Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon 2016 je Flasche 14.50€
Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon 2018

weiteres von

Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon 2018

Art.Nr.:
03061902
Zur Zeit ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Argentinien
Region:
Mendoza
Rebsorte(n):
Cabernet Sauvignon
James Suckling:
93
Ausbau::
12 Monate französisches Holz
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
naturkork
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
6-8 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja 1 Stunde vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16-18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Bordeaux
unsere interne Kategorie:
smart buy
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Roque Saenz Peña 5516. Vistalba. Lujan de Cuyo. Mendoza. Argentina Tel: 0054 (261) 4877098
Nicht käuflich

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Bodegas Lopez Casona Lopez Cabernet Sauvignon 2020





Ein idealer Essensbegleiter - zu rotem Fleisch etwa, oder auch würzigen Pastagerichten.

Der Bodegas Lopez Casona Lopez Cabernet Sauvignon 2020 zeigt eine intensive rubinrote Farbe. In der Nase zeichnet sich ein ausgeprägter Sortencharakter ab. Er hat eine ausgezeichnete Struktur, weiche Tannine und einen langen Abgang im Mund.




 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Louis M. Martini Ghost Pines Cabernet Sauvignon 2018
In diesem Preissegment kaum zu schlagender US-Cabernet Sauvignon

Die Mischung dieser drei Regionen sorgt für einen ausladenden Gaumen mit dunklen Fruchtaromen, runden Tanninen und einem lang anhaltenden Abgang. Süße Vanille-Nuancen und eine gelegentliche pikante Note machen diesen Cabernet zu einem wirklich einzigartigen Wein.

 
Nicht käuflich
Louis M. Martini Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018
93
Geschliffenes Mundgefühl und einen außergewöhnlich langen Abgang vom Meister der Cabernet-Herstellung, Michael Eddy

Die Weine von Louise M. Martini gehören zu den stärksten der USA, wenn es um Preis/Leistung geht. Der Louis M. Martini Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018 macht da keine Ausnahme. Er wurde aus mehreren erstklassigen Lagen des Napa Valley cuveetiert, darunter Cypress Ranch Vineyard, Sun Lake und Sage Canyon. Jede dieser Lagen bringt hier ihre individuelle Klasse ein, wodurch die Aromenstrukturen unterschiedlicher Höhenlagen zur Geltung kommen können. Die stabilen Sonnenstunden in Sommer und Herbst ermöglichten einen reifen, fruchtbetonten Wein von hoher Intensität.

Der Louis M. Martini Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018 entfaltet auf Grundlage der markant kraftvollen Gerbstoffe ein weiches Aromenerlebnis von satter Kirsche und wilden Brombeeren. Der ausgiebige Holzkontakt bereichert dies um einen Hauch von Zeder und frischen Kräutern. Am Gaumen geben sich die Tannine dieses Cabernets vollmundig und elegant. All diese Eindrücke halten im Abgang enorm lange an und klingen harmonisch aus.
 
93 Sucklingpunkte für den Louis M. Martini Napa Valley Cabernet Sauvignon 201893 Punkte kommen von James Suckling (Juli 2021):

  A slightly high-toned red with walnut, berry, chocolate and spice on the nose and palate. Medium-to full-bodied with chewy tannins and a rich finish. A little firmer and tighter than in the past, which equates to a more serious red. A touch of petit sirah in this. Drink or hold.
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Montes Alpha Merlot 2020 je Flasche 14.95€
92
Aus Trauben vom berühmtem "La Finca de Apalta" - Weingut nahe Santa Cruz im Colchagua Valley

Die Nase ist komplex mit vielfältigen Aromen von reifen schwarzen und roten Früchten wie Brombeeren, Feigen und Pflaumen. Gewürznoten von schwarzem und rotem Pfeffer mischen sich mit einem Hauch von frischem Tabak und Leder. Es handelt sich um einen gut strukturierten Wein mit gutem Volumen am Gaumen und weichen, runden Tanninen, die ihn zu einem idealen Wein machen, den man jetzt oder im Laufe der nächsten 10 Jahre genießen kann.
 
 
92 Sucklingpunkte für den Montes Alpha Merlot DO Valle de Colchagua 2020Jams Suckling über den Montes Alpha Merlot DO Valle de Colchagua 2020:

Plush and fruity with rich black cherries, redcurrants and dark chocolate. A pleasant, medium-bodied merlot with silky, pastry-like tannins on the palate, together with black cherries and black olives. Quite resolved, with fluffy, plummy fruit and a long, delicate finish, showing immediate drinkability. A textbook merlot.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
Chateau du Retout 2019 Haut Medoc
90
17,5
 
90 Sucklingpunkte für den Chateau du Retout 2019 Haut MedocVerkost am 28.09.2022 James Suckling

This is a pretty red with currants, walnuts and lightly toasted oak. Medium body, fine tannins and a fresh finish. 70% cabernet sauvignon, 24% merlot and 6% petit verdot. Drink after 2023.
 
17.5 Punkte vom Weinwisser für den Chateau du Retout 2019 Haut MedocVerkostet von WItzgall und Lauria am 05.04.2020  

70% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 6% Petit Verdot, 12 Monate im Barrique. Sattes Purpur mit rubinrotem Rand. Betörendes Bouquet mit einem Strauss Veilchen, reifen Heidelbeeren und würzigem Cassis, dahinter Holundergelee und Szechuan- Pfeffer. Am mittleren Gaumen mit cremiger Textur und abgerundeten reifen Tanninen, pflaumige Extraktsüsse. Im aromatischen Finale mit schwarzbeerigen Konturen und hellem Tabak. Toller Best Buy aus dem Haut-Médoc!
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
Zalto Denk Art Burgunder Glas Mundgeblasen je Stück 49€
 
Das Zalto Denk Art Burgunder Glas Mundgeblasen ist genau die richtige Wahl für kraftvolle und ausdrucksstarke Weine über 13° Alkohol. Hier wird die Säure in die Frucht integriert und die natürliche Fruchtsüße der etwas schwereren Weine verstärkt.

So eignet sich dieses Glas nicht nur für Pinot Noirs, sondern auch für Weine aus der Traube Nebbiolo (z.B. Barolo), dichte, konzentrierte Chardonnays oder auch Grüne Veltliner der Smaragdklasse.

Glashöhe 230mm

 
47,50 EUR
47,50 EUR pro Stk
Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenere 2022 je Flasche 10.50€
Präsente Nase, großzügiger Gaumen, überzeugende Frucht

Wie für diese Rebsorten typisch, ist die Farbe ein tiefes Karminrot. Die Aromen erinnern an reife Früchte wie Erdbeeren, Kirschen, Brombeeren und Heidelbeeren. Es gibt süße Noten, die an Gebäck erinnern, mit kandierten Früchten und Beerensirup. Durch den Ausbau in Fässern kommen deutliche Noten von Vanille und Dulce de Leche sowie Anklänge von dunkler Schokolade und gerösteten Nüssen hinzu. Am Gaumen ist er ausgewogen, mit seidigen Tanninen und schönem Körper. Die gleichen Aromen finden sich auch im Geschmack wieder und führen zu einem sehr langen Abgang.

James Suckling notierte zum Vorgänger-Jahrgang: "Frische Johannisbeeren, Johannisbeerblätter und Oliven mit einigen feinen Gewürzen und einem Hauch von dunkler Schokolade. Er ist saftig und seidig mit einem mittleren Körper, gefolgt von einem frischen und fruchtigen Abgang." 90 Punkte.
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Cabernet Franc 2019
 
100% Cabernet Franc

Vielschichtige Nase: Frische Aromen reifer dunkler Früchte und etwas Leder. Am Gaumen elegant, stoffig und mit Druck. Großer Charakter und sehr lang im Finale. 12 Monate gereift in französischen Barriques

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen diese Edelrebsorte als Rebsortenreine Version zu verkosten. Oft wird der Cabernet Franc in den aller besten Weinen des Saint Emilion und Pomerolweinen vermählt. Durch seinen besonders ausdrucksstarken Character und das Säure und Tanningerüst verleiht er den Weinen dort die nächste Dimension.

Die Bodegas Salentein wurde 1995 von dem Holländer Meindert Pon gegründet und bereits 2003 als »Argentinian Winery of the Year« (W&SC London) ausgelobt. Die Kellerei liegt im Valle de Uco und gilt als Vorreiter für Weinbau in diesem Gebiet. das ca. 100 km südlich von Mendoza liegt. 700 Hektar eigene Weinberge liegen rings um die Kellerei in Höhen von 900 bis 1.700 Metern über dem Meeresspiegel. Besonders beeindruckend ist die Lage am Fuß der mächtigen Anden. Wer diese Kellerei besucht spürt sofort mit welcher Akribie und hohem Aufwand bei Salentein Spitzenqualität um jeden Preis realisiert wird. Der 2010 neu eingestellte Chief Winemaker José Galante gilt als einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Önologen Argentiniens. Mit seiner über 30-jährigen Erfahrung kennt er das Valle de Uco wie kaum ein anderer.
 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Merlot 2020 je Flasche 14.90€




Der Bodegas Salentein Barrel Selection Merlot 2020 besticht durch sein vollmundige Aromatik. Schon in der Nase zeichnen sich die üppigen Aromen vollreifer Kirschen ab. Am Gaumen spielen Tabak, Vanille und Paprika mit und bilden so ein wunderbares Geschmackserlebnis. Nase wie Gaumen und der lange, samtige Abgang überzeugen mal wieder auf ganzer Linie. Das ist Salentein!




 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Cabernet Sauvignon 2021 je Flasche 14.90€
 
100% Cabernet Sauvignon


Vielschichtige Nase: frische Aromen roter Früchte und etwas Leder. Am Gaumen elegant, samtig weich. Großer Charakter und sehr lang im Finale. 12 Monate gereift in französischen Barriques

Die Bodegas Salentein wurde 1995 von dem Holländer Meindert Pon gegründet und bereits 2003 als »Argentinian Winery of the Year« (W&SC London) ausgelobt. Die Kellerei liegt im Valle de Uco und gilt als Vorreiter für Weinbau in diesem Gebiet. Das ca. 100 km südlich von Mendoza liegt. 700 Hektar eigene Weinberge liegen rings um die Kellerei in Höhen von 900 bis 1.700 Metern über dem Meeresspiegel. Besonders beeindruckend ist die Lage am Fuß der mächtigen Anden. Wer diese Kellerei besucht spürt sofort, mit welcher Akribie und hohem Aufwand bei Salentein Spitzenqualität um jeden Preis realisiert wird. Der 2010 neu eingestellte Chief Winemaker José Galante gilt als einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Önologen Argentiniens. Mit seiner über 30-jährigen Erfahrung kennt er das Valle de Uco wie kaum ein anderer.

 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2021
 
Der Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2021 entfaltet vom ersten Moment an im Glas eine spannende Intensität. So erkennt man in der Nase unter anderem hervorragende Aromen von roten Früchten, schwarzen Beeren und auch zart florale Anklänge. Am Gaumen eröffnet er zunächst mit markanten, fast süß anmutenden Tanninen. Diese wirken Dank der hohen UV-Intensität in den hohen Weinbergslagen Argentiniens auch herrlich ausgereift. So liefern die Gerbstoffe den passenden Unterbau für die markant fruchtigen Töne sowie die belebende Frische dieses Malbecs. Zum recht lang anhaltenden Abgang hin legt er sich zudem ganz breit und wohltuend auf die Zunge.
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Chardonnay 2022 je Flasche 13.90€
In den vergangenen Jahren bei den Kritikern immer ein Kandidat für 90 und mehr Punkte, sei es bei Tim Atkin MW, sei es beim französischen Weinführer Gilbert & Gaillard oder eben bei James Suckling.  Und so überzeugt auch der Jahrgang 2022 mit einer klaren und leuchtenden hellgelben Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase dann komplexe Aromen mit Noten von weißen Frühlingsblumen, Zitrusfrüchten und tropischen Früchten. Am Gaumen ist sein Einstieg sanft. In der Mitte des Mundes ist der Wein süßlich und geschmeidig, mit einem langen und anhaltenden Abgang. Seine natürliche Säure macht ihn zu einem frischen Wein, während der Kontakt mit der Hefe und der Ausbau im Eichenfass ihm Eleganz und Geschmeidigkeit verleihen.

 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
Glaetzer Amon Ra 2021 Shiraz Ben Glaetzer Barossa Valley
97
Mit dem Amon Ra ist es Ben Glaetzer gelungen einen der besten Shirazrotweine Australiens zu kreieren. In der ägyptischen Mythologie ist der Amon Ra der Gott aller Götter. Auch wurde der erste geschichtlich erwähnte Weinbau an der Tempelanlage des Gottes Ra erwähnt. somit der Ursprung des Weinbaus. Die Shiraz Trauben stammen aus dem Ebenezer Distrikt im nördlichen Barossa Valley. Das Familenweigut der Familie Glaetzer konzentriert sich auf Reine Shiraz oder Shiraz Blends. Ben Glaetzer ist einer der talentiertesten und auch meist ausgezeichneten Winzer Australien. Zurecht geniesst der Amon Ra heute einen absoluten Kultstatus.


 
97 Punkte vom Wine Advocate für den Glaetzer Amon Ra 2021 Shiraz Ben Glaetzer Barossa ValleyVerkostungsnotiz von Joe Czerwinski vom 24. August 2023:

The Amon-Ra is a wine that's well known for its graceful aging capacity, and so, in a vintage like 2021 (long, cooler than the horrendously low-yielding and drought-addled 2020 and 2019 prior), the release is eagerly anticipated. The 2021 Amon-Ra Shiraz is complete, in a word. The purple and red berries in the mouth are fresh and supple, the flow of flavor across the tongue feels unbroken and svelte, and the aftertaste is padded by chewy, pliable tannins. This is a real pleasure, and not just now—it will be later, too. 15% alcohol, sealed under natural cork.
59,95 EUR
79,93 EUR pro l