Franz Hirtzberger Riesling Hochrain Smaragd 2021
Franz Hirtzberger 2021 Hochrain Riesling Smaragd

weiteres von

NEU

Franz Hirtzberger 2021 Hochrain Riesling Smaragd

Art.Nr.:
2022005837
Vorverkauf  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Österreich
Region:
Wachau
Lage:
Hochrain
Rebsorte(n):
Riesling
Falstaff:
98
Bodenformation:
Verwitterungsboden mit dünner. sandiger Lehmauflage
Qualitätsstufe:
Qualitätswein | Smaragd
Ausbau::
Im großen Holzfass gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 20 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | circa 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Weisswein
unsere interne Kategorie:
Kultwein
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Franz Hirtzberger Ges.m.b.H.. Kremserstraße 8. 3620 Spitz. Tel: +43-2713-2209
Mindestbestellmenge:
6
59,90 EUR

79,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2020 je Flasche 39.90€
94
93 - 95
 
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 4. Oktober 2021 zum Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2020:

Very attractive and effusive melon nose with a wide spectrum of candied citrus and a touch of seaweed. Ripe and concentrated with a very solid structure, then a long, bold finish. And yet, right through all that, it has a lot of finesse, too. Drink or hold.

 
Peter Moser gibt für den Falstaff am 9. Juli 2017 93 - 95 Punkte:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Blütenhonig unterlegte Apfelfrucht, Nuancen von Honigmelone, zart nach Mandarinenzesten. Saftig, seidige Textur, elegant und feinfruchtig, finessenreich strukturiert, mineralisch und druckvoll im Abgang, gute Länge, feine Pfirsichfrucht im Rückgeschmack.

Abbildung entspricht nicht dem Original
 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2021
NEU
98-100

VORVERKAUF - Auslieferung zwischen Ende Oktober  / Anfang November 2022
(Ihre Bestellung vorausgesetzt)
 


98-100 Punkte vom Falstaff Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2021Peter Moser 27.06.2022 Helles Goldgelb, Silberreflexe. Rauchig-tabakig unterlegte feine Mangonote, zart nach Marille, kandierte Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Kraftvoll, saftig und elegant, feine Nuancen von weißer Frucht, gut integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, bereits sehr harmonisch und entwickelt, ein toller Speisenbegleiter mit enormem Reifepotenzial.
 

Die Lage Honivogl befindet sich am Fuße des Singerriedels. In den etwas flacheren Teilen lässt sich der Grüne Veltliner besser kultivieren. perfekte Ausrichtung nach Süden. auch der Einflusses der Donau in Kombination mit der einzigartigen Bodenformationbegünstigt die oftmals praktiziert späte Lese der hochreifen Trauben in mehreren Lesedurchgängen. Wohl kaum ein anderer Grüner Veltliner kann diese Konzentration. diesen Schmelz und diese Mineralik in sich vereint vorweisen.
119,00 EUR
158,67 EUR pro l
Franz Hirtzberger 2021 Honivogl Magnum Grüner Veltliner Smaragd
NEU
98-100
MAGNUM
VORVERKAUF - Auslieferung zwischen Ende Oktober  / Anfang November 2022
(Ihre Bestellung vorausgesetzt)
 


98-100 Punkte vom Falstaff Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2021Peter Moser 27.06.2022 Helles Goldgelb, Silberreflexe. Rauchig-tabakig unterlegte feine Mangonote, zart nach Marille, kandierte Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Kraftvoll, saftig und elegant, feine Nuancen von weißer Frucht, gut integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, bereits sehr harmonisch und entwickelt, ein toller Speisenbegleiter mit enormem Reifepotenzial.
 

Die Lage Honivogl befindet sich am Fuße des Singerriedels. In den etwas flacheren Teilen lässt sich der Grüne Veltliner besser kultivieren. perfekte Ausrichtung nach Süden. auch der Einflusses der Donau in Kombination mit der einzigartigen Bodenformationbegünstigt die oftmals praktiziert späte Lese der hochreifen Trauben in mehreren Lesedurchgängen. Wohl kaum ein anderer Grüner Veltliner kann diese Konzentration. diesen Schmelz und diese Mineralik in sich vereint vorweisen.
249,00 EUR
166,00 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2020 je Flasche 39.90€
94
93 - 95
 
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 4. Oktober 2021 zum Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2020:

Very attractive and effusive melon nose with a wide spectrum of candied citrus and a touch of seaweed. Ripe and concentrated with a very solid structure, then a long, bold finish. And yet, right through all that, it has a lot of finesse, too. Drink or hold.

 
Peter Moser gibt für den Falstaff am 9. Juli 2017 93 - 95 Punkte:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Blütenhonig unterlegte Apfelfrucht, Nuancen von Honigmelone, zart nach Mandarinenzesten. Saftig, seidige Textur, elegant und feinfruchtig, finessenreich strukturiert, mineralisch und druckvoll im Abgang, gute Länge, feine Pfirsichfrucht im Rückgeschmack.

Abbildung entspricht nicht dem Original
 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Den Weingut Loimer Kamptal DAC Langenloiser Grüner Veltliner
TOP
 BIO 


Der Langenloiser Kamptal DAC hat im Glas ein klares Gelb mit grünen Reflexen. Sein Bukett erinnert im ersten Moment an Ananassaft. Mit etwas Luftkontakt wandelt sich die Frucht hin zu reifen. gelben Äpfeln und feinen Gewürznoten von weißem Pfeffer. Diese Eindrücke beleben auch das Spiel am Gaumen. bereichert von zarter Mineralität. Auffällig ist schon jetzt seine exzellente Harmonie und der so entstehende Trinkfluss. Die Säurestruktur wird von einem edlen Schmelz eingefangen. Zum Abgang hin wandeln sich die Fruchtnoten in Richtung süß anmutendem Apfelgelee und dezenten Limettentönen.


 
Nicht käuflich
Weingut Loimer Kamptal DAC Ried Käferberg Grüner Veltliner 2017 je Flasche 33€
 BIO 




Der Weingut Loimer Kamptal DAC Ried Käferberg Grüner Veltliner 2017 zeigt im Glas ein strahlendes Goldgelb. Dank der hohen Viskosität zieht er bei Bewegung im Glas herrliche Schlieren im Glas. In der Nase gelbe. reife Äpfel und süßliche Banane. Am Gaumen imponiert der Weingut Loimer Kamptal DAC Ried Käferberg Grüner Veltliner 2017 mit Apfel. Orange. Veltliner-Pfefferwürze und enorm füllendem Mundgefühl. Die feine Säure unterstreicht den trockenen Charakter. der in perfekter Balance zur Frucht steht.



 
33,00 EUR
44,00 EUR pro l
Franz Hirtzberger Grauburgunder Smaragd 2021
NEU

VORVERKAUF - Auslieferung zwischen Ende Oktober  / Anfang November 2022
(Ihre Bestellung vorausgesetzt)
 

94 Punkte vom Falstaff für denVerkostungsnotiz vom 27.06.2022

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine reife Birnenfrucht, ein Hauch von Kletzen, kandierte Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Stoffig, saftig und elegant, dezente Fruchtsüße, feine Säurestruktur, mineralisch-frisch, harmonisch, zeigt Länge und Potenzial, gelbe Frucht im Nachhall, zart saliner Rückgeschmack.
 

Der Franz Hirtzberger Grauburgunder Smaragd 2021 macht dem Namen seiner Lage alle Ehre: Pluris. aus dem Lateinischen. heißt zu Deutsch "mehr" und genau das bekommt man auch. Kraft, Substanz, Körper, ein Grauburgunder wie man ihn in solcher Opulenz selten findet. Die Nase offenbart rebsortentypische Avancen von Apfel, dazu etwas Steinobst und reife Süßenoten. Am Gaumen übernimmt die Exotik die Führung, dezente Apfelsäure umspielt mit einem Anflug Mineralik die Fülle. Im Abgang lang und weiterhin opulent druckvoll. Wer es gern üppig und doch mit charme und einer gewisen Eleganz mag, wird kaum besseres finden.
 
42,50 EUR
56,67 EUR pro l
Franz Hirtzberger Rotes Tor Grüner Veltliner Federpsiel 2021
NEU
93

VORVERKAUF - Auslieferung zwischen Ende Oktober  / Anfang November 2022
(Ihre Bestellung vorausgesetzt)
 

93 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger Rotes Tor Grüner Veltliner Federpsiel 2021Verkostet von Peter Moser am 27.06.2022:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuternoten, ein Hauch von Apfelfrucht, etwas Mango, zart nach Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Saftig, engmaschig, elegant, feine Extraktsüße, zart nach Birnen, balancierte Säurestruktur, mineralischer Nachhall, guter Speisenbegleiter, vielseitig einsetzbar.

 


Zur Lage Rotes Tor der Familie Hirtzberger in Spitz / Wachau:
Der Sage nach soll das Rote Tor - ein Rest der alten Stadtmauer - in den Schwedenkriegen nach dem Kampf von Blut getränkt gewesen sein. In den Weingärten darunter reifen unsere Grüner Veltliner in den Kategorien Federspiel und Smaragd. Der Boden ist von Gneis. Glimmer und Schiefer mit Braunerdeauflage geprägt.
 
 
23,95 EUR
31,93 EUR pro l
Franz Hirtzberger Steinporz Riesling Smaragd 2019
93
96
 
93 Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt am 21. Dezember 2021 über den Franz Hirtzberger Steinporz Riesling Smaragd 2019:

The 2019 Ried Steinporz Riesling Smaragd is pure, fresh and concentrated on the apricot-scented nose. Intense and juicy but also very piquant and with a serious grip, this is a richer but also quite severe Riesling that is concentrated but still very tight. It needs at least 5 years to mature, rather 10. 13% alcohol. Tasted at the domain in June 2021.

 
96 Sucklingpunkte für denAm 29.09.2020 gab James Suckling seine Bewertung ab:

Plenty of serious peach aroma in this ripe, open-hearted dry riesling that is so succulent and seductive, also due to some creaminess in the middle palate. Imposing finish with just enough mineral acidity to keep it completely clean and straight. Drink or hold.


Auch Peter Moser vom Falstaff überzeugt der Franz Hirtzberger Steinporz Riesling Smaragd 2019. "Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Ananas, Mango und Maracuja, Orangenzesten unterlegt, facettenreiches Bukett. Straff, engmaschig, betont mineralisch, finessenreich strukturiert, bleibt sehr gut haften, vielversprechende Entwicklungspotenzial." Und vergibt 95-97 Punkte
 
52,90 EUR
70,53 EUR pro l
Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2021
NEU
98-100

VORVERKAUF - Auslieferung zwischen Ende Oktober  / Anfang November 2022
(Ihre Bestellung vorausgesetzt)
 


98-100 Punkte vom Falstaff Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2021Peter Moser 27.06.2022 Helles Goldgelb, Silberreflexe. Rauchig-tabakig unterlegte feine Mangonote, zart nach Marille, kandierte Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Kraftvoll, saftig und elegant, feine Nuancen von weißer Frucht, gut integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, bereits sehr harmonisch und entwickelt, ein toller Speisenbegleiter mit enormem Reifepotenzial.
 

Die Lage Honivogl befindet sich am Fuße des Singerriedels. In den etwas flacheren Teilen lässt sich der Grüne Veltliner besser kultivieren. perfekte Ausrichtung nach Süden. auch der Einflusses der Donau in Kombination mit der einzigartigen Bodenformationbegünstigt die oftmals praktiziert späte Lese der hochreifen Trauben in mehreren Lesedurchgängen. Wohl kaum ein anderer Grüner Veltliner kann diese Konzentration. diesen Schmelz und diese Mineralik in sich vereint vorweisen.
119,00 EUR
158,67 EUR pro l
Franz Hirtzberger Ried Setzberg Riesling Smaragd 2021
NEU
96
VORVERKAUF - Auslieferung zwischen Ende Oktober  / Anfang November 2022
(Ihre Bestellung vorausgesetzt)
 
96 Punkte vom Falstaff für denVerkostungsnotiz Peter Moser am 27.06.2022:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Fruchtexotik, ein Hauch von Mirabellen, Ringlotten und Pfirsich, sehr einladendes Bukett. Straff, engmaschig, feine weiße Frucht, rassiger Säurebogen, saftig, zitronig-salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter mit großem Reifepotenzial.
 
 

Zum Weingarten Setzberg der Familie HIrtzberger:
In 300 Meter Seehöhe auf reinem Gneis Verwitterungsboden liegt der Setzberg am Eingang zum Spitzer Graben im Einflussbereich kühler Fallwinde aus dem Norden. Dieses besondere Terroir prägt den Riesling mit extrem mineralischen Steinobsttönen.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l