Van Volxem Goldberg 2015 Riesling trocken
Van Volxem Goldberg 2015 Riesling trocken

weiteres von

Van Volxem Goldberg 2015 Riesling trocken

Art.Nr.:
2023002309
restlos ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Mosel
Lage:
Wawern Goldberg
Rebsorte(n):
Riesling
Bodenformation:
Devonischer Schiefer mit Rhyolith-Anteilen und vulkanischem Quarzporphyr
Qualitätsstufe:
VDP. Grosse LAge
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 – 10 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
12.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
WEINGUT VAN VOLXEM Dehenstr. 2 54459 Wiltingen / Saar
Nicht käuflich

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Van Volxem Schiefer 2022 Riesling trocken

Wer von Schiefer spricht. spricht auch gleichzeitig von Mineralität. Auch beim Van Volxem Schiefer Riesling tritt die Mineralität klar in den Vordergrund. Die Säure ist wunderbar in den Riesling von der Saar eingebunden und animiert den Weintrinker zum nächsten Schluck. Mit knapp 12 Prozent Alkohol hat er genug Stehvermögen um auch etwas stärker gewürzte Speisen spielend zu begleiten. Die Frucht des Riesling ist klar wie ein Bergsee und verführerisch zugleich. Ein Referenzriesling der Saar: Authentisch. mineralisch. rassig und präzise.

 

10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Van Volxem 2022 Alte Reben Riesling trocken je Flasche 18.95€
Der Van Volxem Alte Reben Riesling trocken vereint drei Ikonen in einem Wein: das Weingut Van Volxem. Ein Wein aus kleinen Beeren von bis zu 120 Jahre alten Reben steiler Schieferlagen. Die Mineralität erzeugt in diesem wertvollen Wein einen Spannungsbogen zwischen tiefgründiger Konzentration und herausfordernder Frische. Ausgehend von einem warmen. inneren Kern entfaltet sich im großen Glas der Duft von Ananas. reifer roter Grapefruit und feinen Orangennoten. Dieser Duft mündet in einem verführerischen. facettenreichen Spiel. das Großen Wein mit Nachhall erlebbar macht.
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Van Volxem Saar Riesling trocken 2022


Säure, Frucht und Mineralität sind harmonisch miteinander verbunden. Intern wird der Van Volxem Saar Riesling trocken 2022 auch als Grand Cru bezeichnet. Die Reben des Van Volxem Saar Riesling trocken 2022 sind im Durchschnitt 30 Jahre alt. Die Wurzeln reichen tief in die Erde und der Ertrag ist mit den Jahren stetig geschrumpft, was der Qualität zugute kommt. Der Riesling Saar wirkt sehr harmonisch, obwohl er eigentlich von Widersprüchlichkeiten lebt. Leichtigkeit und Tiefe, Feinheit und Kraft. Am Ende fügen sich doch alle Einzelheiten des Weines perfekt zusammen und exotische Früchte wie Mango, Papaya und Ananas kommen zum Vorschein. Am Ende bleibt nur noch der herrlich lange Nachhall und die nächste Flasche Van Volxem Saar Riesling trocken 2022 aus dem Weinkeller zu holen.
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett 2022

 

Wer von Schiefer spricht. spricht auch gleichzeitig von Mineralität. Auch beim Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett tritt die Mineralität klar in den Vordergrund. Die Säure ist wunderbar in den Riesling von der Saar eingebunden und animiert den Weintrinker zum nächsten Schluck. Mit seinen 9,5 Prozent Alkohol hat er genug Stehvermögen um auch etwas stärker gewürzte Speisen spielend zu begleiten. Die Frucht des Riesling ist klar wie ein Bergsee und verführerisch zugleich. Seine zarte Süsse lässt den Rotschiefer vibrieren und trägt sein fruchtiges Finale.


 

13,90 EUR
18,53 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Van Volxem 2022 Riesling Scharzhofberger Grosse Lage
93
94
95

Die in den besten Parzellen der historischen Spitzenlagen der Saar gewachsenen Großen Lagenweine (Grand Crus) rufen bei uns schon im Moststadium regelmäßig Gänsehaut hervor. In diesen in sehr limitierter Menge erzeugten Weinen vereinigt sich auf idealtypische Weise Dichte. Eleganz und Finesse mit kraftvoller. seidiger Frucht und einer ungemein individuellen Prägung durch das jeweilige Terroir.

Steillagenweinbau ist Handarbeit

Van Volxem ist eine “Manufaktur” im klassischen Sinne. Van Volxem ist davon überzeugt. dass die Faszination seiner Weine nur so entstehen kann.  Roman N. glaubt an Weine für die Ewigkeit – langlebig und nachhaltig um endlose Freude zu bereiten. Und er glaubt an Weine für den puren Genuss – gemacht um mit Freude und Freunden getrunken zu werden. Auf Van Volxem herrscht der Geist der Zeitlosigkeit – wir glauben. dass man viele Dinge anders machen sollte aber auch vieles nicht besser machen kann. als es bei Van Volxem seit zwei Jahrtausenden praktiziert wird. Van Volxem glaubt an den Naturwein – reine Handarbeit – bereitet ohne Industriehefen und ohne Zusätze.

59,00 EUR
78,67 EUR pro l
Van Volxem 2022 Weissburgunder trocken
90

"Eine ganz neue Interpretation dieser klassischen Rebsorte"

.... meinz Roman Niewodniczanski. Der Van Volxem Weissburgunder trocken ist wahrlich ein Ausnahmewein. Für ihn verwendet Roman alte Burgunderreben auf exzellenten Schiefersteillagen. Die kleinen goldfarbenen Beeren, welche eine tolle extraktreiche Frucht hervorbringen, verschmelzen in  einem sehr eleganten, fruchtbetonten und ausgewogenen Weißburgunder. Das Bouquet ist typisch nach Apfel, Birne, Pfirsich und Aprikose durftend. Der Van Volxem Weissburgunder trocken präsentiert sich cremig und schmelzig im mineralischen Nachklang. Ein Weißburgunder von der Saar, der trotz seines untypischen Terroirs überzeugt und ganz vorne mitspielt.
 
90 Punkte vom Falstaff für den Van Volxem 2022 Weissburgunder trockenFür den Falstaff bewertet Ulrich Sautter den Van Volxem 2022 Weissburgunder trocken (November 2022):

Duftig mit Aromen von Strohblumen, Heu, Birne und etwas Butter. Im Mund zeigt sich der Wein rund und ausgewogen, etwas Apfel und zarte Mandel sind präsent, mittelgewichtiger Körper, durchweg balanciert, guter, sehr vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter.
Nicht käuflich
Van Volxem 2019 Bockstein Kabinett
92
Wer von Schiefer spricht, spricht auch gleichzeitig von Mineralität. Der Ockfener Bockstein, unbestritten eine der wertvollsten Rieslinglagen der Welt, erhebt sich majestätisch in einem
schmalen Seitental der Saar. Mit seinen skelettreichen Devonschieferböden und der kargen Grauwacke als Grundlage kreiert dieser Berg feinwürzige und charaktervolle Rieslingweine, die die Kenner mit ihrer einzigartigen Mineralik und Langlebigkeit schon seit Jahrhunderten begeistern.

Fruchtiger Trinkspaß von der Mosel!
17,90 EUR
23,87 EUR pro l
Van Volxem Wiltinger Riesling trocken 2021
92
 

Der „Wiltinger“ stammt zu 100% aus der Lage Braunfels, die an den legendären Wiltinger Scharzhofberg anschließt. Der Devonschiefer bringt hier einen schiefergeprägten und drahtigen Riesling hervor, einen echten Terroirwein. Wer von Schiefer spricht, spricht auch gleichzeitig von Mineralität. Auch beim Van Volxem Wiltinger tritt die Mineralität klar in den Vordergrund. Die Säure ist wunderbar in den Riesling von der Saar eingebunden und animiert den Weintrinker zum nächsten Schluck. Mit knapp 12 Prozent Alkohol hat er genug Stehvermögen um auch etwas stärker gewürzte Speisen spielend zu begleiten. Die Frucht des Riesling ist klar wie ein Bergsee und verführerisch zugleich. Ein Referenzriesling der Saar: Authentisch. mineralisch. rassig und präzise.

 

16,90 EUR
22,53 EUR pro l
Van Volxem Saar Riesling trocken 2022


Säure, Frucht und Mineralität sind harmonisch miteinander verbunden. Intern wird der Van Volxem Saar Riesling trocken 2022 auch als Grand Cru bezeichnet. Die Reben des Van Volxem Saar Riesling trocken 2022 sind im Durchschnitt 30 Jahre alt. Die Wurzeln reichen tief in die Erde und der Ertrag ist mit den Jahren stetig geschrumpft, was der Qualität zugute kommt. Der Riesling Saar wirkt sehr harmonisch, obwohl er eigentlich von Widersprüchlichkeiten lebt. Leichtigkeit und Tiefe, Feinheit und Kraft. Am Ende fügen sich doch alle Einzelheiten des Weines perfekt zusammen und exotische Früchte wie Mango, Papaya und Ananas kommen zum Vorschein. Am Ende bleibt nur noch der herrlich lange Nachhall und die nächste Flasche Van Volxem Saar Riesling trocken 2022 aus dem Weinkeller zu holen.
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
Van Volxem 2022 Alte Reben Riesling trocken je Flasche 18.95€
Der Van Volxem Alte Reben Riesling trocken vereint drei Ikonen in einem Wein: das Weingut Van Volxem. Ein Wein aus kleinen Beeren von bis zu 120 Jahre alten Reben steiler Schieferlagen. Die Mineralität erzeugt in diesem wertvollen Wein einen Spannungsbogen zwischen tiefgründiger Konzentration und herausfordernder Frische. Ausgehend von einem warmen. inneren Kern entfaltet sich im großen Glas der Duft von Ananas. reifer roter Grapefruit und feinen Orangennoten. Dieser Duft mündet in einem verführerischen. facettenreichen Spiel. das Großen Wein mit Nachhall erlebbar macht.
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Van Volxem 2022 Bockstein GG
90
93
94
 

Steillagenweinbau ist Handarbeit

Van Volxem ist eine “Manufaktur” im klassischen Sinne. Van Volxem ist davon überzeugt. dass die Faszination seiner Weine nur so entstehen kann.  Roman N. glaubt an Weine für die Ewigkeit – langlebig und nachhaltig um endlose Freude zu bereiten. Und er glaubt an Weine für den puren Genuss – gemacht um mit Freude und Freunden getrunken zu werden. Auf Van Volxem herrscht der Geist der Zeitlosigkeit – wir glauben. dass man viele Dinge anders machen sollte aber auch vieles nicht besser machen kann. als es bei Van Volxem seit zwei Jahrtausenden praktiziert wird. Van Volxem glaubt an den Naturwein – reine Handarbeit – bereitet ohne Industriehefen und ohne Zusätze.


90 Punkte vom Wine Advocate für denDie Bewertung von Robert Parker vom Oktober 2023:

The 2022 Bockstein GG opens clear, bright and floral on the nose and shows elegant fruit. It is juicy, savory and spicy on the palate, but still yeasty and a bit bitter on the finish. It has medium rather than convincing length. Tasted in Wiesbaden at the Vorpremiere VDP.Grosses Gewächs in August 2023.


93 Sucklingpunkte für denStuart Pigott schreibt für James Suckling im November 2023:

Quite a restrained wine for a site that is famed for the effusiveness of its wines. Full-bodied and ripe, but with a healthy structure and enough acidity to stay bright right the way through. Slightly tannic at the finish, so may benefit from a bit more time in the bottle. Drink or hold.
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Van Volxem 2022 Alte Reben Riesling trocken je Flasche 19.50€
90-92
Steillage, alte Reben mit kleinen Beeren - ein Gutswein von toller Qualität


91 Punkte vom Falstaff für den Van Volxem Alte Reben Riesling 2022 trocken90-92 Punkte von Ulrich Sautter im November 2023:

Brillant in der Farbe. Ein Duft von Aprikose, Mandarinenschale, Limette, gelber Birne, Rauch und nassem Stein. Am Gaumen Schiefermineralik und pägnante Säure, schon während der Standzeit im Glas integrieren sich Frucht und feine Phenolik immer besser und lassen eine hoch attraktive Melange entstehen. Lang.
19,50 EUR
26,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Van Volxem 2022 Alte Reben Riesling trocken je Flasche 18.95€
Der Van Volxem Alte Reben Riesling trocken vereint drei Ikonen in einem Wein: das Weingut Van Volxem. Ein Wein aus kleinen Beeren von bis zu 120 Jahre alten Reben steiler Schieferlagen. Die Mineralität erzeugt in diesem wertvollen Wein einen Spannungsbogen zwischen tiefgründiger Konzentration und herausfordernder Frische. Ausgehend von einem warmen. inneren Kern entfaltet sich im großen Glas der Duft von Ananas. reifer roter Grapefruit und feinen Orangennoten. Dieser Duft mündet in einem verführerischen. facettenreichen Spiel. das Großen Wein mit Nachhall erlebbar macht.
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Valdespino Inocente Fino dry Sherry 18.90€ je 0,75 L Flasche
 
Inocente ist ein klassischer Fino aus Jerez, der nach der traditionellsten Methode hergestellt wird, dem System der Criaderas und der Solera. Der Traubensaft, der aus einem einzigen Weinberg mit dem Namen Inocente in der berühmten Lage Pago Macharnudo stammt, wird in Fässern aus amerikanischer Eiche vergoren und reift unter einem Schleier aus Florhefen über acht Jahre lang. Das Ergebnis ist ein sehr komplexer Fino, einer der besten in Jerez.

Flaschenfüllungen des Valdespino Inocente Fino dry Sherry bekamen von James Suckling zuletzt in 2020 92 Punkte, von Luis Gutiérrez | Wine Advocate 94+ (in 2017) und vom Guia Penin in 2021 93 Punkte.

Verkostungsnotiz
Farbe: helles Strohgelb.
Nase: sehr raffiniert und ausgeprägt mit deutlichen Aromen der biologischen Alterung.
Gaumen: Leicht im Auftakt, öffnet sich schön mit intensivem Geschmack, Frische und Ausdauer. Passt zu allen Arten von Tapas, Suppen, Fisch und Schalentieren.
 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Millton Te Arai Vineyard Chenin Blanc 2016 je Flasche 17.50€
93
 BIO 


Verkostungsnotiz von James Suckling am Freitag. 15. Dezember 2017:

Millton Te Arai Vineyard Chenin Blanc 2016A waxy nose and hints of dried yellow flowers and cut dried straw. The palate has a bright. glossy and smooth core of fresh apple and lemon fruit flavors. Handy acid. It all stacks up nicely. Drink now. Screw cap.











 
17,50 EUR
23,33 EUR pro l
Peter Jakob Kühn 2018 Riesling Doosberg GG 37€
97+
 BIO 
 
Der Peter Jakob Kühn 2018 Riesling Doosberg GG ist einer der besten Weißweine des Rheingaus. vielleicht sogar Deutschlands. Vorausgesetzt, man hat es nicht gerne einfach oder zu kompliziert. Die anspruchsvolle Mitte macht ihn aus. 2 Jahre Fasslagerung, hoher Extrakt, besonderste Lage: das ergibt einen Wein, der konzentriert, füllig und trotzdem gut strukturiert und lebendig daher kommt. Viel exotisches Steinobst, geradlinige Säure die animiert und Mineralik die für perfekten Trinkfluss sorgt.


Peter Jakob Kühn 2018 Riesling Doosberg GG mit 97+ Punkte vom Wine AdvocateStephan Reinharts beschreibt den Doosberg Riesling von PJK am 13.08.2020 wie folgt:

The 2018 Doosberg Riesling Trocken GG is enormously fine and precise and even coolish on the deep and complex nose, given this spectacularly warm and dry year. The deep, clayey soils of the Doosberg, however, didn't cause any stress. On the palate, this is an intense, finely juicy, seamlessly textured, sublime, highly elegant and complex Doosberg with remarkable purity and finesse and a salty finish with a fine grip and lemon flavors. This is an extraordinary Doosberg.
 
44,00 EUR
58,67 EUR pro l
Peter Jakob Kühn 2018 Oestrich Lenchen Riesling GG
 BIO 



Peter Jakob Kühn 2018 Oestrich Lenchen Riesling GG 94-96 Punkte vom Wine Advocate Stephan Reinharts beschreibt den Doosberg Riesling von PJK am 13.08.2020 wie folgt: 

Made for the very first time, Kühn's 2018 Lenchen Riesling trocken GG displays an intense citrus color and opens with an intense, elegant, perfectly balanced bouquet of ripe fruits and precise and coolish flinty notes of quartzite. Intense and pure on the palate, this is a crystalline and nervy, vital and generous dry Riesling with fine tannins and a long, still ascetic finish. A great personality. Tasted as a sample in April 2020. Release date: September this year.


 
44,00 EUR
58,67 EUR pro l
quinta de la quietud reserva
 BIO 
Komplexes Aroma von konfitierten schwarzen Früchten, Süßholz, einer feinen Röstnote (dunkler Kakao) und einem Hauch von Mineralien (Graphit)

Vielleicht hatten sie zuvor den Coral de Campanas der Bodega Quinta de la Quietud im Glas und waren so begeistert, wie wir es jedes Mal sind, wenn wir diesen irren Weinwert im Glas haben. Dann sind sie wohl nicht ohne Grund hier, wahrscheinlich sind sie neugierig genug, um sich auch die Beschreibung durchzulesen. Und das sollten sie auch. Nun folgt nämlich die Beschreibung der 2017er Reserva der Bodega Quinta Quietud und wir werden uns bemühen uns nicht vor zu viel Lob zu überschlagen. Leicht wird es nicht, so viel können wir an dieser schon mal sagen. Denn für unseren Geschmack und für unser Verständnis für Qualität in Sachen spanischen Wein, gibt es einfach nur noch ganz wenige Weine, die derart überzeugend sind, wie dieser. Ob im Toro, der Region in der mittlerweile eine Reihe von hochbewerteten und auch sehr kostspieligen Weinen produziert werden, oder auch in ganz Spanien, dem Weinland, wo fast überall geeignetes Terroir zu finden ist, auf dem engagierte und talentierte Weinmacher hervorragende Weine keltern können: Die Reserva der Quinta Quietud ist und bleibt einer unserer Top Five Weine, einer unserer absoluten Favoriten!

Die 2017er Reserva ist ein Gentleman und ein Kraftsportler zugleich. Durchtrainiert und zum Bersten vollgepackt mit Frucht, Kraft und Energie. Blickdichte, fast schwarze Farbe. In der Nase ein Ozean voller Fruchtaromen, bei dem schwarze Kirschen und schwarze Johannisbeeren überwiegen. Sehr komplexes Duftbild in dem auch Zigarrenkiste, Tabak, Pfeffer und mediterrane Kräuter zu finden sind. Am Gaumen wirkt der Wein dann erst einmal überraschend kühl. Sein Volumen spielt die Reserva natürlich auch über den Alkohol aus, der hier zugegebenermaßen nicht grade nordeuropäisch niedrig ist, jedoch ist der Wein zu keinem Zeitpunkt brandig! Dieser Umstand und die Tatsache, dass seine reichlich vorhandenen Gerbstoffe nicht trocknend oder holzig wirken, machen ihn zu einem der hochwertigsten Weine der Region. Die Gerbstoffe stützen, erweitern den Wein in seinen Dimensionen, sie regen zum Kauen an und schreien förmlich nach einem Endgegner auf dem Teller. Die 2017er Reserva der Bodega Quinta de la Quietud sollten sie unbedingt, zumindest einmal, getrunken haben. Wir sind uns fast sicher: Es wird kein Einzelfall bleiben!
24,00 EUR
32,00 EUR pro l
Corral de Campanas 2019 Quinta de la Quietud
 BIO 
 
Dieser Wein ist eine Wucht. Eine Wucht und eine Sensation! Dieser Wein gibt sich so selbstbewusst und betörend, dass wir so gut wie immer von unseren Kunden als Rückmeldung bekommen: „Wow! Undurchsichtig, fast schwarz in der Farbe. Konzentriert und üppiges Duftbild nach dunklen Beeren und schwarzen Kirschen, am Gaumen intensiv, rassig, unerhört lebendig und würzig, mit richtig viel von Allem. Viel Saft, viel Frucht, ordentlich viel weiches Gerbstoff, eine satte Portion Säure, um den Wein auszubalancieren. Phänomenaler Stoff!“ Ganz gelassen nicken wir unseren in Fahrt gekommenen Kunden zu und fühlen uns wieder einmal bestätigt: Dieser Wein, der Corral de Campanas aus dem Hause Quinta Quietud ist wirklich etwas ganz besonders. In seiner Qualitäts- und Preisklasse spielt er in Spanien ganz oben mit dabei. Aber was ist das Erfolgsgeheimnis dieses Weines? Erst einmal seine Genetik. Das etwas mehr als 20 ha große Weingut verfügt über einen sehr großen Bestand an sehr alten Reben. In Spanien gelten Reben erst ab einem Alter von ca. 70 bis 80 Jahren als alt. Hier im Nirgendwo, in der Provinz Zamora, sind die Reben sehr oft 100 Jahre und älter.

Vor ein paar Jahren entschied Jean Francois, der französische Weinmacher der Bodega, seinen „großen“ Wein, die Quinta Quietud Reserva aufzuwerten. Dies erzielte er durch eine noch strengere Selektion der Beeren und eine Verlängerung der Ausbauzeit im Barrique. Alles, was nicht mehr in den großen Quinta einfließt, beflügelt also neuerdings den Corral. Außerdem ist der etwas unkonventionelle Ausbau des Weines mitverantwortlich, dass der Wein vor Energie und Power strotz: Die Hälfte des Weines wird in kleinen Holzfässern ausgebaut, das sorgt viel Tiefe und Struktur, die andere Hälfte wird bei niedrigen Temperatuten im Stahltank gelagert und bringt die satte Frucht und die Lebendigkeit in den Wein. Corral de Campanas- unsere besondere Empfehlung für Freunde des spanischen Weines!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Nikolaihof Riesling Federspiel 2016 - abgefüllt in 2022
93
 BIO 
Sechs Jahre im großen Holzfass ausgebaut, und kein bisschen müde

"Der 2016 Vom Stein Riesling Federspiel Late Release hat distinktiv würzige Reifenoten ohne jegliche Alterungstöne. Leinöl, Nussschalen, Akazienblüten und Muskatblüte skizzieren seine Herznote, darüber schweben Noten nach Trockenobst, Orangenblüte und Basmati. Vielschichtig und komplex befindet sich die Nase in stetem Wandel, was den Griff zur Karaffe unabdingbar macht," schreibt Sebastian Bordthäuser | Vinaturel am 29.09.2022. Und weiter: "Super saftig im Antrunk schießt einem sofort der Speichel ein: Geschliffen und gradlinig mit einem Florett von Säure ist er am Gaumen treibend mit elektrischer Intensität und pulsierendem Bass. Mit jugendlicher Verve und rasantem Trinkfluss zeigt er sich zugänglich mit niederschwelligem Schluckwiderstand und pikantem, langanhaltenden Nachhall."
 
 
93 Sucklingpunkte für den Nikolaihof Riesling Federspiel 2016 - abgefüllt in 2022James Suckling zum Nikolaihof Riesling Federspiel 2016 - abgefüllt in 2022:

At first this is intensely flinty and a bit funky, but give it some air and a wide range of candied-citrus aromas emerge. Excellent balance of lively acidity and creaminess from sur-lie maturation, enhanced by bottle age on the precisely delineated medium-bodied palate. Long, elegant finish. Decant if possible. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink or hold.
29,00 EUR
38,67 EUR pro l