Italien

Das Weinland Italien: 
Italien ist das prduktionsstärkste Weinbauland der Welt, wobei mehr exportiert als von den einheimischen selbst getrunken wird. Insgesamt erstreckt sich Italien über 21 Weinregionen, die Toskana und das Piemont sind nochmals in Unterzonen aufgeteilt. Qualitativ deckt Italien ein breites Spektrum ab, sowohl sehr einfache Weine, aber auch große Weine, die sich oftmals zu Weltspitze zählen können, werden hier produziert.

Zahlen:
Reb­flä­che: 856 000 Hektar
Wein­pro­duk­tion: 42 bis 51 Mil­lio­nen Hek­to­li­ter
Jähr­li­cher Wein­kon­sum pro Kopf: 48 Liter

Die zehn Rebsorten, die am häufigsten angebaut werden: 
Trebbiano, Sangiovese, Barbera, Merlot, Negroamaro, Montepulciano, Primitivo, Dolcetto, Glera, Pinot Bianco

 
Terlan Vorberg Weissburgunder 2016 DOC



Rudi Kofler über den Terlan Vorberg Weissburgunder 2016 DOC:

"An den Südhängen des Tschöggelbergs liegen im Terlaner DOC-Gebiet sehr sonnenverwöhnte und steile Weinhöfe. wo in einer Höhe zwischen 450 und 950 Metern über dem Meeresspiegel ein sehr spannender Weißburgunder gedeiht. Dieser gehaltvolle und äußerst komplexe Wein beeindruckt insbesondere durch seine Mineralität sowie seine beachtliche Entwicklungsfähigkeit und unterstreicht dadurch das volle Potential dieser Sorte."
Rudi Kofler



 
Nicht käuflich
 
Terlan Lagrein Tradition 2018 DOC



Rudi Kofler über den Terlan Lagrein Tradition 2018 DOC:

"Der Lagrein gehört zweifelsohne zu Südtirols Leitsorten und erlebt im Moment vor allem aufgrund seiner fruchtigen Aromatik gepaart mit würzigen Noten und seinen samtigen Gerbstoffen eine Renaissance. Diese autochthone Rebsorte hat ihre Wurzeln in der Landeshauptstadt Bozen ist aber auch in Terlan bereits seit vielen Jahrzehnten fixer Bestandteil des Sortiments."
Rudi Kofler



 
13,75 EUR
18,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
De Stefani Pinot Grigio 2019


Der De Stefani Pinot Grigio 2019 ist auch im Jahrgang 2019 etwas weniger experimentell als der Vorreiter 2017. Wieder etwas breitere. saftigere Frucht sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Dazu im Mund eine ansprechende Mineralik. die dem De Stefani Pinot Grigio 2019 Trinkfluss verleiht. Ausgestattet mit moderater Säure. ist der De Stefani Pinot Grigio 2019 für uns ein nahezu idealer Ganzjahreswein. der uns am Besten solo Spaß machen wird.


 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
De Stefani Vènis Sauvignon Blanc Chardonnay 2019


Der De Stefani Vènis Sauvignon Blanc Chardonnay 2019 ist eine Hommage an den Genuss! Strohgelbe Farbe im Glas. üppige Frucht von Zitrus und Holunder in der Nase. schon vor dem ersten Schluck prickelt die Mineralik in der Nase. Im Mund Kraftvoll. die versprochene Mineralik bestätigt sich und die gut eingebundene Säure trägt den Wein auf ein eigenes Level. Die neue Cuvée aus Sauvignon und Chardonnay weiß zudem noch mit Schmelz zu überzeugen. Den Vorjahrgang verkostet auf der ProWein 2019. sofort begeistert und überzeugt. auch vom neuen Jahrgang!


 
Nicht käuflich
 
Feudo Maccari Olli Noto Grillo terre siciliane 2019


Der Feudo Maccari Olli Noto Grillo terre siciliane 2019 ist ein Geheimtip auf der italienischen Weinkarte. probieren Sie siziliens Spezialität. Die Farbe erinnert an reifes strohgelb mit schönen Goldtönen. die Nase entführt mit intensiv blumigen Empfindungen. perfekt gemischt mit fein fruchtigen Zitrusfrüchten sowie gelbem Pfirsich. mit Noten von Gras und süßer Mandel. Voll. reich und tief. hat einen würzigen und ausgewogen Gaumen. die Harmonie ist perfekt in Bezug auf Frische und Frucht.
 

 
Nicht käuflich
 
Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2015
95
 
95 Punkte James Suckling für den Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2015James Suckling bewertet den Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2015 am 16. Juni 2019 wie folgt:

Intense aromas of ripe cherries. nutmeg and hints of raw meat follow through to a full body. dense and chewy tannins and a long. flavorful finish. Muscular and luscious at the same time. Needs three or four years of bottle age to open. Try in 2022.


 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Le Vele Moncaro Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC 2020


Der Le Vele Moncaro Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC 2020 ist ein Weisswein. geprägt von seiner faszinierende Harmonie. Ein leuchtendes helles goldgelb schimmert im Glas. Seine enorm vielfältigen Aromen reichen von exotischer Frucht. bis hin zu Zitrusfrüchten. Dicht und dennoch lebendig. frisch wirkt er am Gaumen. Ein reiner Verdicchio wie aus dem Bilderbuch!


 

6,75 EUR
9,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Isole e Olena Collezione Privata Syrah IGT 2015
94
95
97

Der Isole e Olena Collezione Privata Syrah IGT 2015 ist eine der wenigen Spielerein Paolo de Marchis. mit denen er in die Richtung internationaler Weine geht. Etwas spürbarer Holzausbau als bei seinen Sangiovese-Weinen. etwas mehr Konzentration und Üppigkeit. Der Isole e Olena Collezione Privata Syrah IGT 2011 zeigt leichte Schokoladennoten. viel dichte. dunkle Frucht und etwas rassige Würze. Ein komplexer wie kräftiger Wein. der erst gereift auf den Markt kommt um perfekten Trinkgenuss zu garantieren - Bravo! sagen wir.

94 Punkte Wine Advocate für den Isole e Olena Collezione Privata Syrah IGT 2015Verkostungsnotiz von Monica Larner vom 31. Oktober 2018:

Syrah loves a warm vintage. and that's exactly what it gets here. The 2015 Syrah Collezione Privata is a full and generous expression that opens to dark fruit aromas backed by bitter chocolate. spice and smoked bacon. You can identify that Tuscan signature here. thanks to the chalky mineral notes that give this wine so much definition and focus. You do feel some ripeness here with jammy fruit favors followed by sweet tobacco and tar. The wine is rich and succulent in terms of mouthfeel. Some 5.000 wines were produced.

95 Punkte James Suckling für den Isole e Olena Collezione Privata Syrah IGT 2015Verkostungsnotiz von James Suckling vom 11. September 2018:

A very animated syrah that opens with notes of crushed stones. soaked blueberries. fresh herbs. licorice. charcoal and citrus. Full-bodied and intense. but the freshness is undeniable as firm tannins intermingle with vibrant acidity. Primary fruit is quite predominant now. so give this time. Drink in 2021.


97 Punkte Antonio Galloni für den Isole e Olena Collezione Privata Syrah IGT 2015Verkostungsnotiz von Antonio Galloni vom Juli 2019:

The 2015 Syrah is off the charts gorgeous. Deep. plush and varietally expressive. the 2015 possesses tremendous character and personality. Inky red/purplish berry fruit. mint. new oak lavender. spice and licorice notes burst out of the glass in an exuberant. potent Syrah endowed with superb richness and textural resonance. The 2015 somehow manages to capture varietal expression. a distinctly Chianti Classico-drenched expression of structure and the natural richness of the vintage. Exceptionally beautiful. sensual and inviting. the 2015 is a masterpiece from Paolo De Marchi.


 
0,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tenuta Luce La Vite Lucente Toscana IGT 2018
Die Saison 2018 war im Winter sowie im Frühling von überdurchschnittlichen Regenfällen gekennzeichnet, wodurch der Boden nach der Dürre im Vorjahr reichlich Wasserreserven aufbauen konnte. Der feuchte und relativ warme Frühling führte dazu, dass der Sangiovese und Merlot homogen wachsen konnten. Die zusätzlichen Regenfälle während der Blüte verlangsamten den Fruchtansatz und senkten auf natürliche Weise die Produktionslast der Rebstöcke. Die Sommerzeit war durch ein sehr regelmäßiges Klima gekennzeichnet, trocken und ohne Hitzeperioden, womit der Farbwechsel der Trauben rasch erfolgen konnte. Der Temperaturunterschied von Tag und Nacht im September zusammen mit dem Tramontana-Wind ermöglichten es, dass die Trauben gut reifen und hervorragende Aromen entwickeln konnten.

Der Wein präsentiert sich in einem kräftig glänzenden Rot. In der Nase öffnet er sich mit intensiven Fruchtnoten wie Brombeere, Pflaume und Johannisbeere, angereichert mit einem Hauch Röst- und Vanillenoten. Am Gaumen zeigt sich der Wein voll und einhüllend, weich und elegant. Der lange Abgang hat einen angenehm süßen und fruchtigen Nachgeschmack.

91 Punkte vom Vinous-Team für den91 Punkte von Der 2018er La Vite Lucente ist hell, frisch und wunderbar parfümiert. Süße dunkle Kirsche, Pflaume, Mokka, Lavendel und wilde Blumen durchziehen diesen anmutigen, mittelschweren Rotwein. Frisch und nuanciert, weicht der 2018er von den Weinen von vor ein paar Jahren deutlich ab. Die Reinheit der Frucht ist hier auffallend."
25,90 EUR
34,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fratelli Revello 2018 Barbera d Alba Ciabot du Re
92
 
Querciabella Chianti Classico 2015 - 92 Punkte bei James SucklingPunkte James Suckling für JG 2013:

Love the nose to this. with dark-berry and wet-earth aromas that follow through to a full body. chewy tannins and a flavorful finish. Structured and beautiful. Drink now.




 
Der Revello Barbera 2018 aus der Cru Lage Ciabot du Re wird über 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut. In Bezug auf Preis / Genuss gibt es im Pieomont kaum einen wein der dem Ciabot du Re das Wasser reichen kann.


 
26,90 EUR
35,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2017


Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni 2017 ist eine besondere Cuvée aus fünf einheimischen. also autochtonen. Traubensorten: Montepulciano. Sangiovese. Primitivo. Negroamaro und Malvasia Rossa. Daraus resultiert ein prächtiges Granatrot als Farbe. In der Nase komplexe Aromen von reifen Kirschen. Pflaumen. schwarzen Johannisbeeren mit Nuancen von Tabak und geröstetem Brot. Im Mund ein voller Wein mit guten Tanninen. aber mild und voller Frucht mit Tönen von Vanille und Schokolade im anhaltenden Abgang.


 
20,90 EUR
27,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ceretto Barbera d'Alba Piana 2016
 BIO 

Der Piana ist ein Barbera. wie man ihn sich nur wünschen kann. Typische rote Kirschnoten. Pflaume und Eindrücke kleiner Waldhimbeeren werden bereichert von floralen Aromen nach Veilchenblüten. Am Gaumen erkennt man ebenfalls die kraftvolle. fleischige Kirschfrucht. ergänzt von edlen Würznoten. Um seine edle Frucht zu bewahren. wurde er ausschließlich reduktiv ausgebaut. Auch die seidigen Tannine fügen sich sehr angenehm in das Geschmacksbild dieses Piemontesers ein. Das Ganze findet in einem harmonischen. fein akzentuierten Finale seinen herrlich genussreichen Ausklang und lädt ein zu einem zweiten Glas dieses edlen Rotweines.

Erleben Sie ihn z.B. zu Tagliatelle mit kraftvollen Saucen. zu Trüffeln oder auch zu jungem Wild. Natürlich macht er auch zu italienischen Hartkäsen wie einem Parmeggiano oder einem Grana Padano eine tolle Figur.


 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ceretto Nebbiolo d'Alba Bernardina 2016
 BIO 

Der Bernardina glänzt wie man es von einem edlen Nebbiolo gewöhnt ist mit einer herrlich komplexen Aromenvielfalt. Da wären zunächst die fruchtigen Eindrücke von Schattenmorellen. Cassis und Pflaumen. Bereichert werden sie von Anklängen an Holunderbeeren. etwas Bitterschokolade und eine Spur Kaffee. Am Gaumen zeigt sich dieser Nebbiolo ebenso charaktervoll. wofür unter anderem seine präsente Säure sorgt. In Verbindung mit dem kraftvollen Gerbstoffgerüst ergibt das ein ausdrucksstarkes und nachhaltiges Weinerlebnis. das sie noch lange fesseln wird.

Schenken Sie diesem edlen Wein genug Luftkontakt und genießen Sie in am besten bei dezent kühleren 16°C. Das betont seinen kraftvoll-frischen Charakter. So passt er auch hervorragend zur italienischen Küche wie z.B. Pasta mit kraftvoller Sauce sowie zu kleinen Steinpilzen oder Wildschwein. Auch im Duett mit reifen Käsen kann er seine Stärken voll ausspielen.


 
Nicht käuflich
 
Ceretto Langhe Monsordo Rosso 2017
 BIO 

Der Rosso Monsordo wurde aus Cabernet Sauvignon. Merlot und Syrah kreiert und stellt damit einen Gegenentwurf zu den vorherrschenden einheimischen Rebsorten des Piemonts dar.
Ceretto. dass die Geschicke beim Weingut Monsordo lenkt. besitzt hier eine Reihe internationale Rebsorten. Dies geht auf einige ampelografische Veränderungen in den 90ern zurück. als man viel mit Nebbiolo und generell der piemonteser Weinidentität experimentierte. So hegte man auch bei Monsordo den Wunsch. Ausdruckskraft und Typizität einiger Cépage nobles in der eigenen Weinbauregion zu verankern. Aus diesr Entwicklung heraus kristallisierten sich vor allem die obigen drei Rebsorten als Qualitätsträger heraus.

Um die Einzigartigkeit jeder Rebsorte für den Monsordo Rosso zu bewahren. werden alle drei separat vergoren und im Holz ausgebaut. Je nach Jahrgangsqualität assembliert Ceretto dann den Wein in den optimalen Prozentsätzen einer jeden Rebsorte. Entsprechend vielschichtig zeigt sich das Bouquet von dunklen Früchten. würzigen Tönen und zarter Vanille. Am Gaumen offenbart sich ein kraftvoller Körper. wobei das Tannin recht geschmeidig über die Zunge gleitet. Der Nachhall betont erneut die Frucht und klingt so lange wie elegant aus. Die qualitative Flaschenprägung passt ebenfalls sehr gut zu diesem edlen Wein von Ceretto.


 
24,90 EUR
33,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2019



Der San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2019 ist der vielleicht spannendste Primitivo des Weinguts. Mit unverschämt gutem Preis/Genuss-Verhältnis überzeugt er nicht nur Freunde der Appulischen Kraftprotze. sondern legt auch eine gewisse Eleganz und Mineralität an den Tag. Dunkles Rubinrot im Glas. in der Nase Aromen von süßlich reifer Schwarzkirsche. Cassis. Brombeere und Pflaume. gepaart mit leicht würzigen Noten. So zeigt sich schon beim Schnuppern. dass die hohe Konzentration des San Marzano Talo Primitivo di Manduria DOP 2019 nicht plump sein wird. der erste Schluck bestätigt diesen Eindruck. eine zwar enorm moderate aber dennoch erfrischende Säure stützt die schwere Frucht. Wer die volle Frucht im Glas mag aber nicht auf marmeladig-plumpe Weine steht. wird hier für kleines Geld fündig und glücklich!






 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Isole e Olena Chianti Classico DOCG 2016
92+


92+ Parker Punkte für den Isole e Olena Chianti Classico DOCG 2016Monica Larner bewertet den Wein am 19. Oktober 2019 wie folgt:

Here's a great value from Tuscany. The 2016 Chianti Classico opens to a stream of pretty aromas. with cherry. blue flower and potting soil at the front line. The wine is made with 82% Sangiovese. 15% Canaiolo and 3% Syrah. The fruit is fermented in stainless steel. and the wine ages in oak for a brief seven months. The effect is streamlined and compact. and the wine's natural freshness gives way to wild cherry. cassis and plum. An ample 120.000 bottles were made.


Der Isole e Olena Chianti Classico DOCG 2016 ist die Kreation von Paolo de Marchi. Inhaber des Weinguts Isole e Olena und absoluter Qualitätsfanatiker mit einer sehr ausgeprägten Affinität zu Sangiovese. Diese Rebe ist das Prunkstück und Aushängeschild der Toskana. und so entsteht hier ein Wein. der vor Authentizität und Qualität strotzt. Der Isole e Olena Chianti Classico DOCG 2016 zeigt eine superbe Frucht mit schöner Konzentration. rassige Struktur und animierende Mineralik. Typisch Sangiovese kein Schwergewicht. sondern ein eleganter Wein. aber mit Ecken und Kanten. so möchte de Marchi es. Isole e Olena kreiert keine kommerziellen. austauschbaren Massenweine. sondern Weine mit Charackter und schmeckbarem Ursprung.

 
22,90 EUR
30,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Villa Cerna Primocolle Chianti Classico DOCG 2017
TOP
-16%
93

CB Weinhandel:
Einschätzung (Christian Balog) Bitte unbedingt probieren.

Der Primocolle 2017 von der Villa Cerna ist ein grandioses Chianti Classico Schnäppchen auf dem toskanischen Weinmarkt. Viele der bekannten Chianti Classico sind ja heut zu Tage schon Richtung 20.00€ und mehr enteilt. Um so mehr haben wir uns über diese neue Entdeckung mit einem grandiosen Preis-Genussverhältnis gefreut. Der Primocolle 2017 steht satt und rubinrot im Glas. verführt mit toskanischer Frische. der süsslich saftigen Kirschnase und seine klassisch würzigen Nuancen die an Thymian und Rosmarin erinnern. Im Mund auskleidend und saftig voll. tolles reifes Tannin. balancierte Säure und ein satter Nachklang. Einfach ein riesen Weinwert in der Toskana. BRAVO!
 

Der Primcolle Chianti Classico 2017 wurde größtenteils aus Sangiovese gekeltert und mit einigen autochthonen Rebsorten verfeinert. Nach der schonenden Gärung und einer Reifezeit von 9 Monaten im Eichenfass und weiteren 3 Monaten auf der Flasche wird der Wein von der Villa Cerna freigegeben. Die sorgsame Vinifizierung merkt man dem Wein insbesondere anhand seiner markanten Aromen an. Dunkle. reife Kirschen treffen hier auf intensiv blumige Töne. die u.a. an Veilchen erinnern. Dank des wohlbemessenen Fassausbaus erkennt man zudem edle Kakaonoten. Am Gaumen zeigt sich das Tanningerüst sehr feinkörnig und gut in die Gesamtstruktur integriert. Mit etwas Zeit im Glas und zum Abgang hin wandelt sich die schöne. saftige Frucht hin zu Himbeeren und Likörkirschen.

In jedem Fall haben Sie hier einen Wein für viele Gelegenheiten. Ob als Solist zum Zurüklehnen und Entspannen oder als Speisenbegleiter mit Freunden - z.B. zu gegrilltem oder geröstetem rotem Fleisch. Wurstwaren oder Käse.
 

93 Sucklingpunkte für denJames Suckling beschreibt den Villa Cerna Primocolle Chianti Classico DOCG 2017 am 27. Oktober 2020 wie folgt:

A rich, layered red with cherry, plum and light chocolate character. Some tile, too. Medium-bodied, creamy and beautiful. Drink or hold.



Monica Larner beschreibt den Villa Cerna Primocolle Chianti Classico DOCG 2017 am 11. März 2021 wie folgt:

The well-priced 2017 Chianti Classico Villa Cerna Primocolle is Sangiovese with a tiny addition of Colorino. This is a satiny and silky expression that presents a long succession of red cherries, cassis, wild berries, grilled herbs and blue flowers. The effect is delicate and soft, making this the ultimate food wine, with just enough freshness and mild structure to pair with your favorite pasta dinner and plenty of shaved pecorino.
statt 13,90 EUR
Jetzt 11,65 EUR
15,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tasca D Almerita Regaleali Sicilia Bianco 2020


Beschreibung
Der erste Wein des Gutes. dessen Namen er auch trägt. Das Weingut Regaleali ist auf seine über 50. Weinlesen stolz. Der Tasca Regaleali Bianco 2020 ist in einem besonderen Mikroklima angebaute Regaleali bianco ist Ausdruck für das aromatische Potential der klassischen sizilianischen Weinmischung. Unverkennbar in seiner Schlegelflasche ist der Weißwein ein formschöner Klassiker.

Weingut
Es war einmal in Sizilien..... Die Geschichte der Familie Tasca aus Palermo könnte auch aus einem Märchen stammen. Es begann im frühen 18. Jahrhundert. als die Familie das Gut REGALEALI kaufte. Hier gab es nur Oliven und einige Obstbäume. Es wurde der zweite Wohnsitz der „Tascas“. die neben ihrem Hauptwohnsitz VILLA TASCA in Palermo auch noch die VILLA CAMASTRA - wo Richard Wagner zeitweise an seinem Meister-werk “Parsifal” schrieb - besaßen. In dieser Zeit investierte niemand in Sizilien in Landwirtschaft und Weinbau. Obwohl das Engagement mit einigen Schwierigkeiten begann. gab der Erfolg dem Conte Tasca recht. Die mikroklimatischen Bedingungen waren in dieser Region besonders günstig und die Reben gediehen prächtig. Heute gehört Tasca d’Almerita zu den ersten Adressen Siziliens. Neben den einheimischen Rebsorten. wie Inzolia und Catarratto sowie Nero d’Avola und Perricone. werden auch Weine aus den traditionellen Rebsorten Chardonnay. Sauvignon. Merlot und Cabernet Sauvignon mit weltweitem Erfolg angebaut.


 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Brezza Rosato 2020 Lungarotti


Brezza 2020 steht für: Jugendlich frisches Bouquet. feine Würze. fruchtig und harmonisch.

Weingut

Wenn aus einem kleinen Weinbaubetrieb im Laufe von Jahrzehnten ein "Riese" wird. nimmt die Qualität häufig in gleichem Maße ab. wie die Quantität zunimmt. Nicht so im Hause Lungarotti. Qualität steht hier an erster Stelle. Neben den beiden traditionellen Weinen Torre di Giano - abgeleitet von dem Wohnsitz der Cantine in Torgiano - und Rubesco werden hier zwei gebietsuntypische Rebsorten mit großem Erfolg angebaut. Chardonnay und Pinot Grigio. Diese beiden Weine werden mit großer Perfektion vinifiziert. Nach dem Tod von Giorgio Lungarotti im Frühjahr 1999. haben seine beiden Töchter. Teresa und Chiara. die Leitung des Weingutes übernommen.



 
6,40 EUR
8,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Villa Rosa Ribaldoni Chianti Classico DOCG 2016
TOP
-12%
91

CB Weinhandel:
Einschätzung (Christian Balog) Bitte unbedingt probieren.

Der Villa Rosa Chianti Classico Ribaldoni 2016 ist die Pure Eleganz und der komplexe Ausdruck der Sangiovesetraube. Die Weinberge der Villa Rosa liegen auf einer höhe von etwa 400 Metern und besitzen so die perfekten Bedingungen um einen Sangiovese reifen zu lassen der sowohl pure saftige Frucht als auch die floralen und würzigen Anklänge perfekt zum Ausdruck bringt. Die stetigen Winde auf dem Anwesen verhelfen den Reben zu perfekter Reife bei grosser Eleganz. Im Mund präsentiert er sich rein. straff. aromatisch und mit einer seidigen Tanninstruktur. Ein Eleganzmonster!


91 Punkte James Suckling für den Ribaldoni 2016 Chianti Classico Villa RosaJames Suckling beschreibt den Primocolle am 14 April 2019 wie folgt:

Fresh red plums. herbs. tea leaves and a touch of wet earth. Medium body. some grainy tannins and a spicy finish. Drink now.


 
statt 19,90 EUR
Jetzt 17,50 EUR
23,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
San Marzano Talo Salice Salentino DOP 2016


Der San Marzano Talo Salice Salentino DOP 2016 bietet. wie alle Weine der Cantine San Marzano. unglaublichen Weingenuss zum fairen Preis. Viel saftige Frucht. kraftvolle Konzentration und samtige Struktur sorgen für ein rundum gelungenes Weinerlebnis. Nicht so extrahiert wie die Weine aus Manduria. zeigt sich der San Marzano Talo Salice Salentino DOP 2016 eher schmeichelnd und fruchtbetont als die Kraftpakete mit zuviel Körper - ein 10-Kämpfer unter Bodybuildern.







 
Nicht käuflich
 
62 Anniversario Riserva Primitivo di Manduria 2017 San Marzano



Der San Marzano Primitivo di Manduria DOP Anniversario 62 2017 ist eine Hommage an die Winzerkunst bei San Marzano. Aus 19 Betreiben entstand im Jahre 1962 die heute so beliebte Cantine. Aus diesem Grunde gibt es besonders selektioniertes Traubengut vom selben. über 60 Jahre alten Rebmaterial wie für den Sessantani. Für den San Marzano Primitivo di Manduria DOP Anniversario 62 2016 wird dieses allerdings noch besser selektioniert und getrockneter geernetet für noch mehr Konzentration und Power.








 
19,95 EUR
26,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
San Marzano F Negroamaro IGT 2018


Der San Marzano F Negroamaro IGT 2018 stellt einen der belibtesten Vertreter dieser Rebsorte weltweit. Trotz aller Opulenz zeigt sich hier Finesse und Leichtigkeit. die einen enormen Trinkfluss bietet und die kraftvollen Aromen dunkler Beeren und vollreifer süßer Kirschen in ein Elegantes Finish aus Frucht und Schokolade trägt. Perfekte Harmonie aus Konzentration. Holzeinsatz und feinster Struktur. ein fülliger Schmeichler.


 
16,95 EUR
22,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
San Marzano Vindoro Negroamaro IGP 2017


Der San Marzano Vindoro Negroamaro IGP 2017 ist nur besonderen Gästen der Cantine vorbehalten und wir freuen uns. diesen besonderen Negroamaro mit Ihnen teilen zu dürfen. Im Stile wie der "F" des Hauses San Marzano. wird hier nochmal genauer selektioniert und Werrt auf noch spätere Lese gelegt. so dass sich mit dem San Marzano Vindoro Negroamaro IGP 2017 ein Wein präsentiert. der in der Kombination aus Eleganz und Konzentration seines Gleichen sucht.








 
17,50 EUR
23,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOCG dolce naturale 2016


Der San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2016 ist ein "Vino de Meditazione". wie man in Italien sagt. der geprägt ist von seiner üppigen Frucht. der natürlichen Fruchtsüße und enorm hoher Viskosität. So ölig er sich am Glasrand präsentiert. so intensiv sind seine Aromen von Frucht. Honig und Schokolade. die er dem 12 monatigen Ausbau im Barrique verdankt. Der San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria DOC dolce naturale 2016 ist eine Kostbarkeit zum teilen. ob solo oder zum Dessert spielt in Gesellschaft keine Rolle.

INFO zur Alkoholangabe:
Dieser Wein hat einen Alkoholgehalt von 13.50% vol. und 4.5% vol. an potenziellem Alkohol. welcher als Restsüße im Wein enthalten ist.









 
13,90 EUR
27,80 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tenuta Alzatura Montefalco Sagrantino 2013
91

In der Region Umbrien zählt der Sagrantino zu den herausrgenden Weinen und überzeugt mit komplexer Struktur der Tannine und einer frischen feinen Säure. Wenn Sie also ein gutes Stück Fleisch auf den Grill schmeissen. versuchen Sie einmal ein Glas des Montefalco Sagrantino der Tenuta Alzatura dazu. Geben Sie dem Wein gerne zuvor 2-3 Stunden in der Karaffe und Sie werden bestimmt ein besonderes Geschmackserlebnis haben. Nicht nur die dunkle Frucht spielt hier eine gewichtige Rolle. nein es sind vor allem die würzigen und erdigen Aromen die die ganz besondere Komponente in diesem Wein stellen.


91 Punkte James Suckling für den Alzatura Montefalco Sagrantino 2013James Suckling beschreibt den Primocolle am 22 April 2019 wie folgt:

Dried plums. cloves. spices. vanilla. tobacco and dried cedar make for a big nose. Full-bodied and ripe with dusty tannins and a drying finish. Drink from 2022.


 
Nicht käuflich
 
Pieropan Soave Classico DOC 2019
 BIO 


Der Soave Classico DOC ist der frischeste und jüngste Wein im Portfolio von Familie Pieropan. Die Rebstöcke liegen in der klimatisch besonders günstig gelegenen Kernregion (Classico) und werden von Pieropan auch selbst bewirtschaftet.
Dank der von Vulkangestein geprägten Böden entstehen hier lebendige Weine mit besonderer Typizität. Auch die zwischen 6 und 60 Jahre alten Rebstöcke tragen zur Komplexität dieses Genussobjekts bei. Der Weißwein setzt sich aus 85% Garganega und 15% Trebbiano di Soave zusammen. Die handverlesen Trauben werden entrappt und bei 14 bis 18°C in Zementtanks vergoren wurde. zerkleinert. Ein leichtes Hefelager im Anschluss unterstützt die Länge des Weines.

Dieser Soave Classico DOC entfaltet in der Nase deutliche Aromen von Aprikosen und Birnen. Auch zarte Noten von Mandelblüten und Marzipan sind erkennbar. Am Gaumen gerät seine edle. schlanke Frucht dann noch mehr in den Vordergrund und wirkt dank der präsenten Säure angenehm frisch und belebend. Diese Eindrücke werden dank des verlängerten Hefekontakts und der markanten Mineralität im Nachhall angenehm aufrecht erhalten und von feinwürzigen Tönen unterlegt.

Erleben Sie ihn als Aperitif oder auch zu leichten Gerichten mit Spargel. Zucchini. Eier- oder Fischgerichten.


 

Nicht käuflich
 
Castello di Ama Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo 2016
95
94
94


2016 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Ama San Lorenzo mit 94 Punkten bei VinousAntonio Galloni beschreibt den 2016 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo im August 2019 wie folgt:

The 2016 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Ama San Lorenzo is a blend taken from Ama's four core estate vineyards. Black cherry. graphite. sage. mint. juniper berries and licorice give the San Lorenzo a distinctly dark. brooding profile to match its powerful feel. The big tannins need time to soften. but there is certainly plenty to look forward to. Stylistically. San Lorenzo is closest to Bellavista. with which it shares a decidedly somber feel. This is such a gorgeous wine.

2016 Chianti Classico Gran Selezione Castello di Ama San Lorenzo mit 94 Punkten bei James SucklingJames Suckling beschreibt den 2016 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo im July 2019 wie folgt:

This is very polished and refined with chocolate. walnut and berry aromas and flavors. Medium to full body. Licorice and berry undertones. Balanced. as always. Drink or hold.



Castello di Ama Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo 2016 mit 95 Parker Punkten bewertetMonica Larner beschreibt den 2016 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo am 19. September 2019 wie folgt:

The 2016 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo is immediately more inky and balsamic in terms of aromas. As soon as you lift the wine to your nose. you get pretty tones of blackberry. cassis. rosemary essence. licorice and a touch of medicinal herb. I love when Sangiovese produces those elegant aromas. and for that reason. this wine stands tall among the three single-vineyard expressions from Marco Pallanti and Castello di Ama. It shows fiber. richness and lasting structure with a very well-managed quality of tannins.

 
43,50 EUR
58,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Vigneti del Vulture Piano del Cerro 2018

Der Vigneti del Vulture Piano del Cerro 2018 ist ein sortenreiner Aglianico. Diese Reben wachsen auf den Hängen des Vulture. eines erloschenen Vulkans gelegen an der Grenze zwischen Kampanien und Basilikata. Hier wird ihnen während der Vegetationsphasen - bedingt durch die schwirigen Witterungsverhältnisse - alles abverlangt. aber auch viel Konzentration und animierende Mineralik geschenkt. Die Trauben erreichen eine ähnliche Konzentration wie Primitivo. weisen aber eine deutlich kernigere und animierendere Struktur im fertigen Wein auf. so dass sich Aglianico nicht nur als so genannter Vini di meditacione. sondern auch perfekt als Speisenbegleiter eignet. Gereift für 24 Monate in neuen Barriques. bringt der Vigneti del Vulture Piano del Cerro 2018 eine weiche Textur. animierende Struktur und saftige Frucht mit. für uns die anspruchsvollere Alternative zu Primitivo und Co.


 
13,75 EUR
18,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tasca D Almerita Regaleali Rose 2019


Für den Tasca D Almerita Regaleali Rose 2019 werden Trauben der Rebsorte Nerello Mascalese verarbeitet. In der Unternehmensphilosophie von Tasca wird diese Rebsorte stets als ein wichtiges und einzigartiges Produkt angesehen. Den Tasca D Almerita Regaleali Rose 2019 kann man auf besondere Weise verbinden. zum Beispiel mit Fischsuppe oder Lachs. mit Meeresfrüchten oder auch zum Hühnchen mit Paprika.


 
Nicht käuflich
 
Zeige 31 bis 60 (von insgesamt 208 Artikeln)