Dog Point Sauvignon Blanc 2022 Weltklasse Sauvignon
Dog Point Vineyard 2022 Sauvignon Blanc Marlborough  BIO 

weiteres von

 BIO 

Dog Point Vineyard 2022 Sauvignon Blanc Marlborough

Art.Nr.:
2023009152
restlos ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Neuseeland
Region:
Marlborough
Lage:
Wairau Valley
Rebsorte(n):
Sauvignon Blanc
James Suckling:
93
Bodenformation:
Schluffig-tonige Lehme, teilweise Kiesen durchsetzt
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
4-6 Jahre
dekantieren / karaffieren:
gerne 30 Minuten vorher in die Karaffe
Trinktemperatur (in Grad °C):
10-12
unsere interne Kategorie:
Best Buy
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.00
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
797 New Renwick Road, Marlborough 7272 | NZ-BIO-003
Nicht käuflich

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Dog Point Chardonnay 2021
94
 BIO 

Der Chardonnay von Dog Point darf in unseren Augen ganz klar zu den besten Chardonnays Neuseelands gezählt werden. WIrklich toll ist die Balance dieses Weissweines, er hat eine klare Aromatik die sowohl eine komplexe Frucht zeigt als auch frische mineralische Anklänge, gepaart mit feiner Würze die vom Fassausbau sowie der Reifung auf der Hefe kommt.

Wer im Bereich Chardonnay auch heute noch einen Top Weinkauf machen möchte ohne zu viel auszugeben kommt am Dog Point Chardonnay nicht vorbei und das von Jahrgang zu Jahrgang.



94 Sucklingpunkte für denVerkostungsnotiz James Suckling vom 25. Oktober 2023:

Aromas of Meyer lemon, yellow apple and acacia followed by sea shell, cheese rind and a hint of hay and button mushroom. Medium-bodied, refreshing acidity. Zesty layers with fascinating complexity. From organically grown grapes. Drink or hold. Screw cap.

 
Nicht käuflich
Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough je Flasche 34.90€
NEU
93
 BIO 

Ein langlebiger Pinot Noir aus Marlborough, perfekt zu Ente, rotem Fleisch (insbesondere Wild und Lamm) und Pilzgerichten

Auch mit dem Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough liefert die Familie Sutherland einen duftenden und geschmeidigen Ausdruck eines Pinot Noir von den lehmigen Hängen Marlboroughs. Die knackigen roten Beerenfrüchten werden von Blütenaromen wie Rosen und Veilchen und getrockneten Kräuternoten unterstützt. Am Gaumen ist saftig mit verführerischen roten Kirschen, braunen Gewürzen und seidigen, feinkörnigen Tanninen.

Jancis Robinson gibt dem Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough 17 Punkte - ein Wein, der bei Burgund-Liebhabern auf Interesse stoßen sollte, schreibt die Grand Dame. Bob Cambpell, The Real Review, beschreibt ihn als einen intensiven und ansprechenden Wein mit Aromen von roten Beeren, dunkler Schokolade, Rauch und Gewürzen mit einer subtilen floralen Note. Und auch Cameron Douglas ist von der Komplexität und dem Charme des Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough begeistert. 94 Punkte von Neuseelands erstem und bisher einzigem Master Sommelier.

 

93 Sucklingpunkte für den Dog Point 2021 Pinot Noir MarlboroughJames Suckling bewertet den Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough im November 2023 wie folgt:

Strawberries, cranberries and lavender with orange zest, sweet squash and a hint of tomato leaf. Medium-bodied with refreshing acidity and velvety tannins. Zesty and flavorsome on the palate. Good harmony. From organically grown grapes. Drink or hold. Screw cap.
 


Der Jahrgang 2020 stieß auf positive Resonanz auch anderer Weinkritiker: Erin Larkin gab für den RPWA 93+ Punkte und betonte neben der Fülle an Nuancen und Details auch das wunderbare Reifepotential. "Dieser Wein ist schön, elegant, zurückhaltend und sehr gut. Er ist nicht laut und wird hervorragend altern. Sauerkirschen, Granatapfelmelasse, weißer Pfeffer, Matcha und Blumen - alles wunderbare Dinge - und zum Schluss Tabak." Und auch MaryAnn Worobiec vom Wine Spectator ist angetan: "Üppig und ausdrucksstark, mit Noten von Brombeeren, Schwarzkirschen und Blaubeeren im Kern, untermalt von Anklängen an Zartbitterschokolade, getrocknete Kräuter und Tabak. Die samtigen Tannine verweilen mühelos." 93 Punkte.
34,90 EUR
46,53 EUR pro l
Brancott Estate Reserve Sauvignon Blanc 2022 Marlborough Terroir Series

"Wenn man auf der anderen Seite der Welt steht, kann man nicht anders, als ein wenig anders zu denken."

Heisst es auf dem Flaschenetikett des Brancott Estate Reserve Sauvignon Blanc 2022 Marlborough Terroir Series. Und so erforschte man bei der Estate die Terroirs Awatere-Tals , um die besten Standorte für den Sauvignon Blanc zu finden.

Und so bietet der Brancott Estate Reserve Sauvignon Blanc 2022 Marlborough einmal mehr alles, was man von einem Neuseeländischen Sauvignon Blanc erwartet - unserer Meinung nach für das Preissegment noch einiges mehr! Die Nase überzeugt mit sorten- und regiontypischen Aromen von Stachelbeere, Limette und leicht grasigen Nuancen. Zarte Extraktsüße, die sich auch am Gaumen widerspiegelt und mit der Zitrusfrucht wunderbar vereint. Dazu leichte Exotik von Honigmelone. Im langen Abgang spürbare Mineralik. Gross, was Brancott Estate hier auf die Flasche bringt.
11,95 EUR
15,93 EUR pro l
Ronco del Gelso Sauvignon Sottomonte DOC Friuli Isonzo 2021
Ausgewogenheit und Eleganz

Sottomonte - der Name des Sauvignon Blanc der Aziende Agricola reflektiert die Herkunft der Trauben. Diese stammen von Reben in den Weinbergen der Ortschaft Cormons, am Fuße eines Hügels, wo die Böden etwas tiefer sind und die Feuchtigkeit besser behalten. Giorgio Badin keltert hieraus mit dem Ronco del Gelso Sauvignon Sottomonte DOC Friuli Isonzo 2021 einen rebsortentypischen Wein mit zarter Aromatik und einer überzeugenden Geschmeidigkeit.

Othmar Kiem und Simon Staffler gaben dem Vorgänger-Jahrgang 2020 im Falstaff Wein Guide Italien 2023 91 Punkte: "Leuchtendes, intensives Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase nach geschnittenem Gras, Stachelbeere und Holunderblüten, dann ein Hauch Zitrusfrucht. Am Gaumen frisch und saftig, gut ausbalanciert, mit Zug, wärmend, langes Finale."
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Dog Point Pinot Noir 2019 je Flasche 34.90€
93
93
 BIO 
Ein heller, duftender, geschmeidiger Ausdruck des Pinot Noir von den lehmigen Hängen Marlboroughs

"Die Frucht wird von hellen Blüten von Rosen und Veilchen mit knackigen roten Beerenfrüchten und getrockneten Kräuternoten unterstützt. Am Gaumen ist er saftig mit verführerischen roten Kirschen, braunen Gewürzen und seidigen, feinknochigen Tanninen. Dieser Wein hat alles, was einen langlebigen Pinot Noir aus Marlborough ausmacht und passt perfekt zu Ente, rotem Fleisch (insbesondere Wild und Lamm) und Pilzgerichten", melden die Estate aus Blenheim.

Für den amerikanischen Weinkritiker Antonio Galloni ist der Dog Point Pinot Noir 2019 der für ihn bisher Beste: "voller, reifer Stil, plüschige Textur und abgerundete Tannine". Und der New Zealand Wine Rater um Master of Wine Steve Bennett meint: "Er hat eine tiefe, granatrote Farbe und ein verführerisches, eindringliches Bouquet. Jugendlich und leicht eichendominiert im Moment, aber es gibt Aromen von schwarzen Kirschen, Schichten von fleischiger Komplexität plus eine würzige, kräuterige Ader, und die Eiche selbst ist angenehm duftend nach Rauch, Speck und Kaffee. Mittlerer Körper, fleischig und strukturiert mit salzigem Geschmack, Frische und festen Tanninen. Er ist sofort einnehmend und gewinnt mit der Zeit an der Luft immer mehr an Aufmerksamkeit." Weitere Kritikerstimmen:
 
 
93 Sucklingpunkte für den Dog Point Pinot Noir 2019James Suckling zum Dog Point Pinot Noir 2019 im November 2021:

Ripe cherries, red plums, raspberries, baking spices and dried flowers on the nose. Medium-to full-bodied with fresh acidity and a velvety texture. Structured and chalky. Flavorful finish with excellent length. A couple of years of bottle age will make this even better, but it’s delicious already. Drink or hold. Screw cap.

 

 
93 Punkte vom Wine Spectator für den Dog Point Pinot Noir 2019Für den Wine Spectator von MaryAnn Worobiec November 2022 verkostet:

Shows salted caramel, maraschino cherry and wild blackberry and blueberry flavors that are plush and robust, with expressive notes of espresso, forest floor, sage, spice and tobacco lingering on a long, velvety frame. Drink now through 2030.
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough je Flasche 34.90€
93
 BIO 

Ein langlebiger Pinot Noir aus Marlborough, perfekt zu Ente, rotem Fleisch (insbesondere Wild und Lamm) und Pilzgerichten

Auch mit dem Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough liefert die Familie Sutherland einen duftenden und geschmeidigen Ausdruck eines Pinot Noir von den lehmigen Hängen Marlboroughs. Die knackigen roten Beerenfrüchten werden von Blütenaromen wie Rosen und Veilchen und getrockneten Kräuternoten unterstützt. Am Gaumen ist saftig mit verführerischen roten Kirschen, braunen Gewürzen und seidigen, feinkörnigen Tanninen.

Jancis Robinson gibt dem Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough 17 Punkte - ein Wein, der bei Burgund-Liebhabern auf Interesse stoßen sollte, schreibt die Grand Dame. Bob Cambpell, The Real Review, beschreibt ihn als einen intensiven und ansprechenden Wein mit Aromen von roten Beeren, dunkler Schokolade, Rauch und Gewürzen mit einer subtilen floralen Note. Und auch Cameron Douglas ist von der Komplexität und dem Charme des Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough begeistert. 94 Punkte von Neuseelands erstem und bisher einzigem Master Sommelier.

 

93 Sucklingpunkte für den Dog Point 2021 Pinot Noir MarlboroughJames Suckling bewertet den Dog Point 2021 Pinot Noir Marlborough im November 2023 wie folgt:

Strawberries, cranberries and lavender with orange zest, sweet squash and a hint of tomato leaf. Medium-bodied with refreshing acidity and velvety tannins. Zesty and flavorsome on the palate. Good harmony. From organically grown grapes. Drink or hold. Screw cap.
 


Der Jahrgang 2020 stieß auf positive Resonanz auch anderer Weinkritiker: Erin Larkin gab für den RPWA 93+ Punkte und betonte neben der Fülle an Nuancen und Details auch das wunderbare Reifepotential. "Dieser Wein ist schön, elegant, zurückhaltend und sehr gut. Er ist nicht laut und wird hervorragend altern. Sauerkirschen, Granatapfelmelasse, weißer Pfeffer, Matcha und Blumen - alles wunderbare Dinge - und zum Schluss Tabak." Und auch MaryAnn Worobiec vom Wine Spectator ist angetan: "Üppig und ausdrucksstark, mit Noten von Brombeeren, Schwarzkirschen und Blaubeeren im Kern, untermalt von Anklängen an Zartbitterschokolade, getrocknete Kräuter und Tabak. Die samtigen Tannine verweilen mühelos." 93 Punkte.
34,90 EUR
46,53 EUR pro l
Lugana Limne 2022 von Roveglia


Der Lugana Limne 2017 der Tenuta Roveglia aus der Lombardei ist unser Best SellerDer Lugana Limne 2022 der Tenuta Roveglia ist aus 100% Trebbiano di Lugana. Mit seiner leichten und fruchtigen Art ist er gerdezu ein Vorzeigewein für so viele, in den letzten Jahren so beliebten Lugana Weine. Die Weinberge der Tenuta Roveglia liegen in Pozzolengo in der Lombardei. DIe Region gehört zu dem ursprünglichen Kerngebiet, die für die Luganaweine bekannst ist. Seit Jahren erfreut sich der Lugana Limne von Roveglia stetiger und grosser Beliebtheit. Seine Säure ist moderat und trotzdem besitzt er genügend Frische und Rasse. Ein Weisswein, der unheimlich vielseitig als Speisenbegleiter eingesetzt werden kann. Oder jede Party im Freundeskreis anspruchsvoll begleitet.


 
11,50 EUR
15,33 EUR pro l
Millton Te Arai Vineyard Chenin Blanc 2016 je Flasche 17.50€
93
 BIO 


Verkostungsnotiz von James Suckling am Freitag. 15. Dezember 2017:

Millton Te Arai Vineyard Chenin Blanc 2016A waxy nose and hints of dried yellow flowers and cut dried straw. The palate has a bright. glossy and smooth core of fresh apple and lemon fruit flavors. Handy acid. It all stacks up nicely. Drink now. Screw cap.











 
17,50 EUR
23,33 EUR pro l
Famille Perrin Coudoulet de Beaucastel Cotes du Rhone 2021
92
90
 BIO 
Ein Wein von großer Eleganz mit gutem Alterungspotenzial.
 
Der Wein Die 30 Hektar von Coudoulet liegen östlich des Weinbergs von Beaucastel auf der anderen Seite der Autobahn A7. Aus Gründen, die inzwischen offensichtlich sind, wird er oft als das Beaucastel Baby betrachtet. Die Coudoulet Böden haben viel Ähnlichkeit mit denen von Beaucastel. Er ist aus Molasse, Meeresboden, bedeckt durch alpine Ablagerungen . Diese Steine, auch Galets Roulés genannt, spielen eine große Rolle: Sie nehmen die Hitze während des Tages auf und geben Sie Nachts nach und nach wieder ab, dies gibt dem Wein einen perfekten Start im Frühling.


Jede Sorte wird einzeln von Hand geerntet und dann in der Kellerei sortiert. Die Ernte wird bis zu 80° C erhitzt und dann auf 20° C abgekühlt, gefolgt von der klassische Maischegärung von 12 Tagen in Zementwannen. Der Verschnitt der verschiedenen Sorten erfolgt nach biologischen Säureabbau. Reifung über 6 Monaten in Stückfässern.


 
 
92 Punkte vom Wine Advocate für denJoe Czerwinski im Oktober 2023 über den Famille Perrin Coudoulet de Beaucastel Cotes du Rhone 2020:

A terrific vintage for this wine, which was bottled just a couple of weeks prior to my late June visit, the 2021 Cotes du Rhone Coudoulet de Beaucastel is a blend of 30% each Grenache, Mourvèdre and Syrah, plus 10% Cinsault. From a vineyard just outside the boundaries of the appellation of Châteauneuf-du-Pape, it's a remarkably consistent wine and always a solid value. Scents of sunbaked stones, black cherries and licorice appear on the nose, joined by hints of purple raspberries and dark chocolate, while the medium to full-bodied palate is lush and velvety, finishing long and complex.

 
 
92 Sucklingpunkte für den Famille Perrin Coudoulet de Beaucastel Cotes du Rhone 2020Im März 2022 notiert James Suckling für den 20er Jahrgang:

Deep, savory nose with notes of ripe black cherries and plum cake, plus minty and floral notes. In spite of the considerable power and generous tannin, this is very focused and elegant. The long, energetic finish suggests this has years of life ahead of it. Drink or hold.
 

 
24,95 EUR
33,27 EUR pro l
Domaine Huet Vouvray Le Mont Demi-Sec 2019
97
 BIO 
 
Stephan Reinhardt vom Wineadvocate:

"After 2018, 2019 is another qualitatively great vintage for Huet, even though the series includes only four wines. If you are a collector, you shouldn't miss the 2019s, but hurry up. quantities are much less generous than in 2018."

Domaine Huet Vouvray Le Mont Demi-Sec 2019 | 97 Punkte vom Wine AdvocateVerkostungsnotiz von Stephan Reinhardt für den Domaine Huet Vouvray Le Mont Demi-Sec 2019 vom 23.07.2020:

The 2019 Vouvray Le Mont Demi-Sec is clear, fresh, deep and complex yet pure, fine, elegant and perfectly interwoven on the nose, where notes of crushed flint stones, limestones and concentrated citrus fruit aromas and even iodine notes are revealed. Very elegant and refined on the palate, this is a round, juicy, seductively fruity yet firmly structured and piquant Le Mont whose sweetness is captured by fine tannins and a sustainably dense, vital and salty finish. The 2019 Demi-Sec is a great Chenin and the finer Le Mont of the two, and it is doubtlessly a long-distance runner that should be cellared for at least a decade even though it's hard to resist today. Impressive! 13.5% alcohol. 17.500 bottles made. Tasted in July 2020.
 
39,00 EUR
52,00 EUR pro l
Meerlust Chardonnay 2022 Stellenbosch

Der einzige Weißwein des renomierten Weingutes an der südafrikanischen False Bay

Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen.

Die Trauben stammen aus 6 verschiedenen Weinbergsblöcken auf dem Weingut. Die ältesten Weinberge wurden 2007 auf überwiegend zersetzten Granitböden gepflanzt, die eine größere Fruchtausprägung ermöglichen. Die Weinberge, die auf den niedrigeren verwitterten Schiefer- und Grauwackeböden gepflanzt sind, bringen mehr Zitrus- und delikate Fruchtaromen zum Ausdruck. Die Weinberge sind größtenteils an den nach Nordosten und Westen ausgerichteten Hängen angepflanzt. Aufgrund der vorherrschenden Brise von der 5 km entfernten kühlen Küste der False Bay sind die Temperaturen während der Vegetationsperiode eher moderat.

Die Trauben wurden zu einem optimalen Reifezeitpunkt sorgfältig gelesen. Nach dem Pressen wurde der Saft über Nacht abgesetzt und mit einigen feinen Feststoffen in Fässer umgefüllt, wo die Gärung stattfand. Es wurde eine Mischung aus 50 % neuen und 50 % zweitbefüllten 300-l-Fässern verwendet, und die Gärung erfolgte entweder mit ausgewählten Hefen oder durch natürliche Spontangärung. Nach der Gärung wurde der Wein abgestochen, um den schweren Hefesatz zu entfernen, und zur Reifung in Fässer umgefüllt. Der Wein wurde so lange gereift, bis er das gewünschte Mundgefühl und die gewünschte Komplexität erreicht hatte.

Verkostungsnotiz: Sehr helle blassgelbe Farbe mit grünen, lebhaften Reflexen. Komplexe, ansprechende Nase mit Aromen von Aprikose, Pfirsich, Birne, Zitronenschale und blumigen Noten mit Anklängen an geröstete Mandeln. Am Gaumen ist der Wein gut strukturiert und geradlinig, behält aber großzügige, konzentrierte Steinobstaromen mit einer geschmeidigen, ausgewogenen und knackigen Säure. Im Abgang bleibt der Wein lebhaft und frisch mit sauberen Zitrusfrüchten, die von Mineralität untermauert werden. Der Wein hat einen langen, sehr angenehmen Nachhall..
 
26,95 EUR
35,93 EUR pro l
Schloss Johannisberg 2022 Gelblack Riesling Johannisberger trocken
93
Viel Frucht und aromatische Vielfalt des Rieslings



93 Sucklingpunkte für den Schloss Johannisberg 2022 Gelblack Riesling Johannisberger trockenStuart Pigott beschreibt den Schloss Johannisberg 2022 Gelblack Riesling Johannisberger trocken so (Nov. 2023):

Expansive nose of mirabelle with a range of citrus aromas and hints of fresh pineapple and vanilla. Much crisper on the generous palate than the nose suggested, but with the same full fruit. Impressive structure behind this, the pronounced minerality powering the long, bright and focused finish. From organically grown grapes. Drink or hold.

 
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
Domaine Pre Baron Sauvignon Blanc AOP Tourraine 2022
Im Glas präsentiert sich der Domaine Pre Baron Sauvignon Blanc AOP Tourraine 2022 in einem blassen gelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase dann die klassische Sauvignon Blanc Aromatik mit Ziturs- aber auch tropischen Früchten, etwas Johannisbeere und Buchsbaum. Am Gaumen lebhaft mit Dominanz der fruchtigen Komponenten.
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Domaine Séverin et Gilles Chollet Pouilly-Fumé 2022
Kalkstein und Lehm - Rückgrat und Körper

Dieser Pouilly Fumé wird auf ton- und kalkhaltigen und kieselhaltigen Unterböden mit Mernes à petites huîtres, Calcaires de Villiers und Sables de Loire gelesen. Kontrollierte Erträge, Verwendung organischer Düngemittel - alles wird getan, um die Trauben so perfekt wie möglich zu machen. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 35 Jahre. Nach der mechanischen Ernte folgt eine schonende Pressung mit niedrigem Druck und eine 48-stündige kalte Vorklärung bei 7° Celsius. Dieser Wein gärt in Edelstahltanks bei Temperaturen zwischen 13 und 18° Celsius und wird dann 3 bis 5 Monate auf seinen feinen Gärungshefen ausgebaut, wobei er über einen Zeitraum von 2 bis 3 Monaten einmal pro Woche aufgerührt wird. Leichte Filtration und Flaschenabfüllung erfolgen Mitte/Ende des Winters.

Ein blassgelber Wein mit leicht goldenen Reflexen und einer schönen Helligkeit. Dieser weiße Pouilly Fumé zeigt sich mit einer Nase von weißen Blumen und Zitruszesten. Am Gaumen ist der Auftakt lebendig und geradlinig, mit angenehmer Fülle, Frische und einer schönen Mineralität. Der Domaine Séverin et Gilles Chollet Pouilly-Fumé 2022 ist ein perfekter Begleiter zu Schalentieren, Fisch, weißem Fleisch und Ziegenkäse.

Zum Jahrgang 2020 schrieb James Suckling im Juni 2021: "Ein frischer, schmackhafter Weißwein mit Stachelbeere und geschnittenem Apfel in der Nase und am Gaumen. Straff und sehr sauber am Gaumen mit viel treibender Säure und einem knackigen Abgang." 90 Punkte.
17,90 EUR
23,87 EUR pro l