischen Weine 99 Punkte.
13,50 EUR
18,00 EUR pro l