Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Weingüter Wegeler - Rheingau | Mosel

Weingüter Wegeler - Rheingau | Mosel




Die Weingüter Wegeler besitzen Güter sowohl im Rheingau, als auch an der Mosel. Somit gibt es hier die Gelegenheit, der Rebsorte Riesling alles abzuverlagen und alles aus ihr zu gewinnen, was im Bereich des Möglichen liegt. Das reicht von sensationellen Einzellagen wie Rothenberg im Rheingau bis hin zu einzigartigen Vintage Collection-Rieslingen, die erst auf den Markt kommen, wenn man sich bei den Weingütern Wegeler einig ist, sie sind gerade optimal zu trinken.



 
Weingüter Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling GG 2017 Grosses Gewächs



Der Weingüter Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling GG 2017 Grosses Gewächs zeigt sich ganz im Stil des Jahrgangs. wenn es um die großen Weine des Rheingau geht. Goldgeleb Farbe. voller Körper. exotische Frucht in der Nase und am Gaumen dicht. packend. mineralisch. Dieser Wein hat Potential und braucht Zeit - wer ihn jetzt schon genießen will sollte zwingend dekantieren! Ebenso spektakulär wie der Wein der Weingüter Wegeler ist die Lage Rothenberg in Geisenheim selbst. Ob der Name nun von Ruthard de Rothenberch stammt. der die Lage 1145 erstmals erwähnte. oder sich an die roten. oxidhaltigen Böden bezieht. ist nicht ganz klar. So oder so. der 48 Hektar große Weinberg mit seinen 6 Hektar Erster Lage ist auf alle Fälle imposant - als Naturbild wie in der Flasche.


 
50,00 EUR
66,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Sekt brut 2014




Das Rebmaterial für den Weingüter Wegeler Rothenberg Riesling Sekt brut 2014 stammt aus den 6 Hektar VDP Grosse Lage des berühmten Rothenberg. einer 48 Hektar großen Weinbergslage. Hergestellt in klassischer Flaschengärung mit 36 monatigem Hefelager zeigt er im Glas ein leuchtendes Hellgelb und feinste Perlage. In der Nase Pfirsich und süße. gelbe Pflaume. Am Gaumen feinste Creme. etwas Brioche. lebendige Mineralik und langes. langes Finish mit charmantem Mousseux. Grandios!



 
45,00 EUR
60,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Geheimrat J 2019 Rheingau Riesling trocken



Der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" Rheingau Riesling trocken ist eine Cuvée aus bis zu 15 rheingauschen Erstes Gewächs-Lagen der Weingüter Wegeler. Produziert nur in Ausnahmejahren. steht dieser Wein für Exklusivität. aber auch für großen Genuss zum fairen Preis. Das Rebmaterial aus Rüdesheim und Geisenheim erfüllt den Anspruch der Grossen Gewächse. da wunder es nicht. dass der Weingüter Wegeler Geheimrat "J" Rheingau Riesling trocken zusammen mit diesen released wird. Wir sagen große Weinbaukunst. unbedingt probieren!


 
33,00 EUR
44,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Riesling Rüdesheimer Berg Schlossberg GG 2020
94
 
Weinberg:
Die steilste Weinbergslage im Rheingau hat ihren Namen von der Burg ("Schloss") Ehrenfels, die um 1211 erbaut wurde. Sie ist die berühmteste der drei Rheingauer Berglagen, die alle durch den Zusatz "Berg" gekennzeichnet sind und umfasst ca. 38,5 Hektar. Der stark vom Schiefer geprägte Boden verweist hier bereits deutlich auf jene im benachbarten Mittelrhein zu Tage tretenden Gesteine.

Die Rieslinge des Schlossbergs präsentieren sich in ihrer Jugend oft eher verschlossen, können dann aber über viele Jahre hinweg ihre faszinierend mineralische Frucht zu großer Komplexität erblühen lassen.

Verkostungsnotiz des Herstellers:
Brillantes Strohgelb. Dichter, kraftvoller gebündelter Duft. Reife gelbe Früchte und eine feine ätherische Würze verschmelzen mit einem Hauch trockenem Eichenholz. Vollmundiger Geschmack  mit einer animierenden Schärfe am Gaumen. Abgefederte Säure. Herbe trockene Länge, bemerkenswerte Phenolik. Ein kerniger aufrechter Typ, mit Potential für Dekaden.

 
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling schwärmt (4. Oktober 2021):

The subtle, exotic-fruit nose pulls you gently into this very sleek and precise Rheingau GG that has a lot of delicate mineral character and is still right at the beginning of a long life. Very stony, positively austere finish. Drink or hold.

 
94 Punkte vom Falstaff für denUlrich Sautter | Falstaff notiert am 15. November 2021:

Balsamisch im Duft und zitrisch. Etwas Schieferwürze. Im Gaumen einerseits geschmeidig, andererseits mit klarer Kante, Säurenerv und Mineralität wirken verschlankend und geben dem Wein eine fast immaterielle Aura. Subtile Festigkeit, tolle Länge.
 
29,90 EUR
39,87 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling GG 2018 Grosses Gewächs
zur Zeit nicht käuflich


Der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling GG 2018 Grosses Gewächs ist. die Klassifikation sagt es schon. trocken ausgebaut. Das bis zu 80 Jahre Rebmaterial aus dieser Sagen umwobenen Lage mit bis zu 70% Hanglage liefert feine Rieslinge von hoher Konzentration. Im Glas goldenes Strohgelb. in der Nase Aromen von Pfirsich. Apfel und ein Hauch Exotik. Am Gaumen hoher Extrakt. herrlichst stützende und superb gepufferte Säure bei animierender Mineralik. Harmonie. Trinkfluss und langer. frischer Abgang - das ist Moselriesling in Perfektion.


zur Zeit nicht käuflich
 
29,00 EUR
38,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2018



Der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2018 ist im Geschmack edelsüß. Erkennen kann man dies schon vage an den nur 8% Alkohol - geringer Alkohol lässt bei gesundem Traubengut meist auf mehr Restsüße schließen. Das Rebmaterial stammt aus den Lagen der berühmten Wehlener Sonnenuhr. im Glas zeigt der Weingüter Wegeler Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 2018 ein saftiges Strohgelb. Die Nase klar mit viel gelber Zitrone. am Gaumen saftige Exotik. zarter Schmelz. Fruchtsüße gepaart mit knackiger Säure - perfekte Balance in schmackhaftester. flüssiger Form.


 
20,00 EUR
26,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling Kabinett 2020
 
Weinberg:
Die steilste Weinbergslage im Rheingau hat ihren Namen von der Burg ("Schloss") Ehrenfels, die um 1211 erbaut wurde. Sie ist die berühmteste der drei Rheingauer Berglagen, die alle durch den Zusatz "Berg" gekennzeichnet sind und umfasst ca. 38,5 Hektar. Der stark vom Schiefer geprägte Boden verweist hier bereits deutlich auf jene im benachbarten Mittelrhein zu Tage tretenden Gesteine.

Die Rieslinge des Schlossbergs präsentieren sich in ihrer Jugend oft eher verschlossen, können dann aber über viele Jahre hinweg ihre faszinierend mineralische Frucht zu großer Komplexität erblühen lassen.

Verkostungsnotiz des Herstellers:
Helles goldenes Strohgelb. Fülliger saftiger Duft von Trauben, Birnen und gelben reifen Äpfeln. Saftig und traubig geht es im Geschmack weiter. Die Süße ist gut schmeckbar, aber leicht und trinkig. Die weiche Säure sorgt für Frische und Leichtigkeit. Im Nachhall bauen sich alle Aromen noch einmal auf und verlieren sich dann langsam und saftig wie der Wein begonnen hat. Ein Muss für Kabi-Liebhaber.

Der Falstaff | Ulrich Sauter gibt 91+ Punkte:
Pfirsich, Mango, Banane, sehr intensiv in der Frucht, Korianderkorn. Bienenwachs, Gesteinsmehl. Dattel, auch im Mund ein eher reicher Kabinett, fruchtgetragen, mollig, mit Volumen gebender Süße, erst im nervig-mineralisch verdichteten Abklang dann wieder kabinetttypisch. (14.07.2021)
 
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler PUR! Rheingau Riesling 2018



Der Weingüter Wegeler PUR! Rheingau Riesling 2018 hat keine große Hintergrundgeschichte - braucht er auch nicht. Vermählt aus Spitzenlagen in Geisenheim. kreiert man bei Wegeler mit dem VDP Ortswein PUR! einen Riesling. der den internationalen Geschmack trifft. Saftige Frucht von Apfel und Pfirsich in der Nase und am Gaumen. lebendige Mineralik. moderat in der dezent animierenden Säure. leichte Würze und langer Nachhall. Das ist Wegeler PUR!. das ist Riesling PUR! und das ist Rheingau PUR!


 
15,00 EUR
20,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingüter Wegeler Rheingau Riesling feinherb 2020




Der Weingüter Wegeler Rheingau Riesling feinherb 2020 besticht Dank seines kleinen Plus an Restsüße mit viel Frucht - Steinobst und Zitrus - bei perfekt integrierter, balancierender Säure. So wirds hier nicht zu dick. Sondern bleibt frisch und trinkig. Die feine Mineralik zeigt klar: hier ist Riesling im Glas - ja, feinherb, aber nie aufdringlich. Sondern eher dezent in der Süße. Dafür animierend, lebendig und frisch - für uns nicht nur ein Sommerwein!



 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand