Toskana - Montalcino

Weinregion Montalcino:
Das Anbaugebiet Montalcino war in der früheren Geschichte in erster Linie für seine Weißweine bekannt, wie zum Beispiel dem süßen Moscadello di Montalcino. Seit Mitte des 20. Jhd. werden die Brunellos (100%Sangiovese) aus der DOCG- Region mit den höchsten Bewertungen geadelt. Einen kleinen Rückschlag erlebten die Rotweine nach dem Weinskandal 2008, von dem sie sich aber mittlerweile wieder erholt haben. Der "Zweitwein" des Brunello ist der Rosso di Montalcino.

 
Toskana - Montalcino
Poggio Antico Brunello di Montalcino 2010
97 Punkte 
James Suckling Dec. 2014

A beautifully balanced and subtle Brunello with plum, berry, spice and fresh mahogany character. Full to medium body, fine tannins and a long finish. Very intense and harmonious. This is always a beauty. Drink or hold .

Lieferzeit: ca. 1-4 Tage ca. 1-4 Tage
(Ausland abweichend)
52,90 EUR
70,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Poggio al Lupo 2016 Morellino di Scansano
NEU

Weinbeschreibung:

Ein absolut typischer Wein der Region Maremma, aus 100% Sangiovese Trauben, in der Maremma Morellino genannt.
Die typische leichte Art, welche durch eine saftige Kirschfrucht und milde Tannine abgerundet wird.
Ein weicher und unkomplizierter Speisenbegleiter zur mediteranen Küche.

Lieferzeit: ca. 1-4 Tage ca. 1-4 Tage
(Ausland abweichend)
9,95 EUR
13,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lamaione 2012 Toscana CastelGiocondo Frescobaldi
Der Lamione 2012 des Castelgiocondo ist ein reiner Merlot, der in den Weinbergen um Montalcino wächst. Er ist das Aushängeschild des Castelgiocondo, wennes darum geht aufzuzeigen, was in Montalcino mit der Merlottraube möglich ist.

95 Punkte für den 2011er
James Suckling bewertet den Lamaione 2011 vom CastelGiocondo
im November 2015 wie folgt:
Very aromatic with incense, rose petal, black olive and dark fruits. Full body with gorgeous depth of fruit and clarity. Hints of smoke, toasted oak and chocolate. Rich, flavorful finish. A luscious pure merlot. Drink or hold, but better in 2018.
 
Charakteristik
Purpurrot. In der Nase sehr sanfte Aromen von Waldfrüchten, wie Vignola-Kirsche und reife Blaubeeren, gefolgt von Schokolade, Kaffee, Minze und Lakritze. Geröstete Mandeln werden von leichten Tabaknoten begleitet. Stark am Gaumen, kräftiges und intensives Tanningeflecht. Trotz des mächtigen Körpers präsentiert sich das Finale frisch, mit einem Hauch von Minze.
Klima/Terroir
Dank der unterschiedlichen Höhenlagen weist Castel Giocondo unterschiedliche Gesteinsarten mit vier Bodentypen auf: Galestro, tonhaltige und mergelige Böden, Sand und verschiedenartige Konglomerate sowie tonhaltige Böden mit kalkhaltiger Matrix.
Ausbau
Seit 700 Jahren verkörpert die Familie Frescobaldi die Toskana in deren innerstem Wesen, erzählt deren Geschichte, offenbart deren Kunst und Jahrtausende alte Kultur. Bereits in der Renaissance wurden ihre Weine an vielen europäischen Höfen getrunken, wie im englischen Königshaus von Heinrich VIII und am Hofe des Papstes. Ihre bedeutende Stellung unter den bekanntesten Weinerzeugern auf europäischem Niveau verdankt die Familie Frescobaldi dem hohen Ansehen ihrer Weine und ihrem jahrelangen Bemühen um die Bewahrung und Aufwertung des Potentials, das in der toskanischen Landschaft steckt. Die Kombination von Terroir und Innovationsgeist bilden die Basis für die Philosophie des Unternehmens.
Lieferzeit: ca. 1-4 Tage ca. 1-4 Tage
(Ausland abweichend)
52,00 EUR
69,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)