Pian dell'orino Piandorino IGT Toscana 2019
Pian dell'orino Piandorino IGT Toscana 2019

weiteres von

Pian dell'orino Piandorino IGT Toscana 2019

Art.Nr.:
2023009171
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Toskana
Lage:
Montalcino
Rebsorte(n):
100% Sangiovese
Qualitätsstufe:
IGT
Ausbau::
17 Monate lang in einem 15 hl-Eichenfass
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
8 - 10 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. dekantieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Bordeaux
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Pian dell'Orino | Loc. Piandellorino, 189 | 53024 Montalcino (SI)
34,50 EUR
46,00 EUR pro l

46,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Altesino Brunello di Montalcino 2018
93
95
92
93
Botschafter der italienischen Qualitätswein-Produktion

Der Altesino Brunello di Montalcino 2018 hat eine brillante rubinrote Farbe, die mit zunehmendem Alter zu Granatrot tendiert. In der Nase zeigt er intensive, saubere, angenehme und raffinierte Aromen, die mit Noten von Veilchen, Tabak, Schokolade und angenehmen Anklängen von Unterholz und Vanille beginnen. Am Gaumen hat eine ausgezeichnete Korrespondenz mit der Nase, einen vollen Körper, herrliche Tannine und eine überzeugende Textur. Übrigens: Der Brunello di Montalcino war der erste Wein, der die DOCG-Anerkennung erhielt.
 
 
93 Punkte vom Wine Advocate für den Altesino Brunello di Montalcino 2018Monica Larner beschreibt den Altesino Brunello di Montalcino 2018 im März 2023 wie folgt:

The Altesino 2018 Brunello di Montalcino is an especially graceful wine with tart fruit, clean mineral lines and a mid-weight approach. Like other wines from this vintage, the 2018s are more accessible than, say, the 2016s or the 2013s. You can drink the wine soon or choose to cellar it a bit longer. The young tannins are nearly fully approachable, and the wine ends with dryness and ample freshness. This is a generous production of 120,000 bottles.
 
Altesino Brunello di Montalcino 2018 mit 95 Sucklingpunkten James Suckling bewertet den Altesino Brunello di Montalcino 2018 wie folgt:

This has fantastic intensity with concentrated hazelnut, chocolate and dark berry aromas alongside dried flower and dried orange undertones. Firm and medium- to full-bodied, with powerful yet integrated tannins. Excellent structural integrity. Try in 2024.
 
93 Punkte von Jeb Dunnuck für den Altesino Brunello di Montalcino 2018Jeb Dunnuck zum Altesino Brunello 2018:

Der Brunello Di Montalcino 2018 ist von mittlerer rubinroter Farbe, mit Aromen von Lakritze, getrockneten roten Blumen, roten Kirschen und staubiger Erde. Mit mittlerem Körper und feinen Tanninen ist er mit seiner zarten Natur und frischen Säure zugänglich. Er hat keine scharfen Kanten und bietet Noten von reifen Himbeeren, Blutorangen und Teeblättern. Dies ist ein schöner Wein, der jetzt oder in den nächsten 10 bis 12 Jahren getrunken werden kann.
 
92 Punkte vom Wine Spectator für den Altesino Brunello di Montalcino 2018Und schließlich noch Bruce Sanderson für den Wine Spectator:

Rich and fruity, evoking plum, cherry, iron, tobacco and eucalyptus flavors. This has a bit more flesh to offset the dusty tannins, with a lingering, fresh finish. Best from 2025 through 2042.
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Le Pupille Poggio Valente 2019
95
95

Beim Poggio Valente handelt es sich um einen reinsortigen Sangiovese der aus der gleichnamigen Einzellage stammt. Der Weinberg des Poggio Valente ist eine 14 Hektar grosse Lager mit Süd West Ausrichtung. Der Weinberg ist sehr hügelig und von Kalk und sandigen Böden geprägt. die unteren Schichten sind felsig und von Sandstein geprägt. Die Reben stammen aus zwei verschiedenen Anpflanzungen. einer älteren aus den frühen 70er Jahre und einer jüngeren zu Beginn der 2000er Jahre. Der Ausbau des Poggio Valente erfolgt in Tonneaux Fässern mit dem Voloumen von 500-600 Litern. Beim Poggio Valente sprechen wir über eine durchschnittliche Produktionsmenge von etwa 26.000 Flaschen. Sein grosser Bruder. der Saffredi wird in einer etwas
 
95 Puntke vom Wine Advocate für denMonica Larner bewertet den Poggio Valente 2019 am 07. OKtober 201 wie folgt:

This wine always stands out in my mind, and it's worth dedicating a few words as to why. Poggio Valente offers us a rare opportunity to taste Sangiovese made according to the highest standards but from a territory—on the Tuscan Coast—that does not share a big legacy with monovarietal Sangiovese reds. The Fattoria le Pupille 2019 Poggio Valente was born in a happy vintage with a cool spring and a growing season that had plenty of underground water reserves to keep the vines hydrated well until the end of August. This is a full and generous wine with dark cherry and wild plum aromas that segue to tar, licorice and crushed slate. My sample (tasted a few weeks after bottling) was a little shy initially, but it quickly blossomed in the glass.
 
95 Punkte Suckling für den 2019er Poggio Valente01. Oktober 2021

This is very dense and structured with stone and blackberry character. Full-bodied and intense with chewy tannins that frame the wine. Flavorful finish. Smoky and lightly bitter, in a good way. Pure sangiovese. This needs time to soften. Better after 2024.
 
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Petra Quercegobbe 2019 Merlot Toscana Rosso IGT
92

 

Der Quercegobbe 2019 Toscana Rosso IGT vom Weingut Petra aus dem Suvereto ist ein reiner Merlot. Er gebeistert durch seine vollmundige und typische Frucht, seine zarten Kräuteranklänge vermählen sich sehr gekonnt mit der Pflaume und bilden gemeinsam mit den weichen und reifen Tanninen ein volles Mundgefühl. Was sehr erfreulich ist, seine Blance bewahrt er sich trotz der vorhandenen Power bei. Er weiss gekonnt kurz vor den Grenzen zu halten und nicht über das Ziel hinaus zu schiessen.

Blogbeiträge zum Petra Quercegobbe 2019  

Ein echter Cru, der Ursprung der Merlot-Trauben, aus denen dieser Wein hergestellt wird. Quercegobbe liegt in idealer Lage, am Rande des mediterranen Buschlandes, aber in der Nähe des Weinguts, auf einem gut belüfteten Hügel mit Blick auf das Meer.


 
92 Sucklingpunkte für den Quercegobbe 2019 von PetraJames Suckling im August 2022:

A creamy and delicious red with redcurrant and fresh-herb aromas and flavors. Medium body, fine tannins and a creamy finish. Balanced and delicious now, but better in a year or two, to allow the wood to resolve into the wine. Drink or hold.
 
26,90 EUR
35,87 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Crognolo 2018 Toscana Rosso Tenuta Sette Ponti
93
94
91
Benannt nach der Kornelkirsche, einer Wildpflanze, die auf dem Weingut reichlich wächst
 

93 Punkte vom Wine Advocate für den Crognolo 2018 Toscana IGT Tenuta Sette PontiMonica Larner im Oktober 2020 für den RPWA

The Tenuta Sette Ponti 2018 Crognolo is mostly Sangiovese blended in with about 10% Merlot. This is a nicely balanced wine that offers the tangy freshness and acidity of the first grape ironed out and softened by that smaller percentage of the second. The wine is redolent of cherry, blackberry and plum. Its primary intensity is bright and cheerful. The finish shows pretty thickness, extraction and nicely integrated tannins.

 
Crognolo 2018 Toscana IGT Tenuta Sette Ponti mit 94 Sucklingpunkten ausgelobt.James Suckling bewertet den Crognolo 2011 Toscana Rosso im April 2021 wie folgt:

Aromas of currants, flowers and orange blossom follow through to a full body with very fine tannins that are tight and polished. Beautiful length and polish. Better after 2021.


 
91 Punkte vom Falstaff für den Crognolo 2018 Toscana IGT Tenuta Sette Ponti 91 Punkte vom Falstaff im Februar 2021:

Leuchtend-sattes Rubin mit Violett. Würzig-duftige Nase, nach gezuckertem Veilchen, reifer Amarenakirsche und satter Pflaumen, dezente Pfefferwürze. Am Gaumen mit leichtem Schmelz und gewisser Saftigkeit, mittelgewichtig, auch würzig, im Nachhall minimale Nachzehrung.



Weingut
Keine Frage, dass es für den erfolgreichen Geschäftsmann Dr. Antonio Moretti mit der Übernahme des Weinguts seines Vaters in der Toskana nur ein „Ganz oder Gar nicht“ gab. Ein internationales Expertenteam sollte die wunderschöne Tenuta auf höchstes Niveau bringen. Wobei die Qualität immer an erster Stelle stand – ohne Rücksicht auf Kosten und alte Gepflogenheiten. Die Bemühungen haben sich mehr als gelohnt. Tenuta Sette Ponti erhält heute weltweit beste Auszeichnungen. Vor allem die beiden im Barrique ausgebauten Weine begeistern mit ihrem Volumen und ihrer Finesse: Der Sangiovese dominierte Crognolo verströmt einen reichhaltigen und charmanten Duft von dunklen Beeren und hat einen intensiven Nachklang. Und Oreno? Dieser herrliche Wein gehört mit seinem tiefen Bouquet, der kompakten Struktur aus würzigen Aromen, dem komplexen Geschmack und nicht zuletzt dem langen Finale völlig zu Recht zu den allerersten Rotweingewächsen in der Toskana!
17,50 EUR
23,33 EUR pro l
Tenuta Argentiera 2021 Villa Donoratico Bolgheri Rosso
NEU
94
94
93
Authentischer und ausdrucksvoller Botschafter des Bolgheri-Terroirs - Monica Larner (Wineadvocate) lobt den JG 2021 besonders und schreibt, dass der Donnoratico eher wie ein Bolgheri Superiore daher kommt. Wir können diesen nur bestätigen, wie eine Verkostung bei uns im Ladenlokal zeigte. Der Donnoratico 2021 hat keine Mühen mit deutlich teureren Weine aus der selben Region mitzuhalten. Dies führt dazu, dass wir glauben der Villa Donoratico 2021 darf sich gerne zu den Best Buys der Bolgheri zählen.

 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Tenuta Argentiera 2021 Villa Donoratico Bolgheri RossoMonica Larner lobt den JG 2021 besonders in Ihrem Tastingbericht im Februar 2024:

This is big wine from a lower denomination that offers good value when compared to the estate's top-shelf releases. The Argentiera 2021 Bolgheri Rosso Villa Donoratico is up front in terms of mouthfeel with lots of immediate intensity delivered to the mid-palate. The wine is articulate and generous with thick layers of black fruit, stewed plum, sweet earth and pressed blackberry. You get everything you want from a Bolgheri Rosso. In fact, you get a wine that tastes more like a Bolgheri Superiore. The blend is 45% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 15% Cabernet Franc and 10% Petit Verdot. Production is 120,000 bottles.
 
94 Sucklingpunkte für den Tenuta Argentiera 2021 Villa Donoratico Bolgheri RossoJames Suckling im August 2023:

Attractive cabernet-based red with currant and berry aromas and undertones of lead pencil and spice. Herbs. Full-bodied with walnuts, chocolate and fruit. Very fine tannins with a finesse and beauty. Drinkable but better in 2025.
 
93 Punkte vom Falstaff für den Tenuta Argentiera 2021 Villa Donoratico Bolgheri RossoOthmar Kiem und Simon Stafflerie im Oktober 2023 über den Tenuta Argentiera 2020 Villa Donoratico Bolgheri Rosso 2021:

Dichtes Rubin mit aufhellendem Rand. Präsentiert sich würzig in der Nase, mit Aromen von weißem Pfeffer, schwarzer Johannisbeere, Kakao und leichter Tabaknote. Am Gaumen samtig und weich, mit festem Tannin, und satter Frucht, lang im Abgang.


 
33,50 EUR
44,67 EUR pro l
Il Pino di Biserno 2021Tenuta di Biserno
94
90
95
Klassiker mit faszinierendem Aromenspiel, hervorragender Balance und zeitloser Eleganz

Die intensiv rubinrote Farbe des Il Pino di Biserno 2021Tenuta di Biserno mit violetten Reflexen wird begleitet von rinrm Aromenspektakel. Kirsche und rote Beeren werden begleitet von würzigen Noten von schwarzem Pfeffer und Myrte. Dazu dann noch eine angenehme Prtion Röstaromen vom Holzausbau. Am Gaumen verleiht das weiche Tannin eine wunderbare Geschmeidigkeit mit dem notwendigen Maß an Frische, hervorgerufen durch eine lebendige Säure. Voller Energie und Spannung - ein Meisterwerk.

Die Hinweise der Tenuta di Biserno zu Weinbau und Weinbereitung: "Der Jahrgang 2021 begann mit einem milden Winter mit durchschnittlichen Niederschlägen. Das Knospen begann langsam im Frühling, der sich durch unterdurchschnittliche Temperaturen auszeichnete, unterbrochen von warmem Wetter Ende März und Anfang April. Der Regen entfaltete seine wohltuende Wirkung ab April und nahm dann zwischen Mai und Oktober ab. Dank der stetigen Arbeit der Teams und der Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht haben die Reben keinen Wasserstress erlitten. Der Jahrgang 2021 des Tenuta di Biserno bestätigt die bemerkenswerte Ausgewogenheit dieses großen Rotweins. Die Lese begann mit dem Merlot ab der ersten Septemberwoche, gefolgt von Cabernet Franc, Petit Verdot und schließlich Cabernet Sauvignon Anfang Oktober. Auf dem Rüttelband werden die Trauben sorgfältig selektiert, entrappt und gequetscht. Jede Sorte wird streng getrennt in Stahltanks gemäß einer genauen Auswahl nach Parzellen vinifiziert. Auf die alkoholische Gärung, die etwa 3-4 Wochen dauert, folgt dann die malolaktische Gärung. Ein Anteil von 60% des Weins reift 12 Monate in neuen und zweiten französischen Eichenfässern, das restliche Volumen verbleibt in Stahlbehältern."
 
 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Il Pino di Biserno 2021 Tenuta di BisernoMonica Larner beschreibt den Il Pino di Biserno 2021 Tenuta di Biserno so (Mai 2023):

The Tenuta di Biserno 2021 Il Pino di Biserno is a blend of Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot and Cabernet Franc. The Cabernet-adjacent aromas come through nicely with dark fruit, blackberry and exotic spice. The wine is full-bodied in texture and structure, although it manages slightly more contained richness on the mid-palate. That gives Il Pino a more accessible disposition. It closes with a bright note of sweet cherry.
 
 
95 Punkte vom Falstaff für den Il Pino di Biserno 2021 Tenuta di BisernoOthmar Kiem und  Simon Staffler bewerten den 2021er Il Pino im September 2023:

Sattes, intensives Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. In der Nase nach satten Amarenakirschen und reifen Pflaumen, dann Leder, Schokolade und Kaffeesatz. Am Gaumen mundfüllend, mit elegantem Tannin, harmonisch, saftig und mit langem Finale.
 

 
52,50 EUR
70,00 EUR pro l