Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Rose 2022
Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Rose 2022

weiteres von

Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Rose 2022

Art.Nr.:
4052099
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Sud Ouest
Lage:
Gascogne
Rebsorte(n):
Tannat | Syrah | Merlot | Cabernet Sauvignon | Malbec
Bodenformation:
hauptsächlich Ton und Kalkstein. zudem Ton und Sand
Qualitätsstufe:
IGP
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
Jetzt trinkreif
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
11.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Domaine de Pellehaut 32250 Montréal du Gers
6,50 EUR
8,67 EUR pro l

8,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023
Pellehaut Blanc 2023 begeistert mit einem unkompliziert frischen Trinkvergnügen.

Der Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023duftet nach Zitrus, reifen Stachelbeeren, feinen Gewürzen und Blüten und bietet viel fruchtiges Aroma und frische Säure, womit er perfekt als Apéritif, zu Vorspeisen, Meeresfrüchten oder Fisch funktioniert. Besonders während der heißen Jahreszeit empfiehlt es sich den Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023 stets gut gekühlt zu genießen! Seit mehr als 300 Jahren schon lebt und arbeitet die Familie Béraut in Montréal-du-Gers vom Weinbau. Mit viel Fleiß und beträchtlichem Können erzeugen die Brüder Martin und Mathieu in den Weingärten der Domaine de Pellehaut Jahrgang für Jahrgang ebenso erstklassige, gebietstypische wie preiswerte Weine. Dabei spielen ihre Reben eine entscheidende Rolle. Sie bringen kerngesunde und im Aroma konzentrierte Trauben der Sorten Ugni Blanc, Colombard, Ugni Blanc, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gros et Petit manseng hervor, aus denen der Weißwein Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023 gewonnen wird.
 
6,50 EUR
8,67 EUR pro l
La Forge Estate Cabernet Sauvignon 2022

Toller Cabernet für jeden Tag von der Wine Enthusiast - European Winery of the Year 2020, Paul Mas!!!

Der Cabernet Sauvignon 2022 aus der La Forge Linie bietet die meiste Struktur am Gaumen. Die Frucht geht ganz klar in Richtung Cassis, Schwarzkirsche und Menthol.
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
La Forge Estate Syrah 2022 je Flasche 8.95€
Tolles Preis-Genussverhältnis

Der La Forge Estate Syrah 2022 ist ein sortenreiner Syrah aus dem Languedoc wie er sein soll ! Die Weine aus der La Forge Linie bieten ein tollen Preis-Genussverhältnis mit den Sortentypischen Charakterzügen. Der Wein besticht durch weiche und zurückhaltende Tannine, eine ausgeprägte Frucht nach Zwetschgen und Kirschen etwas floralen Noten sowie einer Würze vom zarten Holzeinsatz.
 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
La Forge Estate Merlot 2022 je Flasche 8.95€

BEST BUY Merlot zum Schnäppchenpreis

Der Merlot aus der Linie La Forge ist der heimliche Star. Er besitzt einen ganzen Fruchtkorb an dunklen Früchten. Seine Tannine sind sehr gut eingebunden, bieten aber genügend Rückhalt. Er ist kraftvoll aber zu keiner Zeit überladen am Gaumen.
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Rose de la Solitude 2021 Bordeaux Rose



Ein Rosewein der die Lebensfreude des Bordeaux in einer Flasche einfängt. Rose de la Solitude 2021 ist ein feiner zarter Rose, mit lebendiger aber balancierter Struktur, er eignet sich sehr gut als Speisenbegleiter. Die Familie, der dieses Weingut gehört besitzt auch das sehr berühmte Weingut Domaine de Chevalier und besitzt somit das grösstmögliche Know How, welches man für einen anspruchsvollen Rosewein benötigt.



 

9,95 EUR
13,27 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023
Pellehaut Blanc 2023 begeistert mit einem unkompliziert frischen Trinkvergnügen.

Der Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023duftet nach Zitrus, reifen Stachelbeeren, feinen Gewürzen und Blüten und bietet viel fruchtiges Aroma und frische Säure, womit er perfekt als Apéritif, zu Vorspeisen, Meeresfrüchten oder Fisch funktioniert. Besonders während der heißen Jahreszeit empfiehlt es sich den Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023 stets gut gekühlt zu genießen! Seit mehr als 300 Jahren schon lebt und arbeitet die Familie Béraut in Montréal-du-Gers vom Weinbau. Mit viel Fleiß und beträchtlichem Können erzeugen die Brüder Martin und Mathieu in den Weingärten der Domaine de Pellehaut Jahrgang für Jahrgang ebenso erstklassige, gebietstypische wie preiswerte Weine. Dabei spielen ihre Reben eine entscheidende Rolle. Sie bringen kerngesunde und im Aroma konzentrierte Trauben der Sorten Ugni Blanc, Colombard, Ugni Blanc, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gros et Petit manseng hervor, aus denen der Weißwein Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Blanc 2023 gewonnen wird.
 
6,50 EUR
8,67 EUR pro l
Weingut Eimermann Rosé feinherb 2023
"Der perfekte Wein für einen Nachmittag am See!"

Finden nicht nur die Eimermänner. Er duftet nach reifen Erdbeeren, süßen Kirschen und kühler Wassermelone. Im Mund ist er irre saftig, erfrischend und hat einen Hauch von Restsüße, was ihn noch fruchtiger macht. Ein gekühltes Glas davon auf der Terrasse und der Somme ist da!
7,95 EUR
10,60 EUR pro l
JCP Maltus Pezat Rose Cotes de Provence 2022


Weinbereitung: Die Trauben werden in den frühen Stunden des Tages geerntet, wenn die Temperatur noch niedrig ist, um die Frische der Früchte zu erhalten. Bei der Ankunft im Weingut werden die Trauben direkt unter CO2-Schutz in einer pneumatischen Presse gepresst. Der Saft wird dann 24 Stunden lang gekühlt, bevor er in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur gärt. Nach der Gärung bleibt der Wein noch einige Wochen auf der Hefe, um den Körper auszufüllen.

Degustationsnotiz von Head Winemaker Neil Whyte: "Zartes, blasses Rosa mit goldenen Reflexen. In der Nase dominieren zerstossenen Erdbeeren, rote Kirschen und Ananas mit einem Hauch von Minze, einem Hauch von Wacholder und weißen Blumennoten. Am Gaumen ist er fein ausbalanciert, frisch und üppig zugleich, mit knackigen Zitrusaromen, die in einen langen, erfrischenden Abgang münden."


 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Domaine de Pellehaut Harmonie de Gascogne Rouge 2021

Üppige Nase, fruchtiger Charakter - ein Rotwein für den unkomplizierten Trinkgenuss

Ein granatroter Farbton mit violetten Reflexen. Die Nase ist delikat und enthüllt Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren sowie Sauerkirsche. Am Gaumen treffen die gleichen Noten von roten Früchten auf florale und würzige Anklänge. Die Tannine sind geschmeidig. Ein Wein, wie die beiden französischen Kritiker Michel Bettane und Thierry Desseauve jüngst wieder schrieben, den sie in seiner Jugend gerne probieren.
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Domaine Lafage Arqueta AOC Collioure 2020 15.95€
 
Die Weinberge für den Domaine Lafage Arqueta AOC Collioure 2020 liegen im Roussillon in unmittelbarer Nähe zur spanischen Grenze und zum Mittelmeer.  Hier, auf braunem Schiefer und im Schatten gelegen, reifen die Trauben an den über 509 Jahre alten Rebstöcken vergleichsweise langsam. Das verleiht dem Wein eine schöne Frische. Handlese, gemeinsame Vinifizierung der vier Rebsorten, vierwöchige Mazeration und sechsmonatiger Ausbau, teilweise im Burgunderfass bewirken ihr übriges.

Das Ergebnis beschreibt das Team Lafage aus Perpignan so. "Schöne tiefschwarze Farbe. Intensive Nase nach Brombeeren und Cassis, dezenter Mokka. Großes, reichhaltiges und großzügiges Mundgefühl mit vielen Brombeeren und Cassis. Der Abgang ist frisch und ein wenig holzig, mit einer schönen Länge."

In der Vergangenheit war der Domaine Lafage Arqueta AOC Collioure beim Wine Advocate immer ein 90-Punkte-Kandidat. Der 2015er Jahrgang brachte es sogar auf 93 - 95 Punkte. Vergeben seinerzeit von Jeb Dunnuck.

 
91 Sucklingpunkte für denJames Suckling zum Domaine Lafage Arqueta AOC Collioure 2020 (Dezember 2022): 

Spicy and fragrant aromas of strawberry compote, orange peel, cloves, cardamom, toffee and nuts. Ripe and juicy with a full body and soft tannins with a rich and tasty finish. 90% grenache noir and 10% grenache gris. Drink now.
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
La Forge Estate Chardonnay Barrique 2022 trocken 8.95€
Vollmundig, buttrig, Vanille 

sind die wesentlichen Attribute des La Forge Estate Chardonnay Barrique 2022 trocken. Elegante Düfte nach exotischen Früchten, pikante Fruchtdichte, feinwürzige Nuancen. Ein voller und komplexer Chardonnay.

Die rebsortenreinen, klassischen Weine von La Forge Estate zeichnen sich durch ein überragendes Preis-/ Qualitätsverhältnis aus. Es sind Barrique-Weine mit internationalem Flair, die durch Eleganz und Finesse überzeugen und zudem eine hervorragende wertige Ausstattung haben. Von der Sonne verwöhnt und vinifiziert von einem qualifizierten Weinmaker-Team unter der Leitung von Jean-Claude Mas, werden hier erstklassige Weine erzeugt.
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Laurent Miquel 2023 Alaina Rose
Eine fruchtige Erfrischung

"Es dauerte über sieben Monate, bis wir uns auf den Namen unserer Tochter Alaina einigen konnten", berichten Neasa und Laurent. "Dann gefiel er uns so gut, dass wir beschlossen, auch unser nächstes Baby, das zufällig ein Rosé war, Alaina zu nennen. Das hat sehr gut funktioniert. Beide sind zart, ein bisschen süß, lieben es, wenn die Sonne rauskommt und sind frech, aber nett"

Der Laurent Miquel 2023 Alaina Rose ist ein perfekter Durstlöscher. Frisch und leicht, mit Aromen roter Beeren. Perfekt für den Nachmittag auf der Terrasse.
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Laurent Miquel 2023 Nord Sud Viognier
Birne, Akazienblüten und immer eine schöne Frische

Denn die Reben für den Laurent Miquel 2023 Nord Sud Viognier wurden von Norden nach Süden gepflanzt.. So sind die Trauben vor der Mittagssonne geschützt. Zudem werden sie nachts gelesen, wenn es kühler ist, und sie sind knackiger sind. Die Gärung findet bei kontrollierten Temperaturen (14-17°C) statt. Ausbau in Edelstahltanks, ein Teil davon in französischen Barriques (30%).

Das Ergebnis ist ein frischerer und knackigerer Viognier. Uns hat der Wein überzeugt. Und auch Sie werden ihn mögen.
11,50 EUR
15,33 EUR pro l
Chateau de Mercues 2019 Les Eveques Malbec de Cahors
Von Weinberge entlang des Flusses Lot,

mit seinen Mäandern und Hängen ein ideales Terroir, zwischen Mittelmeer und Atlantik gelegen. Garant für eine optimale Qualität für die Weine aus dieser im Cahors typischen Rebsorte. Wie etwa den Chateau de Mercues 2019 Malbec de Cahors. "Ein sehr gut gemachter Wein: reich, intensiv und subtil, mit einer großartigen Kombination aus Frucht und Würze. Sehr dunkles Rot mit purpurroten Nuancen und einer Nase von roten Früchten, Gewürzen und Vanille. Am Gaumen sehr reichhaltig mit Noten von kandierten Sauerkirschen und süßer Würze, untermauert von kräftigen Tanninen und eleganter, dezenter Eiche". So Winemaker Georges Vigouroux.
20,90 EUR
27,87 EUR pro l
Chateau Pesquie Cuvee des Terrasses 2020 rouge
 BIO 
 
Informationen zum Wein:
Die Cuvées der Terrassen sind feine Mischung aus verschiedenen Böden und Rebsorten, die auf dem gesamten Weingut vorkommen. Sie spiegeln die Ausgewogenheit und Großzügigkeit des Terroirs wider, dem das kühle Klima des Mont Ventoux Identität und Kohärenz verleiht. Tief im Terroir des Ventoux verankert, zeigen sich Grenache und Syrah hier mit Brillanz, Genuss und Geschmeidigkeit.

Degustation:

Farbe: tiefes Rubinrot.

Bouquet: intensives Bouquet mit würzigen Noten (vor allem schwarzer Pfeffer) und roten Beeren.

Gaumen: Dieser sehr ausgewogene Wein bietet sehr runde Tannine und frische Beerenaromen, mit einigen blumigen und würzigen Geschmacksnoten.

 
Chateau Pesquie Terrasses 2019 rouge Ventoux mit 90 Punkten vom Wine AdvocateDer Jahrgang 2020 ist noch nicht bewertet - für 2019 notierte Joe Czerwinski am 10. Sept. 2020:

The 2019 Ventoux Terrasses remains one of the top values in the Southern Rhône. A 60-40 blend of Grenache and Syrah aged exclusively in tank, it offers aromas of black cherries and raspberries, underscored by hints of black olives. Medium to full-bodied, it's round and silky-firm in feel, with a long, salty, mouthwatering finish.
 
Nicht käuflich
JCP Maltus Pezat Rose Cotes de Provence 2022


Weinbereitung: Die Trauben werden in den frühen Stunden des Tages geerntet, wenn die Temperatur noch niedrig ist, um die Frische der Früchte zu erhalten. Bei der Ankunft im Weingut werden die Trauben direkt unter CO2-Schutz in einer pneumatischen Presse gepresst. Der Saft wird dann 24 Stunden lang gekühlt, bevor er in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur gärt. Nach der Gärung bleibt der Wein noch einige Wochen auf der Hefe, um den Körper auszufüllen.

Degustationsnotiz von Head Winemaker Neil Whyte: "Zartes, blasses Rosa mit goldenen Reflexen. In der Nase dominieren zerstossenen Erdbeeren, rote Kirschen und Ananas mit einem Hauch von Minze, einem Hauch von Wacholder und weißen Blumennoten. Am Gaumen ist er fein ausbalanciert, frisch und üppig zugleich, mit knackigen Zitrusaromen, die in einen langen, erfrischenden Abgang münden."


 
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
31 Line Prosecco DOC je Flasche 9,95€
Der 31 Line Prosecco DOC zeigt sich im Glas ein leuchtendes Strohlgelb. die elegante Perlage fällt schon hier ins Auge. Das Bukett wird dominiert von komplexen aber intensiven floralen Noten und viel exotischer Frucht. Am Gaumen zeigt sich der 31 Line Prosecco DOC frisch und weich, die Perlage stützt die üppige Konzentration. Der 31 Line Prosecco DOC vereint das Beste aus Tradition und Moderne. Die Tradition beginnt schon bei den Reben, die in Friaul-Julisch Venezien wachsen und perfekte Trauben für die Schaumweinproduktion gedeihen lassen. Die Moderne schließt sich an die traditionelle Ernte an, im Keller von La Delizia wird unter strengsten Kontrollen und mit neusten Möglichkeiten gearbeitet, um am Ende ein Produkt auf die Flasche und ins Glas zu bringen, das ein Höchstmaß an Qualität garantiert.

 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Chateau Marjosse 2020 Grand vin de Bordeaux
91-93
90-91
89-91
Guter Bordeaux darf auch charmant im Preis sein!

Den Chateau Marjosse 2020 Grand vin de Bordeaux verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein am 11.12.2022 wie folgt:
Lange ist es her, dass uns ein "kleiner" Bordeaux so sehr begeistert hat wie dieser 2020iger Chateau Marjosse. Schon in den Primeurproben stach dieser Wein mit einer sehr guten Leistung heraus. Jetzt,nachdem wir die ersten abgefüllten Flaschen im Laden haben, konnten wir unser Interesse nicht zügeln und haben direkt verkostet. Unglaublich kompakte Aromatik, viel dunkle Frucht, auch etwas kühl Würziges zeigt sich im Hintergrund. Klar ist bei diesem Wein der Merlot tonangebend, eben mit dieser fast schon verschwenderischen Frucht, durch einen guten Anteil an Cabernet Franc verfügt der Wein über Frische, Tannin und würzige Tiefe. Cabernet Franc, der heimliche Star am rechten Ufer des Bordeaux. Wenn sich dann auch noch einer der erfahrendsten und besten Winemaker verantwortlich zeigt, muss am Ende schon was gutes bei rauskommen. Aber "gut" wäre bei diesem Wein eine wirkliche Untertreibung. Bitte verpassen Sie diesen Wein nicht, denn was kann es Schöneres geben, als sorgenlos eine Flasche nach der anderen öffenn zu können ohne sich Sorgen um das Weinbudget machen zu müssen.
 
The Wine Independent (Lisa Perrotti-Brown) :
94 / 100

Medium garnet-purple in color, the 2020 Marjosse Rouge needs a little coaxing to reveal notes of cast-iron pan, crushed rocks, and dusty soil over a core of red plums, blackberry preserves, and mulberries, plus a hint of bay leaves. Medium to full-bodied, the palate is tightly knit with fine-grained tannins and bold freshness supporting the nuanced black and red fruits, finishing long and minerally.

 
11,25 EUR
15,00 EUR pro l