Weingut Eimermann Gelber Muskateller trocken 2022 je Flasche 7.90€
Weingut Eimermann Gelber Muskateller trocken 2022

weiteres von

Weingut Eimermann Gelber Muskateller trocken 2022

Art.Nr.:
2023009464
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Rheinhessen
Rebsorte(n):
Gelber Muskateller
Qualitätsstufe:
DQW
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
12.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Eimermann Domtalhof GbR | Hauptstraße 116 + 134, 55283 Nierstein-Schwabsburg
7,90 EUR
10,53 EUR pro l

10,53 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Weingut Eimermann Grauer Burgunder trocken 2021 je Flasche 7.90€




Der Weingut Eimermann Grauer Burgunder trocken 2020 besticht mit einer saftigen, reifen Frucht. Birne und Steinobst, dazu Mandelblättchen und Biskuitteig. Am Gaumen hat er orderntlich Power, überdreht dabei aber nicht. Die Säure ist zurückhaltend und gefällt auch empfindlichen Gaumen. Trotzdem ist es kein weichgespülter Grauer Burgunder, sondern vereint in sich Kraft, Frucht und Cremigkeit.
Restzucker: 3,6 g/l | Säure: 6,1 g/l



 
7,90 EUR
10,53 EUR pro l
Weingut Eimermann Riesling Spätlese Niersteiner Oelberg 2021



Bei der Riesling Spätlese geht es um Spaß und Trinkfluss, ohne den Anspruch an sich selbst zu verlieren. An erster Stelle steht ganz klar die Frucht, in Form eines exotischen Obstsalates mit Maracuja, Pfirsich, Mirabellen und Limetten-Dressing. Am Gaumen kommt dann der Knaller. Die süffige Süße zieht einem das Wasser im Mund zusammen. Dem gegenüber stehen kräutrige Aromen und eine kristalline, vibrierende Säure. Das Zusammenspiel dieser Faktoren macht die Spätlese so unfassbar delikat.




 
7,95 EUR
21,20 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Gelber Muskateller Buntsandstein 2021




Was eine Wucht. Enorm druckvoller und floral-duftiger Muskateller mit dem Extra an Mineralik aus dem Buntsandstein. Saftig und ungemein füllig am Gaumen zeigt er Lychee, zarten Rosenduft und viel Weinbergspfirsich. Eine extrovertierte Version die für Begeisterung sorgt. Potenzial für weitere Jahre vorhanden.




 
12,00 EUR
16,00 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Gelber Muskateller 2021 je Flasche 7.95€



Der Gerhard Klein Gelber Muskateller 2022 besticht nicht nur durch seine üppige Fruchtintensität und die leichte Restsüße, sondern wird erst Dank seiner knackigen Frische zu einem wirklich harmonischen Wein. Oftmals etwas plump ausgebaut, setzt Gerhard Klein hier zwar auch auf Fruchtsüße, aber eben auch auf eine gut eingebundene Säure, die die Süße stützt und vielen anderen Vertretern dieser Spielart des Gelben Muskatellers abgeht. Schade eigentlich, denn so wie sich der Weingut Gerhard Klein Gelber Muskateller 2022 präsentiert, schmeckt man welch Potential in der Rebsorte steckt. Ein beispielhafter Wein, der sich ideal mit schärferen Gerichten paaren lässt.



 
7,95 EUR
10,60 EUR pro l
Tement Gelber Muskateller 2021 Sand und Schiefer Südsteiermark DAC
91
 BIO 
Freuen Sie sich auf den neuen Jahrgang 2022 des Gelben Muskateller von Tement. Demnächst hier erhältlich.
 
Dieser Bio-Gutswein stammt aus sieben der besten Rieden des Weingutes, gewachsen auf Sand- und Schieferböden. Die Trauben wurden selektiv von Hand gelesen und spiegeln eindrucksvoll ihre südsteirische Herkunft wider. Ideale Reifegrade sowie ein auf Frucht und Lebendigkeit abgestimmter und schonender Ausbau prägen diesen herkunftsbetonten Traditionswein. Klar, strahlend und hocharomatisch. Reife Mandarinenfrucht, Himbeerblätter und rosa Pfeffer. Saftig-lebendiger Sortenausdruck und sehr konzentriert. Als Aperitif oder wunderbarer Begleiter zu leichter Sommerküche. Optimale Trinkreife in den ersten fünf Jahren.
 
91 Punkte vom Falstaff für den Tement Gelber Muskateller 2021 Sand und Schiefer Südsteiermark DACIm Rahmen der Falstaff Muskat Trophy 2022 verkostet von Peter Moser:

Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zarte Kräuterwürze, weiße Blüten, ein Hauch von Zitronenmelisse, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, weißer Apfel, frisch strukturiert, zitroniger Nachhall, mineralisch und anhaftend, ein animierender Speisenbegleiter.
 
15,50 EUR
20,67 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingut Eimermann Dornfelder lieblich 2021 je Flasche 8.50€
Wer es auch beim Rotwein gerne mal etwas süßer mag, ist hier richtig aufgehoben.

Der Duft von Erdbeeren, Orangenschalen und Apfelmost mit Nelken steigt einem in die Nase. Auf der Zunge verbreitet sich fruchtige Süße, die in Kombination mit dem dezenten Gerbstoff Erinnerungen an reife Zwetschgen weckt. Der Clou an dem Wein ist, dass der Restzucker harmonisch eingebunden ist und dadurch nie pappig oder übertrieben wirkt. Ein Rotwein nicht nur, aber auch für einen sonningen Nachmittag auf der Terrasse - gerne leicht gekühlt, versteht sich.
 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Weingut Gerhard Klein Riesling Kalkstein trocken 2022 je Flasche 7,50€




Der Weingut Gerhard Klein Riesling Kalkstein trocken 2022 ist der Einstieg in die knackige pfälzer Rieslingwelt. Intensive Pfirsichfruchtaromen gepaart mit einem Hauch Würze verleihen schon der Nase eine enorme Komplexität, die man so in diesem Preissegment nicht findet - typisch für die Weine aus Peter Kleins Hand. Am Gaumen straff strukturiert, animierend, frisch. Alles so, wie es sein soll, wenn Riesling drauf steht!



 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Kaiken Malbec 2021 trocken je Flasche 8.50€
89
Ein vergleichsweiser kühler Jahrgang liefert hochkonzentrierte Rotweine

Das Team um  consulting winemaker Aurelio Montes beschreibt den Kaiken Estate Malbec 2021 Mendoza so: "Leuchtendes Rubinrot mit violetten Reflexen. Die Aromen dieses Malbec erinnern an frische Früchte, wie Erdbeeren und Kirschen, sowie zart würzige Noten. Leicht und sehr charakteristisch, mit weichen Gerbstoffen. Leicht zu trinken, saftig, frisch und mit einem guten Körper ausgestattet, bietet dieser Malbec eine hervorragende Typizität und einen sehr angenehmen Abgang.
 
89 Sucklingpunkte für den Kaiken Estate Malbec 2021 MendozaJames Suckling im März 2023 über den Kaiken Estate Malbec 2021 Mendoza:

An easy and fruity malbec with some strawberries and sweet cherries. Juicy and medium-bodied on the palate with some red fruit and chewy tannins. Short but drinkable. Drink now.
 



Das Weingut
Gleich der patagonischen Wildgans, von den Mapuche Indianern `Keiken` genannt, die zu beiden Seiten der Anden lebt, hat sich auch Vina Montes über die Bergkette ins benachbarte Argentinien gewagt, um hier im Mendoza seinen neuen Wein, den `Kaeiken`, anzubauen. Das Weingut Montes / Discover Wines liegt im Curicó Valley, einer der bekanntesten Weinregionen Chiles. Bereits 1988 wurde das Gut von 4 Partnern gegründet, die alle bereits über langjährige Erfahrungen im Weinbau verfügten. Die Philosophie, nur beste Weine zu erzeugen und somit Chile einen Platz in den besten Weinerzeugerländern der Welt zu sichern wurde vom ersten Tag an mit unglaublicher Akribie verfolgt. Die Spitzengewächse gehören heute zu den gesuchtesten Weinen der `Neuen Wein Welt` und schon oft konnten Sie die berühmten Vorbilder aus Frankreich in Vergleichsverkostungen schlagen. Interessanterweise stammt der Rebstockbestand aus Frankreich und wurde im 19. Jahrhundert von dort nach Chile eingeführt.
8,50 EUR
11,33 EUR pro l
De Stefani Pinot Grigio 2022 je Flasche 10.50€
Zwischen Adria und Dolomiten

stehen die Reben für den De Stefani Pinot Grigio 2022, genauer gesagt in der Gegend von Le Ronche in Fossalta di Piave. Und so sind es auch die Sedimente des Flusses Piave, die Schwemmlandböden entstehen ließen, die sich besonders gut für den Weinbau eignen. Die lehmhaltigen Böden garantieren ein optimales Wachstums- und Produktionsgleichgewicht der Rebstöcke grundlegend zur Erzielung bedeutender, komplexer Weine. In den sechziger Jahren hat die Familie De Stefani die Böden ausgewählt, die zu besten Qualitätsergebnissen, dass heisst Weinen mit besonderem Charakter beitragen, und hat hier die für dieses Anbaugebiet typischen Rebsorten wie eben auch den Pinot Grigio angebaut.

Der Jahrgang 2022 war "einer der herausforderndsten Jahrgänge der letzten Jahrzehnte: Ein trockener Frühling und ein Sommer, der von sehr hohen Temperaturen und sehr wenig Niederschlägen geprägt war , verursachten starken Wasserstress in den Weinbergen. Trotzdem wird uns ein Jahr mit großem önologischem Interesse bevorstehen", erklärt Alessandro De Stefani. Die Weißweine im Allgemeinen sind duftig und frisch, fruchtig und blumig. Der Pinot Grigio zeichnet sich durch eine groβe Aromenvielfalt aus, die vom Duft nach exotischen Früchten bis zu zarten Gewürznoten reicht und ein angenehmes Mundgefühl durch Fülle und langem Nachhall am Gaumen hervorruft.

 
92 Sucklingpunkte für den De Stefani Pinot Grigio 2021Der Jahrgang 2022 wurde noch nicht bewertet. Hier die Bewertung von James Suckling De Stefani Pinot Grigio 2021 (Oktober 2022):

Very good intensity and focus for pinot grigio with green apples, pears, stones and melon on the nose, following through to a fresh, medium-bodied palate. Flavorful and pure with some white flowers and pomelo in the finish. Drink now.
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin
92
 
Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin mit 92 SucklingpunktenJames Suckling bewertet den Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin wie folgt:

Crushed-blackcurrant, plum, ink, graphite and licorice aromas. Lemon-zest and saline notes, too. It’s medium-bodied with sleek, tight tannins and fresh acidity. Fresh, clean finish. Linear and fine. Better in 2024, but already very attractive.



 
Nicht käuflich
Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021
Typischer Repräsentnt der "Subappellation" Saar

Mit floral-rauchiger Nase und Anklängen von Feuerstein, die Nik Weis auch als "Gewittergeruch" bezeichnet. Am Gaumen gesellt sich dann eine leichte fruchtige Restsüße, herzhafte Säure und mineralische Salzigkeit dazu, die in perfekter Balance zueinander stehen - animierend und belebend, voller Kraft und Eleganz.

Der Jahrgang 2021 wurde noch nicht von den Kritiker bewertet. Ulrich Sautter notierte über den Vorgänger aus 2020 im November 2021 für den Falstaff: "Der hefegeprägte Duft benötigt etwas Luft, um zitrische Noten und Aromen von Weihrauch zu entfalten. Ein mit leichtfüßiger, eleganter Anmutung in Szene gesetztes Süße-Säure-Spiel verdeutlicht die Saar-Herkunft." Und hier noch zwei weitere Kritikertimmen zum Jahrgang 2020:
 

92 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021Stephan Reinhardt im September 2021 zum Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021:

The 2020 Saar Riesling (aka Riesling Estate Bottled From Old Vines) opens with a pretty reductive, but for Mosel wine lovers, attractive bouquet with "sponti" notes (possibly deriving from the spontaneous fermentation) of crushed slate and fruits. Piquant and fresh on the palate, this is a round and slatey, crystalline, refined and salivating, salty Saar Riesling whose sweetness is palatable (and could be less for my personal taste) and gives a juicy roundness. Excellent. 9.5% alcohol. Tasted from AP 03 21 in April 2021.

 
91 Sucklingpunkte für den Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021Im September 2021 von James Suckling bewertet:

Funky and juicy, the juicy nectarine and jasmine aromas married to electric acidity and just enough natural-grape sweetness to create exciting harmony! Not exactly subtle, but irresistible. From organically grown grapes with Fair’n Green certification. Drink now. Screw cap.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Markus Molitor 2021 Haus Klosterberg Riesling Goldene Kapsel fruchtsüss
90
90 Sucklingpunkte für denDer Jahrgang 2021 ist noch nicht von James Suckling verkostet.
Hier die Bewertung für den 2020:
A succulent mouthful of Mosel with plenty of peachy and floral-honey character.
Lively, but not dominant acidity, the finish surprisingly long for this entry-level category. Drink now.
90 Punkte








 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Fritz Haag Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese 2019 0.375l halbe
halbe 0.375L Flasche

Fritz Haag Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese 2019 0.375l halbe mit 97-98 Parker Punkten ausgelobtStephan Reinhardt am 13.08.2020:

The 2019 Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese is highly refined on the nose and shows delicately aromatic fruit with a nose-tickling minerality of crushed stones and herbs. Round and juicy as well as highly finessed and salty on the palate, this is a fantastic sweet Riesling. It is so fine and filigreed, so delicate and salty that you don't taste any sweetness here—just a dream of the finest Mosel Riesling. This is dangerously good, piquant and tensioned, and you will drink a bottle far too quickly. An outrageous Auslese! Tasted as a sample in April 2020.

halbe 0.375L Flasche
 
19,50 EUR
52,00 EUR pro l
Weingut Eimermann Grauer Burgunder trocken 2021 je Flasche 7.90€




Der Weingut Eimermann Grauer Burgunder trocken 2020 besticht mit einer saftigen, reifen Frucht. Birne und Steinobst, dazu Mandelblättchen und Biskuitteig. Am Gaumen hat er orderntlich Power, überdreht dabei aber nicht. Die Säure ist zurückhaltend und gefällt auch empfindlichen Gaumen. Trotzdem ist es kein weichgespülter Grauer Burgunder, sondern vereint in sich Kraft, Frucht und Cremigkeit.
Restzucker: 3,6 g/l | Säure: 6,1 g/l



 
7,90 EUR
10,53 EUR pro l
Weingut Eimermann Riesling Spätlese Niersteiner Oelberg 2021



Bei der Riesling Spätlese geht es um Spaß und Trinkfluss, ohne den Anspruch an sich selbst zu verlieren. An erster Stelle steht ganz klar die Frucht, in Form eines exotischen Obstsalates mit Maracuja, Pfirsich, Mirabellen und Limetten-Dressing. Am Gaumen kommt dann der Knaller. Die süffige Süße zieht einem das Wasser im Mund zusammen. Dem gegenüber stehen kräutrige Aromen und eine kristalline, vibrierende Säure. Das Zusammenspiel dieser Faktoren macht die Spätlese so unfassbar delikat.




 
7,95 EUR
21,20 EUR pro l
Borell Diehl Pinot Rose Sekt Brut 2021



Der Borell Diehl Pinot Rose Sekt Brut 2021 ist eine spannende Cuvée aus den beiden deutschen Vorzeigerebsorten Spätburgunder und Weißburgunder. Ersterer sorgt für den zarten Roséton und die präsenten Beerennoten. Letzterer wiederum bringt mit seiner lebendigen Säurestruktur fruchtig-frische Eindrücke ein, die in Kombination mit der Kraft des Spätburgunders ganz viel Trinkspaß bereiten.

Nicht umsonst bezeichnet das Team von Borell Diehl diesen Sekt als ihren Liebling unter ihrer Schaumwein-Kollektion. Eben viel Sekt für kleines Geld!



 
11,00 EUR
14,67 EUR pro l