Bests Wines Cabernet Sauvignon Great Western 2019
Bests Wines Cabernet Sauvignon Great Western 2019

weiteres von

NEU

Bests Wines Cabernet Sauvignon Great Western 2019

Art.Nr.:
2022008820
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Australien
Region:
Victoria
Lage:
Grampians
Rebsorte(n):
Cabernet Sauvignon
Winespectator:
89
Bodenformation:
leichte Sandböden, reichhaltige rote Böden
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Drehverschluss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 - 18
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
111 Bests Road | Great Western | Victoria 3374
18,50 EUR

24,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Maxwell Wines Little Demon Shiraz Grenache 2016 je Flasche 14.95€


Der 2016 Little Demon Shiraz Grenache von Mark Maxwell ist ein unglaublicher Weinwert aus dem McLaren Vale. Neben den so typischen Shirazweinen in dieser Region machen auch die Blends aus den zwei Rebsorten Shiraz und Grenache ordentlich Furore. In die Nase stömen dunkle reife Beeren wie Brombeere. Holunder und Süsskirsche. abgeurndet von der für das McLaren Vale so typischen Eukalyptusfrische. Das Tannin ist sehr weich und dennoch fleischig. die 15% Grenache in der Blend sorgen für Frische und die nötige Eleganz. Trinken Sie diesen Wein zu einem kräftigen Essen oder geniessen Sie ihn bei einem guten Buch oder vor dem Kamin als Solist.

Die Region McLaren Vale ist bekannt dafür. zwar stoffige. konzentrierte Weine hervorzubringen. aber immer mit etwas mehr Rasse und Schliss alf zum Beispiel im Barossa Valley. Keine Marmeladenbomber. sondern dichte weine von hoher Fruchtkonzentration mit feiner Mineralik und animierender Säure. geschliffenem Tannin und Frische. Maxwell - well balanced!

 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
Teusner "The G" Grenache Barossa Valley 2020 erhalten Sie bei uns für nur 18.90€ je Fl.
NEU
92
 
Once “The G” is discovered  it can never be forgotten...

Dieses Statement von Teusner zeigt schon, mit welchem Selbstverständnis man hier einen unvergesslichen Wein kreiert hat. Und das bei einer Rebsorte wie Grenache, die man bei der Einführung 2002 zunächst so gar nicht mit dem Barossa Valley in Verbindung bringen konnte ("Niemand weiß, was Grenache ist. Du wirst es nie verkaufen"). Aber Teusner erkannte die beeindruckende Qualität, die bestimmte ihrer Lagen hervorbringen konnten, wenn sie mit dem enorm hitzeresistenten Grenache bestockt werden. Gesagt. getan - und genau diesem kompromisslosen Einsatz verdanken wir heute einen wirklich begeisternden Grenache - "The G" ! Heute ist er einer ihrer Signature-Weine.

Die Trauben stammen aus Weinbergen, die fast das gesamte Tal umschließen! Die zunehmende Höhe vieler dieser Lagen bringt kühlere Nächte mit sich und wirkt sich auf die Trauben aus, um helle Säure und Frische mit unterstützendem, aber nicht aufdringlichem Tannin zu fördern. Der Vorteil der Beschaffung aus dem ganzen Tal ist die Komplexität. Mit den exotischen Gewürze drücken sich die tiefen Sandböden sensorisch aus, mit den roten Sommerfrüchte die nördlich gelegenen roten Tonböden. Auch klimatisch unterscheiden sich diese Unterregionen deutlich voneinander, was zur Komplexität des Weins beiträgt.

 
92 Sucklingpunkte für den Teusner Grenache "The G" Barossa Valley 2020James Suckling zum Teusner Grenache "The G" Barossa Valley 2020 (Dezember 2021):

Intense ripe raspberry and red plum fruits and raspberry compote aromas. Some spiced plum, blueberry and violet too. The palate has a wealth of ripe raspberry flesh and a vivid, red plum fruit core. Smoothly fleshy finish. Drink or hold. Screw cap.


"Grenache. The unsung hero of the Barossa. The hidden Gem. Almost a secret. But once the G is discovered, it can never be forgotten."
 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Stonier Pinot Noir 2018
 
Der Stonier Pinot Noir 2018 aus der eher exotischen Weinbauregion Mornington Peninsula (ganz im Süden Victorias) in Australien kann alles. was ein Pinot Noir in diesem Preissegment können muss. Im Glas erstrahlt ein leuchtendes. helles Rubinrot. Die Nase offenbart Aromen von roten Früchten wie saftigen Himbeeren und süßen Erdbeeren. dazu etwas rote Johannisbeere. Diese klaren Fruchteindrücke treffen am Gaumen auf recht kraftvolle Tannine und eine animierende. aber gut eingebundene Säure. Nach kurzer Zdeit entfaltet sich die Frucht noch nachhaltiger und ergibt ein tolles Genusserlebnis. das bei aller Kraft zugleich schön ausbalanciert ist.

Um die Qualität der Trauben bis in die Flasche zu erhalten. werden die handgepflückten Pinot Noir-Trauben in kleinen. offenen Zwei- und Drei-Tonnen-Fermentern mit täglichem Eintauchen von Hand und sanftem Umpumpen während der Fermentation entstemmt. Knapp 3% der Früchte werden einzeln als ganze Trauben fermentiert. das unterstützt die Struktur des tendenziell gerbstoffärmeren Pinot Noirs. Nach der Gärung erfolgt eine teilweise Reifung im französischen Barrique (10% neu) für 10 Monate. Der andere Teil reift in Edelstahl. um das lebendige Fruchtprofil zu erhalten.
 
19,90 EUR
26,53 EUR pro l
Meerlust Cabernet Sauvignon 2016 Stellenbosch
 
Die beliebte Rebsorte Cabernet Sauvignon ist traditionell Bestandteil der großen Bordeaux-Cuvées und hat von dort aus ihren weltweiten Siegeszug begonnen. Sie erzeugt vielschichtige Weine mit einem typischen Aromenspektrum von Cassis. dunklen Beeren. Minze. Parpika und Unterholz. Je nach Boden. Klima und Erziehungsart kombiniert die Traube ihre Aromen in immer neuer. interessanter Struktur.

Bodenart: Angeschwemmter roter Lehmboden. durchsetzt von verwittertem Granit.

Erzeuger: Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen. Beschreibung Dunkles. leuchtendes Rubinrot im Glas. Das Bouquet ist unglaublich fruchtig und vielschichtig. er überzeugt mit intensiven. dichten Fruchtaromen wie schwarze Johannisbeeren. Pflaumen. Noten von Vanille. Tabak.

Am Gaumen ist der Cabernet Sauvignon von Meerlust wieder sehr dicht. schöne Struktur. intensive Cassis- und Pflaumennoten verbinden sich perfekt mit weichen Tanninen und einer frischen. natürlichen Säure.
Ein exzellenter Cabernet Sauvignon aus Südafrika.

Empfehlung: Dekantiert bei 17 Grad Celsius servieren. passt gut zu würzigen Fleischgerichten mit dunklem Fleisch. Geschmortem wie Lammkeule. Rinderschulter. Ochsenbäckchen. gebratenem Wildgeflüg
 
22,90 EUR
30,53 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Cabernet Sauvignon 2020 je Flasche 13.90€
 
100% Cabernet Sauvignon


Vielschichtige Nase: frische Aromen roter Früchte und etwas Leder. Am Gaumen elegant, samtig weich. Großer Charakter und sehr lang im Finale. 12 Monate gereift in französischen Barriques

Die Bodegas Salentein wurde 1995 von dem Holländer Meindert Pon gegründet und bereits 2003 als »Argentinian Winery of the Year« (W&SC London) ausgelobt. Die Kellerei liegt im Valle de Uco und gilt als Vorreiter für Weinbau in diesem Gebiet. Das ca. 100 km südlich von Mendoza liegt. 700 Hektar eigene Weinberge liegen rings um die Kellerei in Höhen von 900 bis 1.700 Metern über dem Meeresspiegel. Besonders beeindruckend ist die Lage am Fuß der mächtigen Anden. Wer diese Kellerei besucht spürt sofort, mit welcher Akribie und hohem Aufwand bei Salentein Spitzenqualität um jeden Preis realisiert wird. Der 2010 neu eingestellte Chief Winemaker José Galante gilt als einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Önologen Argentiniens. Mit seiner über 30-jährigen Erfahrung kennt er das Valle de Uco wie kaum ein anderer.

 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
Louis M. Martini Sonoma County Cabernet Sauvignon 2018 je Flasche 19.50€
NEU
88
92
 
Die Weine von Louise M. Martini gehören zu den stärksten der USA, wenn es um Preis/Leistung geht. Der Louis M. Martini Sonoma County Cabernet Sauvignon 2018 macht da keine Ausnahme. Keine überkonzentrierte Extraktbombe, sondern ein Cab mit Finesse und Tiefe. In der füllig fruchtigen Nase finden sich Kirschen, Pflaumen, Cassis und Brombeere, ein Anflug Eiche und zarte Pfeffernuancen. Am Gaumen saftig, jedoch nie plump. Vielmehr ein eleganter Tänzer. Animierende Tanninstruktur, straff, dabei körperreich, weich und ewig lang im Abgang. Cabernet Fans aufgepasst. hier kommt ein Juwel ins Glas!

 
92 Sucklingpunkte für den Louis M. Martini Sonoma County Cabernet Sauvignon 2018James Suckling schreibt im Januar 2022:

Dark plums, black cherries, grilled herbs and smoke on the nose. It’s full-bodied with firm, sleek tannins. Supple and juicy with fresh acidity. Savory, flavorful finish. Drink or hold.


 
Und Lisa Perotti-Brown meinte bereits im Februar 2021:
Der Louis M. Martini Sonoma County Cabernet Sauvignon 2018 hat eine tiefe granatviolette Farbe und verströmt Noten von geschmorten schwarzen und roten Pflaumen und frischen schwarzen Beeren mit einem Hauch von getrockneter Minze und Tabakblatt. Am Gaumen ist er mittelkräftig bis vollmundig, mit einem guten Kern aus saftigen schwarzen Früchten, einer weichen Textur und viel Frische, die mit einer minzigen Note endet.
 
19,50 EUR
26,00 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Bodegas Lopez Casona Lopez Cabernet Sauvignon 2020
NEU

Ein idealer Essensbegleiter - zu rotem Fleisch etwa, oder auch würzigen Pastagerichten.

Der Bodegas Lopez Casona Lopez Cabernet Sauvignon 2020 zeigt eine intensive rubinrote Farbe. In der Nase zeichnet sich ein ausgeprägter Sortencharakter ab. Er hat eine ausgezeichnete Struktur, weiche Tannine und einen langen Abgang im Mund.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l