Rheingau

Rheingau
Weinregion Rheingau:
Mit ca. 3000 Hektar ist der Rheingau zwar ein sehr kleines Anbaugebiet, jedoch eines der bedeutendsten in Deutschland. Von Lorch bis Walluf glänzt die Region vor allem mit seinen exzellenten Rieslingweinen (Anbaufläche ca 88% der Gesamtfläche), jedoch je nach Region auch mit zartroten, feinen Spätburgundern. Im Vergleich zum Moselriesling, der auch oft edelsüß ausgebaut wird, findet man im Rheingau hauptsächlich trockene bis halbtrockene Vertreter.
Es gab Zeiten ( Beginn 20. Jhd.), in denen Engländer für den "Hock"wein so viel wie für eine Flasche Lafite auf den Tisch legten.

 
Schloss Johannisberg Riesling Rotlack Kabinett feinherb 2018
NEU

Der Schloss Johannisberg Riesling Rotlack Kabinett feinherb 2018 ist die Steigerung zum Gelblack feinherb. Die trockene Variante wurde mit Jahrgang 2016 vom Bronzelack abgelöst, aber im feinherben Bereich ist man bei Schloss Johannisberg beim Rotlack geblieben, der Kabinett ist dort einer der wichtigsten Weine. Wie alle Weine Schloss Johannisbergs profitiert auch der Schloss Johannisberg Riesling Rotlack Kabinett feinherb 2018 von etwas Zeit, im Glas zeigt sich mit etwas Reife ein saftiges Goldgelb, die Nase offenbart Aromen von frischem, grünem Apfel, Nekatrinen und Pfirsich, etwas Kräuterwürze mischt sich unter. Am Gaumen präsente Säure, die den Wein in seiner feinherben Opulenz stützt und ausbalanciert, ein kräftiger Speisebegleiter der es mit fast jeder Küche aufnimmt, aber herausragend zu pikant meditaerraner Küche passt.


 
17,95 EUR
23,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Johannisberg Schloss Gin Small Batch 44% - 0,5 Liter


Versetzt mit sonnengereiften Bitterorangenschalen vom Schloss Johannisberg verbindet dieser Gin Aromen von Wacholderbeeren mit floralen Noten von Lavendel und der Frische von Zitronengras. Im Abgang spürt man deutlich die Fruchtigkeit der Bitterorange. Der exquisite „SCHLOSS GIN“ wird nach London Dry Art mit ausschließlich natürlichen Pflanzenstoffen destilliert und in kleiner Stückzahl produziert. Die verwendeten Bitterorangen stammen übrigens aus dem schlosseigenen Garten der Domäne Johannisberg.
 
32,90 EUR
65,80 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Johannisberger 2015 Riesling GG Silberlack Grosses Gewächs
95


95 Punkte James Suckling | Schloss Johannisberger 2015 Riesling GG Silberlack Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 28. September 2016:

This wine was bottled only days before the tasting, but it already has a stunning nose of perfectly ripe yellow peach as well as many subtle floral notes (chamomile, honeysuckle). On the palate, it is as elegant as it is concentrated, but only just beginning to show what it’s made of. The extremely long and subtle finish demands your full attention. It should age for decades.

Noch 2 Flaschen des Jahrgangs 2015 verfügbar


 
39,95 EUR
53,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Johannisberger 2016 Riesling GG Silberlack Grosses Gewächs
93
96
Das Grosse Gewächs des Schloss Johannisberg.

Der Silberlack ist das "VDP Grosse Gewächs" auf Schloss Johannisberg. Die Lage "Schloss Johannisberger" ist im Monopolbesitz der Domäne Schloss Johannisberg. Der 50. Breitengrad verläuft direkt durch die bevorzugte Einzellage, oberhalb des Rheinlaufs gelegen. In absoluter Südausrichtung, mit einer Hangneigung von bis zu 45% liegt der Johannisberg von 114 m auf 182 m ansteigend über NN. Mit rund 1700 Sonnenstunden im Jahresmittel, weist der Schloss Johannisberger die höchste Energiezufuhr im Rheingau auf. Die Bodenformation aus reinem Taunusquarzit, mit Auflagen von mittel- bis tiefgründigen Löss-Lehmen, speichert Wärme und Wasser in besonders hohem Maße. Bereits im Jahre 1143 wurde der Weinberg als "monte sancti Johannis" in alten Aufzeichnungen erwähnt, nachdem die benediktinische Abtei auf der Anhöhe zu Ehren Johannes des Täufers geweiht wurde. Schon im Jahre 1870 wurden die Weine in England mit dem Aufdruck "first growth" verkauft.

Schloss Johannisberger 2016 Riesling GG Silberlack Grosses GewächsStephan Reinhardt Dezember 2017:
The dry 2016 Rheingau Riesling Schloss Johannisberger GG "Silberlack" exhibits an intense lemon color and a deep, precise nose of ripe and concentrated yet coolish Riesling notes intermixed with pure clay and quartzite aromas. Full-bodied, rich and intense on the palate, with firm yet ripe acidity, this is a lush, round, elegant, powerful and compact-structured yet balanced Riesling with a long and aromatic finish. The wine tastes generously sweet (with 5.1 grams per liter of acidity) but also complex and tensioned, and its aromatic finish is piquant and salty. Still very young, the 2016 GG indicates great aging potential and is probably the best Silberlack I have tasted thus far. I'd keep it in a cool cellar for another 5-10 years. It will surely be a great Johannisberg classic in a couple of years. Tasted two times in October 2017.

Schloss Johannisberger 2016 Riesling GG Silberlack Grosses GewächsStuart Pigott September 2017
Closed, but super-subtle and elegant this is another filigrer dry Riesling masterpiece from the most famous producer in the Rheingau. Stunning minerality at the very long finish. Better from 2018 through 2040.


Weinbeschreibung:
Das animierende, vielschichtige Bouquet mit intensiven Steinobstnoten von Mirabelle, Aprikose und gelber Pflaume, exotischen Fruchtnuancen von Passionsfrucht und Ananas mit einem Hauch von grünem Tee und Kokos. Geschmacklich trocken, mit einem festen Kern umgegeben von vitaler Säure. Am Gaumen viel Grapefruit mit steinigen und salzigen Komponenten.
42,90 EUR
57,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Johannisberger 2017 Riesling GG Silberlack Grosses Gewächs
96

96 Punkte James Suckling | Schloss Johannisberger 2017 Riesling GG Silberlack Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

Very fine and elegant, with the most delicate peachy aromas, this has so much finesse and more than enough concentration to demand your attention. Very long finish. Drink or hold.















 
39,95 EUR
53,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Johannisberger 2018 Riesling GG Silberlack Grosses Gewächs

Der Riesling Silberlack Großes Gewächs profitiert enorm von dem ausnehmend warmen Jahr 2018. So konnte er kraftvolle, eigenständige Aromen herausbilden, die ihm einen großen Charakter verleihen. Das komplexe Aromenspiel reicht von exotischen Eindrücken nach Limettenschalen und kandierter Ananas über kraftvolle Pfirsichnoten und kräuterige Anklänge. Eine feine Rauchwürze verleiht ihm noch mehr Ausdruck und unterstützt das straffe Säuregerüst. Zum Abgang hin entfaltet der Riesling Silberlack dann mehr und mehr von seiner edlen Mineralität. Dieser Weißwein ist, wie man sich denken kann auch mit einem enormen Reifepotential ausgestattet.

Der Silberlack ist das "VDP Grosse Gewächs" auf Schloss Johannisberg. Die Lage "Schloss Johannisberger" ist im Monopolbesitz der Domäne Schloss Johannisberg. Der 50. Breitengrad verläuft direkt durch die bevorzugte Einzellage, oberhalb des Rheinlaufs gelegen. In absoluter Südausrichtung, mit einer Hangneigung von bis zu 45% liegt der Johannisberg von 114 m auf 182 m ansteigend über NN. Mit rund 1700 Sonnenstunden im Jahresmittel, weist der Schloss Johannisberger die höchste Energiezufuhr im Rheingau auf. Die Bodenformation aus reinem Taunusquarzit, mit Auflagen von mittel- bis tiefgründigen Löss-Lehmen, speichert Wärme und Wasser in besonders hohem Maße. Bereits im Jahre 1143 wurde der Weinberg als "monte sancti Johannis" in alten Aufzeichnungen erwähnt, nachdem die benediktinische Abtei auf der Anhöhe zu Ehren Johannes des Täufers geweiht wurde. Schon im Jahre 1870 wurden die Weine in England mit dem Aufdruck "first growth" verkauft.
 

96 Punkte James Suckling | Schloss Johannisberger 2017 Riesling GG Silberlack Grosses GewächsVerkostungsbericht für den Jahrgang 2017:

Very fine and elegant, with the most delicate peachy aromas, this has so much finesse and more than enough concentration to demand your attention. Very long finish. Drink or hold.


 
39,95 EUR
53,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Johannisberger Riesling trocken Bronzelack 2018


Der Bronzelack Riesling trocken vom Schloss Johannisberg ist mit dem 2016er Jahrgang zum ersten mal entstanden und ersetzt den bisherigen Rotlack trocken. Der Bronzelack verkörpert einen traditionellen Ausbaustil auf Johannisberg. Die Farbe des Bronzelack ist von reifer und ins zitronengelbe gehende mit mittlerer Intensität. Seine Aromatik ist spielt vom weissen Pfirsich, Reife Zitrusfrüchte und weitere Steinobstaromen bis hin zur Marille. Der Unterschied zum Rotlack trocken ist, dass nun der Bronzelack nicht mehr das starre Korsett eines markanten und filigranen Weissweines mit 11.5Vol.% erfüllen muss. Auch am Gaumen fällt diese neue Freiheit deutlich auf, der Bronzelack ist füllig und konzentriert ohne die Markanz und Frische die die Weine des Schloss Johannisberger Riesling immer auszeichnet vermissen zu lassen. Wir hatten grossen Spass bei der Verkostung dieses Neulings im Portfolio bei Johannisberg. Er präsentiert sich fast als Vorbote zum Silberlack, dem grossen Bruder im Hause, der immer ein wenig Anlaufzeit braucht. Den Schloss Johannisberger Bronzelack Riesling trocken wird es nur in der Geschmacksrichtung trocken geben, obwohl also eine weitere Farbe hinzugekommen ist, wird es etwas einfacher im Farbenspiel bei der Domaine Johannisberg.


 
19,95 EUR
26,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schloss Vollrads Riesling 2018 QBA trocken


Der Schloss Vollrads Riesling 2018 QBA trocken verströmnt einen pikant fruchtigen Duft von leichter Würze und herrlich frischer Primärfrucht von Steinobst. Im Mund rassig mit lebendiger Säure, pikant und animierend. So verströmt er viel Trinkfreude - ein typischer Vollrads-Riesling.

Weingut

In einer Urkunde aus dem Jahr 1211 ist zu ersehen, daß die Ritter von Greiffenclau Weine an ein Mainzer Stift geliefert haben. Diese Weine wuchsen schon auf denselben Südlagen, halbkreisförmig um das Schloss liegend, die noch heute vom Gut auf mittlerweile 58 ha bewirtschaftet werden. Diese 800jährige Tradition verpflichtet. Unter der Leitung von Dr. Rowald Hepp, vom Gault Millau zum Gutsverwalter des Jahres 2001 ausgezeichnet, hat sich das Weingut wieder an die Spitze der deutschen Rieslingerzeuger zurückgemeldet.


 
10,90 EUR
14,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Geheimrat "J" 2016 Rheingau Riesling Spätlese trocken



Der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" 2016 Rheingau Riesling Spätlese trocken ist eine Cuvée aus bis zu 15 rheingauschen Erstes Gewächs-Lagen der Weingüter Wegeler. Produziert nur in Ausnahmejahren, steht dieser Wein für Exklusivität, aber auch für großen Genuss zum fairen Preis. Das Rebmaterial aus Rüdesheim und Geisenheim erfüllt den Anspruch der Grossen Gewächse, da wunder es nicht, dass der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" 2016 Rheingau Riesling Spätlese trocken zusammen mit diesen released wird. Wir sagen große Weinbaukunst, unbedingt probieren!


 
33,00 EUR
44,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Geheimrat "J" Rheingau Riesling Spätlese trocken 2009 Vintage Collection


Der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" Rheingau Riesling Spätlese trocken 2009 Vintage Collection ist eine Cuvée aus bis zu 15 rheingauschen Erstes Gewächs-Lagen der Weingüter Wegeler. Produziert nur in Ausnahmejahren, steht dieser Wein für Exklusivität, aber auch für großen Genuss zum fairen Preis. Das Rebmaterial aus Rüdesheim und Geisenheim erfüllt den Anspruch der Grossen Gewächse, da wundert es nicht, dass der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" zusammen mit diesen released wird. Und jetzt gönnt man sich von Seiten des Weinguts den Release des Jahrgangs 2009, der in Ruhe reifen durfte und so langsam sein volles Potential entfaltet! Der Schatzkammer entnommen am 25. Februar 2019 und bei uns arg limitiert.

Nur 6 Flaschen dieses Jahrgangs verfügbar


 
46,00 EUR
61,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Geheimrat "J" Riesling Sekt brut 2011
NEU


Der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" Riesling Sekt brut 2011 wird, wie der selbige Stillwein auch, aus den besten Rheingauer Lagen cuvéetiert, darunter Rothenberg aus Geisenheim oder Lenchen aus Oestrich und Jesuitengarten aus Winkel. In der Nase zeigt sich etwas Dörrobst, nussige Avancen und die typische Brioche-Note. Am Gaumen feine Perlage, viel Kraft und Substanz, Exotik. Erst im Abgang zeigt sichder Riesling mit animierend straffem Zug und Zitrusnoten. So bravourös, dass die Queen schon bei Staatsbesuchen kosten durfte.


 
33,00 EUR
44,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling GG 2017 Grosses Gewächs



Der Weingüter Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling GG 2017 Grosses Gewächs zeigt sich ganz im Stil des Jahrgangs, wenn es um die großen Weine des Rheingau geht. Goldgeleb Farbe, voller Körper, exotische Frucht in der Nase und am Gaumen dicht, packend, mineralisch. Dieser Wein hat Potential und braucht Zeit - wer ihn jetzt schon genießen will sollte zwingend dekantieren! Ebenso spektakulär wie der Wein der Weingüter Wegeler ist die Lage Rothenberg in Geisenheim selbst. Ob der Name nun von Ruthard de Rothenberch stammt, der die Lage 1145 erstmals erwähnte, oder sich an die roten, oxidhaltigen Böden bezieht, ist nicht ganz klar. So oder so, der 48 Hektar große Weinberg mit seinen 6 Hektar Erster Lage ist auf alle Fälle imposant - als Naturbild wie in der Flasche.


 
50,00 EUR
66,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler PUR! Rheingau Riesling 2017



Der Weingüter Wegeler PUR! Rheingau Riesling 2017 hat keine große Hintergrundgeschichte - braucht er auch nicht. Vermählt aus Spitzenlagen in Geisenheim, kreiert man bei Wegeler mit dem VDP Ortswein PUR! einen Riesling, der den internationalen Geschmack trifft. Saftige Frucht von Apfel und Pfirsich in der Nase und am Gaumen, lebendige Mineralik, moderat in der dezent animierenden Säure, leichte Würze und langer Nachhall. Das ist Wegeler PUR!, das ist Riesling PUR! und das ist Rheingau PUR!


 
15,00 EUR
20,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Rheingau Riesling feinherb 2018


Der Weingüter Wegeler Rheingau Riesling feinherb 2018 besticht Dank seines kleinen Plus an Restsüße mit viel Frucht bei perfekt integrierter, balancierender Säure. So wirds hier nicht zu dick, sondern bleibt frisch und trinkig. Die feine Mineralik zeigt klar: hier ist Riesling im Glas - ja, feinherb, aber: nie aufdringlich, sondern eher dezent in der Süße, dafür animierend, lebendig und frisch - für uns nicht nur ein Sommerwein!


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Riesling Sekt brut
NEU


Der Weingüter Wegeler Riesling Sekt brut wird assembliert aus Rebmaterial aller Wegeler-Lagen. Das schließt hier auch die Vermählung Rebmaterials von der Mosel und vom Rheingau mit ein. Die Frische und Spritzigkeit der Moselrieslinge harmoniert einfach erstklassig mit der konzentrierten Kraft des Rheingau-Rieslings, oder wie man bei Wegeler sagt: Vater Rhein trifft Mutter Mosel.


 
16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Auslese 2017 halbe Flasche 0,375l



Der Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Auslese 2017 halbe Flasche 0,375l ist eine kleine, edelsüße Perle aus der VDP Grosse Lage Rothenberg im Rheingau. Im Glas hohe Viskosität bei erstaunlich klarem, hellen Gelb. Die Nase wird deutlich von gelbfleischigen Steinfrüchten dominiert, Pfirsich und Aprikose. Am Gaumen setzt sich die intensive Frucht fort, gepaart mit ausgeprägter Säure, welche die nötige Balance gibt und dem Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Auslese 2017 halbe Flasche 0,375l jede aufkeimende Idee von einem plumpen Süßwein nimmt. Dadurch komplex, ausgewogen, lang im Nachhall und schon im jugendlichen Alter mit Harmonie zu genießen. Großer Süßweinsport für verhältnismäßig kleines Geld.


 
19,50 EUR
52,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Sekt brut 2014



Das Rebmaterial für den Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Sekt brut 2014 stammt aus den 6 Hektar VDP Grosse Lage des berühmten Rothenberg, einer 48 Hektar großen Weinbergslage. Hergestellt in klassischer Flaschengärung mit 36 monatigem Hefelager zeigt er im Glas ein leuchtendes Hellgelb und feinste Perlage. In der Nase Pfirsich und süße, gelbe Pflaume. Am Gaumen feinste Creme, etwas Brioche, lebendige Mineralik und langes, langes Finish mit charmantem Mousseux. Grandios!


 
45,00 EUR
60,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 31 bis 47 (von insgesamt 47 Artikeln)