Flaschenabbildung Rioja Vega Tinto Robles Tempranillo 2022
Rioja Vega Tinto Robles Tempranillo 2022

weiteres von

Rioja Vega Tinto Robles Tempranillo 2022

Art.Nr.:
2023006087
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Spanien
Region:
Rioja
Lage:
Rioja Baja
Rebsorte(n):
Tempranillo
Bodenformation:
Sandreich. mit geringen Kalkanteilen
Qualitätsstufe:
DOCa
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Bordeaux
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Bodega Rioja Vega Ctra. de Logrono Mendavia. Km 92 31230 Viana Espana Tlf: 948 646 263
7,50 EUR
10,00 EUR pro l

10,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Rioja Vega 2020 Crianza DOCa Rioja
88
Von über 20 Jahre alten Reben

Der Rioja Vega 2022 Crianza DOCa Rioja besitzt ein tiefes, glänzendes Kirschrot Duft: fruchtbetontes Bouquet von süß gereiften Kirschen, roten und schwarzen Beeren (Erdbeeren, Schwarze Johannisbeeren), fein verwoben mit würzigen Röstaromen von Zimt und Butterkaramell Geschmack: am Gaumen ist der Rioja Vega Crianza samtweich, frisch mit guter Struktur. Tannin und Alkohol sind sanft eingebunden, die üppige Frucht des Tempranillo harmoniert perfekt mit der saftigen Frische der Graciano, die dem Blend zugleich Kraft und Fülle verleiht.
 
Der Rioja Vega 2020 Crianza DOCa Rioja bei James Suckling (September 2022): A spicy rioja with lots of plums, cherries, dried herbs and white pepper. A little light and easy on the palate with simple plums, cherries and spices. Ripe, fine-grained tannins, Drink now. 88 Punkte
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 je Flasche 6.95€


DIe Weinberge für den Sierra Cantabria Seleccion liegen in den Gemeinden von San Vicente de la Sonsierra und Laguardia. Die Weingärten stehen auf etwa 550 Metern Höhe. Die Seleccion 2019 von Sierra Cantabria besteht aus 100% Tempranillo. Der Ausbau Erfolgt über jeweils 6 Monate im Stahltank sowie in zweit- und drittbelegten Fässern. Die Vergärung erfolgt temperaturgesteuert mit wilden Hefen aus den Sierra Cantabria Weinbergen. Der Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 ist ganz klar für den einfachen Genuss abgestimmt, kein störendes Holz, keine marmeladige Frucht. Die Säure ist zum einen besonders, weil schön frisch und lebendig und zum anderen sehr gut integriert. Die Frucht fächert sich über helle Waldbeeraromen, saftige Kirsche mit ein wenig Vanille und Röstnoten auf. Am Gaumen elegant und dennoch füllig mit sanften Gerbstoffen und einem mittleren Nachhall. In seine Preisklasse ohne Frage eine Referenz.

 
6,95 EUR
9,27 EUR pro l
Conde de Valdemar Rioja Gran Reserva 2015



Beschreibung
Dieser Wein präsentiert sich in einer attraktiven kirschroten Farbe mit Ziegeltönen. Er hat ein komplexes, würziges, balsamisches Aroma von Zedernholz und Eukalyptus mit einem Hauch von Tabak. Insgesamt ein ausladender Duft und ein kraftvoller Körper. Vollmundig mit einem dennoch eleganten Finale.

Weingut
In dem sagenumwobenen Gebiet des Rioja, dort wo die Sonne, die Reben und die Menschen seit mehr als einem Jahrhundert das Geheimnis dieses berühmten Weins wahren, wird Tradition zur Gegenwart, wird Innovation oft eine kluge Wiederentdeckung von Vergessenem. Aus Klassikern wie Tempranillo und Viura und aus Mazuelo und Malvasia werden erstklassige Rotweine und inzwischen auch köstliche Weißweine erzeugt. Martínez Bujanda wird in der Rubrik "Die Top-Betriebe" in der Fachzeitschrift "Alles über Wein" mit als bester Erzeuger genannt.



 
22,90 EUR
30,53 EUR pro l
Palacios La Vendimia 2022 DOCa Rioja je Flasche 11.50€
90
Dunkle, reife Früchte und Röstaromen

Dieser Wein ist ein toller Einstieg in die spanische Welt des Rioja. Trinkfreudig, dunkel im Glas und noch nicht zu fordernd. Mittlere Länge, eher weiche Tannine und durcjhweg fruchtig.
Für den Jahrgang 2021 gab James Suckling durchaus beachtliche 90 Punkte. "Lebendig und frisch mit rassigen Erdbeeren, zerdrückten Himbeeren und einem Hauch von Zement und Blumen. Knackig und hell mit einem saftigen, mittleren Körper, abgerundet durch weiche, leichte Tannine. Fruchtig und gut ausbalanciert, sofort ansprechend. Jetzt genießen."
11,50 EUR
15,33 EUR pro l
Dehesa Gago 2021 Toro Telmo Rodriguez



Der Dehesa Gago 2021 ist ein rebsortenreiner Tempranillo aus dem spanischen Anbaugebiet Toro. Telmo Rodriguez hat mit diesem Wein einen Toro erschaffen der das Terroir und die Traube aufs beste widerspiegelt. Jedes Jahr aufs neue ist der Dehesa Gago ein toller Vertreter des Toro. Die dickschaligen Tinta del Toro (Tempranillo) Reben bringen einen kraftvollen und dennoch charmanten Rotwein hervor der nicht mit seinen Reizen geizt. Die Nase ist klar von dunkler Frucht geprägt, etwas Schokolade und LAkritz steigt auf. Das Tannin präsentiert sich weich und fleischig. EIne milde Säure lässt den Dehesa fein und balanciert ausklingen. Guter Seisenbegleiter zu deftigen Fleischgerichten.


 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Palacios La Vendimia 2022 DOCa Rioja je Flasche 11.50€
90
Dunkle, reife Früchte und Röstaromen

Dieser Wein ist ein toller Einstieg in die spanische Welt des Rioja. Trinkfreudig, dunkel im Glas und noch nicht zu fordernd. Mittlere Länge, eher weiche Tannine und durcjhweg fruchtig.
Für den Jahrgang 2021 gab James Suckling durchaus beachtliche 90 Punkte. "Lebendig und frisch mit rassigen Erdbeeren, zerdrückten Himbeeren und einem Hauch von Zement und Blumen. Knackig und hell mit einem saftigen, mittleren Körper, abgerundet durch weiche, leichte Tannine. Fruchtig und gut ausbalanciert, sofort ansprechend. Jetzt genießen."
11,50 EUR
15,33 EUR pro l
Conde de Valdemar Tempranillo Rioja 2021
Beschreibung
Auffallend kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Sauber und hell. Intensive Aromen von schwarzen Früchten wie Brombeere und Pflaume, blumige Aromen von Veilchen und ein subtiler Hintergrund von Lakritze. Weich, rund, schmackhaft, frisch mit einem angenehmen Geschmack und einem langen Abgang, der an schwarze Früchte erinnert.

Weingut
In dem sagenumwobenen Gebiet des Rioja, dort wo die Sonne, die Reben und die Menschen seit mehr als einem Jahrhundert das Geheimnis dieses berühmten Weins wahren, wird Tradition zur Gegenwart. wird Innovation oft eine kluge Wiederentdeckung von Vergessenem. Aus Klassikern wie Tempranillo und Viura und aus Mazuelo und Malvasia werden erstklassige Rotweine und inzwischen auch köstliche Weißweine erzeugt. Martínez Bujanda wird in der Rubrik "Die Top-Betriebe" in der Fachzeitschrift "Alles über Wein" mit als bester Erzeuger genannt.
6,95 EUR
9,27 EUR pro l
Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019 je Flasche 10.90€
90
Der neue Jahrgang aus der sogenannten Tierra del Vino von Zamora

Rund 100 Hektar Weinberge bewirtschaftet die Familie Fernandez Rivera hier, auf ihrem Landgut Dehesa La Granja im Südwesten der Provinz Zamora. Gelegen auf einer Höhe zwischen 700 und 750 Metern. Das bedeutet: Im Sommer kann es heiss werden, sehr heiss. Der Jahrgang 2019 war von Extremwerten geprägt. Eine Hitzewell folgte der nächsten. Eine frühe Ernte war die Folge. Aber mit Traubenmaterial von sehr guter Qualität.

Auch der Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019 ist wieder ein von der Sekundär-Aromatik geprägter Wein. 14 Monate Ausbau in amerikanischer Eiche fügen den Aromen von Kirsche und schwarzen Beeren die Noten von Vanille, Toffee und Lakritze hinzu. Präsentes Tannin und strukturgebende Säure sorgen für Volumen und Ausdauer.

 
90 Sucklingpunkte für den Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019Verkostungsnotiz von James Suckling im September 2023:

A structured and focused red with aromas of wild berries, dried herbs, bark and baking spices. Medium- to full-bodied with fine, firm tannins. The structure is omnipresent here with an oaky feel at the edges and a spicy touch as well. Focused and serious with a long flavorful finish. Drink or hold.

 
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Sierra Cantabria Crianza Rioja 2017
 
Die Weinberge für den Sierra Cantabria Crianza Rioja 2017 liegen in den Gemeinden von San Vicente de la Sonsierra und Laguardia. Die Weingärten stehen auf etwa 550 Metern Höhe und hier wird 100% Tempranillo angebaut. Die Reben stehen auf kalkhaltigen Tonböden welche mit gösseren Kiessteinen durchsetzt sind. Der Ausbau Erfolgt über jeweils 14 Monate  in zweit und drittbelegten Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Die Vergärung erfolgt Temperaturgesteuert mit wilden Hefen aus den Sierra Cantabria Weinbergen. Die Crianza ist nicht überladen vom Holzfassausbau, es ist genügend jugendliche Frucht erhalten. Dunklere Waldbeeren nimmt man in der Nase wahr, begleitet von zarten Röstnoten, etwas Vanille, etwas Gewürze und trotzdem eine saftige Kirschfrucht. Ein wirklicher Allrounder für die spanische oder mediterrane Küche. Ganz klar und harmonisch am Gaumen mit zarten weichen Tanninen, feiner Säurenerv und genügend Dichte um auch zur gut gewürzten Küche zu passen. Der Sierra Cantabria Crianza Rioja 2016 ist das Paradebeispiel wie eine Crianza aus der Rioja zu schmecken hat.

Der Jahrgang 2017 wurde nicht bewerte. Für 2016 waren die Kritiker überzeugt:

 
92 Punkte James Suckling für den Sierra Cantabria Crianza Rioja 2016Verkostungsnotiz von James Suckling vom 26. Juli 2019:

Lots of fresh and linear fruit in this crianza with crushed berries and licorice. Medium to full body. Lightly chewy yet polished tannins. Flavorful finish. Drink now.

 
91 Punkte Wine Advocate für den Sierra Cantabria Crianza Rioja 2016Verkostungsnotiz von Luis Gutierrez vom 28. Juni 2019:

The 2016 Crianza is pure Tempranillo from a year they consider spectacular because of the health and ripeness that the grapes achieved very slowly. The destemmed grapes fermented in stainless steel and the wine matured in French and American oak barrels for 14 months. It is still quite toasty and has a classical profile despite the new-ish oak. a little creamy. with that soft, voluptuous mouthfeel but with the fresh profile of the 2016 vintage, with red rather than black fruit. It's a year of good yields and the fruit and the wines have very good balance and freshness, less concentrated and more drinkable. It's a year of balance and freshness, with good yields and healthy grapes. It has to be one of the finest vintages for this wine. 150.000 bottles produced. It was bottled in March 2019.
 
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 je Flasche 6.95€


DIe Weinberge für den Sierra Cantabria Seleccion liegen in den Gemeinden von San Vicente de la Sonsierra und Laguardia. Die Weingärten stehen auf etwa 550 Metern Höhe. Die Seleccion 2019 von Sierra Cantabria besteht aus 100% Tempranillo. Der Ausbau Erfolgt über jeweils 6 Monate im Stahltank sowie in zweit- und drittbelegten Fässern. Die Vergärung erfolgt temperaturgesteuert mit wilden Hefen aus den Sierra Cantabria Weinbergen. Der Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 ist ganz klar für den einfachen Genuss abgestimmt, kein störendes Holz, keine marmeladige Frucht. Die Säure ist zum einen besonders, weil schön frisch und lebendig und zum anderen sehr gut integriert. Die Frucht fächert sich über helle Waldbeeraromen, saftige Kirsche mit ein wenig Vanille und Röstnoten auf. Am Gaumen elegant und dennoch füllig mit sanften Gerbstoffen und einem mittleren Nachhall. In seine Preisklasse ohne Frage eine Referenz.

 
6,95 EUR
9,27 EUR pro l
Zalto Denk Art Dekanter Mystique Mundgeblasen



Verwenden Sie Ihren Zalto Dekanter Mystique für schwere Rotweine. die über eine große Oberfläche viel Luftkontakt brauchen. Der Dekanter Mystique von Zalto ist ideal für Magnumflaschen geeignet.

Voloumen des Zalto Denk Art Dekanter Mystique: 1900 ml
Glashöhe: 185mm


 
114,00 EUR
114,00 EUR pro Stk
31 Line Prosecco DOC je Flasche 9,95€
Der 31 Line Prosecco DOC zeigt sich im Glas ein leuchtendes Strohlgelb. die elegante Perlage fällt schon hier ins Auge. Das Bukett wird dominiert von komplexen aber intensiven floralen Noten und viel exotischer Frucht. Am Gaumen zeigt sich der 31 Line Prosecco DOC frisch und weich, die Perlage stützt die üppige Konzentration. Der 31 Line Prosecco DOC vereint das Beste aus Tradition und Moderne. Die Tradition beginnt schon bei den Reben, die in Friaul-Julisch Venezien wachsen und perfekte Trauben für die Schaumweinproduktion gedeihen lassen. Die Moderne schließt sich an die traditionelle Ernte an, im Keller von La Delizia wird unter strengsten Kontrollen und mit neusten Möglichkeiten gearbeitet, um am Ende ein Produkt auf die Flasche und ins Glas zu bringen, das ein Höchstmaß an Qualität garantiert.

 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Bernhard Koch Riesling Brut 2021
Fruchtig, frisch, prickelnd.

Der Riesling Brut vom Weingut Koch aus Hainfeld, ist einer der schösten Gutssekte die Sie für Ihre Feier oder Tafel kaufen können. Die Nase ist sehr klar und fruchtig ausgelegt. Seine Frucht ist ganz frisch und blitzsauber. Am Gaumen ist er reintönig und ohne Störendes, seine Perlage ist fein und trägt ihn im prickelnden saftigen Finale, so darf deutscher Winzersekt sein.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Weinflasche des Weedenborn Rose trocken 2023

Schlanke 12 % vol. Alkohol, animierende Säure: 7,5 g/l Säure und mit einer die Fruchtaromatik unterstreichenden Restsüße von 4,2 g/l ausgestattet. Ein trinkfreudiger Rosé aus Monzernheim, für den Gesine Roll auf die Spätburgunder-Traube zurückgreift. Und dazu meint: "Der Wein leuchtet in hellem Erdbeerrot im Glas. Die Nase zeigt viele Waldbeeren. Im Geschmack ist der Rosé saftig und beerig, erinnert an Walderdbeeren und Johannisbeeren sowie einen Hauch von Ananas und Kiwi, gepaart mit leichten Pfeffertönen. Die frische Säure sorgt für Trinklaune, dennoch hat der Wein Nerv und eine tolle Länge, ist geprägt durch Frucht und Mineralität."
 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l