Peter Jakob Kühn Riesling Oestricher Klosterberg 2019 VDP Erste Lage
Peter Jakob Kühn Riesling Oestricher Klosterberg 2019 VDP Erste Lage

weiteres von

Peter Jakob Kühn Riesling Oestricher Klosterberg 2019 VDP Erste Lage

Art.Nr.:
2021008133
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Rheingau
Lage:
Oestricher Klosterberg
Rebsorte(n):
Riesling
Bodenformation:
Vom Quarzit geprägter sandiger Löss
Qualitätsstufe:
VDP.ERSTE LAGE
Ausbau::
16 Monate im großen Holzfass auf der Hefe gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 – 10 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
12.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Peter Jakob Kühn. Mühlstraße 70 65375 Oestrich-Winkel | DE-Öko-003
24,00 EUR
32,00 EUR pro l

32,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Peter Jakob Kühn Riesling Hallgartener Hendelberg 2019 VDP Erste Lage
 BIO 
 
Der Hendelberg Riesling 2019 aus dem Hallgarten präsentiert sich mit einem strahlend klaren hellen Gelb im Glas. Die Nase dieser Ersten Lage ist blitzsauber und strahlt Kraft und verführerische Frucht gleichzeitig aus. Am Gaumen wirkt er zunächst ungezügelt, doch gibt man ihm ein wenig Zeit, belohnt er Sie mir seiner ganzen Palette an hellem Steinobst, feine Zitrusnuancen und einem mineralischen Zug der seines gleichen sucht. Angelegt um in Würde zu reifen und weitere seine Geheimnisse preis zu geben.


Peter Jakob Kühn Riesling Hallgartener Hendelberg 2018 VDP Erste Lage93+ Punkte vom Wine Advocate Der Jahrgang 2019 ist noch nicht bewertet. Hier der Vorgänger-Jahrgang:
Stephan Reinharts beschreibt den Peter Jakob Kühn Riesling Hallgartener Hendelberg 2018 VDP Erste Lage am 13.08.2020 wie folgt:


Compared to the Hallgarten Riesling the 2018 Hallgarten Hendelberg Riesling trocken, is brighter and more crystalline and slatey on the nose. On the palate, this is a pure, vital, nervy, vibrating and very refined Riesling with a charming kiss of unfermented sugar and serious grip. The wine is lean and elegant, cool rather than warm and reveals a tensioned and persistently salty finish. Tasted in April 2020.
 
26,00 EUR
34,67 EUR pro l
Peter Jakob Kühn 2019 Riesling Doosberg GG
96
 BIO 
 
Der Peter Jakob Kühn 2019 Riesling Doosberg GG ist einer der besten Weißweine des Rheingaus, vielleicht sogar Deutschlands. Vorausgeset,. man hat es nicht gerne einfach oder zu kompliziert. Die anspruchsvolle Mitte macht ihn aus. 2 Jahre Fasslagerung, hoher Extrakt, besonderste Lage: das ergibt einen Wein. der konzentriert, füllig und trotzdem gut strukturiert und lebendig daher kommt. Viel exotisches Steinobst, geradlinige Säure die animiert und Mineralik die für perfekten Trinkfluss sorgt.


96 Punkte vom Falstaff für denUlrich Sautter schreibt zum Peter Jakob Kühn Riesling Doosberg GG 2019 am 01.10.2021:

Im Duft ist der Wein noch sehr hefegeprägt, Bittermandel, und zu Beginn auch gummiartige Aromen. Im Mund entlädt sich eine dicht gebündelte Kraft, die Phenole sind makellos reif, geben Spannung und versprechen aromatischen Reich- tum. Ein Brocken von Wein mit großer Lebenserwartung.


 
Peter Jakob Kühn 2018 Riesling Doosberg GG mit 97+ Punkte vom Wine AdvocateDer Wine Advocate hat den Jahrgang 2019 noch nicht bewertet.
Stephan Reinharts beschreibt den 2018er Doosberg Riesling von PJK am 13.08.2020 wie folgt:


The 2018 Doosberg Riesling Trocken GG is enormously fine and precise and even coolish on the deep and complex nose, given this spectacularly warm and dry year. The deep, clayey soils of the Doosberg, however, didn't cause any stress. On the palate, this is an intense, finely juicy, seamlessly textured, sublime, highly elegant and complex Doosberg with remarkable purity and finesse and a salty finish with a fine grip and lemon flavors. This is an extraordinary Doosberg.
 
44,00 EUR
58,67 EUR pro l