Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2022
Franz Hirtzberger 2022 Chardonnay Smaragd

weiteres von

Franz Hirtzberger 2022 Chardonnay Smaragd

Art.Nr.:
28052003
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Österreich
Region:
Wachau
Lage:
Schlossgarten
Rebsorte(n):
Chardonnay
James Suckling:
94
Falstaff:
95
Bodenformation:
Tiefgründig und humusreich
Qualitätsstufe:
Qualitätswein | Smaragd
Ausbau::
Im großen Holzfass gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 – 10 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | circa 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Franz Hirtzberger Ges.m.b.H.. Kremserstraße 8. 3620 Spitz. Tel: +43-2713-2209
46,90 EUR
62,53 EUR pro l

62,53 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2022 Magnum
Magnumflasche

98 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Honivogl Grüner Veltliner Smaragd MagnumVerkostungsnotiz 10.07.2023:

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Honigmelone und Mango, Nuancen von Orangenzesten. Komplex, stoffig, zarte Fruchtsüße, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig im Abgang, bleibt sehr gut haften, ein facettenreicher Speisenbegleiter, wirkt fast schlank in seiner Harmonie, sehr gut entwickelt, sicheres Zukunftspotenzial.

 
279,00 EUR
186,00 EUR pro l
Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2022
95
95


Zum Weinberg Axpoint der Familie Hirtzberger in der Wachau:
Der geschichtsträchtige Name des Axpoint oder Abts-Point stammt daher. dass Grund und Boden hier einst im Besitz der Abtei Niederalteich standen. Bei uns ist diese Lage seit 1999 in Ertrag. Der Boden ist tiefgründig und tonhältig. das schlägt sich auch in der stoffig-saftigen Ausrichtung des hier gedeihenden Grünen Veltliner Smaragd nieder.
 

95 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Grüner Veltliner Axpoint SmaragdTastingnote vom 10.07.2023

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Marille, ein Hauch von Honigmelone, zart nach Mandarinenzesten, facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, harmonisch, seidig, feine, gut integrierte Säurestruktur, ein eleganter Speisenwein, bereits sehr gut antrinkbar, sicheres Reifepotenzial.
 


95 Sucklingpunkte für den Franz Hirtzberger 2022 Grüner Veltliner Axpoint SmaragdTastignote 08.09.2023

Expressive nose of mango, pineapple chutney and flint. Serious tannin structure, but they are fine and anchor the full-bodied palate and drive the long, fine-grained and substantial finish. This tastes really good now, but the full aromatic complexity demands some patience. Drink or hold.
49,50 EUR
66,00 EUR pro l
Magnum Franz Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2022
99
100

Magnumflasche
 

100 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Singerriedel Riesling SmaragdVerkostungsnotiz 10.07.2023:

Mittleres Grüngelb. Silberreflexe. Feine Nuancen von kleinen Wachauer Marillen. weißer Pfirsich. zart rauchige Mineralität. Stoffig. reifer Mangotouch. feine Fruchtsüße. strahlende Mineralität. weiße Fruchtnuancen im Abgang. elegant und anhaftend. tolles Zukunftspotenzial. großes Rieslingkino.

 

99 Sucklingpunkte für den Franz Hirtzberger 2022 Singerriedel Riesling SmaragdVerkostungsnotiz 08.09.2023:

This astonishing dry riesling has an extraordinarily complex nose that’s brimming with spice, mandarin orange, mango and persimmon. Still very tightly wound on the medium-bodied palate with a whiplash acidity that could wake the dead. However, the balance is already spot on, the ripeness, creaminess and minerality so precisely matched. Staggering racy energy at the simultaneously gigantic and filigree finish. Drink or hold.
299,00 EUR
199,33 EUR pro l
Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2022 Doppel-Magnum
98
Doppel-Magnumflasche
 

98 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Honivogl Grüner Veltliner Smaragd MagnumVerkostungsnotiz 10.07.2023:

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Honigmelone und Mango, Nuancen von Orangenzesten. Komplex, stoffig, zarte Fruchtsüße, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig im Abgang, bleibt sehr gut haften, ein facettenreicher Speisenbegleiter, wirkt fast schlank in seiner Harmonie, sehr gut entwickelt, sicheres Zukunftspotenzial.
595,00 EUR
198,33 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2022 Doppel-Magnum
98
Doppel-Magnumflasche
 

98 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Honivogl Grüner Veltliner Smaragd MagnumVerkostungsnotiz 10.07.2023:

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Honigmelone und Mango, Nuancen von Orangenzesten. Komplex, stoffig, zarte Fruchtsüße, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig im Abgang, bleibt sehr gut haften, ein facettenreicher Speisenbegleiter, wirkt fast schlank in seiner Harmonie, sehr gut entwickelt, sicheres Zukunftspotenzial.
595,00 EUR
198,33 EUR pro l
Franz Hirtzberger Ried Setzberg Riesling Smaragd 2021
96
 
96 Punkte vom Falstaff für denVerkostungsnotiz Peter Moser am 27.06.2022:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Fruchtexotik, ein Hauch von Mirabellen, Ringlotten und Pfirsich, sehr einladendes Bukett. Straff, engmaschig, feine weiße Frucht, rassiger Säurebogen, saftig, zitronig-salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter mit großem Reifepotenzial.

 
Zum Weingarten Setzberg der Familie Hirtzberger:
In 300 Meter Seehöhe auf reinem Gneis Verwitterungsboden liegt der Setzberg am Eingang zum Spitzer Graben im Einflussbereich kühler Fallwinde aus dem Norden. Dieses besondere Terroir prägt den Riesling mit extrem mineralischen Steinobsttönen.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Magnum Franz Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2022
99
100

Magnumflasche
 

100 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Singerriedel Riesling SmaragdVerkostungsnotiz 10.07.2023:

Mittleres Grüngelb. Silberreflexe. Feine Nuancen von kleinen Wachauer Marillen. weißer Pfirsich. zart rauchige Mineralität. Stoffig. reifer Mangotouch. feine Fruchtsüße. strahlende Mineralität. weiße Fruchtnuancen im Abgang. elegant und anhaftend. tolles Zukunftspotenzial. großes Rieslingkino.

 

99 Sucklingpunkte für den Franz Hirtzberger 2022 Singerriedel Riesling SmaragdVerkostungsnotiz 08.09.2023:

This astonishing dry riesling has an extraordinarily complex nose that’s brimming with spice, mandarin orange, mango and persimmon. Still very tightly wound on the medium-bodied palate with a whiplash acidity that could wake the dead. However, the balance is already spot on, the ripeness, creaminess and minerality so precisely matched. Staggering racy energy at the simultaneously gigantic and filigree finish. Drink or hold.
299,00 EUR
199,33 EUR pro l
Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2022 Magnum
Magnumflasche

98 Punkte vom Falstaff für den Franz Hirtzberger 2022 Honivogl Grüner Veltliner Smaragd MagnumVerkostungsnotiz 10.07.2023:

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Honigmelone und Mango, Nuancen von Orangenzesten. Komplex, stoffig, zarte Fruchtsüße, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig im Abgang, bleibt sehr gut haften, ein facettenreicher Speisenbegleiter, wirkt fast schlank in seiner Harmonie, sehr gut entwickelt, sicheres Zukunftspotenzial.

 
279,00 EUR
186,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Franz Hirtzberger Ried Setzberg Riesling Smaragd 2021
96
 
96 Punkte vom Falstaff für denVerkostungsnotiz Peter Moser am 27.06.2022:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Fruchtexotik, ein Hauch von Mirabellen, Ringlotten und Pfirsich, sehr einladendes Bukett. Straff, engmaschig, feine weiße Frucht, rassiger Säurebogen, saftig, zitronig-salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter mit großem Reifepotenzial.

 
Zum Weingarten Setzberg der Familie Hirtzberger:
In 300 Meter Seehöhe auf reinem Gneis Verwitterungsboden liegt der Setzberg am Eingang zum Spitzer Graben im Einflussbereich kühler Fallwinde aus dem Norden. Dieses besondere Terroir prägt den Riesling mit extrem mineralischen Steinobsttönen.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Rheinschiefer Riesling 2018 Peter Jakob kühn
96-97
 BIO 
 
Diese Erste Lage, im höchstgelegenste Lage in diesem Teil des Rheingaus, direkt am Waldrand ist kühl. Steile Phyllitschiefer Hängevo denen der Weinberg profitiert. Dies wird noch durch markante Winde verstärkt.  Durch den  Klimawandel sind solche Lagen nun klr bevorteilt. Aus dem Hendelberg hat die Familie Kühn den besten Teil separat gelesen und diesen aus separat ausgebaut. Dieses Filet des Hendelbergs nennen sie Kapelle, da am Fuß eine kleine weiße Kapelle steht. Der Wein wird in einem zehn Jahre alten Stückfass vergoren, indem er dann auch dann auch bis September 2019 auf der vollen Hefe ruhte. Es folgte der erste Abstich, nun liegt der Wein immer noch mit der Feinhefe im Edelstahl. Erst Ende April 2020 wurrde er gefüllt. In Worten:" Einfach nur groß".


96-97 Punkte Plakette vom WineadvocateStephan Reinharts beschreibt den Doosberg Riesling von PJK am 13.08.2020 wie folgt:

Kühn's 2018 Hendelberg Riesling trocken "R" has been made for the first time and will probably remain an exception. This is from a special plot called Kapelle and was vinified for one year in a 10-year old Stück vat and for another six months in stainless steel since this particular vat didn't ferment to fully dry to become part of the regular Hendelberg. This is a fascinatingly pure, precise and crystalline Riesling with floral aromas on the nose and a beautifully balanced, refined and elegant course on the palate. The wine is fruity and even charming on the palate but reveals a tight, fresh and mineral, playful or even nervously piquant and salty finish. A gorgeous wine on grand cru level. Tasted as a sample in April 2020. To be released in September this year.

Die Abbildung der Flasche ist abweichend vom Original
 
44,00 EUR
58,67 EUR pro l