Chateau Gloria Saint Julien

Chateau Gloria Saint Julien




1993 legte Henri Martin das Amt des Küfers nieder und machte als Winzer das Chateau Gloria zu seinem Lebenswerk. Geduldig und systematisch verhandelte er mit den befreundeten Besitzern der klassifizierten Weingüter von Saint-Julien, um Reihe für Reihe, Parzelle für Parzelle die Terroirs
zu kaufen, aus denen die Weinberge von Chateau Gloria heute bestehen. Eine wahre Meisterleistung, wenn man bedenkt, dass die gesamte Appellation Saint Julien nicht viel größer als 900 Hektar ist und sich fast ausschließlich im Besitz von elf Cru Classe befindet. In den 1970er Jahren hatte Henri Martin sein Ziel erreicht: sein Weingut war auf 50 Hektar gewachsen. Das Chateau Gloria ist aus Leidenschaft für den Wein entstanden. Alle berühmten Bordelaiser Chateaus besitzen eine lange Geschichte. Als Ausnahme von dieser Regel ist das Chateau Gloria die Schöpfung eines Mannes unserer Zeit, der seinem Wein mit harter und passionierter Arbeit zu höchstem Ansehen verholfen hat.

Rebfläche: 50 Hektar
Eigentümerin: Francoise Triaud
Zweitwein: Chateau Peymartin




 
Chateau Gloria 2018 Saint Julien
92-94
93-94
93-96
93

 
94 Sucklingpunkte für den Chateau Gloria 2018 Saint JulienJames Suckling bewertet den Chateau Gloria 2018 Saint Julien im Januar 2021wie folgt:

A full-bodied red with a dense, juicy palate of blueberries and blackcurrants. Some black tea and tree bark, too. Tight yet long and linear finish. Very structured and polished. Drink after 2024

 
93-96 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Gloria 2018 Saint JulienJames Mothels bewertet den Chateau Gloria 2018 Saint Julien wie folgt:

There's lots here. with raspberry. blackberry. currant and blueberry fruit all playing a role. along with lively briar and licorice snap notes. An apple wood frame keeps the elements in line.

 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Gloria 2018 Saint JulienLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Gloria 2018 Saint Julien wie folgt:

The 2018 Gloria is a blend of 60% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 5% Petit Verdot and 3% Cabernet Franc, aged for approximately 14 months in oak barriques, 40% new. Medium to deep garnet-purple colored, it sashays out of the glass with flamboyant notes of kirsch, black raspberries and cassis, plus hints of potpourri, unsmoked cigars and star anise. The medium to full-bodied palate delivers a good amount of juicy black and red fruit flavors, backed up by slightly chewy tannins and just enough freshness, finishing spicy

 
93 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Gloria 2018 Saint JulienAntonio Galloni bewertet den Chateau Gloria 2018 Saint Julien wie folgt:

NEAL MARTIN im März 2021:

Gloria is once again fabulous. Brisk and vibrant. the 2018 has so much to offer. The 2018 is a bit more linear than other recent vintages (such as the 2016) but it nevertheless has a lot to offer. Bright red cherry. cedar. tobacco. spice and floral notes pulse with tremendous energy. The tannins need a few years in bottle to unwind. but there is so much to look forward to. The blend is 60% Cabernet Sauvignon. 32% Merlot. 5% Petit Verdot and 3% Cabernet Franc. Tasted four times.

93 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Gloria 2018 Saint JulienAntonio Galloni im März 2021:

The 2018 Gloria has turned out beautifully. Medium in body, with terrific balance and tons of class, Gloria will especially appeal to readers in search of a wine that is not super-exuberant, as so many 2018s are. Bright floral notes, blood orange and red berry fruit all run through this wonderfully expressive Saint-Julien. Give the tannins at least a few years to soften.


CB Weinhandel bewertet den Chateau Gloria 2018 Saint Julien wie folgt:

uvee: 60 Cabernet Sauvignon / 32 Merlot / 5 Petit Verdot / 3 Cabernet Franc Erntezeitpunkt: zwischen 20. September und 01. October Eher ein eleganter Stil. mit reifem Tannin. guter Frucht im Finale. frische Säure. und vergibt ihm 91-93 Punkte.  

 
46,90 EUR
62,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)