Henri Badoux Aigle les Murailles AOC Chablais 2021
Henri Badoux Aigle les Murailles AOC Chablais 2021

weiteres von

Henri Badoux Aigle les Murailles AOC Chablais 2021

Art.Nr.:
2021007939
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Schweiz
Region:
Pays de Vaud | Waadt
Lage:
Chablais
Rebsorte(n):
Chasselas
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
dekantieren / karaffieren:
ja
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Henri Badoux SA Route d'Ollon 8, Case postale 448, 1860 Aigle, Schweiz
23,90 EUR
31,87 EUR pro l

31,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Henri Badoux Aigle les Murailles Rouge AOC Chablais 2018



Weinbereitung: Nach dem Abbeeren erfolgt eine lange, vier- bis fünfwöchige Maischegärung. Diese erlaubt eine maximale Extraktion der Farbe und Tannine, zwei wesentliche Faktoren für das Leben des Weins.

Degustation: Das Weingut und Önologe Daniel Dufaux beschreiben den Henri Badoux Aigle les Murailles Rouge AOC Chablais 2018 wie folgt: dichte und tiefgründige Farbe; elegante Kirschen-, Erdbeer- und Unterholzaromen, körperreich und energisch, mit einer mächtigen Struktur. Die Tannine verführen durch ihre Qualität, die komplexen, raffinierten Aromen runden das Bild aufs Herrlichste ab. Das Finale ist elegant, üppig und grosszügig, ganz wie dieser rassige Wein, der Sie in sein köstliches Universum entführen wird. Passen zu Rinds- und Lammgrilladen, Tournedos, Ente, Wild und Käse.


 
23,90 EUR
31,87 EUR pro l
Ziereisen Viviser Gutedel 2018


Viviser ist eine alte Bezeichnung der Rebsorte Gutedel (in der Schweiz als Chasselas bekannt) eine der ältesten Kulturrebsorten der Welt und ausser im badischen Markgräfler Land nur noch in wenigen anderen Anbaugebieten zu finden. Die Trauben wurden bei Ziereisens von Hand sortiert gelesen, in einer alten Korbpresse gepresst und anschliessend grossen traditionellen Holzbehältern mit traubeneigenen Weinbergshefenb vergoren. Dannach reifte der Viviser für 20 Monaten auf der Hefe, danach wurde abgefüllt. Der Viviser präsentiert sich etwas vitaler als sein kleiner Bruder der Heugumber, mit frischen zitrsduftender Aromatik und einer lebendigen Säurestruktur. Auch den Viviser empfehlen wir Ihnen zu Ihrem nächsten Spargelgericht. Sie werden ihn lieben lernen und ihn ebenfalls vielseitig als Speisenbegleiter einzusetzen wissen. Insgesamt spricht man der Gutedel Traube eine gute und balancierte Säurestruktur zu die Ihn somit fein und elegant wirken lässt, trotzdem lassen es sich die Ziereisens nicht nehmen diesem Wein eine tolle mineralische Note zu verleihen.


 
12,60 EUR
16,80 EUR pro l
Weingut Riehen Le Petit Pinot Noir 2017 je Flasche 35€
89
 
Der Weingut Riehen Le Petit Pinot Noir 2017 wird ausschließlich aus naturnah bewirtschafteten Trauben gekeltert. Nach selektiver Handlese wird spontan vergoren und nach dieser Phase geht es für 18 Monate in große Holzfässer, um dem Wein den Ziereisen-typischen Stempel zu verpassen. Der zeigt sich aber nur in der grundlegenden Stilistik. Der Weingut Riehen Le Petit Pinot Noir 2017 ist, wie alle Weine des Weinguts Riehen, ein Charakterkopf. Weder geschönt noch filtriert abgefüllt, zeigt er sich leicht und mit viel Finesse am Gaumen, weist dazu aber eine intensive Kirschfrucht auf, die von einer fein ausbalancierten Säure-Tannin-Struktur gehalten wird.

 
89 Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt | The Wine Advocate am 22. April 2021 zum Weingut Riehen Le Petit Pinot Noir 2017:

The 2017 Pinot Noir Le Petit Rouge is a pure Pinot Noir from Riehen Schlipf that opens with an intense and spicy bouquet of dark cherries, toast and a refreshing terroir tone. Juicy and intense on the palate, this is a medium-bodied, finely structured and cherry-fruity Pinot that already drinks perfectly well. The tannins are fine and crunchy and intermingle with the refreshing mineral acidity, which structures this pure and juicy red and makes it a delicious wine to have even with lunch. 12% alcohol. Tasted in November 2020.
 
35,00 EUR
46,67 EUR pro l
Weingut Riehen Le Petit Pinot Noir 2017 je Flasche 85€
92
 
Der Weingut Riehen Le Grand Sauvignon Blanc 2017 wird ausschließlich aus naturnah bewirtschafteten Trauben gekeltert. Nach selektiver Handlese wird spontan vergoren und nach dieser Phase geht es für 22 Monate in große Holzfässer, um dem Wein den Ziereisen-typischen Stempel zu verpassen. Der zeigt sich aber nur in der grundlegenden Stilistik. Der Weingut Riehen Le Grand Sauvignon Blanc 2017 ist, wie alle Weine des Weinguts Riehen, ein Charakterkopf.

Strohgelb mit goldenen Reflexen. Angenehme Holzaromen von Vanille und Karamell, reife Apfelnoten, saftige Weintrauben mit zarter Zitrusnuance. Am Gaumen offenbart sich die ganze Schönheit. Sehr komplex und mineralisch, die noch präsente Säure und der volle Körper münden in ein langes Finale.

 
92 Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt | The Wine Advocate am 22. April 2021 zum Weingut Riehen Le Grand Sauvignon Blanc 2017:

The 2017 Sauvignon Blanc Le Grand is very intense and limestone-stamped, and this more than anything gives hints to Sauvignon Blanc. Full-bodied yet refined and elegant on the palate, this is a pure and even juicy and aromatic white with remarkable finesse and lingering salinity. The finish is long, crisp and tensioned but again rather more mineral than fruity and reveals fine tannins and fabulous grip. Aged in large oak casks for 22 months. Bottled without fining and filtration. 13.5% alcohol. Tasted in November 2020.
 
85,00 EUR
113,33 EUR pro l