Elegant und feingliedrig, mit leichten Reifenoten | 26,90 je 0,75 L Flasche
Nikolaihof Grüner Veltliner Federspiel 2017 Late Release abgefüllt in 2022

weiteres von

NEU

Nikolaihof Grüner Veltliner Federspiel 2017 Late Release abgefüllt in 2022

Art.Nr.:
2022009058
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Österreich
Region:
Wachau
Lage:
Im Weingebirge
Rebsorte(n):
Grüner Veltliner
James Suckling:
95
Bodenformation:
Lehm-Löss. Paragneis
Qualitätsstufe:
Qualitätswein | Federspiel
Ausbau::
5 Jahre im großen Holzfass gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
15 – 20 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
12
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Nikolaihof Wachau. Nikolaigasse 3. 3512 Mautern / Austria | AT-BIO-302
26,90 EUR
35,87 EUR pro l

35,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Nikolaihof Grüner Veltliner Im Weingebirge Federspiel 2015 - abgefüllt in 2021 je Flasche 19.95€
 BIO 





Ein würziger, fruchtiger Grüner Veltliner Federspiel 2020 vom Lehm-, Löss- und Paragneisboden der Lage Im Weingebirge, eine der ältesten Lagen-Namen in Europa, die bereits 511 erstmals Erwähnung fand.




 
19,00 EUR
25,33 EUR pro l
Nikolaihof Riesling Federspiel Vom Stein 2019 je Flasche 21.00€
 BIO 
 
Farbe: Helles Strohgelb, leuchtend und klar. Nase: Der 2019 Riesling Federspiel vom Stein vom Nikolaihof balanciert würzige Noten mit  strahlend klarer

Frucht: Kernobst wie gelbe Äpfel und rote Birnen werden ergänzt von Haselnüssen, Muskatblüte und zarten Hefenoten. Die Nase avisiert ein Rebsorten typisches,  tiefgründiges Riesling-Vergnügen mit klarem Herkunftscharakter.

Mund:
Im Antrunk cremig viel Saft und Kraft bei zartem Schmelz und gutem Schub im Antrunk. Ausladend und grosszügig fliesst er über den Gaumen, fernab von allen jugendlichen und primärfruchtigen Erfrischern dieser Welt. Statt dessen ergeht er sich in der ihm üblichen Ruhe und Gelassenheit, die es einem förmlich verbietet, ihn in seine Einzelteile aufzufächern. Glas voll - toll!"
Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser (Vinaturel) vom 20.10.2020<
 
21,00 EUR
28,00 EUR pro l
Nikolaihof Riesling Vom Stein Federspiel 2011 abgefüllt in 2017 je Flasche 26.50€
 BIO 
 
Farbe: Leuchtendes und intensives Gelb mit noch zarten grünen Reflexen. Nase: Der 2011er Riesling Federspiel vom Stein versprüht ein intensives Aroma, der Duft von Zitrus, eingelegten gelben Früchten, wie Aprikose und Mirabelle vermischt sich mit Zitronen Zesten und Maiglöckchen Öl. Für den 2011er Jahrgang ist der Wein mit einer unglaublichen Frische beseelt, die fast ein wenig in der Nase zu kitzeln scheint. Honig, süßes Brioche und eine feine Anis- und Kardamom Würze untermauern diesen faszinierenden ersten Eindruck.

Gaumen: Auf der Zunge treffen wir mit dem 2011er Riesling Federspiel vom Stein auf einen Wein, dem es gelingt Saftigkeit mit Fruchtsüße mit anregender Säure in den perfekten Gleichklang zu bringen. Er vermittelt große Trinkfreude und kokettiert mit seiner Saftigkeit genauso, wie mit einer feinen Bitternote, die ihm einen anregenden pikanten Anstrich verleiht. Der niedrige Alkohol trägt dazu bei, dass der Gaumen nach mehr verlangt und nach Begleitung von einer Küche, die ebenso aromatisch und ursprünglich anmutet wie der Wein selbst."
Verkostungsnotiz von Christina Hilker (Vinaturel) vom 26.04.2018
 
26,50 EUR
35,33 EUR pro l
Bernhard Ott Grüner Veltliner 2021 Am Berg
 BIO 
 
Der Name ist Programm: Die Trauben für diesen Veltliner stammen von den auslaufenden Terrassen rund um Feuersbrunn, wo der Löss so schön tiefgründig ist. Hochfeine. exotische Düfte mit feinwürzigen Akzenten, ein Hauch von Honig und Minze, typische Aromen, feines Säurespiel.


Heuer warten wir noch auf die Bewertung des aktuellen Jahrgangs. Deshalb hier die Besprechnung des Jahrgangs 2020.
 
91 Sucklingpunkte für den Bernhard Ott 2020 Grüner Veltliner Am BergPeter Moser notiert zum Bernhard Ott 2020 Grüner Veltliner Am Berg:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine weiße Apfelfrucht, ein Hauch von Limettenzesten, zarte tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, weißes Kernobst, frische Struktur, zitronig-mineralisch im Abgang, feine Fruchtsüße im Nachhall, bietet leichtfüßiges Trinkvergnügen.
 
Das Flaschenbild zeigt noch den Jahrgang 2020.
 
12,90 EUR
17,20 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Wieninger Wiener Gemischter Satz DAC Ried Ulm 1ÖTW Nussberg 2020 je Flasche 26.90€
NEU
93
95
 BIO 
Ein feiner Speisebegleiter mit finessenreicher Säurestruktur

Die Trauben für den Wieninger Wiener Gemischten Satz DAC  Ried Ulm 1ÖTW  2020 stammen aus der Riede Ulm, ein sehr steiler Südhang, der sich am östlichsten Teil des Nußberges befindet, direkt neben der Donau. Der Boden besteht aus extrem kalkreichem Muschelkalk mit Kalkstein im Untergrund mit relativ geringem Tonanteil. Vor allem diesen Teil des Nußberges kann man eindeutig als Überrest eines Korallenriffs aus dem Tertiär bezeichnen, auch heute findet man noch massenhaft versteinerte Muscheln und Schnecken in den weißen Steinen. Seit 2008 wird dieser Weingarten nach biodynamischen Richtlinen bewirtschaftet und ist mit der Ernte 2011 erstmals offiziell fertig zertifiziert.

Dieser Wiener Gemischte Satz vom Weingut Wieniger besteht aus 9 Traubensorten (Weißburgunder, Neuburger, Welschriesling, Grüner Veltliner, Sylvaner, Zierfandler, Rotgipfler, Traminer und Riesling), die zusammen per Hand geerntet wurden und nach sorgfältiger Selektion (Botrytistrauben werden ausgeschieden) zusammen verarbeitet wurden. Einer Maischestandzeit von etwa 3 Stunden folgte das schonende Abpressen mit einer pneumatischen Weinpresse und die Vergärung erfolgte im gekühlten Stahltank.Nach fast einem Jahr Lagerung auf der Feinhefe wird der Wieninger Wiener Gemischter Satz DAC Ried Ulm 1ÖTW Nussberg in Flaschen gefüllt.

In der Nase zart nach Wiesenkräutern, mineralischer Touch, feine Birnenfrucht, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, reife Apfelfrucht, etwas Mango, finessenreiche Säurestruktur, salzig – zitronig im Abgang, mineralisch, ein feiner Speisenbegleiter.
 
 
93 Sucklingpunkte für den Wieninger Wiener Gemischter Satz DAC Ried Ulm 1ÖTW Nussberg 2020Von James Suckling im November 2022 verkostet und bewertet:
 
Rich, creamy and elegant for the challenging 2020 vintage, this is aromatically discreet, with notes of dried pear and candied lemon. Fine tannins give it good length at the supple finish. Drink or hold. Glass stopper.

 
 
95 Punkte vom Falstaff für den Wieninger Wiener Gemischter Satz DAC Ried Ulm 1ÖTW Nussberg 2020Im Falstaff Weinguide Österreich 2022/23 notiert Peter Moser (Juni 2022):

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, ein Hauch von Orangenzesten, feine gelbe Fruchtnuancen, zart nach Papaya und Mango, einladendes Bukett. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, feine Säurestruktur, salzig und ausgewogen, zitroniger Touch im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

 
26,90 EUR
35,87 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Foradori Fontanasanta Manzoni Bianco Vigneti delle Dolomiti IGT 2021 je Flasche 20.50€
93
97
 BIO 

Den verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:
95 Punkte
Der Manzoni Bianco von Foradori zählt seit vielen Jahren zu einem der spannendsten Weissweine Iatliens, die autochtone Rebsorte begeistert mit einer fantastischen lebendigen Säurestruktur, feinen duftigen Aromen die sehr komplex aufgefächert sind. Wenn man bedenkt was dieser Wein immernoch kostet, müsste er den Oscar für das beständigste Weinschnäppchen auf dem Italienischen Markt bekommen. Legen Sie sich davon ruhig ein paar Flachen extra in den Keller, er reift ganz hervorragend. Bravo!
Der Hügel oberhalb von Trient mit seinen lehmig-kalkigen Böden ist der ideale Standort für den Manzoni Bianco, dessen Trauben Ende September reifen. Der Charakter der Weinberge von Fontanasanta kommt durch diese Kreuzung aus Riesling und Pinot Bianco zum Ausdruck. Der Fontanasanta Manzoni Bianco ist ein Wein, der frühestens drei Jahre nach der Ernte richtig zur Geltung kommt.
 
97 Sucklingpunkte für denJames Suckling gerät regelrecht ins Schwärmen (Januar 2023):

Aromas that speak of freshness and maturity intermingle here, in a way that playfully calls those very categories into question. So much depth, vitality and finesse, the absence of obviously fruity aromas on the mid-palate not feeling like a lack. Then the finish pushes up face to face with the dazzling heart of the lemon. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink or hold.

93 Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner im Dezember 2022:

An organic and biodynamic wine, the 2021 Manzoni Bianco Fontanasanta is partially aged in clay amphorae. The wine shows a brilliant appearance with creamy aromas of beeswax, dried apricot, poached pear and honey. It is slightly viscous in texture with solid fruit weight and glossy sensations on the finish. It is perfumed, pretty and ready to pair with white meat or shellfish.
20,50 EUR
27,33 EUR pro l
Tement Gelber Muskateller Ried Steinbach 2015 Erste STK Lage
 
Der Wein wächst auf Sand und Schotter in der Lage Steinbach und ist als 1. Lage STK deklariert. Dies ist der einzige Wein im Weingut Tement, der im Stahltank ausgebaut wird. Alle anderen Weine erfahren ihren Ausbau im Holzfass verschiedener Größen. Armin Tement begründet dies mit seiner persönlichen Einstellung zu diesem Wein und der damit bestmöglichen Behandlung. Armin Tement bezeichnet den Steinbach Gelber Muskateller im Lagenbereich auch als einen der hochwertigsten Weine im Betrieb.

Farbe:
Strahlendes Strohgelb. goldene Reflexe.

Nase:
Allen Erwartungen entsprechend ist die Nase intensiv aromatisch. Zitronengras, Minze und Kaffir-Limette treten für mich zum Vorschein. Dies aber in einer Tement´schen Eleganz und Zurückhaltung. Also nicht aufdringlich, laut oder vordergründig, sondern seriös, tief und nachhaltig. Auch etwas kühles bis dunkles kommt zu Tage. Diese Nase fesselt mich enorm und zieht mich minutenlang in ihren Bann.

Gaumen:
Am Gaumen wiederholt sich der Eindruck der fernöstlichen Aromen. Die Ausprägung ist dabei noch deutlich verhaltener, als zunächst vermutet. Diese Erkenntnis stimmt mich sehr positiv und lässt mich ungefähr die Größe dieses Weines erahnen. Er zeigt sich dabei sehr steinig. kühl und subtil. Diese Stille und Tiefe in dem Wein erzeugen Bewunderung und große Freude zugleich. Dabei präsentiert sich im Abgang eine sehr ausgeprägte gelbe Frucht, die an reife Mirabellen erinnert und durch ein feines Extrakt am Gaumen lange bestehen bleibt. Mit keinem Gramm Zucker zu viel packt einen dieser Muskateller spürbar. Ein Muskateller. der Stand vor fast 5 Jahren geerntet wurde und heute so taufrisch und voller Leben im Glas steht, kommt einem nicht sehr häufg unter. Das Reifepotenzial ist noch enorm. so dass ich dem Wein weitere 8-10 Jahre locker gebe. Tendenz steigend. Marian Henß vom 12.07.2020. Copyright Marian Henß und Vinaturel
 
25,00 EUR
33,33 EUR pro l
Dönnhoff Felsenberg Riesling 2019 GG
 
Die besten steilen Parzellen um unser berühmtes Felsentürmchen mitten im großartigen Schloßböckelheimer Felsenberg. Hervorragendes Rieslingterroir mit einem Boden aus rotem vulkanischem Hartstein – Porphyr u. Melaphyr –.

Alter der Reben 25 - 35 Jahre
Erträge ca. 40 hl/ha
100% selektive Handlese

Vergärung und Reife in Edelstahl und klassischen Eichenholzfässern. Großer trockener Riesling, sehr komplex, mit tiefer. rauchiger, durch Feuerstein geprägte kristalline Mineralität – unverkennbar Felsenberg.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Le Macchiole Paleo 2016 IGT Toscana
97
95
98
Der Paleo 2016 Rosso aus der Region Bolgheri ist eine weitere Schöpfung im Le Macchiole Sortiment. Der Paleo Rosso 2016 von Le Macchiole ist ein aus 100% Cabernet Franc vinifizierter Rotwein, der stets ein paar Jahre brauch um zu voller Grösse aufzusteigen. Als erstes Weingut in der Bolgheri wagte es damals Le Macchiole einen reinen Cabernet Franc zu kreieren, den Paleo Rosso. Es passt sehr gut in die Philosophie des Weinguts Le Macchiole, rebsortenreine Weine zu erzeugen. Neben dem Scrio einem reinen Syrah und dem Messorio einem reinen Merlot ist der Paleo Rosso der dritte im Bunde, eben aus 100% Cabernet Franc. Sicherlich ist der Messorio der teuerste Wein im Portfolio, der wahre Star und auch der wohl wichtigste Wein bei Le Macchiole ist der Paleo Rosso. In einigen Jahren übertrumpft der Paleo dann auch den Messorio der oft mehr als das doppelte des Paleo kostet.

 
Le Macchiole Paleo 2016 Cabernet Franc mit 95 Punkten bei Sucklinger schreibt über den Paleo Rosso 2016 von Le Macchiole im Juni 2020:

Really beautiful black fruit with freshly roasted coffee-bean aromas that follow through to a full body with silky and lightly chewy tannins and a flavorful finish. Decadent. Cabernet franc. Drink or hold.

 
Le Macchiole Paleo 2016 IGT Toscana mit 97 Punkten bei ParkerMonica Larner über den Paleo Rosso 2016 von Le Macchiole am 16. Mai 2019:

There is a gorgeous nuttiness to the 2015 Paleo. It is a highly aromatic expression of Cabernet Franc, with a bouquet of roses and some notes of red cherry. The vineyard team was careful in timing the harvest and fermentations to make sure the fruit did not come in too ripe and so they could maintain the natural freshness of the grapes. The oak used is moderately to highly toasted so they could get more of those nutty notes instead of the more common coffee or chocolate aromas we associate with barrique. It is aged for 22 months and the overall result is incredible.
 
Paleo 2016 von Le Macchiole mit 98 Punkten vom Vinous-Team ausgezeichnetAntonio Galloni zum Paleo 2016 im März 2020:

A wine of breathtaking beauty, the 2016 Paleo Rosso possesses off the charts vertical intensity. Sweet floral and spiced notes soar out of the glass in a stunning wine endowed with fabulous depth in all of its dimensions. Cedar, mocha, rose petal, red plum and menthol are bright and beautifully sculpted. Paleo Rosso shows just how profound Cabernet Franc can be on the Tuscan Coast. This is a superb edition of the wine that. in my view, is the Macchiole flagship. The 2016 saw 30-35 days on the skins, followed by malolactic fermentation in cement and 18 months in French oak.
 
95,00 EUR
126,67 EUR pro l
Ökonomierat Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2018 Grosses Gewächs
19
 BIO 
 
Die Bewertungen für den Jahrgang 2018 sind leider noch nicht alle erschienen - hier die Bewertung für den Vorjahrgang 2017:


97 Punkte Sucklinmg | Ökonomierat Rebholz Riesling Kastanienbusch 2017 Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

In order to describe the herbal notes in the nose of this wine to you properly. I would need to spend the whole evening studying them! Rose hips and wild berries, plus a hint of passion fruit. Crystalline finish. From biodynamically grown grapes. Respekt certified. Drink or hold.

 
19 Punkte Weinwisser für Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2017Degustation von Jürgen Mathäß am 17.07.2019

Die lagentypische, wunderschöne Kräuternote mischt sich mit etwas Duft von weissen Blüten und frischem Teig, mit dabei ein Hauch Gelbfrucht und Apfel. Der Wein zeigt grossartige Finesse im Mund, bleibt spielerisch-tänzerisch. Im heissen Jahrgang zeigte der Kastanienbusch seine ganzen Stärken mit Frische und feins tem Säurefinale.
 
55,00 EUR
73,33 EUR pro l