Vietti Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2019
Vietti Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2019

weiteres von

Vietti Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2019

Art.Nr.:
0902202110
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Piemont
Rebsorte(n):
100% Nebbiolo
Bodenformation:
Kalk mit lehmiger Auflage
Qualitätsstufe:
DOCG
Ausbau::
Im gebrauchten Barrique und im großen Holzfass
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 - 12 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Piazza Vittorio Veneto, Castiglione Falletto (Cn)Italy
18,50 EUR
24,67 EUR pro l

24,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020
NEU
90
Sehr viel Italianitá. Garantiert!

Barbera. Nein, nicht Barbara. Barbera. Das ist neben der Nebbiolo- Traube, die glorreiche Weine wie den Barolo oder den Barbaresco hervorbringt, die zweite Leitrebsorte des Piemonts. Während die Nebbiolo mit ihrer Kargheit, ihres oftmals spröden Charakter und ihres Geizes an Fruchtaromen begeistert, macht es die Barbera ganz anders. Üppige Frucht, dralle Formen und viel Farbe sind ihre Werkzeuge und Wege zum Erfolg. Und mit dieser Ansprache trifft sie genau den Geschmack des deutschen Geschmackes. In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts war Wein aus der Barbera- Traube nicht mehr als ein rustikaler Bauernwein, den man vorzugsweise mit Gärkohlensäure und Restsüße trank.

Gegen Mitte bis Ende der 80er, doch besonders in den 90er Jahren schaffte die Barbera es dann langsam in das Bewusstsein des kollektiven Weingeschmacks. In den 90ern und den 2000er Jahren quetschten die international ausgerichteten Winzer die Traube gerne in das Korsett aus Barrique-Toasting-Süße und das Feuer des übermassigen Alkoholgehaltes. Auch dank solcher Produzenten wie Vietti haben sich die hohen Wogen geglättet und Weinfreunde können endlich auch unaufgeregte, harmonische, elegante und trinkfreudige Versionen dieser am Ende doch sehr reizvollen Rebsorte trinken.

Der Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020 ziegt im Glas eine intensive rubinrote Farbe. Ausladendes, intensives Fruchtaroma mit Noten von reifer roter Kirsche, schwarzen Beeren und feinen floralen Nuancen (Veilchen). Mittelkräftiger Ansatz, am Gaumen intensiver Fruchtgeschmack in ausgewogener Harmonie mit einer frischen Säure und mildem Gerbstoff, feiner Holzton. Mittellange anhaltendes fruchtbetontes Finale.
 
 
90 Punkte vom Wine Advocate für den Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020Monica Larner im Juni 2022 zum Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020:

The Vietti 2020 Barbera d'Alba Tre Vigne is packed tight with primary fruit, especially sweet black cherry and blackberry. Aged in a combination of barrique (for a brief six months) and botte (for an additional 12 months), this wine reveals medium dark concentration with earthy tones, black truffle and spice. Fruit is sourced from three individual Barbera vineyards all located within the greater Barolo appellation. Production is 35,000 bottles.
18,50 EUR
24,67 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Grosset Polish Hill 2017 Clare Valley Riesling je Flasche 39.90€
98
 
Australische Rieslinge. Ja ja, diese plumpen Fruchtbomben. Viel zu viel Extrakt. Dachte man lange. Dann kam Grosset. Und zeigte allen, was Riesling aus Australien kann, wenn man ihn an den richtigen Stellen und auf den richtigen Böden pflanzt. Wie 1996 am Polish Hill. Hier gedeiht seit dem das Rebmaterial für den Grosset Riesling Polish Hill Clare Valley 2021. Vollreif geerntet, von Hand gelesen, komplett durchgegoren und trotzdem nur schlanke 12.9% Alkohol. Ein wahres Feuerwerk an Zitrusaromen, Mineralik und ein Fest für jeden Riesling-Fan. Egal woher man kommt. Die Weine von Grosset sprengen Grenzen.
Dabei hat der Grosset Riesling Polish Hill Clare Valley 2021 "die Struktur und die Intensität des Geschmacks, um einer der großen Jahrgänge zu werden". Heisst es aus dem kleinen Städtchen Auburn am südlichen Rand des Clare Valley. Der Heimat von Grosset.

 
98 Sucklingpunkte für den Grosset Riesling Polish Hill Clare Valley 2021James Suckling zeigt sich begeistert (April 2022):

An exceptional vintage for this wine, with such intense aromas of lime and sweet flowers, as well as hints of white nectarine and wet stone in the background. The palate has density and sleekly refined shape that drives so long. Lime juice throughout, and some almost pithy density builds into the finish, supported by driving acidity. From biodynamically grown grapes. Drinkable now, but best from 2026 and a number of years after that. Screw cap.
 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Grosset Riesling Springvale Clare Valley 2021 je Flasche 30.95€
97
 
Springvale, ein im Jahr 2000 unter anderem auch mit zwei deutschen Riesling-Klonen bepflanzter, sechs Hektar umfassender Weinberg in Watervale, Clare Valey,  stellt schon eine Besonderhat dar. Ein Oberboden aus rotem Lehm von geringer Mächtigkeit über Kalkstein und mehrer hundert Millionen Jahre altem Schiefergestein. Der Boden bleibt unbearbeitet. Der hier wachsende Riesling ist äußerst robust und ergibt im Durchschnitt nur zweieinhalb Flaschen Wein je Rebstock.

 
97 Sucklingpunkte für denJames Suckling greift für den Grosset Riesling Springvale Clare Valley 2021 ganz tief in die Punktekiste:

A piercing wine that has such intense and focused lime fruit, as well as sweetly fragrant floral notes. Spellbinding intensity to the nose here. The palate sings with clarity and bright, vivid acidity drives pure lime-juice flavors long and fresh. Full of energy and a real powerhouse. Drink or hold. Screw cap.
 
30,95 EUR
41,27 EUR pro l
Tyrrells Wines Hunter Valley Semillon 2021 je Flasche 16.90€
94
 
Der Tyrrells Wines Hunter Valley Semillon 2021 ist der Einstig in Tyrrells wunderbare Semillonwelt. Das Traubengut stammt fast ausschließlich aus der Lage HDV, die sich zwischen zwei trockene Täler bettet und so optimale Bedingungen birgt. Die Trauben werden in Ganzpressung verarbeitet und nach der temperaturregulierten Vergärung im Stahltank und einer kurzen Reifezeit auf der Feinhefe geht es für den Tyrrells Wines Hunter Valley Semillon 2021 auch schon in die Flasche - hier wird ganz explizit auf den Einsatz von Holz verzichtet, um die Frische best möglich zu bewahren. Die Zitrusfrische zeigt sich schon in der Nase. Am Gaumen gepaart mit saftiger Grapefruit. Die sanfte Säure stützt die Frucht und gibt perfekte Balance. Was für ein Einstieg!

 
Jame94 Sucklingpunkte für den Tyrrells Wines Hunter Valley Semillon 2021s Suckling wird es ähnlich sehen und schreibt (November 2021):

This delivers intense, fresh and pure lemon aromas with some minerally edges and light florals. The palate has a very fine and bright feel with a core of lemon-curd flavor. Streamlined and elegant. Drink or hold. Screw cap.
 
16,90 EUR
22,53 EUR pro l
Domaine de Saint Cosme Cotes du Rhone Les Deux Albion rouge 2019
 BIO 


Der JG 2019 des Saint Cosme 2019 ist noch nicht bewertet.
2019 darf aber durchaus als ein JG mit sehr grossem Potenzial an der Südlichen Rhone angesehen werden.

Domaine de Saint Cosme Cotes du Rhone Les Deux Albion rouge 2019 mit 90 Punkte vom Wine AdvocateJoe Czerwinski im November 2020 über den JG 2018:

Mainly Grenache, with smaller portions of Mourvèdre and Syrah, the 2018 Cotes du Rhone Les Deux Albions matured in wooden and concrete vats. Black cherries and blueberries mark the nose, picking up hints of garrigue and black olives along the way. Medium to full-bodied, plush and expansive, it turns almost velvety on the finish. It's another terrific bargain from Barruol.

 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Domaine Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2018
91
 BIO 



Domaine Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2018 mit 91 Punkten vom Wine Advocate ausgezeichnetJoe Czerwinski im Oktober 2020:

Currently more floral and expressive on the nose than the 2017, although less concentrated, the 2018 Gigondas Aux Lieux-Dits boasts hints of peppery spice, garrigue, a hint of roses and blueberry and raspberry fruit. It's medium to full-bodied, silky and taut, striking a good balance between ripeness and acidity, particularly noticeable on the long, mouthwatering finish.


Grenache 75 %. Syrah 10 %. Mourvèdre 13 %. Cinsault 2 %


 
25,90 EUR
34,53 EUR pro l
Markus Molitor Schiefersteil Riesling trocken






Klassisches Riesling-Bouquet, klar, schiefermineralisch, reife Gelbfrucht-Aromatik. Delikater Riesling, finessenreich, langanhaltend mineralisch, sehr animierend.





 
13,60 EUR
18,13 EUR pro l
Argiolas Costamolino Vermentino di Sardegna 2021 je Flasche 10.95€
 
Der Argiolas Costamolino Vermentino di Sardegna 2021 besitzt einen Intensiven und delikater Duft nach Äpfeln und Citrus. Am Gaumen zeigt er eine feine Würze und mediterrane Fruchtnoten.

Weingut
Serdiana liegt inmitten einer sanften, hügeligen Landschaft im Hinterland von Cagliari. Hier gründete Antonio Argiolas vor rund 60 Jahren diesen wunderschönen Besitz mit den Weingütern TURRIGA. IS ARGIOLAS und UNGRERA. Einst war diese Gegend, die von den Römern SEGETES genannt wurde, was soviel bedeutet wie “Land, das reich an Korn ist”, sehr berühmt und stellte die unerschöpfliche Kornkammer Sardiniens dar. Das ideale Klima, die Fruchtbarkeit der Böden und die vielen Wasserläufe waren bestens geeignet, um hier Reben und Olivenbäume anzupflanzen. Schon von Beginn an sind die Weingärten von ARGIOLAS ein Wahrzeichen für Professionalität beim Anbau von Reben. Heute wird ARGIOLAS von den Söhnen Franco und Giuseppe geleitet, die Argiolas in die Gruppe der Spitzenweingüter Italiens eingereiht haben. Angeführt von dem 3 Gläser-Wein TURRIGA werden hier jedes Jahr excellente. ja sogar exorbitant gute Weine produziert, nach denen man glatt süchtig werden könnte, wie ein Journalist sehr zutreffend feststellte.
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Mocali Rosso di Montalcino 2018
88
91






91 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 3. August 2020 über den Mocali Rosso di Montalcino 2018

A red with cherry and walnut character. Some bark, too. It’s medium-bodied with pretty fruit and a spicy finish. Drink or hold.





 
12,95 EUR
17,27 EUR pro l
Feudo Maccari Saia Nero d Avola Nere 2015 Sicilia DOC
94





94 Punkte von James Suckling für den Feudo Maccari Saia Nero d Avola 2017 Sicilia DOCJames Suckling beschreibt den Saia 2017 im Juli 2019 wie folgt:

Fascinating aromas of blackberries, tar, asphalt and flowers. Full body, firm and silky tannins and a bright and fruity finish. Yet in reserve. Needs some time to soften. Better after 2020.




 
16,95 EUR
22,60 EUR pro l