Domaine Zind Humbrecht
Domaine Zind Humbrecht
www.zindhumbrecht.fr


Die Domaine Zind Humbrecht ist Familienweingut durch und durch. Und das schon seit 1620! Auf einer Fläche von 40 Hektar mit diversen Cru und Grand Cru Lagen wird hier biodynamisch bewirtschaftet, was die Typizität der Rebsorten, das Terroir und die Handschrift der Natur schmeckbar auf die Flasche bringen soll. Für uns eines der aufregendsten Weingüter des Elsass mit einzigartigen Weine.

 
Domaine Zind-Humbrecht 2016 Riesling Turckheim
 BIO 


Der Domaine Zind-Humbrecht 2016 Riesling Turckheim ist der Einstieg in die Rieslingwelt der biodynamisch produzierenden Domaine Zind Humbrecht im elsässischen Turckheim in Frankreich. Ganz im Stile der Region überzeugt der Einstieg mit saftiger, voller Frucht, spürbarer Mineralik und der nötigen, balancierenden Säure, die sich am Gaumen aber sehr gut zu verstecken weiß und nur im Hintergrund agiert. Langes finish, viel Power, wir sagen Bravo Elsass!


 
15,00 EUR
20,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Zind-Humbrecht 2016 Riesling Clos Windsbuhl
 BIO 


Verkostungsnotiz von Christina Hilker, Vinaturel:
Markant, sehr trocken und unglaublich präzise mit fordernder Würze und kristalliner Salzigkeit trifft er auf die Zunge und bringt den Speichel sofort zum Fließen. Ähnlich wie in der Nase ist er von nussigen, würzigen und hefigen Noten geprägt. Die Frucht, noch diskret im Hintergrund, erinnert an Zitrus und Apfelschale. Man sollte diesen fast burgundisch anmutenden Tropfen zunächst ein paar Jahre im Keller vergessen, er wird es uns mit einer wahren Explosion an Vielschichtigkeit danken.


 
56,00 EUR
74,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Zind-Humbrecht 2015 Riesling Brand
 BIO 


Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser, Vinaturel:
Im Antrunk zeigt er sich viskös mit zarter Restsüße, die seinen mineralischen Kern und den Säurenerv fest ummantelt. Bissfest mit hoher innerer Spannung und massivem Druck am Gaumen bildet er mit seiner zarten Würze, der feinen Säure und der salinen Mineralik ein gustatorisch gleichschenkliges Dreieck, an dem wie auf dem Pink Floyd Cover The Dark Side of the Moon die Fruchtaromatik in ein schillerndes Prisma aufbricht. Die Aromen der Nase spiegeln sich am Gaumen, wenn auch noch jugendlich leptosom. Kraftvoll und zugänglich eine große Freude für den direkten Verzehr oder einige Jahre Flaschenreife.


 
63,00 EUR
84,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Zind-Humbrecht 2013 Gewuerztraminer Hengst
 BIO 


Verkostungsnotiz von Peter Müller, Vinaturel:
Kraftvoll, jedoch vor allem schmelzig zeigt sich das Gewand des Hengst Gewürztraminers Grand Cru aus dem Jahr 2013 der Domaine Zind Humbrecht. Die Vitalität der, aus dem Jahrgang resultierenden, Säure gibt der Breitschultrigkeit und Extraktsüße des Weins das nötige Gleichgewicht.


 
54,00 EUR
72,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Zind-Humbrecht Pinot Noir Heimbourg 2016
NEU
 BIO 

Der Pinot Noir Heimbourg 2016 von der Domaine Zind-Humbrecht reifte nach der Gärung in Barriquefässern. Dabei erfolgte kein Abstich von der Hefe und so konnte diese bis zur Flaschenfüllung den Pinot Noir weiterentwickeln und bereichern. In der Nase hat er Aromen von Waldbeeren und Sauerkirsche sowie von Veilchen. Nach einiger Zeit im Glas entfalten sich zudem Eindrücke von Unterholz, Trüffeln und Pfeffer. Am Gaumen ist die Frucht angenehm elegant, die frische Säure und das elegante, reife Tannin machen ebenfalls großen Spaß.


 
27,90 EUR
37,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)