Knipser Clarette 2021 Rosé trocken
Knipser Clarette 2021 Rose trocken

weiteres von

Knipser Clarette 2021 Rose trocken

Art.Nr.:
2022005863
restlos ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Rebsorte(n):
diverse Cabernet-Sorten | Merlot | Syrah
Qualitätsstufe:
QbA
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
12.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Knipser JohannishofHauptstrasse 47-49D-67229 LaumersheimPfalz
Nicht käuflich

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Knipser Grauburgunder 2022
NEU
Intensiver Duft, der an Birne, Melone und Banane erinnert. Ein lagerfähiger Wein mit Fülle und Schmelz sowie einer gehaltvollen Frucht und ausgeprägten Burgunderart mit langem Nachhall. Sehr guter Jahrgang. Dieser Grauburgunder stammt aus zwei Lagen, die von einer mächtigen Lössauflage geprägt sind. Im Untergrund befindet sich Kalkgestein. Reduktiver, die Frucht betonender, Ausbau im Edelstahltank kombiniert mit dem Fülle und Komplexität verleihendem Ausbau in mehrfach verwendeten Barriques.
 
12,80 EUR
17,07 EUR pro l
Flaschenfoto Knipser Sauvignon Blanc 2022 trocken
Intensiver Duft nach Stachelbeere, Brennessel, Kiwi und Holunderblüte.

Lang nachklingend, saftig und animierend. So die Beschreibung des Weingutes.
Der Knipser Sauvignon Blanc 2022 trocken ist ein Cuvée aus verschiedenen Weinbergen mit Kalkgestein und alluvialen Böden (Kiese und Sande aus Ablagerungen des Rheins). Kaltmazeration über Nacht in der Tankpresse unter Sauerstoffabschluss. Gekühlte Vergärung im Edelstahltank.
Für den Feinschmecker ist der Knipser Sauvignon Blanc 2022 trocken ein Paradewein dieser Rebsorte und das Magazin Weinwirtschaft spricht von einem Bilderbuch-Sauvignon-Blanc.
10,80 EUR
14,40 EUR pro l
Knipser Pinot Gris Fumé trocken 2021
Ein komplexer Grauburgunder mit überzeugendem Mundgefühl

"Durch den Verzicht auf die malolaktische Gärung", so die Laumersheimer, "präsentiert sich der Wein bei aller Kraft frisch und zeigt auch eine fruchtige Komponente. So finden sich bereits im Duft feine Anklänge von Birne, Quitte und Banane. Am Gaumen gesellen sich auch Noten von Nüssen, Apfelkompott, Butterscotch und Räucherspeck dazu."

 
20,00 EUR
26,67 EUR pro l
Maison Saint Aix Rose Coteaux d Aix en Provence 2022
Von den sonnenverwöhnten Terrois der Coteaux d’Aix-en-Provence

Der Maison Saint Aix Rose Coteaux d Aix en Provence ist eine Cuvée aus 60 % Grenache sowie je 20 % Syrah und Cinsault: autochthone,regionaltypische und per Gesetz für provençalischen Rosé vorgesehene Rebsorten. Deren jeweiliger Anteil im Maison Saint Aix Rose Coteaux d Aix en Provence kann jahrgangsgemäß etwas schwanken. Etwa 2/3 der Trauben werden ganz sanft und schonend gepresst, bei 1/3 der Trauben lässt man den Saft natürlich ablaufen (Saignée-Methode). Die Schalen werden bereits nach kurzer Zeit vom Most getrennt, denn der Winzer Eric Kurver will keinen dunklen und tanninreichen Rosé (Farbe und Tannine kommen aus den Schalen), Kurver unternimmt alles um Oxidation – „Gift für den Rosé“ – zu vermeiden: Weinlese in den kühlen Nacht- bzw. frühen Morgenstunden. schonender Transport, schnelle Verarbeitung und Kühlung der Trauben, Gärung in temperaturkontrollierten Stahltanks bei konstanten 11 bis 13°C: Dies alles kommt der Delikatesse, Frische, zarten Frucht und den feinen Aromen im Wein zugute. Der Maison Saint Aix Rose Coteaux d Aix en Provence ist frisch, elegant, strahlend zartrosa bis lachsfarben, delikat, zeigt eine gute Balance zwischen knackiger Säure und feinen Aromen nach roten Früchten (Erdbeeren, Kirschen, Melonen) und provençalischen Kräutern. Er ist mineralisch, geradezu vibrierend, offenbart den Geschmack des Sommers und den Duft der Provence – gebündelt in einem Glas!
15,50 EUR
20,67 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Weingut Gerhard Klein Chardonnay vom Kalkmergel 2020





"In der Nase zeigt sich schon, dass einen hier etwas besonderes erwartet. Satte Aprikose, feine Kräuter und charmantes Holz. Ein jugendlicher Chardonnay der sich noch dir Hörner abstoßen darf. Eher maskulin und mit viel Potenzial. Zu herbstlicher oder deftiger Küche." (Weingut Gerhard Klein)





 
11,95 EUR
15,93 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Spätburgunder Kalkmergel 12.95€



Der Gerhard Klein Spätburgunder Kalkmergel 2018 ist ein Deutscher Rotwein mit wirklich Reifepotential. Schon jugendlich zugänglich, besitzt er dann die elegante Kühle und Finesse eines Spätburgunders, den man eher nördlicher vermuten würde als in der Pfalz. Kerniges Tannin, elegantes Säurespiel, hellfruchtige Aromen und die typische Pinot-Nase zeichnen den jungen Gerhard Klein Spätburgunder Kalkmergel 2018 aus. Mit zunehmendem Alter entwickelt er sich vom frischen Pinot zum kräftigen Burgunder mit dunklen Fruchtnoten nach Sauerkirsch, Brom- und Johannisbeere, dazu leichte Röstaromen. Hier zeigt Gerhard Klein, dass er auch im Rotweinbereich bestes Preis/Genuss-Verhältnis vinifiziert.



 
Nicht käuflich
Jose Pariente Rueda Sauvignon Blanc 2022
Geschmeidig und vollmundig, komplex und elegant!

Die Trauben für diesen spanischen Weisswein stammen aus den ältesten Rebenanlagen dieser Sorte im gesamten Anbaugebiet Rueda. Mit seinem duftig und expressiven Bukett, welches an frisch geschnittenes Gras sowie feinste Limettenzesten erinnert, spielt er seine lebendige und sehr feingliedrigen Säurestruktur voll aus. Ein Sauvignon Blanc, der wohl der Beste seiner Art in der gesamten Rueda ist.

Die Rueda ist eine Weinbauregion, die für Spitzenweissweine in Spanien steht wie kaum eine weitere. Er kann es zudem mit jedem vergleichbaren Sauvignon aus der neuen Welt aufnehmen, welche dann auch schon einmal gerne das doppelte kosten.

 Empfehlung: 

Geniessen Sie diesen Wein mit Ihren besten Freunden und Gästen, gesellig bei einer ausgelassenen Gartenparty oder als vielseitigen Speisenbegleiter zu frischen Salaten, Fischgerichten und Antipasti.

 Spanien OLE!


10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Jose Pariente Verdejo 2022 Rueda
Großartige Struktur, volles Volumen, komlexe Aromatik

Der Jose Pariente Rueda Verdejo 2022 duftet nach frischen Gräsern und exotischen Früchten. Der Verdejo ist ein Paradebeispiel für einen tollen frischen Verdejo aus der Rueda. Das vielschichtige und animierende Bukett strömt wie ein Feuerwerk aus dem Glas. Seine elegante und frische Säure ist perfekt eingebunden. Das Weingut Jose Pariente ist einer der ablouten Topproduzenten im Anbaugebiet Rueda. Victoria Pariente gehört zu den besten Winzerinnen der Welt und hat eine Ausnahmestellung in der Spanischen Weinwelt inne. Die zwei Vorzeigeweine der Bodegas Jose Pariente sind der Verdejo und der Sauvignon Blanc. Seit vielen Jahren vertrauen wir auf die Qualitäten der Bodegas Jose Pariente denn sie gehören jedes Jahr zu den Benchmarweinen im gesamten Anbaugebiet.
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Borell Diehl Weisser Burgunder QbA 2022



Einfach klassisch

Der Borell Diehl Weisser Burgunder QbA 2022 ist ein klassischer, schon in der Nase nach Nuss und Birne duftender, Pinot Blanc. Zarte Cremigkeit am Gaumen, exotische Frucht und feingliedrige Struktur - so macht der Borell Diehl Weisser Burgunder QbA 2022 auch eine grandiose Figur als Speisenbegleiter zur frischen Küche von Salaten und Geflügel oder zu gegrilltem weissen Fleisch.



 
7,70 EUR
10,27 EUR pro l
Bernhard Koch Grauburgunder "Vom Löss" trocken 2022 je Flasche 7.80€


Der Bernhard Koch Grauburgunder "Vom Löss" trocken 2022 ist ein recht untypischer aber zugleich auch absolut geschmackvoller Vertreter dieser beliebten Rebsorte. Er bietet markante Aromen von Honigmelonen, Bananen und sogar kandierten Datteln auf. Die moderate Frische unterstützt das Geschmacksbild, drängt sich aber zu keiner Zeit in den Vordergrund. So wirkt er am Gaumen vollmundig und cremig - ein Maul voll Wein!
 
7,80 EUR
10,40 EUR pro l
Grans Fassian Edition 9 Riesling 2022 Mosel
 

Der Grans Fassian Edition 9 Riesling 2022 ist ein Qualitätswein mit nur 9.5% Vol. Alkohol, somit ein frischer und lebendiger Wein, mit dem Duft von Apfel, Pfirsich und Zitrus. Am Gaumen angenehm und leicht, dennoch vom Charakter eines trockenen Weins.

Weingut
1624 erstmals urkundlich erwähnt, läßt sich die Geschichte der Familien Grans und Fassian lückenlos bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Der von Gerhard Grans geleitete Betrieb verfügt über rund 9 ha hochwertige Rebfläche mit Riesling und Weissburgunder. Der hohe Anteil an Steillagen sowie der begrenzte Rebanschnitt reduzieren den Ertrag auf durchschnittlich 30 – 70 hl/ha. Das stark schieferdurchsetzte Terroir sorgt für eine gute Drainage und äußert sich im mineralischen, rassigen Charakter der Weine. Die sorgfältige Selektierung der Trauben im Weinberg, schonende Verarbeitung, kühle, langsame Gärung, langes Hefelager sowie der Ausbau in Edelstahl- oder Eichenholzfässern ergibt reintönige Weine, die ihre Herkunft aus Weinberg und Traube klar und deutlich verkörpern. Das Weingut gehört heute zu den Spitzenbetrieben der Mittelmosel und hat hohe Auszeichnungen bekommen. Dazu gehören "Aufsteiger des Jahres" (Alles über Wein), "100 Bestenliste" (DM Magazin), "Die 30 besten deutschen Weingüter" (Feinschmecker). Im Eichelmann 2003 erhielt Gerd Grans die höchste Bewertung mit 5 Sternen und bestätigt damit seinen Spitzenplatz unter den deutschen Weingütern.
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Bernhard Koch 2018 Rieslaner Auslese süss





Eine geniale Rebsorte, für welche Riesling und Sylvaner im Jahre 1921 gekreuzt wurden. Eingemachte Aprikose ist seine Sprache - nicht aufdringlich, aber stets präsent. Trotz enormer Dichte und Süße  sorgt der Rieslaner durch seine kräftige Säure für ordentlich Spannung auf der Zunge. (Weingut Koch)





 
15,00 EUR
20,00 EUR pro l