Chateau Beaumont
Chateau Beaumont



Die Weinberge von Beaumont entstanden im Jahr 1824. Das aktuelle Schloss, ein Schmuckstück im reinsten Mansart- Stil, wurde 1854 gebaut. Ungewöhnliche Zufälle haben die unerwartetsten
Personen hierher geführt: einen bretonischen Aristokraten, einen Minister aus Honduras, einen Industrieunternehmer aus Paris, einen Oberstleutnant aus Caracas, einen Senator aus Venezuela usw.
Zwölf verschiedene Eigentümer, die dafür sorgten, dass der Wein von Beaumont in allen Winkeln der Welt serviert wurde.
Heute ist das Chateau Beaumont im Besitz von Grands Millesimes de France und produziert einen rassigen, dichten und harmonischen Wein, der sich durch seine schöne Farbe, viel Finesse und ein zartes Bukett und
eine seidige Struktur auszeichnet. Chateau Beaumont verfolgt seit mehreren Jahren einen naturnahen Ansatz im Weinbau uns besitzt seit 2004 eine Konfirmitätsbescheinigung von Terra Vitis, einer Winzervereinigung für nachhaltigen Weinbau, sowie die Qualifikation für integrierte Landwirtschaft.

Rebfläche: 114 Hektar
Eigentümer: Castel & Suntory
Zweitwein: Chateau d´Arvigny




 
Chateau Beaumont 2018 Haut Medoc
88-90


88-90 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Beaumont 2018 Haut MedocLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Beaumont 2018 Haut Medoc wie folgt:

Deep garnet-purple colored, the 2018 Beaumont leaps from the glass with vibrant black and red cherries and warm cassis notes plus an undercurrent of bay leaves, lavender and pencil shavings. Full-bodied, firm and grainy, the mid-palate is taut and muscular with plenty of energy and an herbal lift on the finish.

CB Weinhandel bewertet den Chateau Beaumont 2018 Haut Medoc wie folgt:
Sehr kraftvoll und dunkel im kern. Die Nase ebenfalls reif und mit viel dunkler Frucht. Druckvoll am Gaumen, sehr gutes Verhältnis von reife und frische. Gute Qualität der tannine. Leicht rustikales Finale. und vergibt ihm 89-91 Punkte.


 
12,50 EUR
16,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc

Die Bordeaux Subskription 2019 - Primeurs 2019

Bald geht es wieder los, die ganze Welt strömt an den Hotspot für fine wines, ins Bordeaux.
Nirgends sonst auf der Weinwelt ist die Dichte der Qualität so hoch für Cabernet und Merlot geprägte Weine.
Das schönste daran ist, dass wir im Bordeaux schon für knapp über 10€ wirkliche Klassiker anbieten können.

Auch für den vielversprechenden Jahrgang 2019 reisen wir wieder zu den Primeurproben und werden uns selbst von der gebotenen Qualität überzeugen.

An dieser Stelle werden wir hier nach und nach sowohl unsere Verkostungsnotizen, als auch die der international relevanten Kritiker veröffentlichen.

Sollten Sie schon jetzt Ihre Wünsche haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, gerne berücksichtigen wir diese nach unseren Möglichkeiten.

 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)