Borell Diehl 2018 Rieslaner Auslese je Flasche 11€
Borell Diehl 2021 Rieslaner Auslese

weiteres von

Borell Diehl 2021 Rieslaner Auslese

Art.Nr.:
2021008003
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Rebsorte(n):
Rieslaner
Qualitätsstufe:
Prädikat Auslese
Geschmack:
fruchtsüß
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
9.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Borell-Diehl Weinstraße 47. 76835 Hainfeld 
11,00 EUR
14,67 EUR pro l

14,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Borell Diehl Chardonnay Sekt Brut 2020 je Flasche 11€

Handgerüttelt traditionelle Flaschengärung

Der Borell Diehl Chardonnay Sekt Brut 2020 vereint zarten Schmelz mit lebendiger Perlage. So entsteht ein Schaumwein, der sowohl mit frischer Struktur wie auch mit Frucht und intensivem Geschmack überzeugt. In diesem Preissegment nicht zu toppen!
 
11,00 EUR
14,67 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Riesling feinherb 55 Grad 2022
Kleins Antwort auf die großen Kabinett-Weine.

"Dieser Riesling stammt aus unser Schiefer-Steillage Burrweiler Altenforst. Mit charmanter Säure, fein balancierter Süße und würziger Mineralik erfrischt dieser Riesling jung wie alt. Ein Klassiker pfälzisch interpretiert. Unsere Steillage Burrweiler Altenforst fordert uns mit ihren 55° Neigung jedes Jahr aufs Neue. Die alten Reben liefern beeindruckend kleine Trauben mit fantastischer Aromenausprägung. Die Süße wird hervorragend von der feinen aber bestimmten Säure getragen. Limette und Pfirsich mit dem Frische-Kick am Gaumen. Auch für Trocken-Genießer ein Erlebnis." So die Vorstellung des Weingutes.
8,00 EUR
10,67 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Reichsrat von Buhl 2020 Rose Brut Sekt je Flasche 18.95€




100% Spätburgunder, wie alle von Buhl Weine und Sekte. 100% Pfalz. 12 Monate auf der Hefe gereift, pünktlich dégorgiert. "Für den Sommer", wie Sascha Speicher, Chefredakteur des Sommelier Magazins schreibt „endlich auch ein Rosé brut, der so richtig knallt“. Rote Beeren, Hagebutte und Brioche definieren die Aromatik. Dazu eine dezente, aber doch erfrischende Säure, und eine cremige Textur.




 
18,95 EUR
25,27 EUR pro l
Weingut Franz Keller Grauburgunder vom Löss Gutswein Baden 2022





Frische Fruchtaromen treffen auf reife Noten von Ananas und Williams-Christ-Birne, im Abgang wird diese Fruchtigkeit von kräutriger Würze und einem schönen Trinkfluss abgerundet.





 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Blanc 2021





Der Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Blanc 2021 kurz und knapp beschrieben:
Intensiver Duft von gelben, reifen Früchten, feiner Schmelz, elegante Holznote, cremig.





 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Borell Diehl Pinot Noir Rosé Réserve 2022
Etwas ganz besonderes unter den Roseweinen

Ja ja. Rosé - herrlich erfrischender Sommerwein. Unkompliziert. Terrasse und Eiswürfel... Das ist das Bild, das viele von uns vor Augen haben wenn man an Rosé denkt. Und wissen Sie was? Vergessen Sie's! Der Borell Diehl Pinot Noir Rosé Réserve 2020 ist kein Leichtgewicht, kein reiner Sommerwein und schluckt jeden Eiswürfel problemlos. Im Glas zeigt sich ein zartes Rosa. In der Nase die typischen hellroten Aromen von Himbeer und Erdbeere, etwas Johannisbeere und Holunder zeichnen sich ab. Dann der erste Schluck: eine Offenbarung! Mehr Kraft und Substanz gab es selten bei Rosé. Eine hinreissende Mineralik, die mit ausgeprägter Säure gegen die 13.0%Alc.Vol. kämpft und gewinnt, die vollen Fruchtaromen der Nase auch im Mund weiter transportiert. Wahnsinnig komplex. Ein Speisenbegleiter für den Sommer, den Herbst und, ach was, ja auch für den Winter!

Der Most wurde mit 10% ganzen Beeren vergoren. um ihm eine kräftige Roséfarbe sowie eine leichte Gerbstoffstruktur zu verleihen. Durch seinen Ausbau im kleinen Holzfass ist der Wein idealer Begleiter von gegrillten Gerichten und dunklem Fleisch.
Die Abfüllung erfolgte ohne jegliche Filtration. Seine Trauben entstammen der Lage Flemlinger Herrenbuckel.

 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand Cru
94
95
93-96
94 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand CruDen Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand Cru beschreibt William Kelley wie folgt:
Composed of 70% Merlot and 30% Cabernet Franc, the 2018 Poesia has a medium to deep garnet-purple color, exploding from the glass with bombastic notes of chocolate-covered cherries, mulberries and blueberry pie, plus hints of pencil shavings, kirsch, garrigue and Chinese five spice. The medium to full-bodied palate is beautifully balanced, featuring bags of bright, perfumed black fruit and cheery red berry sparks, supported by plush tannins, finishing long and mineral laced.
 
95 Sucklingpunkte für den Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand CruDen Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand Cru beschreibt James Suckling wie folgt:
Very pretty blue fruit and black cherries, as well as chalk and stone. Medium to full body with fine, polished tannins and a long finish. Compact, fine texture. Drink in 2025 and onwards.
 
93-96 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand CruJames Mothels bewertet den Chateau Poesia 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:
Vibrant. featuring racy raspberry and cassis notes. flecked with violet and mineral accents. Long and very pure. Don't sleep on this one.
 
Das Weingut gehört mit zum Portfolio um Helen Garcia. auf Chateau Poesia sind die Reben im Schnitt 35 Jahre alt und stehen auf dem Kalksteinplateau von Saint Emilion. DIe Cuvee besteht in der Regel zu 70 Prozent Merlot und 30 Prozent Cabernet Franc. Gerade der Cabernet Franc ist im Jahrgang 2018 der Schlüssel zum grandiosen Erfolg. Der Ausbau erfolgt zu 80 Prozent im neuen Holz. EIne kleine Produktion von 15.000 Flaschenentspricht in etwa dem jahrlichen Durchnitt. Die Rebfläche von Chateau Poesia erstreckt sich über etwa 10 Hektar Saint Emilion Grand Cru Classe Weinberge. Das Schwesterweingut Barde Haut st wie erwähnt unter der selben Leitung (Helen Garcia).

 
36,50 EUR
48,67 EUR pro l
Borell Diehl Pinot Noir trocken 2021 je Flasche 10.50€
BD Pinot Noir trocken 2021

aus den alten Flemlinger Parzellen stammt dieser Spätburgunder. Das unschlagbare Preis-Genuss Verhältnis macht diesen Wein zu einem unbedingten "Muss" in Ihrem Weinkeller. Feine, aber trotzdem sehr Komplexe Aromen zeichen diesen kühlen, burgundischen Weinstil aus.


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Borell Diehl Chardonnay Reserve trocken 2021
Kernobst und Kräuter treffen auf Nüsse, Struktur auf Länge

Der Borell Diehl Chardonnay Reserve trocken 2021 ist ein herzhaft trockener Wein mit einer enormen inneren Dichte. In dieser Preisklasse ein wahrhaft erstklassiger Chardonnay. Die Böden der Muschelkalkparzellen verleihen diesem großen Wein Kraft und Struktur. Das betörendes Aroma strömt aus dem Glas direkt in die Nase und das Gehirn sagt sofort: mehr davon! Borell Diehl Chardonnay Reserve trocken 2021 ist in der Pfalz schon ein echter Referenzwein, wenn es um ein ausgesprochen guten Preis Genussverhältnis geht.
 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
Reichsrat von Buhl Reserve Brut
90+
 
Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net
Erscheinugsdatum vom November 2018


Auszeichnung bei FAZ online im November 2018 zum Schaumwein des Jahres
90+ Parker Punkte
Stephan Reinhardt. Dezember 2015:

The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay, from the 2013 and 2014 vintages, of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2.400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October, this German Sekt offers a bright, fresh, pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits, along with some brioche, potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied, round and intense on the palate, this is an almost rich, very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture, as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising, but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller, slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60.000 bottles produced.


Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net
Erscheinugsdatum vom November 2018
 
17,90 EUR
23,87 EUR pro l