Finca Antigua Tempranillo Crianza 2020
Finca Antigua Tempranillo Crianza 2020

weiteres von

Finca Antigua Tempranillo Crianza 2020

Art.Nr.:
2023006079
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Spanien
Region:
La Mancha
Rebsorte(n):
100% Tempranillo
Bodenformation:
Karg. mit wechselnden Anteilen von Sand. Kalk und Ton
Qualitätsstufe:
DO | Crianza
Ausbau::
10 Monate in amerikanischer Eiche gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
2 – 3 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Bordeaux
Alkoholgehalt in Vol.%:
13,5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Bodegas Valdemar CIF: B 78327079 Diputación s/n 01320 Oyón Alava (España) Teléfono +34 941 450 876
7,95 EUR
10,60 EUR pro l

10,60 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Jimenez Landi El Corralon 2018 je Flasche 12.90€
94
 
El Corrlaon ist eine kraftvolle Cuvée, der gegenüber dem Bajondillo auch etwas Cabernet Sauvignon enthält. Dieser unterstützt sehr gut das Gerbstoffgerüst dieses edlen Rotweines. Um die enorm gehaltvollen Extraktstoffe aus den Beeren zu lösen, erhält das Lesegut zunächst 4 Tage Mazerationszeit bei kühlen Temperaturen. Die Gärung erfolgt dann mit einheimischen Hefen bei kühlen Temperaturen, wodurch die Typizität der Region Méntrida sehr schön herausgearbeitet und bewahrt werden kann. Im Anschluss erhält der Wein bei einer 7monatigen Reifezeit die nötige Ruhe, um seinen Finessenreichtum auszubilden. Der Corralon ist in Nase und Gaumen betont frisch und lebhaft. Die reifen Gerbstoffe liegen feinkörnig aber auch enorm kraftvoll auf der Zunge. Zu den konzentrierten Fruchnoten entfalten sich auch florale und balsamische Töne, die lange und angenehm ausklingen. Ein großartiger Wein mit beeindruckendem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Der Wein setzt sich zusammen aus 65% Grenache. 30% Syrah und 5% Cabernet Sauvignon.

 
94 Sucklingpunkte für den Jimenez Landi El Corralon 2018James Suckling bewertet den Jimenez Landi El Corralon 2018 wie folgt:

A brambly summer-berry nose with some brambly and fragrant, sweet floral perfume, too. The palate has a very composed feel with impressive, ripe dark plums and cherries. Fresh and long with plenty of fine, layered tannin. Drink or hold.
 
12,90 EUR
17,20 EUR pro l
Jimenez-Landi Sotorrondero 2018 je Flasche 15.90€


Der Jimenez-Landi Sotorrondero 2018 ist eine Cuvée aus Syrah und Garnacha, typische Rebsorten für das Haus Jimenez-Landi. Bewirtschaftet wird auch hier, wie immer bei Jimenez Landi, ökologisch. Das Rebmaterial hat ein Alter von 60 Jahren und gedeiht auf 750 bis 900 Höhenmetern ü.NN. Geerntet wird bei voller Reife in Handlese. Schon für die Gärung, die spontan erfolgt. geht der Jimenez-Landi Sotorrondero 2018 in große Holzfässer, seine Reife darf er dann teils in französischen Barriques, teils in großen, alten Holzfudern verbringen. Abgefüllt werden die lediglich 10.000 Flaschen ohne Filtration. Ein kräftiger, konzentrierter und dunkler Wein, der mit viel Fruchtpower prahlt und dennoch feine Struktur und balancierende Säure aufweist. Ein perfekter Begleiter für den gemütlichen Abend oder kräftige Gerichte.

 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Finca Antigua Syrah Crianza 2019 für 8.50€
90 Punkte vom Guia Penin, Spaniens bedeutenstem Weinführer

Verkostungsnotiz:

Im Glas präsentiert sich der Finca Antigua Syrah Crianza 2019 violett, klar und mit schönem Reflexen. Das Bouquet reicht von dunklen Beerenfrüchten über blaue Blüten (Veilchen, Flieder) bis hin zu etwas Lakritze. Das perfekt integrierte Eichenholz verleiht Aromen von Nelken, Zedernholz und Gewürze. Schon recht komplex also. Am Gaumen ebenso überzeugend. Tolle Säure, geschliffenes Tannin, reichhaltige Aromen. Passt zu gegrillten Steaks oder Thunfisch, Paella mit Fleisch aber auch zu gereiften Käsesorten

Weingut:
Das imposante Projekt von Martínez Bujanda - Finca Antigua - liegt im weltweit größten Weinbaugebiet Castilla-La Mancha auf einer Höhe von 840 - 880 Metern ü.M. an der Grenze zwischen den Provinzen Cuenca und Toledo und erstreckt sich auf einer Fläche von 976 ha., wovon 283 ha mit den Rebsorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bepflanzt sind. Den ehrgeizigen Plänen der Familie Martínez Bujanda zufolge sollen weitere 163 ha in den nächsten Jahren bepflanzt werden. Das Klima mit warmen Tagen und kühlen Nächten, der gesunde Boden, die ultramoderne Kellerei sowie das Barrique-Lager mit 4000 Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche sind Garanten für ausdrucksstarke, vollmundige Weine mit hervorragendem Preis-/Qualitätsverhältnis.
 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l
Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019 je Flasche 10.90€
NEU
90
Der neue Jahrgang aus der sogenannten Tierra del Vino von Zamora

Rund 100 Hektar Weinberge bewirtschaftet die Familie Fernandez Rivera hier, auf ihrem Landgut Dehesa La Granja im Südwesten der Provinz Zamora. Gelegen auf einer Höhe zwischen 700 und 750 Metern. Das bedeutet: Im Sommer kann es heiss werden, sehr heiss. Der Jahrgang 2019 war von Extremwerten geprägt. Eine Hitzewell folgte der nächsten. Eine frühe Ernte war die Folge. Aber mit Traubenmaterial von sehr guter Qualität.

Auch der Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019 ist wieder ein von der Sekundär-Aromatik geprägter Wein. 14 Monate Ausbau in amerikanischer Eiche fügen den Aromen von Kirsche und schwarzen Beeren die Noten von Vanille, Toffee und Lakritze hinzu. Präsentes Tannin und strukturgebende Säure sorgen für Volumen und Ausdauer.

 
90 Sucklingpunkte für den Alejandro Fernandez Dehesa La Granja 2019Verkostungsnotiz von James Suckling im September 2023:

A structured and focused red with aromas of wild berries, dried herbs, bark and baking spices. Medium- to full-bodied with fine, firm tannins. The structure is omnipresent here with an oaky feel at the edges and a spicy touch as well. Focused and serious with a long flavorful finish. Drink or hold.

 
10,90 EUR
14,53 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Conde de Valdemar Crianza 2019 je Flasche 9.95€
90
90
Intensives Aroma von Waldfrüchten (rote Johannisbeeren und Heidelbeeren), gut integriertes Holz und Noten von süßlichenen Gewürzen

In dem sagenumwobenen Gebiet des Rioja, dort wo die Sonne, die Reben und die Menschen seit mehr als einem Jahrhundert das Geheimnis dieses berühmten Weins wahren, wird Tradition zur Gegenwart, wird Innovation oft eine kluge Wiederentdeckung von Vergessenem. Aus Klassikern wie Tempranillo und Viura und aus Mazuelo und Malvasia werden erstklassige Rotweine und inzwischen auch köstliche Weißweine erzeugt. Martínez Bujanda wird in der Rubrik "Die Top-Betriebe" in der Fachzeitschrift "Alles über Wein" mit als bester Erzeuger genannt.
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Conde de Valdemar Reserva DO 2016
92
Beschreibung
Tiefe, leuchtende kirschrote Farbe mit rubinroten Reflexen.
Anmutige Nase gefüllt mit Aromen von gemischten Beeren und Cassis, zusammen mit Noten von süßen Gewürzen, Kakao und Toffee. Lebendiger und ausgewogener Gaumen mit lang anhaltendem und breitem Abgang, voller Eleganz und Finesse.

Weingut
In dem sagenumwobenen Gebiet des Rioja, dort, wo die Sonne, die Reben und die Menschen seit mehr als einem Jahrhundert das Geheimnis dieses berühmten Weins wahren, wird Tradition zur Gegenwart, wird Innovation oft eine kluge Wiederentdeckung von Vergessenem. Aus Klassikern wie Tempranillo und Viura und aus Mazuelo und Malvasia werden erstklassige Rotweine und inzwischen auch köstliche Weißweine erzeugt. Martínez Bujanda wird in der Rubrik "Die Top-Betriebe" in der Fachzeitschrift "Alles über Wein" mit als bester Erzeuger genannt.


92 Sucklingpunkte für den Conde de Valdemar Reserva DO 2016Im September 2023 von James Suckling bewertet:
 
This has aromas of raspberry compote, spiced cherries, nutmeg, figs, cinnamon and chai. Polished, structured and deliciously spiced, with a full body, firm tannins and chewy finish. Drink or hold.
13,95 EUR
18,60 EUR pro l
Vietti Moscato d'Asti DOCG
Im Drucktank nur teilweise vergoren - Süße, Frische, Frucht

Stellen sie sich italienische Süßspeisen mit Obst und üppigen Cremes vor, oder die Süßspeisen Süditaliens, wo die Einflüsse des Orients noch zu erkennen sind, wie etwa sizilianische Zeppole di riso, die mit Honig serviert werden, Cannoli mit Ricottafüllung oder eine Cassata. 

Wenn sie bei der Suche nach einem passenden Süßwein mit dem bewährten Rezept „Süße gegen Süße“ vorgehen, werden sie schnell bemerken, dass ihnen auch bei der dicksten TBA irgendwann die Luft ausgehen wird. Machen sie’s doch wie die Italiener: Trinken Sie einen Moscato dazu! Die Kombination aus Süße, verführerischem Aroma, feiner Kohlensäure und dezentem Säurespiel ist ein idealer Partner nicht nur für viele Süßspeisen, sondern auch ein großartiger Wein für viele Lebenssituationen. Zum Aperitif, beim Kartenspielen, beim Picknick im Park, am Strand beim Sonnenuntergang: das sind nur ganz wenige von unendlich vielen Moscato-Momenten. Seien sie kreativ und leben sie es auf Italienisch aus!

Der 2022er Moscato überrascht mit seinem intensiven Duft nach weißen Pfirsichen, Rosenblätter und Ingwer. Seine wohldosierte Süße, seine sanfte Säure, seine Alkoholarmut und sein langes Finale mit Aromen von frisch aufgeschnittenen Aprikosen und seine Traubigkeit machen Lust auf mehr!
 
15,50 EUR
20,67 EUR pro l
Flaschenabbildung Rioja Vega Tinto Robles Tempranillo 2022
Ein herrlich unkomplizierter Trinkgenuss für jeden Tag!

Der Rioja Vega Tinto Robles Tempranillo 2022 besitzt ein denzendes Kirsch- bis Granatrot mit violetten Reflexen Duft: in der Nase ebenso vielfältig wie harmonisch mit fruchtigen Aromen von süß gereiften Beeren (Erdbeeren) und Gewürzen. Geschmack: Am Gaumen ist der Rioja Vega Tinto Robles Tempranillo 2022 weich strukturiert, rund und ausgewogen mit feiner Balance von Frucht. Kraft und saftiger Frische.
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Finca Antigua Reserva 2014 je Flasche 13.50€




Der Finca Antigua Reserva 2014 ist eine gehaltvolle Cuvée aus der D.O. La Mancha. Cuvéetiert werden hier Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon. Der Ausbau in französichen Barriques erfolgt für 18 Monate. So entsteht ein komplexer, dichter und gut strukturierter Wein, der zarte Schokonuancen gepaart mit feinen Kräuternoten und voller, dunkler Frucht aufweist. Solist. Begleiter zu Fleisch oder kräftigen Hartkäsen.



 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
San Marzano Talo Salice Salentino DOP 2021

Leuchtendes Rubinrot mit granatroten Reflexen; intensives Bouquet mit Kirsch- und Pflaumennoten, würzig, mit Noten von mediterranen Kräutern. Ein körperreicher Wein mit einer angenehmen Frische im Abgang; leicht zu trinken.

Luca Maroni übrigens vergibt für den San Marzano Talo Salice Salentino DOP 2020 94 Punkte.
 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l
Montes Merlot Reserva 2021 je Flasche 7,99€



Der Montes Merlot Reserva 2021 hat eine frische, fruchtige Art mit Komponenten von Kirschen und Brombeeren mit perfekter Balance von Frucht und feinen Holztönen. So schmeckt Chile! Die Merlot- und Cabernet-Sauvignon-Trauben für die Montes' Reserva-Reihe stammen aus dem Colchagua Valley. Alle Trauben werden bei optimaler Reife gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank vergoren, um ein Maximum der charakteristischen Rebsortenfrucht zu bewahren. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung werden die Weine vorsichtig abgezogen und für sechs Monate in Eichenholzfässern zur Reife gelegt.


 
7,99 EUR
10,65 EUR pro l