Champagne Robert Dufour The ballad of the villages brut nature récolte 2004
Champagne Robert Dufour The ballad of the villages brut nature récolte 2004

weiteres von

Champagne Robert Dufour The ballad of the villages brut nature récolte 2004

Art.Nr.:
2023009686
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Champagne
Lage:
Aube
Rebsorte(n):
Pinot Noir | Pinot Blanc
Bodenformation:
Sandiger und kalkhaltiger Lehm
Qualitätsstufe:
AOC | Trad. Flaschengärung
Geschmack:
Brut nature
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 12 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Champagner
Alkoholgehalt in Vol.%:
12.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Robert Dufour & Fils | 101110 Landreville, France RM 21674-01
114,00 EUR
152,00 EUR pro l

152,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Champagne Julie Dufour Binome Brut Nature Recolte 2019
 BIO 

Gelungenes Experiment von der Côte des Bar

Wie schon ihre Mutter Francoise Martinot bearbeitet Julie ihre Weinberge selbst und seit 2010 biologisch. Stellt sie mit dem Cléobuline in der Regel nur einen Champagner her, so ist der Binome ein vielleicht einmaliges Experiment gemeinsam mit ihrem Bruder Charles.
 
55,00 EUR
73,33 EUR pro l
Champagne Julie Dufour Cléobuline Chapitre 1 Extra Brut R19
 BIO 

Großzügig und delikat

mit Armomen von frischen, getrockneten bis hin zu kandierten Früchten - Aprikosen, Rosinen, Zitronen. Auch Orangenzesten sind im Spiel. Dazu auch Brioche, Butter und Nüsse.
Vendage 2019 | Dosage 4 g/l | Dégorgement 14. Januar 2022
 
71,00 EUR
94,67 EUR pro l
Champagne Marguet Sapience 2013 Brut Nature erhalten Sie bei uns für 185€ je Flasche
 BIO 
"Eine neue Dimension der Champagne - zeitgemäß und zeitlos zugleich"

so beschreibt Benoît Marguet den Sapience. "Als erstes Prestige-Cuvée der Champagne aus biologisch angebauten Trauben ist Sapience eine wunderbare Alchemie aus Natur und Mensch." Stephan Reinhardt vom Wine Advocate pflichtete dem bereits 2018 bei, als er bemerkte: "Benoît Marguet ist ein aufstrebender Stern in der Montage de Reims, wenn nicht sogar in der gesamten Champagne ... seine Energie scheint auszureichen, um die ganze Region zu erhellen."

William Kelly gab dem im Hause Parker aktuell zuletzt bewertetem 2010er Sapience 96 Punkte: "Dies ist der fünfte Jahrgang des Sapience von Benoît Marguet, der ersten biologischen Prestige-Cuvée der Champagne, die er bereits vor der Übernahme der Familienweingüter aus zugekauften Trauben herstellte: Bouzy Pinot Noir von Benoît Lahaye, Cumières Pinot Meunier von Vincent Laval (in diesem Jahr stärker vertreten als im Jahr 2009) und Trépail Chardonnay von David Leclapart. Der Brut Nature Premier Cru 2010, der im September 2020 ohne Dosage degorgiert wird, bietet einladende Aromen von frischem Gebäck, goldgelben Früchten, weißen Blüten und Walnüssen, gefolgt von einem vollmundigen, vielschichtigen und konzentrierten Gaumen, der weinig und intensiv ist, mit einer eleganten Struktur und einem schmackhaften Abgang."
185,00 EUR
246,67 EUR pro l