Fratelli Revello 2020 Barbera d Alba Ciabot du Re
Fratelli Revello Barbera d Alba Ciabot du Re 2020

weiteres von

NEU

Fratelli Revello Barbera d Alba Ciabot du Re 2020

Art.Nr.:
2021004033
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Piemont
Lage:
Ciabot du Re
Rebsorte(n):
Barbera
Bodenformation:
Kalkhaltig – Ton
Qualitätsstufe:
DOC
Ausbau::
in Barriques aus französischer Eiche 80 % neu | für 18 Monate
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkork
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
12-15 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja gerne 1 Stunde vorher
Trinktemperatur (in Grad °C):
16-18
unsere interne Kategorie:
Best Buy
Alkoholgehalt in Vol.%:
15.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Revello Fratelli. Frazione Annunziata. 103. 12064 La Morra CN
26,90 EUR
35,87 EUR pro l

35,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 je Flasche 44.90€
94
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Aus einer warmen Lage, wie ein Amphitheater. Sehr dichtes, kraftvolles aber auch elegantes Bouquet mit roten Früchten und viel Würze. Extraktreicher Gaumen mit gewisser Intensität, bleibt aber ausgewogen bis ins würzig-ätherische Finale. Toller Wein!


94 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 am 30. November 2020 wie folgt:

Tight, linear Barolo with firm, fine tannins and very pretty length that runs through the wine. Medium-bodied with attractive berry and smoked oak. Some bitterness to the fruit. Try after 2023.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 je Flasche 13.50€
 
91 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 8. Dezember 2020 über den Fratelli Revello Barbera d'Alba 2019:

Blackberries, wild raspberries, violets, freshly grated nutmeg and cracked black pepper on the nose. Lovely, soft fruit and floral notes. It’s medium-bodied with smooth, velvety tannins and a warm finish. Drink or hold.


Der Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 ist ein überdurchschnittlicher guter Vertreter dieser piemonteser Weinstilistik. wenn es um das Preis/Genuss-Verhältnis geht. Dunkle Fruchtaromen von Kirsch, Cassis und Brombeere, tolle Mineralik und wunderbar integrierte, harmonische Säure. Ein hervorragend ausbalancierter Wein mit allen Faccetten, die man sich von einem Barbera wünscht - macht jetzt schon Spaß im Glas!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo Gattera je Flasche 34.50€
92
 
92 Punkte von James Suckling für den Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo GatteraVerkostungsnotiz von James Suckling vom 07. November 2019:

Attractive woody spices, vanillin and ripe red cherries and plums on the nose, making for an attractive and enticing Barolo. The palate has a sturdy and very evolved feel with a wealth of rich, assertive and smoothly wrapped tannins. Yet. it’s approachable. Drink or hold.


Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2015 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt, die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
34,50 EUR
46,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo docg
92
 
Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. Die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt zu 20% in neuem Holz und 80% gebrauchte Fässer. Für den Barolo von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.


92 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCGJames Suckling zum Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCG (April 2022):

A well-balanced, medium-bodied Barolo with a decent core of ripe berries and hints of spice and citrus peel. The tannins are lightly firm and this is drinkable even now, but best from 2024.
 
26,95 EUR
35,93 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Giachini je Flasche 43.50€
95
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegantes, fast feminines Bouquet, floral mit Veilchen und getrockneten Rosen, Minze, Lakritz und Kakaopulver. Elegant, ausgewogen und mit finessenreicher Würze.


95 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo GiachiniJames Suckling bewertet den 2016er Barolo aus der Lage Giachini von Revello aus La Morra wie folgt:

Gorgeous aromas of ripe strawberries with white truffles and roses. Medium-bodied with a very tight, focused palate of chewy yet polished tannins and a long, flavorful finish of berry, walnut, cherry and some chocolate. Serious. Try after 2024.

Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine.

Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in französischen Eichenfässern 50% gebraucht 50% neue Fässer. Für den Barolo Giachini von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
43,50 EUR
58,00 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Gattera je Flasche 35.50€
94
 
 
17,5 Punkte
im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegant, kühle rote Früchte, feine mineralische und ätherische Noten, Herzkirschen, flankiert von balsamisch-erdiger Würze, Veilchen, Heu und Teer. Elegant und enorm griffig. Feinkörniges Tannin, griffige Säure


 
 
 
94 Sucklingpunkte für denVerkostungsnotiz von James Suckling vom November 2020:

A soft, luscious Barolo with succulent, ripe strawberries and cherries with some bark and hazelnuts. Medium-bodied with fine, firm tannins and lots of subtle character at the finish. Drink after 2023


 


 
Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet. erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.

 
Nicht käuflich
Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo docg
92
 
Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. Die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt zu 20% in neuem Holz und 80% gebrauchte Fässer. Für den Barolo von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.


92 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCGJames Suckling zum Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCG (April 2022):

A well-balanced, medium-bodied Barolo with a decent core of ripe berries and hints of spice and citrus peel. The tannins are lightly firm and this is drinkable even now, but best from 2024.
 
26,95 EUR
35,93 EUR pro l
Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 je Flasche 44.90€
94
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Aus einer warmen Lage, wie ein Amphitheater. Sehr dichtes, kraftvolles aber auch elegantes Bouquet mit roten Früchten und viel Würze. Extraktreicher Gaumen mit gewisser Intensität, bleibt aber ausgewogen bis ins würzig-ätherische Finale. Toller Wein!


94 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 am 30. November 2020 wie folgt:

Tight, linear Barolo with firm, fine tannins and very pretty length that runs through the wine. Medium-bodied with attractive berry and smoked oak. Some bitterness to the fruit. Try after 2023.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Giachini je Flasche 43.50€
95
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegantes, fast feminines Bouquet, floral mit Veilchen und getrockneten Rosen, Minze, Lakritz und Kakaopulver. Elegant, ausgewogen und mit finessenreicher Würze.


95 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo GiachiniJames Suckling bewertet den 2016er Barolo aus der Lage Giachini von Revello aus La Morra wie folgt:

Gorgeous aromas of ripe strawberries with white truffles and roses. Medium-bodied with a very tight, focused palate of chewy yet polished tannins and a long, flavorful finish of berry, walnut, cherry and some chocolate. Serious. Try after 2024.

Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine.

Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in französischen Eichenfässern 50% gebraucht 50% neue Fässer. Für den Barolo Giachini von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
43,50 EUR
58,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo Gattera je Flasche 34.50€
92
 
92 Punkte von James Suckling für den Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo GatteraVerkostungsnotiz von James Suckling vom 07. November 2019:

Attractive woody spices, vanillin and ripe red cherries and plums on the nose, making for an attractive and enticing Barolo. The palate has a sturdy and very evolved feel with a wealth of rich, assertive and smoothly wrapped tannins. Yet. it’s approachable. Drink or hold.


Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2015 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt, die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
34,50 EUR
46,00 EUR pro l
Fratelli Revello 2018 Barbera d Alba Ciabot du Re
92


 
Querciabella Chianti Classico 2015 - 92 Punkte bei James SucklingPunkte James Suckling für JG 2013:

Love the nose to this. with dark-berry and wet-earth aromas that follow through to a full body. chewy tannins and a flavorful finish. Structured and beautiful. Drink now.




 
Der Revello Barbera 2018 aus der Cru Lage Ciabot du Re wird über 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut. In Bezug auf Preis / Genuss gibt es im Pieomont kaum einen wein der dem Ciabot du Re das Wasser reichen kann.


 
Nicht käuflich
Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020
NEU
90
Sehr viel Italianitá. Garantiert!

Barbera. Nein, nicht Barbara. Barbera. Das ist neben der Nebbiolo- Traube, die glorreiche Weine wie den Barolo oder den Barbaresco hervorbringt, die zweite Leitrebsorte des Piemonts. Während die Nebbiolo mit ihrer Kargheit, ihres oftmals spröden Charakter und ihres Geizes an Fruchtaromen begeistert, macht es die Barbera ganz anders. Üppige Frucht, dralle Formen und viel Farbe sind ihre Werkzeuge und Wege zum Erfolg. Und mit dieser Ansprache trifft sie genau den Geschmack des deutschen Geschmackes. In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts war Wein aus der Barbera- Traube nicht mehr als ein rustikaler Bauernwein, den man vorzugsweise mit Gärkohlensäure und Restsüße trank.

Gegen Mitte bis Ende der 80er, doch besonders in den 90er Jahren schaffte die Barbera es dann langsam in das Bewusstsein des kollektiven Weingeschmacks. In den 90ern und den 2000er Jahren quetschten die international ausgerichteten Winzer die Traube gerne in das Korsett aus Barrique-Toasting-Süße und das Feuer des übermassigen Alkoholgehaltes. Auch dank solcher Produzenten wie Vietti haben sich die hohen Wogen geglättet und Weinfreunde können endlich auch unaufgeregte, harmonische, elegante und trinkfreudige Versionen dieser am Ende doch sehr reizvollen Rebsorte trinken.

Der Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020 ziegt im Glas eine intensive rubinrote Farbe. Ausladendes, intensives Fruchtaroma mit Noten von reifer roter Kirsche, schwarzen Beeren und feinen floralen Nuancen (Veilchen). Mittelkräftiger Ansatz, am Gaumen intensiver Fruchtgeschmack in ausgewogener Harmonie mit einer frischen Säure und mildem Gerbstoff, feiner Holzton. Mittellange anhaltendes fruchtbetontes Finale.
 
 
90 Punkte vom Wine Advocate für den Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020Monica Larner im Juni 2022 zum Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2020:

The Vietti 2020 Barbera d'Alba Tre Vigne is packed tight with primary fruit, especially sweet black cherry and blackberry. Aged in a combination of barrique (for a brief six months) and botte (for an additional 12 months), this wine reveals medium dark concentration with earthy tones, black truffle and spice. Fruit is sourced from three individual Barbera vineyards all located within the greater Barolo appellation. Production is 35,000 bottles.
18,50 EUR
24,67 EUR pro l
Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 je Flasche 13.50€
 
91 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 8. Dezember 2020 über den Fratelli Revello Barbera d'Alba 2019:

Blackberries, wild raspberries, violets, freshly grated nutmeg and cracked black pepper on the nose. Lovely, soft fruit and floral notes. It’s medium-bodied with smooth, velvety tannins and a warm finish. Drink or hold.


Der Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 ist ein überdurchschnittlicher guter Vertreter dieser piemonteser Weinstilistik. wenn es um das Preis/Genuss-Verhältnis geht. Dunkle Fruchtaromen von Kirsch, Cassis und Brombeere, tolle Mineralik und wunderbar integrierte, harmonische Säure. Ein hervorragend ausbalancierter Wein mit allen Faccetten, die man sich von einem Barbera wünscht - macht jetzt schon Spaß im Glas!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Weingut Von Winning 2021 Königsbacher Ölberg VDP.Erste Lage Riesling
 

Ein VDP.Erste Lage-Vertreter mit Oppulenz und Eleganz gleichermaßen

Ölberg wächst in Neustadt/ Königsbach auf sandigem Lehm und Kalkmergel unter kaltluft-geschützten und daher vergleichsweise warmen Bedingungen. Aromen von Steinfrucht, Limette und Minze, viel Würze und Konzentration.
Restzucker: 6,5 g/l / Säure: 7,2 g/l

2021 ist noch nicht bewertet. Hier die Bewertung der Vorjahre
 
Von Winning Königsbacher Ölberg Riesling 2019 mit 93-94 Parker Punkten ausgezeichnetStephan Reinhardt am 13.08.2020 zum Weingut Von Winning 2019 Königsbacher Ölberg VDP.Erste Lage Riesling:

Von Winning's 2019 Königsbacher Ölberg Riesling opens with a chalky, very fine and lemon-scented nose of crushed stones. Super pure and vital on the palate, this is one of the most mineral and ascetic 1er crus Stephan Attmann is producing. Coming from a cooler, windier site, his Ölberg VDP. Erste Lage is fine and chalky textured, with refreshing lemon aromas and delicate acidity. Serious Riesling of remarkable class. Tasted as a still-cloudy sample in May 2020.
 
 
92 Punkte vom Falstaff für den Weingut Von Winning 2020 Königsbacher Ölberg VDP.Erste Lage RieslingUlrich Sautter im Falstaff Weinguide Deutschland 2022 vom Novemer 2021 zum Jahrgang 2020:

Sehr mineralisch im Duft. Die Frucht wirkt noch verschlossen: getrocknete Zitronenschale. Ein wenig Lavendel. Im Mund gehaltvoll, weich und wirklich ölig grundiert, mit präsenten, mürben, eher trockenen Phenolen, die den Eindruck sehr guter Lagerfähigkeit hervorrufen.
 
22,50 EUR
30,00 EUR pro l
Weingut Von Winning Chardonnay Imperiale 2020

Mersault'sche Finesse trifft auf kalifornische Aromendichte, so heisst es aus Deidesheim

Chardonnay Imperiale wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist eine Selektion der besten Weinberge und Fässer im Vergleich zum ehemaligen "II". Er ist konzentriert und straff.
 
 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Von Winning Chardonnay Imperiale 2018Der Chardonnay Imperiale 2020 wurde noch nicht bewertet. Hier die Notizen von Stephan Reihardt für den damals noch "Chardonnay I" genannten 2018er Jahrgang:

The 2018 Chardonnay opens with a pretty intense and aromatic nose of super ripe fruit aromas. Juicy but refined and elegant on the palate, this is a full-bodied and salty Chardonnay with a lot of power and salt on the finish. It is still somewhat loud but substantial.
 
 
92 Punkte vom Falstaff für denUnd der Falstaff zum Chardonnay I des Jahrgans 2019, dem Vorgänger des Weingut Von Winning Chardonnay Imperiale 2020:

Dezent floral, dezent rosig – ein noch jugendlich verschlossenes Duftbild. Im Mund seidig und kreidig, ganz ruhig fließend, sehr ausgewogen, saftig, gute Länge bei mittlerer Extraktdichte, zart holzaromatischer Abklang. Sehr gute Prognose, wird nach etwas Flaschenreife ein ausgezeichneter Speisenbegleiter sein.
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Grande Cuvee 1531 Rose de Aimery brut Cremant de Limoux
 
Farbe: Glänzend lachsfarben mit brillianten Reflexen aufgrund einer kurzen Maischestandzeit des Pinot Noir vor der Pressung. Bukett: In der Nase "crisp". frisch. lebhaft und elegant. Feine Noten nach frischen weißen Blüten. Pfirsichen und hellen Früchten mit etwas Kirsche. Aromen: Lebhaft auf der Zunge. delikat und gut strukturiert. voller Typ. ausgewogen mit feinem Mousseux und anhaltend. Das volle Finale bestätigt die Eindrücke des Buketts. Ein voller und sehr gut balancierter Crémant. 12 Monate Hefelagerung.


Die Cuvee für den Grande Cuvee 1531 Rose Cremant de Limoux besteht aus folgenden Rebsorten:
70% Chardonnay. 20% Chenin Blanc. 10% Pinot Noir

Zum Weingut:
SIEUR D’ARQUES hat langjährige Erfahrung mit der Herstellung von Schaumweinen. denn der verbriefte Ort der ersten Versektung eines Weins ist die Abtei von St. Hilaire. nahe bei Limoux. Im Jahre 1531 erfreuten sich die dortigen Mönche an der per Zufall entdeckten "Blanquette de Limoux" und in dem Crémant "Grande Cuvée 1531" finden Händler einen der feinsten Crémants Frankreichs.
 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Flaschenfoto Joh. Jos. Prüm 2020 Bernkasteler Badstube Kabinett Riesling
 
Der Jahrgang 2020 wurde von den Kritikern noch nicht bewertet. Hier die Bewertung für den 2019er Bernkasteler Badstube Kabinett Riesling von Joh. Jos. Prüm:

93 Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt notiert am 30. Oktober 2020:

The 2019 Bernkasteler Badstube Kabinett is bright, clear and fresh on the subtle nose. Round and juicy on the palate, this is an intense, sustainably structured, very long and characterful Kabinett with a mouthwatering and refreshing finish. Tasted at the domain in September 2020.

 
94 Sucklingpunkte für denDen 2019er Jahrgang beschreibt James Suckling am 23. September 2021 so:

Effusive nose of spring flowers and a cornucopia of white fruit that pulls you into the simultaneously juicy, brilliant and filigree palate. The mouthwatering finish is barely off-dry and full of mineral freshness. Drink or hold.
 
23,00 EUR
30,67 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Hainfelder Spätburgunder für 12.90€ je Flasche
 
In der Nase dominieren kraftvolle, saftige Kirschtöne. Am Gaumen werden diese Eindrücke von feinen Röstaromen bereichert. Der 2020er Jahrgang verfügt dank der tollen Reifequalität dieses warmen Jahres eine intensive Frucht und einen langen Nachhall.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich, in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben, die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen, vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben, hier steckt Methode dahinter."
 
12,90 EUR
17,20 EUR pro l
Markus Molitor Schiefersteil Riesling trocken






Klassisches Riesling-Bouquet, klar, schiefermineralisch, reife Gelbfrucht-Aromatik. Delikater Riesling, finessenreich, langanhaltend mineralisch, sehr animierend.





 
13,60 EUR
18,13 EUR pro l
Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020 je Flasche 17.90€
94
 
Der Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020 kurz und knapp beschrieben: exzellentes Bukett von Pfirsich und Mirabellen, feinfruchtig, dicht, pikante Schieferwürz, sehr mineralisch. Der klassisch durchgegorene Riesling entstammt den berühmten Schiefer-Steillagen der Mosel.

 
94 Sucklingpunkte für den Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020James Suckling verköstigt und bewertet den Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken 2020 (Februar 2022):

Very attractive nose of white and yellow peach, as well as some blossom. Ripe and well structured, but also clean and bright, without a jot too much weight or volume. This is a very classic dry Mosel. Long, complete finish with serious mineral complexity. Drink or hold.
 
17,90 EUR
23,87 EUR pro l
Schloss-vollrads-riesling-qba-trocken-750ml-flasche-weisswein
 


Der Schloss Vollrads Riesling trocken DQW Rheingau 2021 verströmnt einen pikant fruchtigen Duft von leichter Würze und herrlich frischer Primärfrucht von Steinobst. Im Mund rassig mit lebendiger Säure, pikant und animierend. So verströmt er viel Trinkfreude - ein typischer Vollrads-Riesling.

Weingut
In einer Urkunde aus dem Jahr 1211 ist zu ersehen, daß die Ritter von Greiffenclau Weine an ein Mainzer Stift geliefert haben. Diese Weine wuchsen schon auf denselben Südlagen, halbkreisförmig um das Schloss liegend, die noch heute vom Gut auf mittlerweile 58 ha bewirtschaftet werden. Diese 800jährige Tradition verpflichtet. Unter der Leitung von Dr. Rowald Hepp, vom Gault Millau zum Gutsverwalter des Jahres 2001 ausgezeichnet, hat sich das Weingut wieder an die Spitze der deutschen Rieslingerzeuger zurückgemeldet. Durch begrenzte Erntemenge, umsichtige Pflege der Weinberge, späte, selektive Lese und schonenden Ausbau werden fruchtige, rebsortentypische Rieslinge erzeugt. Schloss Vollrads steht nicht nur für den Namen des Weingutes, für einen Ortsteil und für eine Weinlage, Schloss Vollrads steht vor allem für eines: Kompetenz in Riesling.
 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo docg
92
 
Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. Die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt zu 20% in neuem Holz und 80% gebrauchte Fässer. Für den Barolo von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.


92 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCGJames Suckling zum Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCG (April 2022):

A well-balanced, medium-bodied Barolo with a decent core of ripe berries and hints of spice and citrus peel. The tannins are lightly firm and this is drinkable even now, but best from 2024.
 
26,95 EUR
35,93 EUR pro l