Muratie Wine Estate Melck's Blended Red 2020 je Flasche 9.95€
Muratie Wine Estate Melck's Blended Red 2020

weiteres von

Muratie Wine Estate Melck's Blended Red 2020

Art.Nr.:
2023005922
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Südafrika
Rebsorte(n):
46% Merlot | 32% Cabernet Sauvignon | 17% Cabernet Franc | 5% Shiraz
Ausbau::
16 Monate in französischer Eiche, zweite u. dritte Belegung
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Drehverschluss
Trinktemperatur (in Grad °C):
17-18
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Muratie Knorhoek Rd. Koelenhof. Stellenbosch. 7605. Südafrika
9,95 EUR
13,27 EUR pro l

13,27 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Muratie Wine Estate Isabella Chardonnay 2020
Von den Ausläufern des beeindruckenden Simonsbergs bei Stellenbosch

Der Muratie Wine Estate Isabella Chardonnay 2020 stammt von Rebmaterial, das von Hand gelesen und dann in ganzen Trauben gepresst wird. Teilweise spontan vergoren, dient der Holzeinsatz lediglich zur Abrundung der Aromen nach Steinobst, Melone und Zitrusfrüchten mit einem Hauch von Haselnüssen und Vanillecreme. Am Gaumen cremige Frucht, animierende Mineralität und ein langes Finish. Ein Weisswein für die gemütlichen Abende!
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
Muratie Wine Estate Ronnie Melck Shiraz 2018 je Flasche 16€




Der Muratie Wine Estate Ronnie Melck Shiraz 2018 zeigt sich im Glas von dunklem Purpurrot. In der Nase dominieren würzige Aromen, Waldbeere und schwarze Pflaume. Am Gaumen herrliche Extraktsüße, reife, dunkle Früchte, Zartbitterschokolage, Pfeffer, feinkörniges Tannin und ein Abgang, der Konzentration und Länge in sich hat. Ein grund ehrlicher Wein, der, wie sein Namensgeber, nicht versucht irgendwas darzustellen, sondern gerade heraus zeigt was ihn ausmacht - wohl bekommts!



 
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck 2018 je Flasche 15.95€





Der Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck 2017 zeigt sich im Glas von einem dunklen Rubinrot. Die Nase betört mit Aromen von Veilchen sowie Cassis und Schwarzkirsche. Dazu etwas zartbittere Schokolade und Zedernholz vom Holzausbau. Am Gaumen druckvoll, konzentriert, schwarzfruchtig und mit weichem Tanningerüst. Der Abgang ist lang und samtig. Ein toller Weinwert fürs Geld.




 
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 je Flasche 15.90€
Der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 präsentiert sich in der Nase ungewöhnlich hellfruchtig für diese Rebsorte. Noten von Erd- und Himbeeren mit roter Kirsche sowie roten Johannisbeeren, etwas Amarena und zarte Eichennuancen. Am Gaumen voller, dunkelfruchtiger, mit gewohnt seidigem Tannin, wie man es von Merlot aus solch warmen Regionen erwartet. Durch den Kontrast von Nase zu Gaumen wirkt der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 noch komplexer, überraschender, saftiger und interessanter - eine Reise wert!
 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Muratie Wine Estate Ansela van de Caab 2020 je Flasche 23.30€
NEU
Ein klassischer Bordeaux-Blend, ganz dem großen Vorbild geschuldet, von einem der Traditionsweingüter am Kap.

Kommentar des Winemakers zum Muratie Wine Estate Ansela van de Caab 2019: "Reichhaltig und samtig ist dieser Wein, der dank seiner gut abgerundeten Tannine auch jetzt schon zugänglich ist. Die konzentrierten dunklen Früchte (schwarze Johannisbeeren, Cassis) werden durch eine leichte Kräuterigkeit von Teeblättern und viel Holzgewürz (Sandelholz, Zigarrenkiste, Graphit) aufgewertet. Es gibt auch einige pikante Noten von Oliventapenade, vor allem im langanhaltenden Abgang, die in Verbindung mit der frischen Säurebalance darauf hindeuten, dass er sich in der Flasche noch mindestens ein Jahrzehnt lang verbessern wird."

Zum 2019er Jahrgang des Ansela van de Caab hielt James Suckling fest: "Aromen von dunklen Früchten, Schokolade, Blattkräutern und Lakritze. Mittel- bis vollmundig mit cremigen Tanninen und reifem, weichem Fruchtcharakter. Rund und weich mit einem geschmackvollen Abgang."
23,30 EUR
31,07 EUR pro l
Kanonkop Kadette Pinotage 2021
NEU


Der Kanonkop Kadette Pinotage 2021 ist ein äusserst komplexer Vertreter der Pinotagetraube. die hier. in Stellenbosch und bei Kanonkop im speziellen. große Bedeutung hat. In der Nase zeigt er sich mit viel oter Frucht. vor allem Kirsch. dazu etwas Kaffee und Röstnoten. Am Gaumen mit geschliffenen Tanninen. die Frucht spiegelt sich wieder. zum Kaffee gesellt sich etwas Zartbitterschokolade. Am Gaumen lang und packend. die Tanninstruktur und die Konzentration wird ihn gute 5 Jahre tragen.



 
12,95 EUR
17,27 EUR pro l
Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 je Flasche 17.50€
 
Der Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 ist benannt nach...   ...Nein, das verraten wir hier nicht, das müssen Sie, bei Interesse,selbst herausfinden. Aber geschmacklich, das verraten wir Ihnen, hat er es in sich: die in Südafrika beheimatete Rebsorte Muscat d'Alexandrie bildet bei Vollreife unglaublich viel Zucker aus, von dem eine gehörige Portion nach der Gärung übrig bleibt,nachdem die Hefen bei einem Alkoholgehalt von 16%Vol. aufgegeben und die Arbeit eingestellt haben. Die Nase voll von getrocknetetn Früchten, am Gaumen saftig,fruchtbetont und weich, ohne die nötige Komplexität vermissen zu lassen. Im Abgang zeigt der Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 nochmal seine ganze Süße, ohne dabei ins klebrig Pappige abzudriften - Amber, sehr gut gelungen bist du!

 
Nicht käuflich

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Muratie Wine Estate Isabella Chardonnay 2020
Von den Ausläufern des beeindruckenden Simonsbergs bei Stellenbosch

Der Muratie Wine Estate Isabella Chardonnay 2020 stammt von Rebmaterial, das von Hand gelesen und dann in ganzen Trauben gepresst wird. Teilweise spontan vergoren, dient der Holzeinsatz lediglich zur Abrundung der Aromen nach Steinobst, Melone und Zitrusfrüchten mit einem Hauch von Haselnüssen und Vanillecreme. Am Gaumen cremige Frucht, animierende Mineralität und ein langes Finish. Ein Weisswein für die gemütlichen Abende!
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 je Flasche 17.50€
 
Der Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 ist benannt nach...   ...Nein, das verraten wir hier nicht, das müssen Sie, bei Interesse,selbst herausfinden. Aber geschmacklich, das verraten wir Ihnen, hat er es in sich: die in Südafrika beheimatete Rebsorte Muscat d'Alexandrie bildet bei Vollreife unglaublich viel Zucker aus, von dem eine gehörige Portion nach der Gärung übrig bleibt,nachdem die Hefen bei einem Alkoholgehalt von 16%Vol. aufgegeben und die Arbeit eingestellt haben. Die Nase voll von getrocknetetn Früchten, am Gaumen saftig,fruchtbetont und weich, ohne die nötige Komplexität vermissen zu lassen. Im Abgang zeigt der Muratie Wine Estate Amber Forever 2016 nochmal seine ganze Süße, ohne dabei ins klebrig Pappige abzudriften - Amber, sehr gut gelungen bist du!

 
Nicht käuflich
Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck 2018 je Flasche 15.95€





Der Muratie Wine Estate Cabernet Sauvignon Martin Melck 2017 zeigt sich im Glas von einem dunklen Rubinrot. Die Nase betört mit Aromen von Veilchen sowie Cassis und Schwarzkirsche. Dazu etwas zartbittere Schokolade und Zedernholz vom Holzausbau. Am Gaumen druckvoll, konzentriert, schwarzfruchtig und mit weichem Tanningerüst. Der Abgang ist lang und samtig. Ein toller Weinwert fürs Geld.




 
15,95 EUR
21,27 EUR pro l
Nederburg The Anchorman Chenin Blanc 2018 je Flasche 17.50€


Der Nederburg The Anchorman Chenin Blanc 2018 entstammt der bei Nederburg so genannten "Heritage-Heroes"-Reihe. also einer Weinserie. die besonderen Persönlichkeiten in der Historie des Weinguts gewidmet ist. Im Falle des Anchorman ist es kein Geringerer als der Gründer des Weinguts selbst. Philippus Wolvaart. Die Lese der Buschreben erfolgt hier von Hand. ausgebaut wird auf 4 unterschiedliche Weisen: in 300l-Fässern wie in 500l-Fässern. wobei hier jeweils Erst- bis Drittbelegung der Fässer genutzt wird. Die zwei weiteren Ausbaumethoden sind der klassische Stahltank-Ausbau wie Ausbau in der Amphore. Alle Teile bekommen 9 Monate auf der Feinhefe. Am Ende zeigt die Chenin Blanc-Cuvée eine Bandbreite an reifen Früchten wie zum Beispie von Aprikose und Orange. zeigt sich im Mittelteil mit viel Komplexität am Gaumen und klingt würzig wie mineralisch aus. Unglaublich viel Wein fürs Geld und eine Hommage. die man sich durchaus gefallen lassen kann!


 
Nicht käuflich
Meerlust Chardonnay 2021 Stellenbosch

Der einzige Weißwein des renomierten Weingutes an der südafrikanischen False Bay

Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen.

Die Trauben stammen aus 6 verschiedenen Weinbergsblöcken auf dem Weingut. Die ältesten Weinberge wurden 2007 auf überwiegend zersetzten Granitböden gepflanzt, die eine größere Fruchtausprägung ermöglichen. Die Weinberge, die auf den niedrigeren verwitterten Schiefer- und Grauwackeböden gepflanzt sind, bringen mehr Zitrus- und delikate Fruchtaromen zum Ausdruck. Die Weinberge sind größtenteils an den nach Nordosten und Westen ausgerichteten Hängen angepflanzt. Aufgrund der vorherrschenden Brise von der 5 km entfernten kühlen Küste der False Bay sind die Temperaturen während der Vegetationsperiode eher moderat.

Die Trauben wurden zu einem optimalen Reifezeitpunkt sorgfältig gelesen. Nach dem Pressen wurde der Saft über Nacht abgesetzt und mit einigen feinen Feststoffen in Fässer umgefüllt, wo die Gärung stattfand. Es wurde eine Mischung aus 50 % neuen und 50 % zweitbefüllten 300-l-Fässern verwendet, und die Gärung erfolgte entweder mit ausgewählten Hefen oder durch natürliche Spontangärung. Nach der Gärung wurde der Wein abgestochen, um den schweren Hefesatz zu entfernen, und zur Reifung in Fässer umgefüllt. Der Wein wurde so lange gereift, bis er das gewünschte Mundgefühl und die gewünschte Komplexität erreicht hatte.

Verkostungsnotiz: Sehr helle blassgelbe Farbe mit grünen, lebhaften Reflexen. Komplexe, ansprechende Nase mit Aromen von Aprikose, Pfirsich, Birne, Zitronenschale und blumigen Noten mit Anklängen an geröstete Mandeln. Am Gaumen ist der Wein gut strukturiert und geradlinig, behält aber großzügige, konzentrierte Steinobstaromen mit einer geschmeidigen, ausgewogenen und knackigen Säure. Im Abgang bleibt der Wein lebhaft und frisch mit sauberen Zitrusfrüchten, die von Mineralität untermauert werden. Der Wein hat einen langen, sehr angenehmen Nachhall..
 
23,90 EUR
31,87 EUR pro l
Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 je Flasche 15.90€
Der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 präsentiert sich in der Nase ungewöhnlich hellfruchtig für diese Rebsorte. Noten von Erd- und Himbeeren mit roter Kirsche sowie roten Johannisbeeren, etwas Amarena und zarte Eichennuancen. Am Gaumen voller, dunkelfruchtiger, mit gewohnt seidigem Tannin, wie man es von Merlot aus solch warmen Regionen erwartet. Durch den Kontrast von Nase zu Gaumen wirkt der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 noch komplexer, überraschender, saftiger und interessanter - eine Reise wert!
 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Meerlust Cabernet Sauvignon 2017 Stellenbosch
 
Die beliebte Rebsorte Cabernet Sauvignon ist traditionell Bestandteil der großen Bordeaux-Cuvées und hat von dort aus ihren weltweiten Siegeszug begonnen. Sie erzeugt vielschichtige Weine mit einem typischen Aromenspektrum von Cassis, dunklen Beeren, Minze, Parpika und Unterholz. Je nach Boden, Klima und Erziehungsart kombiniert die Traube ihre Aromen in immer neuer, interessanter Struktur.

Bodenart: Angeschwemmter roter Lehmboden, durchsetzt von verwittertem Granit.

Erzeuger: Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen. Beschreibung Dunkles, leuchtendes Rubinrot im Glas. Das Bouquet ist unglaublich fruchtig und vielschichtig, er überzeugt mit intensiven, dichten Fruchtaromen wie schwarze Johannisbeeren, Pflaumen, Noten von Vanille, Tabak.

Am Gaumen ist der Cabernet Sauvignon von Meerlust wieder sehr dicht. schöne Struktur. intensive Cassis- und Pflaumennoten verbinden sich perfekt mit weichen Tanninen und einer frischen, natürlichen Säure. Ein exzellenter Cabernet Sauvignon aus Südafrika.

Empfehlung: Dekantiert bei 17 Grad Celsius servieren, passt gut zu würzigen Fleischgerichten mit dunklem Fleisch. Geschmortem wie Lammkeule, Rinderschulter, Ochsenbäckchen, gebratenem Wildgeflüg
 
Nicht käuflich
Muratie Wine Estate Ansela van de Caab 2020 je Flasche 23.30€
NEU
Ein klassischer Bordeaux-Blend, ganz dem großen Vorbild geschuldet, von einem der Traditionsweingüter am Kap.

Kommentar des Winemakers zum Muratie Wine Estate Ansela van de Caab 2019: "Reichhaltig und samtig ist dieser Wein, der dank seiner gut abgerundeten Tannine auch jetzt schon zugänglich ist. Die konzentrierten dunklen Früchte (schwarze Johannisbeeren, Cassis) werden durch eine leichte Kräuterigkeit von Teeblättern und viel Holzgewürz (Sandelholz, Zigarrenkiste, Graphit) aufgewertet. Es gibt auch einige pikante Noten von Oliventapenade, vor allem im langanhaltenden Abgang, die in Verbindung mit der frischen Säurebalance darauf hindeuten, dass er sich in der Flasche noch mindestens ein Jahrzehnt lang verbessern wird."

Zum 2019er Jahrgang des Ansela van de Caab hielt James Suckling fest: "Aromen von dunklen Früchten, Schokolade, Blattkräutern und Lakritze. Mittel- bis vollmundig mit cremigen Tanninen und reifem, weichem Fruchtcharakter. Rund und weich mit einem geschmackvollen Abgang."
23,30 EUR
31,07 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Flaschenfoto Caymus Vineyards Napa Valley Zinfandel 2018



Obwohl Caymus am besten für Cabernet Sauvignon bekannt ist, produzieren wir auch eine kleine Menge Zinfandel, ein Favorit des verstorbenen Caymus-Mitbegründers Charlie Wagner Sr.

Es ist eine Rebsorte, die hier im Napa Valley erstaunliche und vollmundige Weine hervorbringen kann. Die Caymus Napa Valley Version des Zinfandel eignet sich perfekt für reichhaltige Speisen und herzhaften Käse. Der unkomplizierte Stil des Weins wird aber auch ganz easy zu Pizza und BBQ genossen, versuchen auch Sie einmal diesen herrlich süffigen Zin zu Ihrem Steak, Sie werden es mit Sicherheit nicht bereuen.



 
49,00 EUR
65,33 EUR pro l
Kanonkop Kadette Pinotage 2021


Der Kanonkop Kadette Pinotage 2021 ist ein äusserst komplexer Vertreter der Pinotagetraube. die hier. in Stellenbosch und bei Kanonkop im speziellen. große Bedeutung hat. In der Nase zeigt er sich mit viel oter Frucht. vor allem Kirsch. dazu etwas Kaffee und Röstnoten. Am Gaumen mit geschliffenen Tanninen. die Frucht spiegelt sich wieder. zum Kaffee gesellt sich etwas Zartbitterschokolade. Am Gaumen lang und packend. die Tanninstruktur und die Konzentration wird ihn gute 5 Jahre tragen.



 
12,95 EUR
17,27 EUR pro l
Kanonkop Kadette Cape Blend 2020

Der Wein Kadette Cape Blend in Rot präsentiert sich im Glas mit purpurroter Farbe, mit ergänzenden Aromen von Himbeeren, dunkel Kirschen, schwarze Pflaumen, Zimt und alle Gewürze. Geschmeidige, elegante Tannine Unterstützt durch eine frische Säure, die durch eine Fruchtexplosion ausgeglichen wird Gaumen. Kanonkop schafft es mit diesem Kape Bland Jahr für Jahr grossartigen Genuss auf die Flasche zu bringen. Saftige Aromen von roten und schwarzen Früchten und ein Hauch Schokolade, allesamt bleibt im Abgang hängen.



 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Alto Wine Estate Stellenbosch Alto rouge 2017
4 Sterne, Platter‘s Wine Guide 2019 (Jg. 2017)

Rote Beerenfrüchte, kombiniert mit erdigen und würzigen Noten, begleitet von dunkler Schokolade. Weiche, elegante Tannine ergänzen die Fruchtaromen um Struktur und Länge. Der Wein besteht aus 31% Cabernet Franc, 28% Shiraz, 22% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 9% Petit Verdot. Seine Reifung erfolgt über 14 - 16 Monate in französischer und amerikanischer Eiche in Erst -, Zweit- und Drittbelegung.
statt 14,95 EUR
Jetzt 8,97 EUR
11,96 EUR pro l
E.Guigal Cotes du Rhone 2020 je Flasche 10.95€
88 - 90
90
90
89 - 91
Ein Klassiker aus dem Rhône Méridional

... dem südlichen Teil also. In einer kräftigen dunkelroten Farbe präsentiert sich der E.Guigal Cotes du Rhone 2020. In der Nase dominieren schwarze Früchte, begleitet von Gewürznoten. Am Gaumen dann vollmundig, intensiv, rassig mit abgerundeten Tanninen und aromatischer Intensität. Eine gute Länge vervollständigt diesen Wein.
 
88-90 Punkte vom Wine Advocate für den E.Guigal Cotes du Rhone 2020Verkostungsnotiz von Joe Czerwinski vom 10. Februar 2022 zum E.Guigal Cotes du Rhone 2020:

The medium to full-bodied 2020 Cotes du Rhone will see plenty of more time in tank, yet it's already drinking well, with hints of garrigue and black olives adding nuance to the blackberry and cherry fruit. Silky and clean, it's delightfully easy to drink.
 
 
90 Sucklingpunkte für denDer E.Guigal Cotes du Rhone 2020 bewertet im Mai 2022 von James Suckling:

An impressive Cotes-du-Rhone with stacks of blackberry and black raspberry fruit wrapped around a core of moderately dry tannins on the bold palate. Long self-confidently dry finish. A cuvee of 50% syrah, 45% grenache and 5% mourvedre. Drink now.
 
 
89-91 Jeb Dunnuck für den E.Guigal Cotes du Rhone 2020Und auch Jeb Dunnuck benotet den E.Guigal Cotes du Rhone 2020 (Dezember 2022):

Leading off the 2020s, the 2020 Côtes Du Rhône is ripe, medium to full-bodied, and loaded with charm. Sunny red and black fruits, spice, and garrigue notes define the bouquet, and it's going to drink nicely right out of the gate. It shows the fruit-driven style of the vintage.
 
 
90 Punkte vom Falstaff für den E.Guigal Cotes du Rhone 2020Peter Moser zur 2020er Ausgabe des Cotes du Rhone von E.Guigal (September 2021):

Helles Strohgelb, silberfarbene Reflexe. Zart mit Wiesenkräutern unterlegte zarte Kernobstnuancen, ein Hauch von Blütenhonig und gelber Tropenfrucht, insgesamt eher zurückhaltendes Bukett. Stoffig, feine Fruchtsüße, reife Birnen und Melonennoten, mineralischer Touch, kräftig und anhaftend, zarter Honiganklang im Finale.
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 je Flasche 15.90€
Der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 präsentiert sich in der Nase ungewöhnlich hellfruchtig für diese Rebsorte. Noten von Erd- und Himbeeren mit roter Kirsche sowie roten Johannisbeeren, etwas Amarena und zarte Eichennuancen. Am Gaumen voller, dunkelfruchtiger, mit gewohnt seidigem Tannin, wie man es von Merlot aus solch warmen Regionen erwartet. Durch den Kontrast von Nase zu Gaumen wirkt der Muratie Wine Estate Merlot Alberta Annemarie 2017 noch komplexer, überraschender, saftiger und interessanter - eine Reise wert!
 
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Muratie Wine Estate Ronnie Melck Shiraz 2018 je Flasche 16€




Der Muratie Wine Estate Ronnie Melck Shiraz 2018 zeigt sich im Glas von dunklem Purpurrot. In der Nase dominieren würzige Aromen, Waldbeere und schwarze Pflaume. Am Gaumen herrliche Extraktsüße, reife, dunkle Früchte, Zartbitterschokolage, Pfeffer, feinkörniges Tannin und ein Abgang, der Konzentration und Länge in sich hat. Ein grund ehrlicher Wein, der, wie sein Namensgeber, nicht versucht irgendwas darzustellen, sondern gerade heraus zeigt was ihn ausmacht - wohl bekommts!



 
16,00 EUR
21,33 EUR pro l