De Stefani Prosecco DOC 0.15 Millesimato 2022 extra dry je Flasche 11.90€
De Stefani Prosecco DOC 0.15 Millesimato 2022 extra dry

weiteres von

De Stefani Prosecco DOC 0.15 Millesimato 2022 extra dry

Art.Nr.:
2023009455
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Venetien
Rebsorte(n):
Glera
Bodenformation:
Lehmhaltiger Boden mit großen Anteilen an Tuffstein
Qualitätsstufe:
DOC
Geschmack:
Extra dry
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
Trinktemperatur (in Grad °C):
6 – 8
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
11.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
De Stefani Winery Via Cadorna 92 Fossalta di Piave. Venedig 30020 Phone: +39 0421 67502
12,90 EUR
17,20 EUR pro l

17,20 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

De Stefani Rose Brut 0.15 Millesimato 2022 je Flasche 11.90€
"Zero dot fifteen" - was das heisst, erklären wir Ihnen gerne

Der De Stefani Rose Brut 0.15 Millesimato ist das Ergebnis einer neuen Weinbereitungsmethode, bei der die Trauben nach der Ernte auf 0 Grad Celsius gekühlt werden und dann im Tank langsam anwärmen, bis die Gärung startet. Diese vollzieht sich bei einer Temperatur von 15 Grad Celsius, woher dieser Schaumwein seinen Namen bekommt: Zero dot fifteen. Mit dieser Methode werden die kostbaren Aromen der Trauben besonders bewahrt und noch hervorgehoben.

Degustationseigenschaften: feine und anhaltende Perlage, zarte Lachsfarbe, fruchtiges Aroma mit Noten von Birne, Erdbeere, Himbeere und Veilchen; elegant, leicht und wohlriechend.

Für den  Millesimato 2021 vergab James Suckling 91 Punkte: "Duftige Nase mit Himbeersorbet, zerkleinerten Erdbeeren und Pfirsichschalen, die sich am Gaumen mit einer cremigen Mousse fortsetzt, die schön großzügig ist. Spritzig und frisch mit einem köstlichen Abgang. Die ausgezeichnete Säure-Zucker-Balance macht ihn jetzt sehr genussvoll."
12,90 EUR
17,20 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

De Stefani DS Prosecco Rose DOC Millesimato 2022 brut

Zarte rosa Farbe mit einer feinen und anhaltenden Perlage.

Das Aroma des De Stefani DS Prosecco Rose DOC Millesimato 2022 brut zeigt Äpfel und Himbeere mit einem Hauch von Alpenveilchen.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Alois Lageder Pinot Bianco 2021 Alto Adige DOC je Flasche 10.95€
 
Der Alois Lageder Pinot Bianco 2021 Alto Adige DOC hat eine leuchtend hellgelbe Farbe mit grünlichem Schimmer. Elegantes, blumig-mineralisches Aroma kombiniert mit Geruchsnoten von reifen Früchten (Apfel. Pfirsich). Im Geschmack und Duft ist der Lageder Weissburgunder sehr ausgeprägt. Eleganter, ausgewogener Körper. Lebhaft, frischer, mittellanger Nachgeschmack. Bei guter Lagerung wird der Alois Lageder Weissburgunder während zwei bis vier Jahren optimalen Trinkgenuss bieten.

Weingut
Die Wein-Tradition der Lageders reicht mehr als 150 Jahre zurück. Der Urgroßvater von Alois Lageder gründete 1855 am Rande der Bozener Altstadt die Weinkellerei ALOIS LAGEDER. Im Laufe der Jahrzehnte kamen Wein-höfe mit Weinbergen in den besten Lagen Südtirols hinzu, zuletzt 1991 der nur einen Steinwurf entfernte wunderschöne Besitz “CASON HIRSCHPRUNN”, dessen einmaliges Ambiente durch gekonnte Restaurierungen in seinem ursprünglichen Aussehen erhalten wurde. Auf dem 1934 erworbenen “Ansitz Löwengang” wurde 1996 ein neuer Betrieb fertiggestellt. Hier ist seitdem auch der Firmensitz der Lageders. Die neuen Gebäude sind von ästhetischer Schönheit auf hohem Niveau und von genialer Funktionalität bei gleichzeitiger Nutzung von alternativer Energie. Der behutsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist ebenso Ausdruck der Lebensphilosophie von Alois Lageder wie der naturnahe, umweltschonende Weinbau. Höchste Bewertungen weltweit bestätigen eindrucksvoll die Leistung dieses kreativen Weinmachers.
 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
De Stefani DS Prosecco DOC Millesimato 2022 brut je Flasche 10.95€

Ideal als Aperitiv, oder zu Pasta mit Meeresfrüchten

Der Name DS steht für die Initialen des Nachnamens De Stefani, der Familie, die hinter dieser Marke steht und die seit fünf Generationen Premium-Weine in Venetien produziert. Die Philosophie der DS-Weine wird durch den einzigartigen, unwiderstehlichen Geschmack, die attraktive, moderne Verpackung und das außergewöhnliche Preis-/Leistungsverhältnis repräsentiert.

De Stefani DS Prosecco DOC Millesimato 2022 brut hat eine leichte, strohgelbe Färbung mit einer feinen und anhaltenden Perlage. Das Aroma zeigt Apfel und Birne mit einem Hauch von Jasmin. Wir empfehlen, bei 5-6°C zu servieren.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
De Stefani DS Prosecco Rose DOC Millesimato 2022 brut

Zarte rosa Farbe mit einer feinen und anhaltenden Perlage.

Das Aroma des De Stefani DS Prosecco Rose DOC Millesimato 2022 brut zeigt Äpfel und Himbeere mit einem Hauch von Alpenveilchen.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Reichsrat von Buhl Reserve Brut 1.5L Magnum je Flasche 39.90€
90+
 
Magnum

90+ Parker Punkte

Stephan Reinhardt. Dezember 2015:
The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay. from the 2013 and 2014 vintages, of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2.400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October, this German Sekt offers a bright, fresh, pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits, along with some brioche, potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied, round and intense on the palate, this is an almost rich, very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture, as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising, but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller, slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60.000 bottles produced.

Magnum
 
39,90 EUR
26,60 EUR pro l
Reichsrat von Buhl 2015 Suez Vintage Riesling Sekt Brut Nature
 BIO 
 
Der 2015 Suez Vintage Riesling Sekt Brut Nature offenbart edle, gereifte Aromen von Birnen, Äpfeln und Quitten. Für Spannung sorgen auch die feinen Brioche-Töne in der Nase. Beeindruckend sind auch das feinperlige, an Marzipan anklingende Spiel auf der Zunge und die zartcremige Textur, welche von einer frischen Säure bereichert wird. Der lang anhaltende Abgang verweist zudem auf das gut und gerne zehnjährige Reifepotential dieses edlen Winzersekts.

Für den 2015 Suez Vintage Riesling Sekt Brut Nature kamen nur die bestmöglichen Maßnahmen der Vinifizierung infrage. Bei der Auswahl des Leseguts entschied man sich bei Reichsrat von Buhl für solches aus den allerbesten Große Gewächs-Lagen in Forst und Deidesheim. Dank der selektiven Handlese können wirklich nur die besten Riesling-Trauben in Bioqualität für diesen edlen Sekt genutzt werden. Die Vergärung des Grundweines erfolgt dann teils im Edelstahltank und teils in 500l Tonneaux-Fässern. Besonders erwähnt werden muss natürlich auch das nach der traditionellen Flaschengärung erfolgende Hefelager für ganze 40 Monate. Mit dem 2015 Suez Brut Nature erleben Sie einen Schaumwein, der für Ihre schönsten Momente geschaffen wurde.

Das Weingut Reichsrat von Buhl erinnert mit diesem edlen Schäumer an die Einweihung des Suezkanals am 17. November 1869 durch die französische Kaiserin Eugénie. Während der dreitägigen Feierlichkeiten wurden im Beisein vieler Fürsten und geladener Gäste aus ganz Europa und der Welt ein Forster Riesling aus dem Hause „von Buhl“ serviert. Das Weingut von Buhl erzielte damals als eines der allerbesten Weingüter weit und breit Rekordpreise auf dem Weinmarkt. Heute, nach exakt 150 Jahren nimmt man mit dem begeisternden Suez Vintage Riesling nun Bezug zu diesem prägenden Ereignis.

Hier geht es zu unserem Blog Beitrag ->>
 
29,90 EUR
39,87 EUR pro l
Chateau Puygueraud 2019 Cotes de Bordeaux
91
93
88
89-91
91 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Puygueraud 2019 Cotes de BordeauxYohan Castaing im April 2023:
The 2019 Puygueraud exhibits aromas of black cherries, violet and iris, thyme, menthol and touches of spices. On the palate, the wine is medium to full-bodied, juicy and vibrant, with delicate aromas of plum and cassis. This vintage can be approached with pleasure, even if it has three to five years of evolution ahead of it.
 
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Puygueraud 2019 Cotes de Bordeaux im Januar 2022:
An array of fresh dark and blue-fruit aromas, together with hints of baking spices, chocolate and crushed rocks. Full-bodied and compact with firm, polished tannins and delicious, succulent fruit. Refined and firm on the finish. 86% merlot and 14% cabernet franc. Drinkable now, but better in 2025.
 
92 Punkte von Jeb Dunnuck für den Jeb Dunnuck bewertet den Chateau Puygueraud 2019 Cotes de Bordeaux im April 2022:
The 2019 Château Puygueraud is also terrific, with ripe darker cherry, plum, leafy tobacco and hints of chocolate on the nose. This medium-bodied, rounded, supple, elegant beauty has soft tannins, wonderful balance, and a great finish. Drink it over the coming decade.
 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
De Stefani Rose Brut 0.15 Millesimato 2022 je Flasche 11.90€
"Zero dot fifteen" - was das heisst, erklären wir Ihnen gerne

Der De Stefani Rose Brut 0.15 Millesimato ist das Ergebnis einer neuen Weinbereitungsmethode, bei der die Trauben nach der Ernte auf 0 Grad Celsius gekühlt werden und dann im Tank langsam anwärmen, bis die Gärung startet. Diese vollzieht sich bei einer Temperatur von 15 Grad Celsius, woher dieser Schaumwein seinen Namen bekommt: Zero dot fifteen. Mit dieser Methode werden die kostbaren Aromen der Trauben besonders bewahrt und noch hervorgehoben.

Degustationseigenschaften: feine und anhaltende Perlage, zarte Lachsfarbe, fruchtiges Aroma mit Noten von Birne, Erdbeere, Himbeere und Veilchen; elegant, leicht und wohlriechend.

Für den  Millesimato 2021 vergab James Suckling 91 Punkte: "Duftige Nase mit Himbeersorbet, zerkleinerten Erdbeeren und Pfirsichschalen, die sich am Gaumen mit einer cremigen Mousse fortsetzt, die schön großzügig ist. Spritzig und frisch mit einem köstlichen Abgang. Die ausgezeichnete Säure-Zucker-Balance macht ihn jetzt sehr genussvoll."
12,90 EUR
17,20 EUR pro l
De Stefani Prosecco Superiore Brut DOCG Valdobbiadene Millesimato 2022 je Flasche 14.95€
"Nice done"

bemerkte James Suckling im Oktober 2021 zum Millesimato 2020: "Ein ziemlich raffinierter Wein mit mäßiger, ausgewogener Mousse und vielen salzigen Mineralien, die die Aromen von grüner Birne und frischen Feigen begleiten. Dicht gepackt und sehr schmackhaft. Und wenn die Bläschen abklingen, gibt es einen überraschend langen Abgang mit kompakter Frucht, trockenen Mineralien und frischer Creme."

Der De Stefani Prosecco Superiore Brut DOCG Valdobbiadene Millesimato 2022 ist das Ergebnis der feinsten Trauben aus dem Herzstück Valdobbiadene, nördlich von Venedig, und besteht natürlich zu 100% aus Glera. Die hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht erzeugen ein ideales Mikroklima, das dem Wein seine unverwechselbare Eleganz, seine angenehme Frische und sein intensives Aroma nach Golden Delicious Äpfeln und Akazienblüten verleiht.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l