Botromagno Primitivo Puglia Ross 2021
Botromagno Primitivo 2021 Puglia Rosso

weiteres von

Botromagno Primitivo 2021 Puglia Rosso

Art.Nr.:
2022007365
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Apulien
Rebsorte(n):
Primitivo
Bodenformation:
Kalk- und lehmhaltige Böden
Qualitätsstufe:
IGP
Ausbau::
10 Monate in Edelstahl
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
14 – 16
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.00
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Botromagno Vigneti & CantineVia Archimede, 2470024 Gravina in Puglia (Ba) Italy
11,90 EUR
15,87 EUR pro l

15,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Teatro Latino Primitivo Puglia 2021 je Flasche 8.90€

Der Teatro Latino Primitivo Puglia 2021 ist ein klassischer Vertreter der modernen Primitivo Weine Apuliens. Die Frucht des Teatro Latino Primitivo 2021 ist dicht und konzentriert, mit dem Duft von vielen dunklen Waldfrüchten satter Kirsche und leicht schokoladigen Anklängen. Das Tannin ist sehr weich und harmonisch, mit feiner Samtigkeit klingt dieser Wein fein aus.
 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Botromagno Negroamaro IGP Rosso Salento 2019
Weich, einhüllend und mit guter Tanninstruktur

Dieser Botromagno Negroamaro ist schlichtweg einfach unglaublich saftig. Seine erkennbare territoriale Persönlichkeit heben Ihn aus der Masse, der im markt befindlichen Negroamaro's, klar heraus. Eine feine Säure begleitet Aromen von Pflaumen, Kirschen und Himbeermark. Aber auch die Würze kommt mit Minze und Tabak nicht zu kurz.

Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle. Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Botromagno Nero di Troia IGP Murgia Rosso 2020
Weich, ausgewogen, mit einer einzigartigen Persönlichkeit

Der Botromagno Nero di Troia besticht durch seine seidige und zugleich zupackende Art. Seine Trinkfreude sorgt für ein animierendes Mundgefühl. Mineralität und Eleganz werden hier groß geschrieben. Rote Früchte, Kirschen aber auch schwarzer Pfeffer, Salbei, Minze und Tabak.

Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle. Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische. Die Traube Nero di Troia ist eine der ältesten und edelsten Trauben Apuliens. Jahrzehntelang als Verschnittwein verwendet, hat sie sich in letzter Zeit in ihrer Reinheit bewährt und lässt ungeahnte und einzigartige geschmacklich-olfaktorische Düfte entdecken.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Teatro Latino Mesca 2020 Rosso Puglia je Flasche 10.50€




Der Mesca Rosso ist eine sehr gekonnte Kombination der Rebsorten Primitivo und Cabernet Sauvignon. Der Primitivo verleiht dem Wein die enorme Fruchttiefe von dunklen Waldbeeren. Amarenakirschen und edler Konfitüre, die Tannine sind weich und sehr harmonisch. Der Cabernet verleiht dem Wein das nötige Rückrat, Tannin. Säure und die feine Würze vermählen sich perfekt in diesen herrlich neu gedachtem Roten. Ein Solist für kalte Kaminabende, dennoch ist er als Speisenbegleiter sehr gut zu Braten, kräftigen und gehaltvollen Gerichten geeignet.



 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Preisknüller aus Apulien | Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento

Brombeere, Pflaumenmus und etwas Unterholz,

vollmundig und kraftvoll im Geschmack, überzeugt der Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento insbesondere durch ein tolles Preis-Genuss-Verhältnis. Samtiges Tannin, süßliche Früchte und ein Touch von Noisette runden diesen Preisknüller ab.

 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Botromagno Negroamaro IGP Rosso Salento 2019
Weich, einhüllend und mit guter Tanninstruktur

Dieser Botromagno Negroamaro ist schlichtweg einfach unglaublich saftig. Seine erkennbare territoriale Persönlichkeit heben Ihn aus der Masse, der im markt befindlichen Negroamaro's, klar heraus. Eine feine Säure begleitet Aromen von Pflaumen, Kirschen und Himbeermark. Aber auch die Würze kommt mit Minze und Tabak nicht zu kurz.

Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle. Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Villa Mottura Primitivo di Manduria DOC 2021
Das Produktionsgebiet erstreckt sich zwischen den Provinzen Taranto und Brindisi. Es wird ausschließlich aus Primitivo-Trauben hergestellt, einer alten Rebsorte, die dank der griechischen und phönizischen Kolonisierung im gesamten Mittelmeerraum angebaut wurde. Die Trauben werden streng von Hand gelesen und sorgfältig ausgewählt. Gärung bei kontrollierter Temperatur mit Reifung in französischen Eichenfässern für 6–8 Monate. Tief rubinrote Farbe, die an Violett grenzt. Berauschendes Bouquet, samtig und ausgewogen am Gaumen.


Im Falstaff-Tasting vom 24.06.2022 schreiben Othmar Kiem & Simon Staffler zum 20er Jahrgang_
"Leuchtendes mittleres Rubinrot. Intensives Aroma von reifen roten Früchten, Kirschen, Blaubeeren, Vanille und aromatischen Kräutern. Am Gaumen fruchtig und würzig mit leicht austrocknenden Tanninen und mittlerer Länge."
11,90 EUR
23,80 EUR pro l
Teatro Latino Primitivo Puglia 2021 je Flasche 8.90€

Der Teatro Latino Primitivo Puglia 2021 ist ein klassischer Vertreter der modernen Primitivo Weine Apuliens. Die Frucht des Teatro Latino Primitivo 2021 ist dicht und konzentriert, mit dem Duft von vielen dunklen Waldfrüchten satter Kirsche und leicht schokoladigen Anklängen. Das Tannin ist sehr weich und harmonisch, mit feiner Samtigkeit klingt dieser Wein fein aus.
 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Teatro Latino Negroamaro 2019 Puglia



Die Heimat unseres Negroamaro sind die kalk-/lehmhaltigen Böden Südapuliens; das gesunde Mittelmeerklima. die Spaliererziehung und der geringe Ertrag der Weingärten erlauben die Erzeugung von Trauben von großer Qualität und Konzentration. die dann mit großem Können so vinifiziert werden. dass die Sorteneigenschaften voll zur Geltung kommen. Anschließend reift ein Teil des Weins für nicht mehr als sechs Monate in großen Fässern; das Ergebnis ist ein sehr angenehmer Wein mit einer faszinierenden frischen Note nach vergorenen Trauben und leichten Anklängen nach Tabak und Kakao. Ein hervorragender Begleiter nicht nur zum klassischen Grillfleisch.


 
Nicht käuflich
Botromagno Nero di Troia IGP Murgia Rosso 2020
Weich, ausgewogen, mit einer einzigartigen Persönlichkeit

Der Botromagno Nero di Troia besticht durch seine seidige und zugleich zupackende Art. Seine Trinkfreude sorgt für ein animierendes Mundgefühl. Mineralität und Eleganz werden hier groß geschrieben. Rote Früchte, Kirschen aber auch schwarzer Pfeffer, Salbei, Minze und Tabak.

Das Weingut Botromagno ist eine Paradebeispiel für einen Erzeuger in Apulien. Primitivo, Negroamaro und Nero di Troja spielen durch eine 4000 jährige Weinbau Tradition ein wichtige Rolle. Der schonende Ausbau der Wein (nur Edelstahl) sorgt für eine angenehme Frische. Die Traube Nero di Troia ist eine der ältesten und edelsten Trauben Apuliens. Jahrzehntelang als Verschnittwein verwendet, hat sie sich in letzter Zeit in ihrer Reinheit bewährt und lässt ungeahnte und einzigartige geschmacklich-olfaktorische Düfte entdecken.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Justinos Madeira Fine Rich 19 Vol%
 
Elegantes Aroma, reichhaltig, reif in der Nase mit Anklängen an Grapefruit, Kaffee und Karamell. Sehr fruchtig, üppig, duftend mit Anklängen von Melasse und würzigen Noten. Vollmundig, runde Textur mit ansprechendem und attraktivem Nachgeschmack.

Die Firma Justino Henriques. Filhos Ltda. wurde schon 1870 auf Madeira gegründet und ist heute einer der ältesten Hersteller und Exporteure von Madeira-Weinen. Dank der hervorragenden Qualität der Weine spielte „Justino‘s“ schon immer eine herausragende Rolle auf dem Markt in Europa, USA, Kanada und Japan.

Die Kellerei Justino‘s hat ihren Sitz in Cancela. Santa Cruz auf der nordöstlichen Seite der Insel. Hier befindet sich neben der Verwaltung auch die Produktion und Lagerungsstätte für die Madeiraweine. Die Lagerung der Weine findet in einem unterirdischen Keller statt. der ca. 5000 m2 umfasst. Die Produktionsanlagen wurden in den letzten 5 Jahren komplett erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht, um so die Qualität der Weine auch weiterhin kontinuierlich verbessern zu können.

Die Traubenernte auf Madeira beginnt im August und zieht sich bis in den September. Die genaue Erntezeit wird durch das Madeira Institut für alle produzierenden Betriebe festgelegt. Die Rebstöcke wachsen auf der leicht bergigen Seite der Insel und ziehen sich hinunter bis an die Küsten des Atlantiks. Die Weinberge sind umgeben von grauen Basaltwällen. Da die Benutzung von Maschinen in Madeira‘s Weinbergen fast unmöglich ist, werden die Trauben von Justinos mit der Hand geerntet.
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Chateau Lestage Simon 2020 Haut Medoc
89-90
90-92
Harmonisches Gleichgewicht zwischen Großzügigkeit und Kraft

So bringt das in Saint-Seurin-de-Cadourne gelegene Chateau Lestage Simon die Quintessenz seines Terroirs zum Ausdruck. En Primeur von Peter Moser im Frühjahr verkostet: " Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte rote Waldbeerfrucht, ein Hauch von Vanille, feine tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, schlanke Textur, frisch strukturiert, reife, eingebundene Tannine, salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter." 90-92 Falstaff-Punkte.
 
89-90 Sucklingpunkte für den Chateau Lestage Simon 2020 Haut MedocEbenfalls hier noch als Fassmuster von James Suckling im Mai 2021 bewertet:

Blackberry, iodine and graphite on the nose. Full-bodied with firm, linear tannins that are formed and solid. Medium finish.

 
13,90 EUR
18,53 EUR pro m
San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2019 je Flasche 13.90€


Der San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2019 ist ein "Vino de Meditazione", wie man in Italien sagt, der geprägt ist von seiner üppigen Frucht, der natürlichen Fruchtsüße und enorm hoher Viskosität. So ölig er sich am Glasrand präsentiert, so intensiv sind seine Aromen von Frucht, Honig und Schokolade, die er dem 12 monatigen Ausbau im Barrique verdankt. Der San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2019 passt etwa zu Gebäck aus getrockneten Mandeln, zu Obstkuchen oder auch zu Käse mit kräftigem Geschmack und Würze.

INFO zur Alkoholangabe:
Dieser Wein hat einen Alkoholgehalt von 13.50% vol. und 4.5% vol. an potenziellem Alkohol. welcher als Restsüße im Wein enthalten ist.

 
13,90 EUR
27,80 EUR pro l
San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2022 je Flasche 9.50€



Der San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2022 ist der vielleicht spannendste Primitivo des Weinguts. Mit unverschämt gutem Preis/Genuss-Verhältnis überzeugt er nicht nur Freunde der Appulischen Kraftprotze, sondern legt auch eine gewisse Eleganz und Mineralität an den Tag. Dunkles Rubinrot im Glas. In der Nase Aromen von süßlich reifer Schwarzkirsche, Cassis, Brombeere und Pflaume. Gepaart mit leicht würzigen Noten, auch etwas Kakao. So zeigt sich schon beim Schnuppern, dass die hohe Konzentration des San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2021 nicht plump sein wird. Der erste Schluck bestätigt diesen Eindruck. Eine zwar enorm moderate aber dennoch erfrischende Säure stützt die schwere Frucht. Wer die volle Frucht im Glas mag aber nicht auf marmeladig-plumpe Weine steht, wird hier für kleines Geld fündig und glücklich!


 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Preisknüller aus Apulien | Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento

Brombeere, Pflaumenmus und etwas Unterholz,

vollmundig und kraftvoll im Geschmack, überzeugt der Vinosia 2022 Orus Primitivo IGT Salento insbesondere durch ein tolles Preis-Genuss-Verhältnis. Samtiges Tannin, süßliche Früchte und ein Touch von Noisette runden diesen Preisknüller ab.

 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Lungarotti L´U Rosso del Umbria
Der L´U Rosso 2020 von Lungarotti ist das unkomplizierte Weinerlebnis aus Umbrien.

Weinbereitung:

In Edelstahltanks vergoren. mit kurzer Mazeration, intensivem täglichen Remontieren und raschem Abziehen des Tresters nach 18 Tagen. Weitere 6 Monate Reifung in Barriques und einige Monate in der Flasche.

Rebsorten:
Lungarotti L U Rosso dell Umbria 2020 verwendet die Kellerei die Rebsorten Sangiovese (70%) Merlot (15%) und andere lokale rote Sorten. Die Lese für den Lungarotti LU Rosso dell Umbria 2019 findet oft zwischen September und Oktober statt.

Wissenswertes:
Modernität und Lebhaftigkeit machen ihn zu einem perfekten Begleiter für viele kreative Rezepte der internationalen und traditionellen Küche, von Tempura bis hin zu Gulasch, beim Barbecue, Schwein und Lammfleisch, Pizza und Quiches und natürlich Käse.
Bei 16 °C servieren.
 
9,25 EUR
12,33 EUR pro l
Chateau de Mercues 2019 Les Eveques Malbec de Cahors
Von Weinberge entlang des Flusses Lot,

mit seinen Mäandern und Hängen ein ideales Terroir, zwischen Mittelmeer und Atlantik gelegen. Garant für eine optimale Qualität für die Weine aus dieser im Cahors typischen Rebsorte. Wie etwa den Chateau de Mercues 2019 Malbec de Cahors. "Ein sehr gut gemachter Wein: reich, intensiv und subtil, mit einer großartigen Kombination aus Frucht und Würze. Sehr dunkles Rot mit purpurroten Nuancen und einer Nase von roten Früchten, Gewürzen und Vanille. Am Gaumen sehr reichhaltig mit Noten von kandierten Sauerkirschen und süßer Würze, untermauert von kräftigen Tanninen und eleganter, dezenter Eiche". So Winemaker Georges Vigouroux.
20,90 EUR
27,87 EUR pro l
Lugana Limne 2022 von Roveglia


Der Lugana Limne 2017 der Tenuta Roveglia aus der Lombardei ist unser Best SellerDer Lugana Limne 2022 der Tenuta Roveglia ist aus 100% Trebbiano di Lugana. Mit seiner leichten und fruchtigen Art ist er gerdezu ein Vorzeigewein für so viele, in den letzten Jahren so beliebten Lugana Weine. Die Weinberge der Tenuta Roveglia liegen in Pozzolengo in der Lombardei. DIe Region gehört zu dem ursprünglichen Kerngebiet, die für die Luganaweine bekannst ist. Seit Jahren erfreut sich der Lugana Limne von Roveglia stetiger und grosser Beliebtheit. Seine Säure ist moderat und trotzdem besitzt er genügend Frische und Rasse. Ein Weisswein, der unheimlich vielseitig als Speisenbegleiter eingesetzt werden kann. Oder jede Party im Freundeskreis anspruchsvoll begleitet.


 
10,75 EUR
14,33 EUR pro l
Vinosia 2019 Neromora Aglianico DOC Irpinia



Die Reben für den Vinosia 2019 Neromora Aglianico DOC Irpinia stehen im Gebiet der Gemeinden Paternopoli und Luogosano in der Provinz Avellino (Kampanien) mit seiner rauhen Berglandschaft. Gelesen wird hier erst Ende Oktober. Und zwar per Hand. Im Keller erfolgt eine sanfte Pressung und eine rund zweiwöchige Mazeration. Nach der temperaturkontrollierten Gärung und der vollständig durchgeführte Malolaktik erfolgt der Ausbau für etwa 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

"Reife Früchte und Vanille in der Nase, die sich am Gaumen zusammen mit leichten Noten von Lakritz und Paprika bestätigen. Trocken, aber mit umhüllenden Tanninen, gutem Körper und Ausdauer." So die Beschreibung des Weingut-Teams um Luciano Ercolino.


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l