Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Spottswoode

Spottswoode

Spottswoode ist ein familiengeführtes Weingut mit 40 Hektar an Rebfläche. Diese verteilen sich an den westlichen Hängen des Napa Valley, nahe des berühmten St. Helena. Obwohl bereits 1882 gegründet, ist die Erfolgsgeschichte des Cabernet Sauvignon aus dem Hause Spottswoode noch vergleichsweise jung. Erst seit 1982 widmet es sich dieser Rebsorte, als Mary und Jack Novak sie in ihren Weinlagen kultivierte. Das jedoch mittlerweile mit enormen Erfolg. So führen die Töchter Beth Novak Milliken als Winemaker und Lindy Novak als Marketing-Botschafterin die begeisternde Arbeit der Familie fort und verschaffen uns mit ihrem Cabernet Sauvignon den ganz großen Genuss.

Spottswoode-Weine sind insbesondere für ihre raffinierte Eleganz, Ausgewogenheit und klassische Struktur bekannt. Am Fuße der Mayacamas-Berge bietet der alluviale Tonlehm eine hervorragende Drainagewirkung, wodurch die Trauben konzentrierte Extraktwerte ausbilden können. Kühle Meeresbrisen dringen vom Pazifik dank der Lücke zwischen Spring Mountain und der Mayacamas-Berge zu den Weinbergslagen vor, wirken dem heißen Klima entgegen und ermöglichen so eine ausgedehnte, langsame Reife der Beeren.

Das Winzerteam bereichert dieses Zusammenspiel durch eine überlegte, naturnahe Weinbergsarbeit. So bewirtschaften sie ihre Trauben bereits seit 1985 nach biologischen Prinzipien und sind seit 1992 biologisch zertifiziert. Auf dem Etikett der Weine ist das historische Stammhaus im viktorianischen Stil abgebildet.

Im Glas eines Spottswoode-Weines bilden sich indes all die Eindrücke ab, für die wir das Napa Valley so lieben. Wir wünschen Ihnen den gleichen Genuss!
Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014 Napa Valley
98+
 
98+ Punkte vom Wine Advocate für den Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014Verkostungsnotiz von Lisa Perrotti-Brown für den Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014 am 29. Oktober 2018:

Deep garnet-purple colored. the 2014 Cabernet Sauvignon has a drop-dead gorgeous nose of Sichuan pepper. hoisin. peppered salami and fertile loam over a core of blackberry preserves and redcurrant jelly with touches of kirsch and pencil shavings. Medium to full-bodied and concentrated yet still maintaining that wonderful purity and elegance that is the signature of this estate. it has layer upon layer of earthy nuances and a very long finish.

 
96 Sucklingpunkte für den Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014Verkostungsnotiz von James Suckling für den Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014 am 26. Januar 2017:

Amazing burnt-orange and currant aromas with tar and lead pencil. Blackberries. too. Changes all the time. Mesmerizing. Full-bodied and powerful with super-polished tannins and a long and intense finish. The polished and fine tannins coat your mouth. Glorious. Needs three to four years to soften.

 
96 Punkte vom Vinous-Team für den Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014Verkostungsnotiz von Antonio Galloni für den Spottswoode Cabernet Sauvignon 2014 im Dezember 2018:

The 2014 Cabernet Sauvignon comes across as a blend of the 2013 and 2012. with the darker fruit profile of the former and the mid-weight structure of the latter. Hints of mocha. chocolate. tobacco. menthol and licorice add shades of nuance. but the 2014 is in that stage where bottles are best left alone for several more years. Even so. the 2014 is another striking. alluring wine from Spottswoode.
 
169,00 EUR
225,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lyndenhurst Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018 by Spottswoode Estate
92
93
94
 
Der Spottswoode Estate Cabernet Sauvignon Lyndenhurst Napa Valley 2018 ist eine Hommage an die duftenden Linden, die noch heute in den Gärten des Estate Vineyrds blühen. Der Lyndenhurst Cabernet Sauvignon ist ein dynamischer und einladender Wein, der aus eigenen Trauben und denen anderer renommierter Familienbetriebe (Darms Lane / Napa Valley, Edcora / Atlas Peak, Knights Bridge / Knights Valley, Parry-Vineyards / St. Helena, Young Inglewood / St. Helena) vinifiziert wird.

 
94 Sucklingpunkte für denJeb Dunnuck im Januar 2021:

A wine well worth purchasing and cellaring, the 2018 Cabernet Sauvignon Lyndenhurst sports a dense purple hue as well as classic Cabernet notes of blackcurrants, Asian spices, violets, licorice, and tobacco. Beautifully rich, full-bodied, and concentrated, it's one heck of a second wine that can be drunk today or cellared for 15-20 years.

 
92 Punkte vom Wine Advocate für denVerkostungsnotiz von Lisa Perrotti-Brown am 5. November 2020 über den Spooswoode Estate Cabernet Sauvignon Lyndenhurst Napa Valley 2018:

The deep purple-black coalored 2018 Cabernet Sauvignon Lyndenhurst comes bounding out of the glass with exuberant scents of fresh blackcurrants, black raspberries and Morello cherries plus hints of lavender, pencil lead and bouquet garni with a touch of Sichuan pepper. Medium to full-bodied, the palate is charged with electric energy, framed by grainy tannins and bold freshness, finishing with great intensity and purity.

 
93 Sucklingpunkte für den James Suckling meldet am 27. Januar 2021 93 Punkte an:

Black plums, blueberries, chocolate, cloves and dried leaves. Black olives, too. It’s full-bodied with firm, fine-grained tannins. Chewy, generous layers of dark fruit and chocolate. Try from 2022.

 
94 Punkte vom Vinous-Team für denUnd ebenfalls im Januar 2021 von Antonio Galloni verkostet:

The 2018 Cabernet Sauvignon Lyndenhurst is a fabulous wine that shows just how compelling the vintage is, even among mid-tier offerings. Blackberry, graphite, cloves, licorice and lavender all build in the glass. The Lyndenhurst Cabernet is usually much more approachable, but the 2018 is a real powerhouse. I would give the tannins at least a few years to soften. This is impressive, to say the least.
 
79,00 EUR
105,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand