Weingut Gerhard Klein Chardonnay vom Kalkmergel 2020
Weingut Gerhard Klein Chardonnay vom Kalkmergel 2021

weiteres von

Weingut Gerhard Klein Chardonnay vom Kalkmergel 2021

Art.Nr.:
2021008089
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Rebsorte(n):
Chardonnay
Bodenformation:
Kalkmergel und Tonmergel
Qualitätsstufe:
QbA
Ausbau::
Ausbau in Barriques, lange Lagerung auf derFeinhefe
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
1 – 3 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Gerhard Klein GbR Weinstraße 38 D-76835 Hainfeld
11,95 EUR
15,93 EUR pro l

15,93 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingut Gerhard Klein Weißburgunder Kalmit 2021

"Der vielleicht feinste Weißburgunder unserer Geschichte."

Dem Statement des Teams vom Weingut Gerhard Klein schließen wir uns gerne an. "Eher delikat und filigran in der Nase, kühl und grazil. Am Gaumen mit Zug und feiner kalkiger Mineralität. Zupackend wie eine Schraubzwinge und dabei doch so sanft wie das Schnurren einer Katze. Atemberaubend gut und ein Fest im Glas für die nächsten 5 Jahre." Das macht der bestens moderierte Holzeinsatz möglich, der Schmelz und Konzentration mit Eleganz und Filigranität ausbalanciert.

Die Kalmit ist ein Hügel, der bei der Absenkung des Oberrheingrabens entstanden ist. Die Bodenbeschaffenheit mit porösem Landschneckenkalk, Mergel, Löß und Gehängelehm in Verbindung mit optimalen mikroklimatischen Bedingungen machen diese Lage so wertvoll.

 
18,00 EUR
24,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Bernhard Koch 2022 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten
Herzhaft, saftig, animierend!

Der Bernhard Koch 2022 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten wurde im Barrique vergoren und reifte dort auch für rund acht Monate. Im Glas präsentiert er sich in einer goldgelben Pracht. In der Nase exotische Früchte, dazu auch rauchig-würzige Noten. Am Gaumen ist er herzhaft, saftig und animierend. Kein überholzter Chardonnay sondern Ergebnis eines wohldosierten Barrique-Einsatzes mit Fässern aus erster, zweiter und auch dritter Belegung. Genießen Sie den Bernhard Koch 2022 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten etwa zu Gegrillter Schwertfisch mit grünem Papaya-Gemüse und gebackener Süßkartoffel oder ähnlichen Gerichten.

Alkohol: 12,5 % | Saure: 6,8 g/l | Restzucker: 1,7 g/l

 
17,80 EUR
23,73 EUR pro l
Borell Diehl Chardonnay Reserve trocken 2022
Kernobst und Kräuter treffen auf Nüsse, Struktur auf Länge

Der Borell Diehl Chardonnay Reserve trocken 2022 ist ein herzhaft trockener Wein mit einer enormen inneren Dichte. In dieser Preisklasse ein wahrhaft erstklassiger Chardonnay. Die Böden der Muschelkalkparzellen verleihen diesem großen Wein Kraft und Struktur. Das betörendes Aroma strömt aus dem Glas direkt in die Nase und das Gehirn sagt sofort: mehr davon! Borell Diehl Chardonnay Reserve trocken 2022 ist in der Pfalz schon ein echter Referenzwein, wenn es um ein ausgesprochen guten Preis Genussverhältnis geht.
 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
Weingut Von Winning Chardonnay Royal 2021

Williamsbirne, Kräuter und feines Holz. Eleganz pur.

Chardonnay Royale wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist komplett im Holz vergoren und gereift. Der Wein ist konzentriert und lang, bei großer Frische und viel Zug.
 
 
Der Jahrgang 2021 ist noch nicht bewertet. Hier der Falstaff-Kommentar zum Vorgänger.

90 Punkte vom Falstaff für den Weingut Von Winning Chardonnay Royale 2020Ulrich Sautter schreibt im Weinguide Deutschland Folgendes(November 2021):

Dezentes Holz, etwas Hefe, süßliche Blüten. Im Mund geschmeidig ansetzend, feingliedrige, gut stützende Säure, mittelgewichtiger Extrakt, klassische Proportion, mittlere Länge.
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
Domaine de la Janasse VDP Terre de Bussiere 2020
89
Jeb Dunnuck beschreibt den Wein im November 2022 wie folgt:

Brought up almost all in used barrels, the 2020 Principauté D'Orange Terre de Bussiere reminds me of a solid Bordeaux (it's mostly Merlot) with its ripe blackcurrants, tobacco, and sappy, green herb-like aromatics. These carry to a medium-bodied, juicy, delicious effort that will certainly offer pleasure over the coming couple of years. 88 Punkte
 
Domaine de la Janasse VDP Terre de Bussiere 2016Verkostungsbericht vom 05.05.2022
der JG 2020 ist noch nicht bewertet
A Merlot-dominated blend, the 2019 IGP Principaute d'Orange Terre de Bussiere offers up scents of tobacco and cigar box backed by black cherries. Full-bodied, sturdy and richly textured, it finishes with slightly drying tannins.
 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Weingut Von Winning 2022 Deidesheimer Paradiesgarten 1. Lage Riesling trocken
Feine Struktur, Druck und große Länge vom Rand des Haardtgebirges

Paradiesgarten liegt ganz oben am Wald in Deidesheim, wächst auf Sandstein und ist die kühlste, feinste und eleganteste Lage. Komplett im Holz vergoren und für ein Jahr auf der Hefe gereift.
Restzucker: 4,8 g/l | Säure: 7,5 g/l
16,80 EUR
22,40 EUR pro l
Weedenborn Weissburgunder trocken Rheinhessen 2021




O-Ton aus Monzernheim zum Weedenborn Weissburgunder trocken Rheinhessen 2021: "Der Duft des Weissburgunders ist sehr saftig und würzig… perfekt reife Cox Orange-Äpfel, Ananas und Mango sowie auch Noten von Kräutern. Der erste Schluck präsentiert zudem erheblich Schmelz am Gaumen mit einer milden, aber festen Säurestruktur. Der Abgang ist ausgewogen und rund, der Wein hat subtile Power durch die Mineralik, ist dabei dicht ohne aufzutragen."



 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Borell Diehl Grauer Burgunder Alte Reben trocken Hainfelder Letten



Grauer Burgunder Alte Reben heisst die Krönung im Sortiment der Grauburgunder bei Borell Diehl. Ein Wein der grosse Aromenvielfalt bietet. er duftet nach reifen Birnen und hellem Steinobst. am Gaumen dann eine feine und edle nussige Note. DIe struktur ist fein und ausgewogen. er besitzt eine milde und dennoch lebendige Säure. Einfach ein Genuss.

Unser Tipp für Grauburgunderfans !


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Borell Diehl Pinot Rose Sekt Brut 2021



Der Borell Diehl Pinot Rose Sekt Brut 2021 ist eine spannende Cuvée aus den beiden deutschen Vorzeigerebsorten Spätburgunder und Weißburgunder. Ersterer sorgt für den zarten Roséton und die präsenten Beerennoten. Letzterer wiederum bringt mit seiner lebendigen Säurestruktur fruchtig-frische Eindrücke ein, die in Kombination mit der Kraft des Spätburgunders ganz viel Trinkspaß bereiten.

Nicht umsonst bezeichnet das Team von Borell Diehl diesen Sekt als ihren Liebling unter ihrer Schaumwein-Kollektion. Eben viel Sekt für kleines Geld!



 
11,00 EUR
14,67 EUR pro l