Brancott Estate Reserve Sauvignon Blanc 2022 Marlborough Terroir Series
Brancott Estate Reserve Sauvignon Blanc 2022 Marlborough Terroir Series

weiteres von

Brancott Estate Reserve Sauvignon Blanc 2022 Marlborough Terroir Series

Art.Nr.:
2023006015
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Neuseeland
Region:
Marborough
Rebsorte(n):
Sauvignon Blanc
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
3-5 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10-12
unsere interne Kategorie:
Best Buy
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Brancott Estate Cellar Door & Restaurant180 Brancott Road. R.D.2BLENHEIM
11,95 EUR
15,93 EUR pro l

15,93 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Brancott Estate Sauvignon Blanc 2023 je Flasche 9.25€
NEU
Der Brancott Estate Sauvignon Blanc 2023 besticht als Einsteiger sofort mit saftiger Frucht von Zitrus, Stachelbeere und Mango - sowohl in der Nase als auch am Gaumen ein eindrucksvolles Aromenspiel. Die für Sauvignon Blanc typische frische und Mineralik zeigt sich am Gaumen, ohne zu einfach oder störend zu wirken, wie es bei Gewächsen dieser Preisklasse schonmal vorkommt. Aber hier bei Brancott stimmt einfach alles, auch im Einstieg.
 
9,25 EUR
12,33 EUR pro l
Flasche Girlan Indra Sauvignon Blanc 2023 DOC Südtirol
NEU

Das nächste Kapitel dieses ungemein delikaten Sauvignon Blancs

Im Bouquet noch etwas wild, aber schon typisch Sauvignon Blanc. Stachelbeere, etwas Aprikose, Holunderblüte und zarte grasige Töne springen einem aus dem Glas entgegen. Am Gaumen dann sehr lebendig, knackig-frisch und die Frucht wieder unheimlich direkt. Richtig saftig. Jetzt noch etwas ungestüm wird er in den nächsten Monaten sanfter und geschmeidiger werden. Der Indra ist ein mustergültiger Sauvignon Blanc, toll als Aperitif, aber auch zu gegrillter Dorade, Spargelgerichten oder Pulpo-Salat.

Der aktuelle Jahrgang wurde bisher noch nicht von den Kritikern bewertet. Zum 2022er Jahrgang notierte James Suckling: "Eine duftende Nase mit Noten von Zitrusblüten, Minze, Stachelbeeren und Limetten. Mittlerer Körper, frisch und zitrusartig, aber gleichzeitig recht großzügig und ein wenig zähflüssig mit salzigen Untertönen. Vielschichtig und cremig im Abgang." 92 Punkte!
13,95 EUR
18,60 EUR pro l
Tenuta San Leonardo Sauvignon Blanc Vette di San Leonardo IGT Vigneti delle Dolomiti 2022
NEU

Der Gipfel an erfrischender Kackigkeit und Mineralität - benannt nach den imposanten Bergen, die sich über die Sauvignon Blanc-Weingärten erheben

12 Stunden Mazeration bei niedriger Temperatur auf den Schalen, danach sanftes Pressen und Gärung für ca. 20 Tage. Das Resultat: Ein absolut beachtenswerter Sauvignon Blanc, der auch bei den Kritikern Anerkennung findet.

"Ein geschmeidiger, köstlicher Weißer mit duftenden Schnittlauchblüten und Aromen von gemahlenem weißem Pfeffer, die sich wie ein feiner Faden durch weißen Pfirsich, rosa Grapefruit-Granita und mineralische Noten mit Kreideeinschlag ziehen" schrieb Alison Napjus für den Wine Spectator zum Vette di San Leonardo 2021. James Suckling zum selben Jahrgang: "Dieser markante subalpine Sauvignon blanc duftet wie eine perfekt reife rosa Grapefruit, hat aber auch eine Menge frischer Kräuter- und Brennnesselaromen! Am Gaumen ist er saftig und geschliffen, mit einer sehr lebendigen Säure, die den Abgang zu einem wahren Vergnügen macht." Und schließlich Monica Larner (RPWA), auchnoch zum Vorgänger des Tenuta San Leonardo Sauvignon Blanc Vette di San Leonardo IGT Vigneti delle Dolomiti 2022: "Der 2021 Sauvignon Blanc Vette di San Leonardo ist ein Sonnenschein mit tropischen Früchten, grüner Papaya, Tomatenblättern und duftendem, nachtblühendem Jasmin. Der Wein zeigt viel Energie oder Bewegung mit einem fließenden Bouquet, das sich bei jedem Ansatz verändert. Der schlanke, würzige Stil eignet sich hervorragend für den kurzfristigen Genuss, wenn die Frucht am frischesten ist."
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
Ronco del Gelso Sauvignon Sottomonte DOC Friuli Isonzo 2021
Ausgewogenheit und Eleganz

Sottomonte - der Name des Sauvignon Blanc der Aziende Agricola reflektiert die Herkunft der Trauben. Diese stammen von Reben in den Weinbergen der Ortschaft Cormons, am Fuße eines Hügels, wo die Böden etwas tiefer sind und die Feuchtigkeit besser behalten. Giorgio Badin keltert hieraus mit dem Ronco del Gelso Sauvignon Sottomonte DOC Friuli Isonzo 2021 einen rebsortentypischen Wein mit zarter Aromatik und einer überzeugenden Geschmeidigkeit.

Othmar Kiem und Simon Staffler gaben dem Vorgänger-Jahrgang 2020 im Falstaff Wein Guide Italien 2023 91 Punkte: "Leuchtendes, intensives Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase nach geschnittenem Gras, Stachelbeere und Holunderblüten, dann ein Hauch Zitrusfrucht. Am Gaumen frisch und saftig, gut ausbalanciert, mit Zug, wärmend, langes Finale."
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Weedenborn Sauvignon Blanc trocken Rheinhessen 2023
NEU
"Stachelbeeren, Maracuja, tropische Früchte", so lautet die Überschrift  für den Weedenborn Sauvignon Blanc trocken Rheinhessen. Wunderbar präzise gemacht. Eine betörende Nase, am Gaumen elegant, mit einer feinen Säure. Auch der Begriff Mineralik kommt da in den Sinn. Und wieder diese Ausgewogenheit. So kann sich nur ein Sauvignon Blanc präsentieren, der konsequente Arbeit und absolute Aufmerksamkeit sowohl im Weinberg als auch im Keller erfährt.

Der Jahrgang 2023 wurde von den Kritiker noch nicht bewertet. Den 2022er Weedenborn Sauvignon Blanc kommentiert Stephan Reinhardt mit einem "Sehr gut", 92 Parker-Punkte, betont Klarheit und Intensität in der Nase, und spricht von einem schlanken, raffinierten und eleganten Sauvignon Blanc. Bei James Suckling heisst es zum Jahrgang 2021: "Bemerkenswert reif für einen Sauvignon blanc aus diesem kühlen Jahrgang. Viel rote Stachelbeere, rote Johannisbeere und rote Paprika. Am Gaumen gibt es viel mehr von einem hellen grünen Charakter als in der Nase. Sehr schlank und knackig mit viel Schwung." 91 Punkte.
11,90 EUR
15,87 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Buitenverwachting  Sauvignon Blanc 2021 je Flasche 8.95€


"Jenseits aller Vorstellungen" - insbesondere im Preis-Genuss-Verhältnis

Der Buitenverwachting  Sauvignon Blanc 2021 ist ein klassisches Gewächs der Region Constantia. Hier gedeiht die Sauvignon Blanc Traube unverwechselbar. Die Höhenlage auf dem Constantiaberg sorgt für Kühle, die gerade über Nacht für eine knackige, aber milde Säure sorgt. Die moderaten Tagtemperaturen erlauben ein langsames ausreifen der Trauben. Die maritimen Einflüsse der False Bay und das Terroir geben Balance und Mineralik. So entsteht hier mit dem Buitenverwachting  Sauvignon Blanc 2021 ein Sorten- und Regionentypischer Wein, der sich mit exotischer Frucht, rosa Grapefruit und einem Hauch von Stachelbeeren finessenreich und mit schöner Länge präsentiert.

 

 

Nicht käuflich
Ahi Ka 2023 Sauvignon Blanc Blackmore Vineyard Marlborough
NEU
Ahi Kā ist ein bahnbrechendes Weingut, das herausragende Single Vineyard Marlborough Sauvignon Blanc Weine in Partnerschaft mit den Winzern produziert. Der Name Ahi Kā stammt aus der neuseeländischen Māori-Kultur (Te Ao Māori) und bedeutet in etwa „die Heimatfeuer am Brennen halten“. In vorkolonialer Zeit symbolisierte ein Feuer auf einem Stück Land, dass es beansprucht und bewohnt war. Erlosch das Feuer, erlosch auch das Nutzungsrecht des Landes.

Diese kontinuierliche Besetzung, genannt Ahi Kā, war ein wesentlicher Bestandteil der frühen Landrechte in Neuseeland. Wir übernehmen Ahi Kā in einem modernen Sinn und nutzen das Land auf nachhaltige Weise, damit es von Generation zu Generation weitergegeben werden kann und in einem besseren Zustand bleibt, als wir es vorgefunden haben.

Durch die Marke Ahi Kā erzählen wir die Geschichten der Winzer aus Marlborough, die ihr Land bewirtschaften, um außergewöhnliche Früchte zu produzieren, sodass ihre Heimatfeuer immer brennen und bereit sind, an die nächste Generation weitergegeben zu werden. Dies sind Single Vineyard Sauvignon Blancs mit echter Herkunft, generationenübergreifenden Geschichten und einem echten Engagement für Nachhaltigkeit. Weinbeschreibung
Dieser Single Vineyard Sauvignon Blanc zeigt tiefgehende Noten von Passionsfrucht und schwarzen Johannisbeeren aus einem der wohl am meisten ausgezeichneten Weinberge in Marlborough. Der Ahi Kā Blackmore ist ein tropisch-fruchtbetonter Sauvignon Blanc, begleitet von lebhafter Säure und einem reich strukturierten, salinen Gaumen. Er ist das Markenzeichen der berühmten Unterregion Dillons Point.

Zertifikate und Auszeichnungen:

95 Punkte & #1 Bewerteter 2023 Marlborough Sauvignon Blanc -
"Intensiver, lebendiger Sauvignon mit Aromen von Zitronengras, rotem Paprika und Passionsfrucht, unterstützt durch eine mundwässernde, säuerliche Säure. Ein energiegeladener Wein mit perfektem süß-sauren Gleichgewicht, das dem Wein eine angenehme Spannung verleiht."

Bob Campbell MW GOLD New Zealand International Wine Show 2023 GOLD Aotearoa Regional Wine Show 2023 5 Sterne*** "Ahi Ka ist eine Partnerschaft zwischen spezialisierten Traubenbauern und den Besitzern von Blank Canvas. Der intensiv sortenreine, jugendliche Jahrgang 2023 (5*) ist ein Single-Vineyard-Wein, der in Dillons Point angebaut wird. Hell zitronengelb/grün, er ist mundfüllend und lebendig, mit sehr gutem Gewicht und Konzentration reifer Passionsfrucht/Limetten-Aromen, vagen salzigen Noten, ausgezeichneter Feinheit und einem trockenen, anhaltenden Abgang."

Michael Cooper 5 Sterne / 19 Punkte "Helles, gleichmäßiges, blasses Gelb. Die Nase ist frisch und markant, mit Aromen von Stachelbeeren, Tomatenranken, grünem Paprika, Steinfrüchten und floralen Anklängen. Mittel-leicht im Körper, Aromen von Pfirsichen verschmelzen mit Stachelbeeren, Guave, Tomatenranken, Paprika und Holunderblüten. Die Frucht ist rein mit eleganter Präsenz, belebender Säure und fließt sanft mit zarten Gewürzen und steinigen Mineralien zu einem harmonischen, erfrischenden Abschluss. Dies ist ein klassischer Marlborough Sauvignon Blanc, präsentiert mit Eleganz und Detail. Passt zu Diamantmuscheln und Seezunge über die nächsten 3 Jahre. Frucht vom Blackmore-Weinberg in Dillons Point, vergoren auf 13% Alkohol. 19/20 Punkte (95 Punkte) Dez 2023"

Candice Chow 94 Punkte - EXZELLENT "Kräftiges, kraftvolles, sortentypisches und lautes Bouquet von Ort und Stil mit Aromen von Engelwurzblatt und tropischen Früchten, frischem Apfelfleisch und weißer Ananas, Grapefruitfleisch und salzhaltiger Meeresluft. Am Gaumen treten die Aromen nacheinander wieder hervor, angeführt von der Säure und frischen Kräutern, Salzigkeit und Kernobst-Aromen, besonders Zitrusfrüchte, dann Apfel und tropische Früchte. Durchschlagend und frisch, gut gemacht und trinkbereit ab 2024 bis 2029." Cameron Douglas MS

Über das Weingut
Gegründet von dem international ausgezeichneten Winzer Matt Thomson, der auf 31 Jahrgänge in Marlborough zurückblicken kann, Master of Wine Sophie Parker-Thomson und dem Gründungswinzer John Blackmore, durchbricht Ahi Kā das Niedrigpreis-Modell des homogenen Marlborough Sauvignon Blancs durch die Etablierung hochwertiger, ethischer und nachhaltiger Partnerschaften mit Winzern, die langfristig angelegt sind.

Die Einführung von Ahi Kā signalisiert ihren Wunsch, Veränderungen in der Marlborough Weinindustrie zu inspirieren, höhere und nachhaltigere Erträge für Winzer zu schaffen und einen kollektiven Stolz auf hochwertige Produkte zu fördern. Ahi Kā ist eine Partnerschaft, bei der die Winzer durch ein transparentes Modell incentiviert werden, das sie direkt für die Qualität, die sie produzieren, belohnt und Liebhabern von Marlborough Sauvignon Blancs garantierte Herkunft und eine Verbindung zum Land, den Winzern und deren Ethos bietet.
16,90 EUR
22,53 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Chateau Souverain Cabernet Sauvignon 2016
Dieser Cabernet Sauvignon vom Chateau Souverain steht mit einem dunklen rubinrot im Glas. Seine Aromen von Brombeeren und reifen Kirschen sowie gerösteter Vanille, Mokka und Gewürzen steigen fein im Glas auf. Eine schöne und ausgewogene Frucht zeigt sich auch am Gaumen, eine dezente Säure begleitet die runden Tannine zu einem saftigen, lang anhaltendem Abgang. 2016 gilt in Kalifornien als ganz hervorragender Jahrgang, eine gute Lagerfähigkeit können Sie bei bei diesem Wein ganz sicher mit einplanen.
statt 14,95 EUR
Jetzt 8,97 EUR
11,96 EUR pro l
Corral de Campanas 2019 Quinta de la Quietud
 BIO 
 
Dieser Wein ist eine Wucht. Eine Wucht und eine Sensation! Dieser Wein gibt sich so selbstbewusst und betörend, dass wir so gut wie immer von unseren Kunden als Rückmeldung bekommen: „Wow! Undurchsichtig, fast schwarz in der Farbe. Konzentriert und üppiges Duftbild nach dunklen Beeren und schwarzen Kirschen, am Gaumen intensiv, rassig, unerhört lebendig und würzig, mit richtig viel von Allem. Viel Saft, viel Frucht, ordentlich viel weiches Gerbstoff, eine satte Portion Säure, um den Wein auszubalancieren. Phänomenaler Stoff!“ Ganz gelassen nicken wir unseren in Fahrt gekommenen Kunden zu und fühlen uns wieder einmal bestätigt: Dieser Wein, der Corral de Campanas aus dem Hause Quinta Quietud ist wirklich etwas ganz besonders. In seiner Qualitäts- und Preisklasse spielt er in Spanien ganz oben mit dabei. Aber was ist das Erfolgsgeheimnis dieses Weines? Erst einmal seine Genetik. Das etwas mehr als 20 ha große Weingut verfügt über einen sehr großen Bestand an sehr alten Reben. In Spanien gelten Reben erst ab einem Alter von ca. 70 bis 80 Jahren als alt. Hier im Nirgendwo, in der Provinz Zamora, sind die Reben sehr oft 100 Jahre und älter.

Vor ein paar Jahren entschied Jean Francois, der französische Weinmacher der Bodega, seinen „großen“ Wein, die Quinta Quietud Reserva aufzuwerten. Dies erzielte er durch eine noch strengere Selektion der Beeren und eine Verlängerung der Ausbauzeit im Barrique. Alles, was nicht mehr in den großen Quinta einfließt, beflügelt also neuerdings den Corral. Außerdem ist der etwas unkonventionelle Ausbau des Weines mitverantwortlich, dass der Wein vor Energie und Power strotz: Die Hälfte des Weines wird in kleinen Holzfässern ausgebaut, das sorgt viel Tiefe und Struktur, die andere Hälfte wird bei niedrigen Temperatuten im Stahltank gelagert und bringt die satte Frucht und die Lebendigkeit in den Wein. Corral de Campanas- unsere besondere Empfehlung für Freunde des spanischen Weines!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc
92
91
 
90 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Beaumont 2019 Haut MedocFür den Wine Advocate bewertet William Kelley den Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc:
The 2019 Beaumont has turned out very well, wafting from the glass with aromas of sweet berry fruit, pencil shavings and loamy soil. Medium to full-bodied, supple and enveloping, with a fleshy core of fruit, lively acids and melting tannins, it's charming and nicely balanced. It's the finest wine from this large château that I can remember tasting.
 
92 Suckling Punkte für den Chateau Beaumont 2019 Haut MedocJames Suckling über den Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc:
This is full and plush for an Haut-Medoc with medium to full body. Lots of blackberries and fresh herbs with redcurrants, too. Chewy, but polished. Give it two or three years to soften. Best after 2024.
 
91 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Beaumont 2019 Haut MedocUnd Neal Martin (Vinous) zum Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc:
The 2019 Beaumont, cropped at 50hL/ha, has a lovely, delineated bouquet of blackberry, briary and light tobacco notes. The palate is medium-bodied with grainy tannins, and not quite as supple as before, though I appreciate the tangy seaweed note toward the finish. Just what you want from a Cru Bourgeois Supérieur.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
Chateau Gironville 2020 Haut Medoc
90-92+
91
89-91
91 Sucklingpunkte für den Chateau Gironville 2020 Haut MedocDen Chateau Gironville 2020 Haut Medoc beschreibt James Suckling wie folgt:
91 Fresh cherries, cassis, spices and olives to the nose with a hint of crushed stones. Medium- to full-bodied palate shows juicy, fresh fruit and firm, fine-grained tannins. 100% cabernet sauvignon. Drink or hold.
 
90-92+ Punkte vom Wine Advocate für denChateau Belle Vue 2020Die Degustationsnotiz des Wine Advocate zum Chateau Gironville 2020 Haut Medoc :
Made from 100% Cabernet Sauvignon, aging for 12-14 months in French oak barrels, 30% new, the 2020 Gironville has 14% alcohol. Deep purple-black colored, it shoots out of the glass with well-defined cassis and blackberry scents, plus hints of bay leaves, cedar chest and graphite with a touch of cracked black pepper. The medium-bodied palate is chock-full of crunchy black fruits with a firm, grainy frame and plenty of freshness, finishing long and lively. This is seriously impressive Cabernet, punching well above its weight!
 
89-91 Punkte vom Vinous-Team für den Antonio Galloni beschreibt den Chateau de Gironville 2020 wie folgt:
The 2020 de Gironville is a dark, brooding Haut-Médoc. Gravel, smoke, licorice, incense and chocolate lend a distinctly virile, somber feel. It will be interesting to see if the 2020 fleshes out in élevage. Today the tannins are a bit severe.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
Den Weingut Loimer Kamptal DAC Langenloiser Grüner Veltliner 2020 erhalten Sie bei uns für 17.00€ pro Flasche.
92
92
 BIO 
Perfekt zum Wiener Schnitzel!


92 Punkte vom Falstaff für den Weingut Loimer Kamptal DAC Langenloiser Grüner Veltliner 2022Verkostet durch Weinakademiker Johannes Fiala:

Gold mit grünen Reflexen, dezentes Bukett, gelbfruchtig, Birnen, getrocknete Apfelscheiben, Orangenzesten, zarter Pfefferhauch; cremige Mundfülle, dichte Extraktsüße, balancierte Säure, salzige Anklänge, straffe Struktur, substanzreich, druckvoll und spannend, Ananasgelee, gelbe Äpfel, Löwenzahn, langer Zitrusnachhall, viel Wein zum fairen Preis.

 
92 Sucklingpunkte für den Weingut Loimer Kamptal DAC Langenloiser Grüner Veltliner 2022Im Oktober 2023 von Stuart Pigott bewertet:

Striking nose of caramelized pineapple, with white and pink pepper. Quite some tension on the medium-bodied palate between the fine tannins and the restrained fruit. Long, emphatically dry finish with dried herb complexity. From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold.
17,00 EUR
22,67 EUR pro l
Hofstetter Grüner Veltliner Ried Scheiben 2022

Zum Weingut Hofstetter: 
Die Weinbaufamilie Hofstetter ist im (nieder-)österreichischen Weinbauort Fels am Wagram zu Hause. Ihr Weingut zählt zu den am schnellsten aufstrebenden Betrieben der Weinbauregion Wagram und ist wegen seiner ausgezeichneten Weine bereits seit mehreren Jahren in aller Munde. Die Weingärten des Weingutes Hofstetter gedeihen an den besten Süd-Hängen des Wagram.  Dessen spezieller Boden. der Löss. verleiht vor allem dem Roten Veltliner und dem Grünen Veltliner eine ganz spezielle Note: mineralisch. vollmundig und trinkfreudig. Die Menschen. die am Wagram leben. sind von einem ganz besonderen Schlag: Arbeitsame Leute. die im Einklang mit der Natur Acker- und Weinbau betreiben. Ackerbau in den Niederungen hin Richtung Donau und Weinbau an den Hängen des Wagrams. Das Weingut Hofstetter hat sich schon vor einiger Zeit ausschließlich auf den Weinbau spezialisiert.
 

11,95 EUR
15,93 EUR pro l
Hofstetter Grüner Veltliner Reserve 2021
Zum Weingut Hofstetter:
Die Weinbaufamilie Hofstetter ist im (nieder-)österreichischen Weinbauort Fels am Wagram zu Hause. Ihr Weingut zählt zu den am schnellsten aufstrebenden Betrieben der Weinbauregion Wagram und ist wegen seiner ausgezeichneten Weine bereits seit mehreren Jahren in aller Munde. Die Weingärten des Weingutes Hofstetter gedeihen an den besten Süd-Hängen des Wagram. Dessen spezieller Boden, der Löss, verleiht vor allem dem Roten Veltliner und dem Grünen Veltliner eine ganz spezielle Note: mineralisch, vollmundig und trinkfreudig. Die Menschen, die am Wagram leben, sind von einem ganz besonderen Schlag: Arbeitsame Leute, die im Einklang mit der Natur Acker- und Weinbau betreiben. Ackerbau in den Niederungen hin Richtung Donau und Weinbau an den Hängen des Wagrams. Das Weingut Hofstetter hat sich schon vor einiger Zeit ausschließlich auf den Weinbau spezialisiert.

 
15,50 EUR
20,67 EUR pro l
Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2021
 
Der Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020 kurz und knapp beschrieben: exzellentes Bukett von Pfirsich und Mirabellen, feinfruchtig, dicht, pikante Schieferwürz, sehr mineralisch. Der klassisch durchgegorene Riesling entstammt den berühmten Schiefer-Steillagen der Mosel.

 
94 Sucklingpunkte für den Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020James Suckling verköstigt und bewertet den Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020 (Februar 2022):

Very attractive nose of white and yellow peach, as well as some blossom. Ripe and well structured, but also clean and bright, without a jot too much weight or volume. This is a very classic dry Mosel. Long, complete finish with serious mineral complexity. Drink or hold.
 
17,90 EUR
23,87 EUR pro l
Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019 je Flasche 10.90€
90
Der neue Jahrgang aus der sogenannten Tierra del Vino von Zamora

Rund 100 Hektar Weinberge bewirtschaftet die Familie Fernandez Rivera hier, auf ihrem Landgut Dehesa La Granja im Südwesten der Provinz Zamora. Gelegen auf einer Höhe zwischen 700 und 750 Metern. Das bedeutet: Im Sommer kann es heiss werden, sehr heiss. Der Jahrgang 2019 war von Extremwerten geprägt. Eine Hitzewell folgte der nächsten. Eine frühe Ernte war die Folge. Aber mit Traubenmaterial von sehr guter Qualität.

Auch der Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019 ist wieder ein von der Sekundär-Aromatik geprägter Wein. 14 Monate Ausbau in amerikanischer Eiche fügen den Aromen von Kirsche und schwarzen Beeren die Noten von Vanille, Toffee und Lakritze hinzu. Präsentes Tannin und strukturgebende Säure sorgen für Volumen und Ausdauer.

 
90 Sucklingpunkte für den Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019Verkostungsnotiz von James Suckling im September 2023:

A structured and focused red with aromas of wild berries, dried herbs, bark and baking spices. Medium- to full-bodied with fine, firm tannins. The structure is omnipresent here with an oaky feel at the edges and a spicy touch as well. Focused and serious with a long flavorful finish. Drink or hold.

 
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Bodegas Lopez Casona Lopez Cabernet Sauvignon 2020





Ein idealer Essensbegleiter - zu rotem Fleisch etwa, oder auch würzigen Pastagerichten.

Der Bodegas Lopez Casona Lopez Cabernet Sauvignon 2020 zeigt eine intensive rubinrote Farbe. In der Nase zeichnet sich ein ausgeprägter Sortencharakter ab. Er hat eine ausgezeichnete Struktur, weiche Tannine und einen langen Abgang im Mund.




 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l